Navigation überspringen

49ers Aktuell

Zwei Linebacker beim Workout (10. Sep. 2018)

Am Sonntag mussten die San Francisco 49ers ohne die Linebacker Malcolm Smith und Reuben Foster, die beide als Starter eingeplant waren, auskommen. Foster muss auch nächste Woche noch aussetzen, da seine Suspendierung erst nach der zweiten Woche endet. Wann Smith wieder verfügbar ist haben die 49ers bisher noch nicht bekannt gegeben.

Da auch LB Dekoda Watson sich im Abschlusstraining verletzte und umgehend auf die Injured Reserve gesetzt wurde waren die 49ers bereits vor dem Spiel bei den Minnesota Vikings auf der Linebacker-Position etwas dünn besetzt. Bei der Niederlage in Minnesota musste dann auch Brock Coyle ausgewechselt werden. Er befindet sich im Concussion Protocol der NFL. Rückkehr: ungewiss.

Auf diese Situation haben die 49ers reagiert und werden im Lauf der Woche zwei Linebacker testen. Einer der beiden Linebacker ist der 33jährige Erik Walden (6-2, 250), der 2008 als Sechstrundenpick der Dallas Cowboys in der NFL kam, für die Texaner aber kein Spiel bestritt. Die 49ers sind bereits die achte Station von Walden in der NFL. Am 01.09.2018 wurde er von den Seattle Seahawks, bei denen er erst zwei Wochen zuvor einen Vertrag unterzeichnet hatte, auf Injured Reserve gesetzt und anschließend mit einem Injury Settlement entlassen.

Der zweite Linebacker, der bei den 49ers versucht, einen Job zu bekommen, ist der 26jährige Hau'oli Kikaha (6-3, 246). Er kam 2015 als Zweitrundenpick der New Orleans Saints in die NFL und startete in immerhin zehn Spielen. Die Saison 2016 verpasste er wegen eines Kreuzbandrisses und konnte in der Saison 2017 nicht mehr an seine vorherigen Leistungen anknüpfen.

Quellen: Adam Schefter (via Twitter), profootballtalk.nbcsports.com u.a.

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Cordovan (11. Sep. 2018)

    Also jetzt wiegt da mal die Sperre von Foster so richtig schwer!  :(
  2. frontmode (11. Sep. 2018)

    Pita T. scheint ja irgendwie keine Option zu sein. Wobei man vermutlich eher einen ILB als einen LEO sucht.
  3. Touchdownmaker (11. Sep. 2018)

    Hätten wir Eric Reid noch im Kader, wäre der noch ne gute Alternative gewesen.
  4. MaybeDavis (11. Sep. 2018)

    Hätten wir Eric Reid noch im Kader, wäre der noch ne gute Alternative gewesen.
    Und hätten wir Joe Montana noch, würden wir dieses jahr den Super Bowl gewinnen  ::) ;)
  5. Kai (11. Sep. 2018)

    Hätten wir Eric Reid noch im Kader, wäre der noch ne gute Alternative gewesen.
    Und hätten wir Joe Montana noch, würden wir dieses jahr den Super Bowl gewinnen  ::) ;)
    Puh... ob der in seinem Alter noch liefern würde? Ich weiß ja nicht  ;)
  6. vorschi (11. Sep. 2018)

    Hätten wir Eric Reid noch im Kader, wäre der noch ne gute Alternative gewesen.
    Als Reid letztes Jahr ILB gespielt halt, war er ebenso die Schwachstelle in der Defense wie am Wochenende Brock Coyle. Deshalb würde ich das mit der guten Alternative eher bezweifeln...

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Los Angeles Chargers Logo
  • @ Los Angeles Chargers
  • 30.09.2018, 22:05
  • Week 4

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 3 0 0 W3
49ers 1 2 0 L1
Seahawks 1 2 0 W1
Cardinals 0 3 0 L3

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
10.08. Cowboys W, 24–21
19.08. @ Texans L, 13–16
25.08. @ Colts L, 17–23
31.08. Chargers L, 21–23
Regular Season
09.09. @ Vikings L, 16–24
16.09. Lions W, 30–27
23.09. @ Chiefs L, 27–38
30.09. @ Chargers
07.10. Cardinals
16.10. @ Packers
22.10. Rams
28.10. @ Cardinals
02.11. Raiders
13.11. Giants
25.11. @ Buccaneers
03.12. @ Seahawks
09.12. Broncos
16.12. Seahawks
23.12. Bears
30.12. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 9 Mike McGlinchey OT
2 44 Dante Pettis WR
3 70 Fred Warner LB
3 95 Tarvarius Moore DB
4 128 Kentavius Street DE
5 152 D.J. Reed CB
6 184 Marcell Harris S
7 223 Jullian Taylor DT
7 240 Richie James WR

Networking