Navigation überspringen

49ers Aktuell

Garoppolo trainiert auch nach den offiziellen Einheiten mit verschiedenen Units (7. Aug. 2018)

Es ist inzwischen bekannt, dass 49ers Quarterback Jimmy Garoppolo nach dem Training noch viele Stunden weiterarbeitet, um die Offense in Schwung zu bringen. Obwohl diese keine Pflicht ist, ist es aber doch essentiell, dass man Extraschichten einlegt, um alles zusammen zu bringen.

Und dies erfolgt offensichtlich nicht nur gelegentlich sondern Garoppolo macht dieses als tägliche Routine. Manchmal mit den Receivern, um nochmals intensiv die langen Bälle zu üben oder wie am Sonntag speziell mit den Tight Ends. Garoppolo ist immer der letzte, der das Gebäude verlässt und er stellt sicher, dass dazu noch jemand da ist, mit dem er arbeiten kann.

Garoppolo adressierte diese Gewohnheit in seiner Pressekonferenz nach dem offiziellen Trainingsteil am Sonntag: „Yeah, ich mach das gerne. Ich glaube es ist das, was Dich von anderen unterscheidet. Jeder bringt den gleichen Einsatz während des Trainings, aber es gibt da einen schmalen Grat während des Camps. Du willst die anderen natürlich nicht überfordern, dann sie laufen während der Trainingseinheiten deutlich mehr als ich. Daher muss ich darauf achten, ihre Beine nicht zu überarbeiten.“

Die Führungsqualität hat man seit 2011 nicht mehr gesehen, als Alex Smith während des Lockout im berühmten „Camp Alex“ versucht hat, die Offense von Jim Harbaugh im Alleingang zu installieren. Dies heißt nicht, dass die anderen Quarterbacks nicht auch Kontrolle über das Team wie Smith und Garoppolo übernommen hätten, aber es war nicht so deutlich sichtbar, wir die Führung der beiden. Colin Kaepernick, Blaine Gabbert und Brian Hoyer hatten ihren eigenen Weg, die Kontrolle zu übernehmen.

Nachdem Jimmy Garoppolo das viele Geld im Frühjahr bekommen hat, versucht er deutlich zu zeigen, warum ihn die 49ers so gut bezahlt haben. Nicht nur um Spiele zu gewinnen, sondern auch für dieses Verhalten.

Quelle: ninersnation.com

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. landl49ers (7. Aug. 2018)

    Genau so gewinnt man, in dem man alles investiert und so viel wie möglich trainiert  :)
  2. TheRealReubenFoster (7. Aug. 2018)

    Sehr gute Sache! Man muss nur vorsichtig sein, nicht zu überpacen...
  3. Kai (7. Aug. 2018)

    Schön zu lesen. Schaden kann es sicher nicht.  :thumbup:
  4. wizard49er (8. Aug. 2018)

    Auf jedenfall positiv und eine gute Einstellung :thumbup:

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

  • Denver Broncos Logo
  • Denver Broncos
  • 09.12.2018, 22:05
  • 20–14 gewonnen

Nächster Gegner

  • Seattle Seahawks Logo
  • Seattle Seahawks
  • 16.12.2018, 22:05
  • Week 15

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 11 2 0 L1
Seahawks 7 5 0 W3
49ers 3 10 0 W1
Cardinals 3 10 0 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
10.08. Cowboys W, 24–21
19.08. @ Texans L, 13–16
25.08. @ Colts L, 17–23
31.08. Chargers L, 21–23
Regular Season
09.09. @ Vikings L, 16–24
16.09. Lions W, 30–27
23.09. @ Chiefs L, 27–38
30.09. @ Chargers L, 27–29
07.10. Cardinals L, 18–28
16.10. @ Packers L, 30–33
21.10. Rams L, 10–39
28.10. @ Cardinals L, 15–18
02.11. Raiders W, 34–3
13.11. Giants L, 23–27
25.11. @ Buccaneers L, 9–27
02.12. @ Seahawks L, 16–43
09.12. Broncos W, 20–14
16.12. Seahawks
23.12. Bears
30.12. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 9 Mike McGlinchey OT
2 44 Dante Pettis WR
3 70 Fred Warner LB
3 95 Tarvarius Moore DB
4 128 Kentavius Street DE
5 152 D.J. Reed CB
6 184 Marcell Harris S
7 223 Jullian Taylor DT
7 240 Richie James WR

Networking