Navigation überspringen

49ers Aktuell

Keine strukturellen Schäden bei Breida - er wird aber wohl Spiele verpassen (8. Okt. 2018)

Eines der wenigen Highlights im Team der 49ers ist RB Matt Breida. Gestern erzielte er 7 Yards pro Lauf und mit ihm sieht die Offense der 49ers einfach schneller und besser aus.

Allerdings zählt auch er nun zu den vielen Verletzten, die die 49ers zu beklagen haben. Breida zog sich eine Knöchelverletzung zu und das Team befürchtete zunächst eine schwerere Verletzung. Allerdings waren auf den Röntgen-Bildern keine strukturellen Schäden zu erkennen.

Trotzdem wird er dem Team wohl mindestens für das Spiel gegen die Packers, vielleicht auch länger fehlen.

Quelle: ninersnation.com

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. snoopy (8. Okt. 2018)

    POs können wir wohl knicken.
    Also lasst ihn so lange auskurieren, wie es halt dauert.
  2. Andy49ers (8. Okt. 2018)

    Wir gewinnen eh kein Spiel mehr.

    Gut das nix schlimmes ist.
  3. reagan - The Left Hand (8. Okt. 2018)

    MRT ist heute noch
  4. igor (8. Okt. 2018)

    POs können wir wohl knicken.
    Immerhin sind wir noch auf dem Weg zu 12–4. ;-)

    Also lasst ihn so lange auskurieren, wie es halt dauert.
    Jap, absolut richtig.  Mit Jimmy G.’s Verletzung sind allfällige kleine Playoff-Hoffnungen für diese Saison meiner Meinung nach sowieso schon längst Geschichte.  Jeder Verletzte mehr fällt auch schon nicht mehr ins Gewicht – und wenn ich’s mir aussuchen könnte dann wäre es mir eh lieber, es verletzen sich alle gesammelt in einer Saison.
  5. Leech (8. Okt. 2018)

    Schön, dass Du 'ne funktionierende Kristallkugel hast  ;)
    Klar sitzt der Frust tief, aber mit 1-15 gehen wir nicht in die Offseason. Aber das ist nur meine bescheidene Meinung
    Wir gewinnen eh kein Spiel mehr.

    Gut das nix schlimmes ist.
  6. stevey (8. Okt. 2018)

    Schön, dass Du 'ne funktionierende Kristallkugel hast  ;)
    Klar sitzt der Frust tief, aber mit 1-15 gehen wir nicht in die Offseason. Aber das ist nur meine bescheidene Meinung
    Wir gewinnen eh kein Spiel mehr.

    Gut das nix schlimmes ist.

    gegen wem sollten wir mit unserer rumpftruppe denn gewinnen?
  7. LA BESTIA NEGRA (8. Okt. 2018)

    Schön, dass Du 'ne funktionierende Kristallkugel hast  ;)
    Klar sitzt der Frust tief, aber mit 1-15 gehen wir nicht in die Offseason. Aber das ist nur meine bescheidene Meinung
    Wir gewinnen eh kein Spiel mehr.

    Gut das nix schlimmes ist.

    gegen wem sollten wir mit unserer rumpftruppe denn gewinnen?
    Cardinals, Raiders, Giants, Seahawks, Rams mit Backups Week 17
  8. stevey (8. Okt. 2018)

    Schön, dass Du 'ne funktionierende Kristallkugel hast  ;)
    Klar sitzt der Frust tief, aber mit 1-15 gehen wir nicht in die Offseason. Aber das ist nur meine bescheidene Meinung
    Wir gewinnen eh kein Spiel mehr.

    Gut das nix schlimmes ist.

    gegen wem sollten wir mit unserer rumpftruppe denn gewinnen?
    Cardinals, Raiders, Giants, Seahawks, Rams mit Backups Week 17
    bis dorthin spielen wir mit den backups der backups....
  9. IamNINER (8. Okt. 2018)

    Erstmal wichtig, dass Breida nicht mehr verletzt ist. Irgendwie hoffe ich auf seinen Einsatz in GB.

    Wer war eigentlich der erste 49er, der in die Garderobe musste? Hab da die Nummer beim ausgezogenen Pad nicht erkannt.
  10. frontmode (8. Okt. 2018)

    Erstmal wichtig, dass Breida nicht mehr verletzt ist. Irgendwie hoffe ich auf seinen Einsatz in GB.

    Wer war eigentlich der erste 49er, der in die Garderobe musste? Hab da die Nummer beim ausgezogenen Pad nicht erkannt.

    Garcon.

    Anscheinden besteht eine gewisse Chance, dass er Montag spielt :)
  11. Touchdownmaker (8. Okt. 2018)

    Glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass wir noch viele Spiele gewinnen. Dafür war das Spiel gegen die Cardinals einfach zu schwach. Vielleicht gelingt uns noch ein Sieg gegen die Raiders plus ein weiterer Überraschungserfolg. Besser als 3-13 wird's aber nicht. Dafür benötige ich auch keine Kristallkugel.
  12. Cordovan (8. Okt. 2018)

    Glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass wir noch viele Spiele gewinnen. Dafür war das Spiel gegen die Cardinals einfach zu schwach. Vielleicht gelingt uns noch ein Sieg gegen die Raiders plus ein weiterer Überraschungserfolg. Besser als 3-13 wird's aber nicht. Dafür benötige ich auch keine Kristallkugel.
    Wenn nichts Großartiges passiert würde ich auf eine 4-12 oder 5-11 Saison tippen.
  13. rene1511 (8. Okt. 2018)

    Optimisten... ich sehe das Spiel gegen die Raiders als Spiel wer den ersten Pick in der nächsten Draft haben wird.
  14. stevey (8. Okt. 2018)

    Optimisten... ich sehe das Spiel gegen die Raiders als Spiel wer den ersten Pick in der nächsten Draft haben wird.
    1-15 max. 2-14...wir spielen wieder mal für den 1 over all
  15. LA BESTIA NEGRA (8. Okt. 2018)

    Wenn die Spieler die gleiche Einstellung haben wie die User hier, dann gewinnen wir keines :D. Also gegen die Raiders und Seahawks muss man aus "Gruden" schon gewinnen.
  16. rene1511 (8. Okt. 2018)

    Spricht nix dagegen Realist zu sein und sich trotzdem den Arsch aufzureißen...
  17. Candlestick (8. Okt. 2018)

    Spricht nix dagegen Realist zu sein und sich trotzdem den Arsch aufzureißen...

    Tun die Spieler ja, hier reißen sie eher nur dat Maul auf
  18. Andy49ers (9. Okt. 2018)

    Spricht nix dagegen Realist zu sein und sich trotzdem den Arsch aufzureißen...

    Tun die Spieler ja, hier reißen sie eher nur dat Maul auf

    Klar man kann jetzt auch so tun das alles rosarot ist und wir noch 10 Spiele gewinnen.....
  19. Candlestick (9. Okt. 2018)

    Spricht nix dagegen Realist zu sein und sich trotzdem den Arsch aufzureißen...

    Tun die Spieler ja, hier reißen sie eher nur dat Maul auf

    Klar man kann jetzt auch so tun das alles rosarot ist und wir noch 10 Spiele gewinnen.....

    Könnte man, habe ich aber tatsächlich noch nirgendwo gelesen. Du könntest diese Nische also noch besetzen
  20. stig49 (9. Okt. 2018)

    Ich finds frustrierend diese Saison. Eigentlich hab ich schon mit einem deutlichen Aufschwung gerechnet, einem Vorgeschmack, was dann nächstes Jahr gehen könnte und sollte. Und nun solche Krötenspiele. Noch so eine Abtörn-Saison, aber was willst Du machen bei all den Verletzten?

    Trotzdem glaube ich an gute Jahre ahead!
  21. frontmode (9. Okt. 2018)

    Trotzdem glaube ich an gute Jahre ahead!

    ja, das tue ich auch. Es fehlen eh noch ein paar Bausteine und der eine oder andere Spieler braucht dieses Jahr auch noch als Lehrjahr.

    Aber mit voller Stärke wäre wohl eine Kampf um die POs drin gewesen....
  22. sfHawk (9. Okt. 2018)

    Ach, nächstes Jahr noch einmal richtig früh picken bevor es in den Folgejahren Lombardi Trophies regnet. Auch wenn es im Moment tierisch frustrierend ist...
  23. frontmode (9. Okt. 2018)

    Ach, nächstes Jahr noch einmal richtig früh picken bevor es in den Folgejahren Lombardi Trophies regnet. Auch wenn es im Moment tierisch frustrierend ist...

    So ein, ein, ähm, na wie heißt es doch gleich, ich kann mich echt kaum noch erinnern... Ich glaube ich meine: Pass-Rusher wäre glaube ich hilfreich  8) ;D
  24. Flex (9. Okt. 2018)

    Ach, nächstes Jahr noch einmal richtig früh picken bevor es in den Folgejahren Lombardi Trophies regnet. Auch wenn es im Moment tierisch frustrierend ist...

    So ein, ein, ähm, na wie heißt es doch gleich, ich kann mich echt kaum noch erinnern... Ich glaube ich meine: Pass-Rusher wäre glaube ich hilfreich  8) ;D

    Nick vielleicht? ... mei wär des scheee
  25. Cordovan (9. Okt. 2018)

    Ach, nächstes Jahr noch einmal richtig früh picken bevor es in den Folgejahren Lombardi Trophies regnet. Auch wenn es im Moment tierisch frustrierend ist...

    So ein, ein, ähm, na wie heißt es doch gleich, ich kann mich echt kaum noch erinnern... Ich glaube ich meine: Pass-Rusher wäre glaube ich hilfreich  8) ;D
    Geht so einer, ähm, nicht schon ein paar Jährchen ab...und nix gescheites passiert auf dieser Position.....
  26. LA BESTIA NEGRA (9. Okt. 2018)

    Ach, nächstes Jahr noch einmal richtig früh picken bevor es in den Folgejahren Lombardi Trophies regnet. Auch wenn es im Moment tierisch frustrierend ist...

    So ein, ein, ähm, na wie heißt es doch gleich, ich kann mich echt kaum noch erinnern... Ich glaube ich meine: Pass-Rusher wäre glaube ich hilfreich  8) ;D

    Nick vielleicht? ... mei wär des scheee
    Mit Bosa, Gary, Ferrell, Davis, Sweat gibt es nächstes Jahr einige Pass Rusher, ob die alle das Zeug dazu haben muss man abwarten. Ein Playmaker im Backfield wäre halt auch nich schlecht...
  27. stig49 (9. Okt. 2018)

    Ach, nächstes Jahr noch einmal richtig früh picken bevor es in den Folgejahren Lombardi Trophies regnet. Auch wenn es im Moment tierisch frustrierend ist...

    So ein, ein, ähm, na wie heißt es doch gleich, ich kann mich echt kaum noch erinnern... Ich glaube ich meine: Pass-Rusher wäre glaube ich hilfreich  8) ;D

    Nick vielleicht? ... mei wär des scheee
    Mit Bosa, Gary, Ferrell, Davis, Sweat gibt es nächstes Jahr einige Pass Rusher, ob die alle das Zeug dazu haben muss man abwarten. Ein Playmaker im Backfield wäre halt auch nich schlecht...
    Ich würde nur noch Spieler mit Karbon-Kreuzbändern draften wollen...
  28. The Leprechaun (9. Okt. 2018)

    Das nächste Spiel ist Monday Night.

    Normalerweise ist Monday Night gleich 49ers Sieg.
    Think positiv
  29. Uthorr49 (9. Okt. 2018)

    Ach, nächstes Jahr noch einmal richtig früh picken bevor es in den Folgejahren Lombardi Trophies regnet. Auch wenn es im Moment tierisch frustrierend ist...

    So ein, ein, ähm, na wie heißt es doch gleich, ich kann mich echt kaum noch erinnern... Ich glaube ich meine: Pass-Rusher wäre glaube ich hilfreich  8) ;D

    Nick vielleicht? ... mei wär des scheee
    Mit Bosa, Gary, Ferrell, Davis, Sweat gibt es nächstes Jahr einige Pass Rusher, ob die alle das Zeug dazu haben muss man abwarten. Ein Playmaker im Backfield wäre halt auch nich schlecht...
    Wenn die QBs so schnell freie Anspielstationen finden tut sich der beste Passrusher schwer.
  30. EL_GATO_NEGRO (9. Okt. 2018)

    Ach, nächstes Jahr noch einmal richtig früh picken bevor es in den Folgejahren Lombardi Trophies regnet. Auch wenn es im Moment tierisch frustrierend ist...

    So ein, ein, ähm, na wie heißt es doch gleich, ich kann mich echt kaum noch erinnern... Ich glaube ich meine: Pass-Rusher wäre glaube ich hilfreich  8) ;D

    Nick vielleicht? ... mei wär des scheee
    Mit Bosa, Gary, Ferrell, Davis, Sweat gibt es nächstes Jahr einige Pass Rusher, ob die alle das Zeug dazu haben muss man abwarten. Ein Playmaker im Backfield wäre halt auch nich schlecht...

    Und/oder einen Clown in der FA :-)
  31. MoRe99 (9. Okt. 2018)

    Und/oder einen Clown in der FA :-)

    Einen Clown?  ;D  Aber falls du Clowney gemeint haben solltest: Kann mir kaum vorstellen, dass die Texans ihn gehen lassen.
  32. EL_GATO_NEGRO (9. Okt. 2018)

    Und/oder einen Clown in der FA :-)

    Einen Clown?  ;D  Aber falls du Clowney gemeint haben solltest: Kann mir kaum vorstellen, dass die Texans ihn gehen lassen.

    Ja den habe ich gemeint, ich kann es mir auch nicht vorstellen, darum auch „Clown“ und nicht Clowney. War mehr Wunschdenken als ernst gemeint. Wobei es mega wäre.
  33. MoRe99 (9. Okt. 2018)

    Es gibt schon sehr interessante Pass Rusher, die nächstes Jahr Free Agent werden: DeMarcus Lawrence, Jadeveon Clowney, Dee Ford, Brandon Graham und Dante Fowler Jr. wären sicher eine Überlegung wert. Die werden halt nur alle sehr, sehr teuer werden, falls sie überhaupt auf den Markt kommen. Und Buckner muss ja auch bezahlt werden. So gesehen wäre ein Rookie die evtl. bessere Alternative.
  34. EL_GATO_NEGRO (9. Okt. 2018)

    Wäre der richtige Edge verfügbar, würde ich schon Geld in die Hand nehmen. Allerdings glaube ich nicht das ein Team seinen Edge gehen lässt, man sieht ja das die nicht auf den Bäumen wachsen. Für einen Rookie müssten wir vielleicht wirklich an #1 picken. Das Thema FA und Draft würde ich aber gerne auf einen anderen Zeitpunkt verschieben. Freuen wir uns lieber das Breida nicht auch Season out ist. Oder welche Möglichkeiten wir mit ihm und McKinnion kommende Saison haben.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

  • Denver Broncos Logo
  • Denver Broncos
  • 09.12.2018, 22:05
  • 20–14 gewonnen

Nächster Gegner

  • Seattle Seahawks Logo
  • Seattle Seahawks
  • 16.12.2018, 22:05
  • Week 15

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 11 2 0 L1
Seahawks 8 5 0 W4
49ers 3 10 0 W1
Cardinals 3 10 0 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
10.08. Cowboys W, 24–21
19.08. @ Texans L, 13–16
25.08. @ Colts L, 17–23
31.08. Chargers L, 21–23
Regular Season
09.09. @ Vikings L, 16–24
16.09. Lions W, 30–27
23.09. @ Chiefs L, 27–38
30.09. @ Chargers L, 27–29
07.10. Cardinals L, 18–28
16.10. @ Packers L, 30–33
21.10. Rams L, 10–39
28.10. @ Cardinals L, 15–18
02.11. Raiders W, 34–3
13.11. Giants L, 23–27
25.11. @ Buccaneers L, 9–27
02.12. @ Seahawks L, 16–43
09.12. Broncos W, 20–14
16.12. Seahawks
23.12. Bears
30.12. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 9 Mike McGlinchey OT
2 44 Dante Pettis WR
3 70 Fred Warner LB
3 95 Tarvarius Moore DB
4 128 Kentavius Street DE
5 152 D.J. Reed CB
6 184 Marcell Harris S
7 223 Jullian Taylor DT
7 240 Richie James WR

Networking