Navigation überspringen

49ers Aktuell

Ein Sunday Night Game weniger für die 49ers (9. Okt. 2018)

Wie die NFL soeben bekannt gab wird das Spiel der San Francisco 49ers gegen die Los Angeles Rams in Woche 7 doch nicht das Sunday Night Game sein. Das Spiel beginnt daher bereits um 22:25 Uhr unserer Zeit (13:25 Uhr PST).

Die NFL nutzt damit die seit einigen Jahren bestehende Möglichkeit, die Ansetzungen der Sunday Night Games der aktuellen Tabellensituation anzupassen. Statt des Spiels der 49ers wird nun das AFC-Duell zwischen den Kansas City Chiefs und den Cincinnati Bengals zur Primetime laufen. Angesichts der Tatsache, dass die 49ers seit ihrer Verletzungsseuche nicht mehr zu den "attraktiven" Teams gehören eine zu erwartende Entscheidung.

Ob auch das Sunday Night Game der 49ers bei den Seattle Seahawks in Woche 13 aus dem späten Slot genommen wird dürfte die NFL ca. zwei Wochen vor dem Spiel bekannt geben. Es wäre allerdings keine große Überraschung, falls es zur einer Verlegung kommen sollte.

Quellen: 49ers.com, Matt Maiocco, profootballtalk.com u.a.

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Ledian (9. Okt. 2018)

    Was eine Demütigung:/
  2. MoRe99 (9. Okt. 2018)

    Was eine Demütigung:/

    Na ja, "Demütigung" würde ich es nicht nennen. Völlig normaler Vorgang, der anderen auch schon passiert ist. Und wenn, dann auch für die Rams.  ;)
  3. Andy49ers (9. Okt. 2018)

    Vielleicht kommt es ja dann auf Pro7MAXX  ;D ;D ;D ;D
  4. reagan - The Left Hand (9. Okt. 2018)

    Das heißt also, je schlechter das Team, umso TV freundlicher (Deutsche Sicht) die Kickoffzeiten. Dann haben die Browns wohl immer 19 Uhr gespielt ;D
  5. LA BESTIA NEGRA (9. Okt. 2018)

    Dann brauch ich es mir wenigstes nicht in der Nacht anschauen.
  6. tuneman (9. Okt. 2018)

    Verdammt -  >:(
    Habe Karten für das Spiel - jetzt muss ich umplanen und mit der Tailgating Sause schon am Vormittag beginnen ...
    und mir ein Abendprogramm überlegen..
  7. tuneman (9. Okt. 2018)

    Das heißt also, je schlechter das Team, umso TV freundlicher (Deutsche Sicht) die Kickoffzeiten. Dann haben die Browns wohl immer 19 Uhr gespielt ;D
    Zu Hause als Ostküstenteam schon :-)
  8. sf49er (9. Okt. 2018)

    Man kann davon ausgehen, dass das zweite Sunday Night Game gegen die Chickens auch gestauscht wird.

    Warum wird das bei MNF nicht auch gemacht?
  9. vorschi (9. Okt. 2018)

    Man kann davon ausgehen, dass das zweite Sunday Night Game gegen die Chickens auch gestauscht wird.

    Warum wird das bei MNF nicht auch gemacht?
    Die Spiele am Donnerstag bzw. Montag können nicht verlegt werden, weil sie dann je 2 Spiele an einem anderen Tag stattfinden würden als ursprünglich geplant. Zumindest hab ich das letztens so gelesen.

    Ist für mich aber auch nachvollziehbar, denn ob ein Spiel 5h früher beginnt ist ganz was anderes, als wenn es 1 oder 2 Tage früher stattfindet, bzw. ob am Wochenende oder am Montagabend. 
  10. MaybeDavis (9. Okt. 2018)

    Sehr angenehm :)
  11. MoRe99 (9. Okt. 2018)

    Man kann davon ausgehen, dass das zweite Sunday Night Game gegen die Chickens auch gestauscht wird.

    Warum wird das bei MNF nicht auch gemacht?
    Die Spiele am Donnerstag bzw. Montag können nicht verlegt werden, weil sie dann je 2 Spiele an einem anderen Tag stattfinden würden als ursprünglich geplant. Zumindest hab ich das letztens so gelesen.

    Ist für mich aber auch nachvollziehbar, denn ob ein Spiel 5h früher beginnt ist ganz was anderes, als wenn es 1 oder 2 Tage früher stattfindet, bzw. ob am Wochenende oder am Montagabend. 

    Exakt! Dürfte nämlich erheblich größere Probleme verursachen. Da ginge es ja nicht nur darum, dass zwei Spiele zu einer anderen als der vorher festgelegten Uhrzeit statt finden, sondern an einem anderen Tag. Das würde einiges an Logistik verlangen, da die Flug- und Hoteltermine sicher schon länger im Voraus gebucht sein dürften.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

  • Denver Broncos Logo
  • Denver Broncos
  • 09.12.2018, 22:05
  • 20–14 gewonnen

Nächster Gegner

  • Seattle Seahawks Logo
  • Seattle Seahawks
  • 16.12.2018, 22:05
  • Week 15

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 11 2 0 L1
Seahawks 8 5 0 W4
49ers 3 10 0 W1
Cardinals 3 10 0 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
10.08. Cowboys W, 24–21
19.08. @ Texans L, 13–16
25.08. @ Colts L, 17–23
31.08. Chargers L, 21–23
Regular Season
09.09. @ Vikings L, 16–24
16.09. Lions W, 30–27
23.09. @ Chiefs L, 27–38
30.09. @ Chargers L, 27–29
07.10. Cardinals L, 18–28
16.10. @ Packers L, 30–33
21.10. Rams L, 10–39
28.10. @ Cardinals L, 15–18
02.11. Raiders W, 34–3
13.11. Giants L, 23–27
25.11. @ Buccaneers L, 9–27
02.12. @ Seahawks L, 16–43
09.12. Broncos W, 20–14
16.12. Seahawks
23.12. Bears
30.12. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 9 Mike McGlinchey OT
2 44 Dante Pettis WR
3 70 Fred Warner LB
3 95 Tarvarius Moore DB
4 128 Kentavius Street DE
5 152 D.J. Reed CB
6 184 Marcell Harris S
7 223 Jullian Taylor DT
7 240 Richie James WR

Networking