Navigation überspringen

49ers Aktuell

Dwight Clark ist tot (5. Jun. 2018)

Der Mann, dem der legendäre „Catch“ gegen die Dallas Cowboys gelungen ist, ist tot. Dwight Clark starb am Montag auf seiner Ranch in Montana, wie seine Frau bekannt gab. Clark wurde 61 Jahre alt. Er hatte an unheilbarem Muskelschwund gelitten (ALS), dessen Auswirkungen er erstmals im September 2015 gespürt hatte.

Clarks Reception eines Joe-Montana-Passes im NFC- Championship-Game 1982 58 Sekunden  vor Schluss zum 28-27-Sieg ist eines der berühmtesten Plays der NFL. Sie steht am Anfang der Niners-Dynastie in den 80er- und 90er-Jahren.



Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. stig49 (5. Jun. 2018)

    Schade! Gut dass das alte Team und Bartolo nochmal mit ihm gefeiert haben kürzlich. RIP.
  2. schwoba49ers (5. Jun. 2018)

    RIP!
  3. Cordovan (5. Jun. 2018)

    R.I.P.  :'( :'( :'(
  4. reagan - The Left Hand (5. Jun. 2018)

    Ich denke, er konnte in Frieden gehen, wenn auch viel zu früh. Möge er Aufnahme finden an der Seite des Herrn.
  5. NinersUlm (5. Jun. 2018)

    Schade......RIP....ein ganz Grosser!
  6. snoopy (5. Jun. 2018)

     :'(
    Mach es gut da oben, CATCH !
  7. Gore21 (5. Jun. 2018)

    eine horrorwoche für mich...ruhe in frieden!
  8. EL_GATO_NEGRO (5. Jun. 2018)

    R.I.P. ... Einer unserer Helden ist von uns gegangen, halten wir ihn in Erinnerung als ein sportliches Vorbild. Sein Denkmal „The Catch“ wird ewig bestehen.
  9. Andy49ers (5. Jun. 2018)

    RIP Dwight, lass es Dir da oben gut gehen  :'( :'( :'(
  10. vorschi (5. Jun. 2018)

    RIP Dwight, du wirst den Niners-Fans für immer in Erinnerung bleiben  :'(
  11. MoRe99 (5. Jun. 2018)

    Ruhe in Frieden, Dwight! Du wirst für alle Fans der Niners immer ein Held bleiben.
  12. Klaus (5. Jun. 2018)

    Danke und Ruhe in Frieden!
  13. tiger (5. Jun. 2018)

    Ich bin traurig 😪
    RIP Dwight!
  14. blubb0r (5. Jun. 2018)

    :(

    Immer ein Held in rot und gold
  15. Obi4Niners (5. Jun. 2018)

     :'( :'( :'(
  16. landl49ers (5. Jun. 2018)

    RIP!  :'(
  17. Fips (5. Jun. 2018)

    RIP  :'(
  18. Mani (5. Jun. 2018)

    R.I.P.   gone but never forgotten

    Gesendet von meinem SM-G930U mit Tapatalk

  19. missfield (5. Jun. 2018)

    R.I.P :'( :'( :'(
  20. AceT (5. Jun. 2018)

    "The Catch" is gone!  :'(
  21. Quacker (5. Jun. 2018)

    .     
  22. MoeRuebe (5. Jun. 2018)

    Ruhe in Frieden. :'(
  23. eisbaercb (5. Jun. 2018)

    RIP!
  24. Ledian (5. Jun. 2018)

    RIP Legende...
  25. sf510 (5. Jun. 2018)

    Nachdem ich heute unzählige Male "The Catch" geschaut habe und auch den gesamten letzten Drive gegen die Crygirls, kam doch die ein oder andere Träne. R.I.P. Mr. Clark!😭😭😭
  26. goldbüchi (5. Jun. 2018)

    Ruhe In Frieden #87!
  27. Pat91 (5. Jun. 2018)

    hoffe er ruht in Frieden. und seiner Familie  mein Mitgefühl. ein ganz großes des Sports
  28. rene1511 (5. Jun. 2018)

    RIP
  29. wizard49er (6. Jun. 2018)

    Der Tod macht auch keinen Halt vor Helden.
  30. TheRealReubenFoster (6. Jun. 2018)

    Da ist ein ganz Großer gegangen! Sein Andenken (bzw. hier schrieb ja jemand so schön: Sein Denkmal - The Catch) wird bestehen bleiben.

    Aber schon krass, dass so jemand mit 61 sterben muss. Manchmal ist es vielleicht doch gut, kein Profisportler gewesen zu sein...
  31. Skywalker (8. Jun. 2018)

    Möge er in Frieden ruhen. Er wird immer in unseren Erinnerungen weiter leben!
  32. Obi4Niners (10. Jul. 2018)

    Dwight Clarks Asche ist beigesetzt auf der Ranch von Eddie DeBartolo. Auf dem Rasen steht der original Goal Post aus dem Spiel gegen die Cowboys, in dem Dwight Clark "The Catch" gelungen ist. Das Grab ist genau in der gleichen Entfernung und Richtung zum Goal Post wie sein Catch damals.

    https://www.ninersnation.com/2018/7/7/17543970/dwight-clark-ashes-eddie-debartolo-montana-ranch-the-catch
  33. silentsound (10. Jul. 2018)

    Dwight Clarks Asche ist beigesetzt auf der Ranch von Eddie DeBartolo. Auf dem Rasen steht der original Goal Post aus dem Spiel gegen die Cowboys, in dem Dwight Clark "The Catch" gelungen ist. Das Grab ist genau in der gleichen Entfernung und Richtung zum Goal Post wie sein Catch damals.

    https://www.ninersnation.com/2018/7/7/17543970/dwight-clark-ashes-eddie-debartolo-montana-ranch-the-catch
    chapeau eddie...
  34. Klaus (16. Jul. 2018)

    Dwight Clarks Asche ist beigesetzt auf der Ranch von Eddie DeBartolo. Auf dem Rasen steht der original Goal Post aus dem Spiel gegen die Cowboys, in dem Dwight Clark "The Catch" gelungen ist. Das Grab ist genau in der gleichen Entfernung und Richtung zum Goal Post wie sein Catch damals.

    https://www.ninersnation.com/2018/7/7/17543970/dwight-clark-ashes-eddie-debartolo-montana-ranch-the-catch
    chapeau eddie...

    Gänsehaut!!!!
  35. MoRe99 (22. Aug. 2018)

    Nochmal Gänsehaut: Letters to 87.

    #PipiInDenAugen ...  :'( :'( :'(
  36. vorschi (22. Aug. 2018)

    Nochmal Gänsehaut: Letters to 87.

    #PipiInDenAugen ...  :'( :'( :'(
    Ging mir nicht anders  :'(

    Wahnsinn das Video, besonders das Geschenk an Dwight am Ende...
  37. silentsound (23. Aug. 2018)

    Nochmal Gänsehaut: Letters to 87.

    #PipiInDenAugen ...  :'( :'( :'(
    sowas berührt einen schon... :'(
  38. Andy49ers (23. Aug. 2018)

    Puhh  :'( :'(

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Kansas City Chiefs Logo
  • @ Kansas City Chiefs
  • 23.09.2018, 19:00
  • Week 3

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 2 0 0 W2
49ers 1 1 0 W1
Cardinals 0 2 0 L2
Seahawks 0 2 0 L2

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
10.08. Cowboys W, 24–21
19.08. @ Texans L, 13–16
25.08. @ Colts L, 17–23
31.08. Chargers L, 21–23
Regular Season
09.09. @ Vikings L, 16–24
16.09. Lions W, 30–27
23.09. @ Chiefs
30.09. @ Chargers
07.10. Cardinals
16.10. @ Packers
22.10. Rams
28.10. @ Cardinals
02.11. Raiders
13.11. Giants
25.11. @ Buccaneers
03.12. @ Seahawks
09.12. Broncos
16.12. Seahawks
23.12. Bears
30.12. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 9 Mike McGlinchey OT
2 44 Dante Pettis WR
3 70 Fred Warner LB
3 95 Tarvarius Moore DB
4 128 Kentavius Street DE
5 152 D.J. Reed CB
6 184 Marcell Harris S
7 223 Jullian Taylor DT
7 240 Richie James WR

Networking