Navigation überspringen

49ers Aktuell

Die Free Agents der 49ers und ihre Prognosen (5. Jan. 2019)

Hier ein Überblick über die Free Agents 2019 der 49ers und ihr Chancen, weiter in Santa Clara zu bleiben:

UNRESTRICTED:

CB/S Jimmie Ward

Als First-Round-Pick verdiente er 8,5 Millionen Dollar im fünften Jahr seines Rookie-Vertrags. Obwohl er speziell durch seine Vielseitigkeit schon wertvoll war, dürfte ein neuer Vertrag weniger wahrscheinlich sein - wegen seiner Verletzungsanfälligkeit: Zweimal Knochenbrüche im Arm, vier von fünf Jahren zu Saisonende auf IR.

K Robbie Gould

Mr. Zuverlässig. Wenn kein neuer Vertrag zustande kommt, könnte Gould ein Kandidat für den länger nicht mehr vergebenen Franchise Tag sein.

G Mike Person

Überraschte positiv als Starting Right Guard, ohne dass er dabei Bäume ausriss. Vermutlich wollen die 49ers den 30jährigen halten - letztlich wird es eine Frage des Preises.

LB Mark Nzeocha

Der Deutsche im Team ist eigentlich ein Special Teamer, aber die Linebacker-Malaise der 49ers machte ihn am Ende der Saison zum Starter dort. Es könnte sinnvoll sein, ihn als Rückversicherung zu halten.

RB Alfred Morris

Der Veteran füllte Lücken, konnte sich aber weder gegen Matt Breida noch gegen den ungedrafteter Rookie Jeff Wilson Jr. durchsetzen. Morris dürfte anderswo unterkommen.

S Antone Exum Jr.

Kann auf beiden Safety-Positionen spielen, aber ein Star wird er wohl kaum. Die Niners könnten ihn entweder aus Sicherheitsgründen halten, Jaquiski Tartts nächste Verletzung könnte kommen. Oder man holt einen Top-FA (Thomas?) und lässt Exum ziehen.

P/K Bradley Pinion

Guter Teammate, gut bei Kickoffs, statistisch nicht so gut bei Punts. Falls ihn ein anderes Team unbedingt haben will, könnte der ehemalige Fünftrundenpick-Pick weg sein.

LS Kyle Nelson

Sechs Spiele seiner Zehn-Spiele-Sperre wegen Dopings stehen noch aus. Falls das so bleibt - Nelson hat Berufung eingelegt - gibt es keinen Grund, mit ihm zu verlängern.


RESTRICTED

RB Raheem Mostert

Super Special Teamer, und eine echte Überraschung als RB, der sich aber bald den Arm brach. Die 49ers können Angebote an ihn als RFA matchen und werden das wohl auch machen.

S Tyvis Powell

Von PS bis Starter war alles dabei. Bisweilen schwer überfordert. Aber man lernt ja. Mehr als ein Minimal-Vertragsangebot wird für ihn nicht drin sein.


EXCLUSIVE RIGHTS:

LB Elijah Lee

Als er der Starter war anstelle von Reuben Foster, wurde Lee immer stärker. Egal, ob man noch einen LB holt - die 49ers werden Lee halten wollen.

CB Greg Mabin

Sicherlich keine Priorität - Mabin wirkte in manchen Spielen verloren und QBs suchten sich ihn als Ziel aus. Das kostete z.B. das Spiel gegen die Packers. Trotzdem vermutlich jemand, den man erst einmal hält und dann weiter sieht.

Quellen: Chris Biderman, Sacramento Bee; ESPN; PFF


Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Saalefreund (5. Jan. 2019)

    Robbie, Raheem & Elijah müssen bleiben! Mike kann gerne bleiben, hoffe trotzdem die 49ers holen noch einen Guard (Rodger Saffold).

    Bradley und Mark können gerne bleiben, wenn der Preis stimmt. Gerade auf LB sind die 49ers ja ziemlich dünn besetzt hinter Warner und Coyle. Und ob M.Smith bleibt, weiß auch keiner...

    Mal sehen, was aus Antone wird und ob die 49ers E.Thomas holen können/wollen. Oder Joyner oder T.Mathieu :)
    Thomas/Joyner/Mathieu - J.Tartt - A.Colbert - M.Harris wäre schon Klasse!

    Ich glaube nicht, dass A.Morris bleibt. Vielleicht holen die 49ers noch einen bulligen RB (C.J.Anderson oder Mike Davis). Ansonsten bin ich mit McKinnon, Breida & Mostert zufrieden :)

    Bei Kyle Nelson werden die 49ers sehen, was mit der Sperre wird.

    Ward, Mabin und Powell sind meiner Meinung nach sicher weg...
  2. reagan - The Left Hand (5. Jan. 2019)

    Hat jemand Nelson vermisst? Die Snaps waren doch auch weiterhin gut.
  3. Flames1848 (6. Jan. 2019)

    Robbie, Raheem & Elijah müssen bleiben! Mike kann gerne bleiben, hoffe trotzdem die 49ers holen noch einen Guard (Rodger Saffold).

    Bradley und Mark können gerne bleiben, wenn der Preis stimmt. Gerade auf LB sind die 49ers ja ziemlich dünn besetzt hinter Warner und Coyle. Und ob M.Smith bleibt, weiß auch keiner...

    Mal sehen, was aus Antone wird und ob die 49ers E.Thomas holen können/wollen. Oder Joyner oder T.Mathieu :)
    Thomas/Joyner/Mathieu - J.Tartt - A.Colbert - M.Harris wäre schon Klasse!

    Ich glaube nicht, dass A.Morris bleibt. Vielleicht holen die 49ers noch einen bulligen RB (C.J.Anderson oder Mike Davis). Ansonsten bin ich mit McKinnon, Breida & Mostert zufrieden :)

    Bei Kyle Nelson werden die 49ers sehen, was mit der Sperre wird.

    Ward, Mabin und Powell sind meiner Meinung nach sicher weg...

     Auf RB wäre ja Wilson jr auch eine weitere Option
  4. wizard49er (6. Jan. 2019)

    Schlecht ist Wilson jr. nicht. Trotzdem muss er noch viel lernen und das Fumblen müssen sie ihm abgewöhnen.
  5. Kai (6. Jan. 2019)

    Ich glaube, dass man, sollten alle fit sein, mit McKinnon, Breida, Mostert, Juice und vllt einem Rookie in die Saison geht.
    Wilson hat gute Ansätze gezeigt, aber eben auch nichts, was mich vermuten lassen würde, das er noch Snaps bekommt, wenn alle anderen fit sind.
  6. MaybeDavis (6. Jan. 2019)

    Schlecht ist Wilson jr. nicht. Trotzdem muss er noch viel lernen und das Fumblen müssen sie ihm abgewöhnen.
    Aber als #4 (oder PS Spieler), hinter McKinnon, Breida und Mostert finde ihn voll ok!

    RB ist eine der wenigen Gruppen mit denen ich zufrieden bin. Außer die Verletzungsprobleme der ersten drei sind nachhaltig und keine einmaligen Sachen. Aber das können wir erst später herausfinden.
  7. wizard49er (6. Jan. 2019)

    Schlecht ist Wilson jr. nicht. Trotzdem muss er noch viel lernen und das Fumblen müssen sie ihm abgewöhnen.
    Aber als #4 (oder PS Spieler), hinter McKinnon, Breida und Mostert finde ihn voll ok!

    RB ist eine der wenigen Gruppen mit denen ich zufrieden bin. Außer die Verletzungsprobleme der ersten drei sind nachhaltig und keine einmaligen Sachen. Aber das können wir erst später herausfinden.
    Er muss sich weiter entwickeln und schlecht finde ich ihn nicht ;)
  8. frontmode (7. Jan. 2019)

    K Robbie Gould

    Mr. Zuverlässig. Wenn kein neuer Vertrag zustande kommt, könnte Gould ein Kandidat für den länger nicht mehr vergebenen Franchise Tag sein.

    Dazu könnte es jetzt wohl kommen. Sonst klingelt am 11.03. ab 16:00:01 (EST) das Handy seines Agenten ununterbrochen - mit lauter Nummern mit dem Area Code von Chicago  8)
  9. wizard49er (7. Jan. 2019)

    Wenn wir einen Spieler nicht ziehen lassen dürfen dann ist es Gould. Ein guter Kicker ist sehr viel Wert.
  10. karpfi (7. Jan. 2019)

    Wenn wir einen Spieler nicht ziehen lassen dürfen dann ist es Gould. Ein guter Kicker ist sehr viel Wert.

    Absolut die wichtigste Aktie in der FA. Und wie wichtig ein Kicker ist, haben wir gestern/heute gesehen ;)
  11. Saalefreund (7. Jan. 2019)

    Wieviel kostet denn so einen Franchise Tag für einen Kicker und wie sah Gould's Vertrag bisher aus? Ich schätze, er verlangt diesmal bissl mehr ;)

    Top bezahlter Kicker 2018 war Mason Crosby :D mit 5,25 MIO

    Gould kam auf 2,25 MIO

    Selbst P.Dawson (3,5 Mio) hat mehr verdient als Gould.
  12. Saalefreund (7. Jan. 2019)

    Übrigens hat Cody Parkey, der Typ von gestern aus dem Bears Spiel, einen Cap Hit von 3,812 MIO  :o
  13. MoRe99 (7. Jan. 2019)

    Wieviel kostet denn so einen Franchise Tag für einen Kicker und wie sah Gould's Vertrag bisher aus? Ich schätze, er verlangt diesmal bissl mehr ;)

    2018 lag der Franchise Tag für Kicker/Punter bei $4.493 Mio und dürfte 2019 ca. $0.5 Mio höher liegen, also bei knapp unter $5 Mio. Gould bekam bei den Niners für seine zwei Jahre insgesamt $4 Mio ($1.5 Mio 2017, $2.0 Mio 2018 und $500k Signing Bonus).
  14. Andy49ers (8. Jan. 2019)

    Wenn man sich die ganzen Kicker so ansieht hätte er die Kohle mehr als verdient.
  15. frontmode (8. Jan. 2019)

    Wenn man sich die ganzen Kicker so ansieht hätte er die Kohle mehr als verdient.

    Klar, wenn er aber deutlich macht, dass er nicht noch eine Saison weit entfernt von seiner Familie in einem Hotel verbringen will, kann ich mit gut vorstellen, dass die 49ers auf den Tag verzichten.
  16. Andy49ers (8. Jan. 2019)

    Wenn man sich die ganzen Kicker so ansieht hätte er die Kohle mehr als verdient.

    Klar, wenn er aber deutlich macht, dass er nicht noch eine Saison weit entfernt von seiner Familie in einem Hotel verbringen will, kann ich mit gut vorstellen, dass die 49ers auf den Tag verzichten.

    Das ist auch ein anderes Thema, wir waren vom Gehalt dran.
    Ich hab auf Twitter gesehen das er wohl beim Spiel der Bears im Stadion war und es gab genug Kommentare gerade von den Bears Fans die ihn gerne zurück haben möchten.
    Das die 49ers ihm den Wunsch wohl erfüllen würden, davon gehe ich auch aus.
  17. frontmode (8. Jan. 2019)

    Wobei er wohl eher privat da war und man da noch nichts reininterpretieren sollte.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 13 3 0 W2
Seahawks 10 6 0 W2
49ers 4 12 0 L2
Cardinals 3 13 0 L4

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
10.08. Cowboys W, 24–21
19.08. @ Texans L, 13–16
25.08. @ Colts L, 17–23
31.08. Chargers L, 21–23
Regular Season
09.09. @ Vikings L, 16–24
16.09. Lions W, 30–27
23.09. @ Chiefs L, 27–38
30.09. @ Chargers L, 27–29
07.10. Cardinals L, 18–28
16.10. @ Packers L, 30–33
21.10. Rams L, 10–39
28.10. @ Cardinals L, 15–18
02.11. Raiders W, 34–3
13.11. Giants L, 23–27
25.11. @ Buccaneers L, 9–27
02.12. @ Seahawks L, 16–43
09.12. Broncos W, 20–14
16.12. Seahawks W, 26–23 (OT)
23.12. Bears L, 9–14
30.12. @ Rams L, 32–48

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 2 Nick Bosa DE
2 36 Deebo Samuel WR
3 67 Jalen T. Hurd WR
4 110 Mitch Wishnowsky P
5 148 Dre Greenlaw LB
6 176 Kaden N. Smith TE
6 183 Justin Skule OT
6 198 Tim Harris CB

Networking