Navigation überspringen

49ers Aktuell

Keine Trades der 49ers (31. Okt. 2018)

Die Tradedeadline brachte nochmals etwas Bewegung in die NFL - die 49ers waren daran aber nicht beteiligt.

In der vergangenen Woche gab es insbesondere um Wide Receiver Pierre Garcon Tradegerüchte und Head Coach Kyle Shanahan bestätigte auch Gespräche. Am Ende scheint kein Angebot die 49ers überzeugt zu haben.

Auch Defensive Back Jimmy Ward wird sein fünftes Jahr in der NFL bei den 49ers abschliessen. Nach den diversen Ausfällen bei den Safeties hätten die 49ers vermutlich nur ein sehr gutes Angebot angenommen.

Auf der anderen Seite kam aber auch keine Verstärkung zum Team. Die Los Angeles Rams holten Defensive End Dante Fowler von den Jaguars um ihren Pass Rush zu verbessern. Eine Verbesserung würde da auch den 49ers helfen; bisher gibt es keine Berichte, ob die 49ers auch interessiert waren.

Quelle: diverse

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. IamNINER (31. Okt. 2018)

    Vom Renommee her hätte ich mir gehofft, dass man sich um HaHa Clinton Dix, Dante Fowler und Ty Montgomery bemüht.

    Clinton-Dix auch weil unsere Safeties sehr dezimiert sind, Fowler, weil man nicht genug Pass Rusher haben kann, Montgomery, weil er uns eine weitere multifunktionale Waffe geben würde, wobei er nicht der Typ WR wäre, der uns wirklich fehlt.
  2. jetto (31. Okt. 2018)

    Montgomery, weil er uns eine weitere multifunktionale Waffe geben würde, wobei er nicht der Typ WR wäre, der uns wirklich fehlt.

    Aber er hat doch bei Stanford gespielt??  8)
  3. Andy49ers (31. Okt. 2018)

    Man weiß ja nicht ob die 49ers überhaupt an einen von den dreien Interesse hatten.
    Mein persönlicher Wunsch wäre ja auch gewesen das wir den NICHT vorhandenen Pass Rush überhaupt mal in Angriff nehmen.
  4. MoRe99 (31. Okt. 2018)

    Mein persönlicher Wunsch wäre ja auch gewesen das wir den NICHT vorhandenen Pass Rush überhaupt mal in Angriff nehmen.

    Wäre auch meiner, aber halt nicht zu jedem Preis. Und nicht für jeden Spieler. Bei Fowler ist es halt so, dass er nach dieser Saison zum UFA wird. Also hätten die Niners einen (teuren) langfristigen Vertrag aushandeln oder ihm den Franchise Tag geben müssen. Und das für einen Spieler, der letzte Saison drei Sacks hatte und in dieser Saison in sieben Spielen zwei Sacks.

    Für die Rams ist das ein cleverer Move, der wenig Risiko birgt. Sie können mit evtl. zwei Compensatory Picks in der 3. Runde rechnen, von denen einer wohl an die Jaguars geht. Da gibst du nicht wirklich viel auf. Low risk, high reward.
  5. GianniG (31. Okt. 2018)

    Pierre Garcon hätte ich jetzt abgegeben.
    Er überzeugt nur selten, ist kein grosser Faktor in der Offense (der er ja eigentlich sein sollte) und kostet vor allem eine Menge Geld, da hätte es in der FA sicherlich bessere Optionen gegeben und dann hätten wir einen Draftpick mehr gehabt, schade.

    Ansonsten bin ich generell eher enttäuscht über die Tradeausbeute in dieser Saison, in der Defense hätte ich mir die eine oder andere Stütze gewünschte die die Saison mit den 49ers zusammen beenden und so das Team besser kennenlernen kann um dann in der nächsten Saison voll durchstarten zu können. Nun heisst halt abwarten auf den Draft und die FA, die 49ers müssen dort voll durchgreifen, den noch ein drittes solches Jahr können Sie sich kaum leisten...
  6. SpeedySantana (31. Okt. 2018)

    Was passiert jetzt mit den 2 freien Plätzen von Bolden und Mabin?
    Bleiben die unbesetzt?
  7. MoRe99 (31. Okt. 2018)

    Was passiert jetzt mit den 2 freien Plätzen von Bolden und Mabin?
    Bleiben die unbesetzt?

    Kann sein, dass S Marcell Harris und LB Dekoda Watson diese Plätze bekommen. Sie waren auf Injured Reserve und dürfen inzwischen wieder mittrainieren.
  8. vorschi (31. Okt. 2018)

    Was passiert jetzt mit den 2 freien Plätzen von Bolden und Mabin?
    Bleiben die unbesetzt?

    Kann sein, dass S Marcell Harris und LB Dekoda Watson diese Plätze bekommen. Sie waren auf Injured Reserve und dürfen inzwischen wieder mittrainieren.
    Hat Maiocco glaube ich auch schon angedeutet...
  9. Uthorr49 (31. Okt. 2018)

    Ich habe mit Armstead gerechnet, sollten wir nicht vor haben mit ihm zu verlängern.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

  • New York Giants Logo
  • New York Giants
  • 13.11.2018, 02:15
  • 23–27 verloren

Nächster Gegner

  • Tampa Bay Buccaneers Logo
  • @ Tampa Bay Buccaneers
  • 25.11.2018, 19:00
  • Week 12

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 9 1 0 W1
Seahawks 4 5 0 L2
Cardinals 2 7 0 L1
49ers 2 8 0 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
10.08. Cowboys W, 24–21
19.08. @ Texans L, 13–16
25.08. @ Colts L, 17–23
31.08. Chargers L, 21–23
Regular Season
09.09. @ Vikings L, 16–24
16.09. Lions W, 30–27
23.09. @ Chiefs L, 27–38
30.09. @ Chargers L, 27–29
07.10. Cardinals L, 18–28
16.10. @ Packers L, 30–33
21.10. Rams L, 10–39
28.10. @ Cardinals L, 15–18
02.11. Raiders W, 34–3
13.11. Giants L, 23–27
25.11. @ Buccaneers
03.12. @ Seahawks
09.12. Broncos
16.12. Seahawks
23.12. Bears
30.12. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 9 Mike McGlinchey OT
2 44 Dante Pettis WR
3 70 Fred Warner LB
3 95 Tarvarius Moore DB
4 128 Kentavius Street DE
5 152 D.J. Reed CB
6 184 Marcell Harris S
7 223 Jullian Taylor DT
7 240 Richie James WR

Networking