Navigation überspringen

49ers Aktuell

Report: 49ers verpflichten Chris Kiffin als Pass-Rush Spezialist (15. Feb. 2018)

FOX Sports berichtet, dass das Kyle Shanahan eine Veränderung im Coaching Staff plant. Angeblich will er den derzeitigen Defensive Coordinator von der Florida Atlantic University als Pass-Rush Spezialist verpflichten.

Chris Kiffin ist der Bruder und FAU Headcoach Lane Kiffin und Sohn von Monte Kiffin, der ehemalige Defensive Coordinator von John Lynch bei den Buccaneers.

Kiffin wechselte letztes Jahr zusammen mit seinem Bruder zu FAU und machte aus einer der schlechtesten Verteidigungen des Landes (#124) ein respektable Unit (#37). Allerdings war er in den Rekrutierungsskandal bei Ole Miss involviert und darf daher für zwei Jahre nicht aktiv außerhalb des Campus rekrutieren.

Es wird vermutet, dass der diese Zeit jetzt zunächst bei den 49ers überbrücken wird und dann entscheidet, ob er zurück zu einem College geht.

Hier seine bisherigen Stationen:

2006 Idaho — Assistant
2007 Tampa Bay Buccaneers — Intern
2008–2009 Nebraska — Quality Control
2010 USC — Defensive Assistant
2011 Arkansas State — Defensive Line
2012–2016 Ole Miss — Defensive Line
2017–present Florida Atlantic — Defensive Coordinator/Linebackers

Quelle: ninersnation.com

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Flames1848 (15. Feb. 2018)

    FOX Sports berichtet, dass das Kyle Shanahan eine Veränderung im Coaching Staff plant. Angeblich will er den derzeitigen Defensive Coordinator von der Florida Atlantic University als Pass-Rush Spezialist verpflichten will.

    Chris Kiffin ist der Bruder und FAU Headcoach Lane Kiffin und Sohn von Monta Kiffin, der ehemalige Defensive Coordiantor von John Lynch bei den Buccaneers.

    Kiffin wechselte letztes Jahr zusammen mit seinem Bruder zu FAU und machte aus einer der schlechtesten Verteidigungen des Landes (#124) ein respektable Unit (#37). Allerdings war er in den Rekrutierungsskandel bei Ole Miss involviert und darf daher für zwei Jahre nicht aktive außerhalb des Campusses rekrutieren.

    Es wird vermutet, dass der diese Zeit jetzt zunächst bei den 49ers überbrücken wird und dann entscheidet, ob er zurück zu einem College geht.

    Hier seine bisherigen Stationen:

    2006 Idaho — Assistant
    2007 Tampa Bay Buccaneers — Intern
    2008–2009 Nebraska — Quality Control
    2010 USC — Defensive Assistant
    2011 Arkansas State — Defensive Line
    2012–2016 Ole Miss — Defensive Line
    2017–present Florida Atlantic — Defensive Coordinator/Linebackers

    Quelle: ninersnation.com

    Achtung der kommt flach...

    KIFFin und Skandal.... Passt ja zu Foster....

    Ich vertraue da KS. Wenn für 2 Jahre da für beide Seiten was fruchtbares herauskommt ist es doch super.
  2. jetto (15. Feb. 2018)

    Wäre interessant ob das tatsächlich über die Connection Lynch/Kiffin senior zustande kam...
  3. Ledian (15. Feb. 2018)

    FOX Sports berichtet, dass das Kyle Shanahan eine Veränderung im Coaching Staff plant. Angeblich will er den derzeitigen Defensive Coordinator von der Florida Atlantic University als Pass-Rush Spezialist verpflichten will.

    Chris Kiffin ist der Bruder und FAU Headcoach Lane Kiffin und Sohn von Monta Kiffin, der ehemalige Defensive Coordiantor von John Lynch bei den Buccaneers.

    Kiffin wechselte letztes Jahr zusammen mit seinem Bruder zu FAU und machte aus einer der schlechtesten Verteidigungen des Landes (#124) ein respektable Unit (#37). Allerdings war er in den Rekrutierungsskandel bei Ole Miss involviert und darf daher für zwei Jahre nicht aktive außerhalb des Campusses rekrutieren.

    Es wird vermutet, dass der diese Zeit jetzt zunächst bei den 49ers überbrücken wird und dann entscheidet, ob er zurück zu einem College geht.

    Hier seine bisherigen Stationen:

    2006 Idaho — Assistant
    2007 Tampa Bay Buccaneers — Intern
    2008–2009 Nebraska — Quality Control
    2010 USC — Defensive Assistant
    2011 Arkansas State — Defensive Line
    2012–2016 Ole Miss — Defensive Line
    2017–present Florida Atlantic — Defensive Coordinator/Linebackers

    Quelle: ninersnation.com

    Achtung der kommt flach...

    KIFFin und Skandal.... Passt ja zu Foster....

    Ich vertraue da KS. Wenn für 2 Jahre da für beide Seiten was fruchtbares herauskommt ist es doch super.

    Foster wird Dauergast bei ihm sein :D :D

    Nein aber eine gute Verpflichtung finde ich! Wenn man sieht was er innerhalb eines Jahres hingekriegt hat ist das ein super Zeichen! :)
  4. Uthorr49 (15. Feb. 2018)

    Wäre interessant ob das tatsächlich über die Connection Lynch/Kiffin senior zustande kam...
    Wobei KS bei seinem ersten NFL Job selbst 2 Jahre mit Kiffin senior zusammen gearbeitet hat.
    Hat ja in früheren Interviews schon gesagt das er von ihm und Mike Tomlin viel über Verteidigung gelernt hat.
    Er könnte beim kommenden Draft auch ganz nützlich sein wenn es um Hintergrundinformationen von Spielern geht.
  5. snoopy (16. Feb. 2018)

    Ein weiterer Coach für "specials" kann eigentlich nie schaden.
  6. jwiebe1 (16. Feb. 2018)

    Mal schauen, ob's DJ Jones gut tut.
    Meiner Rechnung nach müssten Kiffin und er zwei Jahre bei Ole Miss gewesen sein, vielleicht hilft ihm das etwas.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Dallas Cowboys Logo
  • Dallas Cowboys
  • 10.08.2018, 04:00
  • Preseason Week 1

Standings

NFC West
Team W L T Streak
49ers 0 0 0
Cardinals 0 0 0
Rams 0 0 0
Seahawks 0 0 0

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
10.08. Cowboys
19.08. @ Texans
25.08. @ Colts
31.08. Chargers
Regular Season
09.09. @ Vikings
16.09. Lions
23.09. @ Chiefs
30.09. @ Chargers
07.10. Cardinals
16.10. @ Packers
22.10. Rams
28.10. @ Cardinals
02.11. Raiders
13.11. Giants
25.11. @ Buccaneers
03.12. @ Seahawks
09.12. Broncos
16.12. Seahawks
23.12. Bears
30.12. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 9 Mike McGlinchey OT
2 44 Dante Pettis WR
3 70 Fred Warner LB
3 95 Tarvarius Moore DB
4 128 Kentavius Street DE
5 152 D.J. Reed CB
6 184 Marcell Harris S
7 223 Jullian Taylor DT
7 240 Richie James WR

Networking