Navigation überspringen

49ers Aktuell

49ers halten zwei Offensive Assistants (12. Jan. 2019)

Die 49ers haben Abwerbeversuche für zwei Offensive Assistants ihres Coaching-Staffs blockiert, so wie es ihnen das NFL-Regelwerk gestattet.

Gestern lehnte dass Team eine Anfrage der Denver Broncos ab, die 49ers-QB-Coach Rich Scangarello für ihre offene Offensive Coordinator-Position interviewen wollten. Der 46jährige ist seit 2017 bei den 49ers - da kam er zusammen mit Headcoach Kyle Shanahan. Speziell die Entwicklung von Nick Mullens hat die Liga auf Scangarello aufmerksam gemacht, aber auch mit Jimmy Garoppolo funktionierte es letztes Jahr.

Am Donnerstag hatten die Niners die Anfrage der Arizona Cardinals geblockt, die sich mit Run-Game-Coordinator Mike McDaniel treffen wollten. Auch da geht es um die Stelle des Offensive Coordinators.

Teams dürfen Anfragen ablehnen, bei denen Assistenten für andere Assistentenjobs im Fokus sind. Sie dürfen das nicht, wenn Assistenten wegen Headcoach-Jobs interviewt werden sollen.

Quellen: ESPN, Santa Rosa Press Democrat, 49ers.com

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. frontmode (12. Jan. 2019)

    Die Absage an die Broncos wundert mich etwas. Das Verhältnis zu Elway soll ja ganz gut sein. Außerdem ist es generell eher ungewöhnlich, wenn man Position Coaches daran hindert, Koordinator zu werden.
  2. IamNINER (12. Jan. 2019)

    Die Absage an die Broncos wundert mich etwas. Das Verhältnis zu Elway soll ja ganz gut sein. Außerdem ist es generell eher ungewöhnlich, wenn man Position Coaches daran hindert, Koordinator zu werden.

    Genau, da muss man sicherlich vorsichtig sein. Ich vermute mal, dass Scangarello kommende Saison nicht mehr blockiert würde.

    Im Grunde sind es genau diese Entwicklungen, die ich sehr positiv finde. Position Coaches sollten sich weiterentwickeln und man kriegt neue Talente, weil diese wollen und Entwicklungsmöglichkeiten sehen. Ausserdem gibt dies diese kleinen Inputveränderungen, welche grundsätzlich positiv für die Entwicklung der Spieler sind.

    Möglicherweise will man einfach, dass Scangarello noch ein Jahr mit Garoppolo arbeiten soll.
  3. MoRe99 (12. Jan. 2019)

    Ich vermute mal, dass Scangarello kommende Saison nicht mehr blockiert würde.
    ...
    Möglicherweise will man einfach, dass Scangarello noch ein Jahr mit Garoppolo arbeiten soll.

    Scangarello hat bisher ziemlich gute Arbeit geleistet, was ihn für andere Teams interessant macht. Dass die Niners nun wollen, dass er weiterhin mit Garoppolo arbeiten kann, ist daher absolut verständlich. Von daher sehe ich es genauso, dass man im nächsten eine Anfrage nicht mehr ablehnen wird.
  4. Ledian (12. Jan. 2019)

    Der QB-Coach hat laut Maiocco am Montag ein Gespräch bei den Broncos für die Stelle des OC
  5. MoRe99 (12. Jan. 2019)

    Der QB-Coach hat laut Maiocco am Montag ein Gespräch bei den Broncos für die Stelle des OC

    Wann hat Maiocco das denn geschrieben?  ???  Die Interviewanfrage wurde doch von den Niners geblockt.  :noidea:

    OK, gerade gelesen, dass die Broncos nicht aufgeben wollen. Ein Interview ist aber ohne Erlaubnis der Niners nicht möglich. Und die gibt es wohl derzeit noch nicht. Ob da das Telefon von Lynch klingelt und Elway am anderen Ende ist?
  6. stig49 (12. Jan. 2019)

    Der QB-Coach hat laut Maiocco am Montag ein Gespräch bei den Broncos für die Stelle des OC

    Wann hat Maiocco das denn geschrieben?  ???  Die Interviewanfrage wurde doch von den Niners geblockt.  :noidea:

    OK, gerade gelesen, dass die Broncos nicht aufgeben wollen. Ein Interview ist aber ohne Erlaubnis der Niners nicht möglich. Und die gibt es wohl derzeit noch nicht. Ob da das Telefon von Lynch klingelt und Elway am anderen Ende ist?
    Dann sollen sie uns Von Miller geben, dann passt das schon!
  7. Ledian (12. Jan. 2019)

    Der QB-Coach hat laut Maiocco am Montag ein Gespräch bei den Broncos für die Stelle des OC

    Wann hat Maiocco das denn geschrieben?  ???  Die Interviewanfrage wurde doch von den Niners geblockt.  :noidea:

    OK, gerade gelesen, dass die Broncos nicht aufgeben wollen. Ein Interview ist aber ohne Erlaubnis der Niners nicht möglich. Und die gibt es wohl derzeit noch nicht. Ob da das Telefon von Lynch klingelt und Elway am anderen Ende ist?
    Dann sollen sie uns Von Miller geben, dann passt das schon!
    Ich glaube Fangio ist sehr froh ihn im Team zu haben;)
  8. jetto (12. Jan. 2019)

    Könnte übrigens auch sein dass die Betroffenen selbst gebeten haben die Interviews zu declinen...
  9. The Leprechaun (13. Jan. 2019)

    Könnte übrigens auch sein dass die Betroffenen selbst gebeten haben die Interviews zu declinen...
    Können doch selbst Nein sagen? 
    Es sei den sie haben Angst durch ein persönliches Nein ihrer mögliche späteren Zukunft Steine in den Weg zulegen. Glaub ich aber nicht.
  10. jetto (13. Jan. 2019)

    Könnte übrigens auch sein dass die Betroffenen selbst gebeten haben die Interviews zu declinen...
    Können doch selbst Nein sagen? 
    Es sei den sie haben Angst durch ein persönliches Nein ihrer mögliche späteren Zukunft Steine in den Weg zulegen. Glaub ich aber nicht.
    Naja, ist halt nach außen immer besser wenn das "gemeine" Team ein Interview Verbot erteilt als sich selbst rauszunehmen.
  11. stig49 (13. Jan. 2019)

    Könnte übrigens auch sein dass die Betroffenen selbst gebeten haben die Interviews zu declinen...
    Können doch selbst Nein sagen? 
    Es sei den sie haben Angst durch ein persönliches Nein ihrer mögliche späteren Zukunft Steine in den Weg zulegen. Glaub ich aber nicht.
    Naja, ist halt nach außen immer besser wenn das "gemeine" Team ein Interview Verbot erteilt als sich selbst rauszunehmen.
    Glaub ich auch. Ist aber egal, nur das Ergebnis zählt. Shanahan wird sich hüten, jemandem, der unbedingt weg will, einen Stein in den Weg zu legen. Den Ruf möchtest Du nicht haben als HC.
  12. MoRe99 (13. Jan. 2019)

    Shanahan wird sich hüten, jemandem, der unbedingt weg will, einen Stein in den Weg zu legen. Den Ruf möchtest Du nicht haben als HC.

    Nicht nur das. Der Coach, dem du das verweigerst, ist evtl. auch angefressen. Kommt auch nicht gut, wenn das dann öfter passiert.

    Wie schon mal erwähnt könnte ich mir auch gut vorstellen, dass Shanahan den für andere Teams interessanten Coaches zugesichert hat, dass eine erneute Interviewanfrage im kommenden Jahr nicht mehr blockiert wird, schlicht und ergreifend, weil man mit den Coaches ein weiteres Jahr haben möchte mit hoffentlich weniger Verletzten.
  13. frontmode (14. Jan. 2019)

    Interessante Details:

    Fangio und Scangarello haben den gleichen Agenten. Ich hoffe, dass die 49ers sich hier kein Problem eingehandelt haben.....

    LaFleurs und McDaniels Verträge laufen jeweils (nur) noch bis zum Ende der Saison 2019.
  14. IamNINER (16. Jan. 2019)

    Dafür könnte eine weitere Entry Position im Staff frei weeden. Die Packers dürfen den Assistant Offensive Line Coach interviewen.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

  • Denver Broncos Logo
  • @ Denver Broncos
  • 20.08.2019, 02:00
  • 24–15 gewonnen

Nächster Gegner

  • Kansas City Chiefs Logo
  • @ Kansas City Chiefs
  • 25.08.2019, 02:00
  • Preseason Week 3

Preseason Standings

NFC West
Team W L T Streak
49ers 2 0 0 W2
Cardinals 1 1 0 L1
Seahawks 1 1 0 L1
Rams 0 2 0 L2

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
11.08. Cowboys W, 17–9
20.08. @ Broncos W, 24–15
25.08. @ Chiefs
30.08. Chargers
Regular Season
08.09. @ Buccaneers
15.09. @ Bengals
22.09. Steelers
08.10. Browns
13.10. @ Rams
20.10. @ Redskins
27.10. Panthers
01.11. @ Cardinals
12.11. Seahawks
17.11. Cardinals
24.11. Packers
01.12. @ Ravens
08.12. @ Saints
15.12. Falcons
22.12. Rams
29.12. @ Seahawks

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 2 Nick Bosa DE
2 36 Deebo Samuel WR
3 67 Jalen T. Hurd WR
4 110 Mitch Wishnowsky P
5 148 Dre Greenlaw LB
6 176 Kaden N. Smith TE
6 183 Justin Skule OT
6 198 Tim Harris CB

Networking