Navigation überspringen

49ers Aktuell

Die Gegner für die kommende Saison stehen bereits fest (18. Dez. 2017)

Mit den Ergebnissen des letzten Wochenendes stehen nun auch die Gegner der 49ers in der kommenden Saison fest.

Die NFC-West spielt gegen die NFC-North und AFC-West. Dazu spielt jedes Team gegen den gleichplatzierten der NFC-East und South.

Trotz der aktuellen Siegesserie werden die 49ers den letzten Platz in der West belegen. Auch die anderen Divisionsvierten (Bucs in der South, Giants in der East) stehen bereits fest.

Die Termine werden dann Ende April veröffentlicht, aber das sind die Gegner:

Heimspiele: Arizona Cardinals, Chicago Bears, Denver Broncos, Detroit Lions, Los Angeles Rams, New York Giants, Oakland Raiders, Seattle Seahawks

Auswärtsspiele: Arizona Cardinals, Green Bay Packers, Kansas City Chiefs, Los Angeles Chargers, Los Angeles Rams, Minnesota Vikings, Seattle Seahawks, Tampa Bay Buccaneers

Die 49ers werden damit nur ein Spiel in der Eastern Timezone bestreiten.

Quelle: ESPN

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. The Leprechaun (18. Dez. 2017)

    Oh! Ein Heimspiel gegen die Bears!
    Sachen gibts
  2. Uthorr49 (18. Dez. 2017)

    Wir haben die Bears zuhause, kann das möglich sein? 😃
  3. Uthorr49 (18. Dez. 2017)

    Oh! Ein Heimspiel gegen die Bears!
    Sachen gibts
    Ja, sowas fällt auf 🤣
  4. frontmode (18. Dez. 2017)

    Dafür mal wieder in Green Bay....
  5. Uthorr49 (18. Dez. 2017)

    Dafür mal wieder in Green Bay....
    Hoffe das es am Anfang der Season ist, wenn das Wetter noch passt.
    Chiefs zuhause und Raiders dafür auswärts wäre mir lieber gewesen.
  6. MoRe99 (18. Dez. 2017)

    Oh! Ein Heimspiel gegen die Bears!

    Muss ein Fehler in der Matrix sein ...  8)
  7. Che_Smith (18. Dez. 2017)

    Ich will wieder nach London!!  :laola:
  8. Fritzini (18. Dez. 2017)

    Die 49ers werden damit nur ein Spiel in der Eastern Timezone bestreiten.
    Das werde ich dann mal ins Auge fassen, Tampa ist immer eine Reise wert.
    Nah wer plant Urlaub in FL in 2018?
  9. wizard49er (18. Dez. 2017)

    Die 49ers werden damit nur ein Spiel in der Eastern Timezone bestreiten.
    Das werde ich dann mal ins Auge fassen, Tampa ist immer eine Reise wert.
    Nah wer plant Urlaub in FL in 2018?
    Die Chancen sind gering, aber vielleicht ist ein Kurz Trip drinne.
  10. jetto (19. Dez. 2017)

    Die 49ers werden damit nur ein Spiel in der Eastern Timezone bestreiten.
    Das werde ich dann mal ins Auge fassen, Tampa ist immer eine Reise wert.
    Nah wer plant Urlaub in FL in 2018?
    Kommt dann auf den tats. Termin an...
  11. igor (19. Dez. 2017)

    Heimspiele: Arizona Cardinals, Chicago Bears, Denver Broncos, Detroit Lions, Los Angeles Rams, New York Giants, Oakland Raiders, Seattle Seahawks

    Auswärtsspiele: Arizona Cardinals, Green Bay Packers, Kansas City Chiefs, Los Angeles Chargers, Los Angeles Rams, Minnesota Vikings, Seattle Seahawks, Tampa Bay Buccaneers

    Die 49ers werden damit nur ein Spiel in der Eastern Timezone bestreiten.

    Wobei: es wird wohl mehr als nur das Bucs-Spiel im für uns undankbaren frühen Slot werden.  Die Vikings spielen zu Hause in der Regel immer im frühen Slot, und Packers und Chiefs haben auch immer wieder frühe Spiele, v.a. hintenraus in der Saison.
  12. sf49er (19. Dez. 2017)

    Das ist Machbar. Da geht was nächstes Jahr... :49ers: :49ers: :49ers:
  13. tuneman (19. Dez. 2017)

    Ich will wieder nach London!!  :laola:

    Da ist es immer noch sehr sehr still, was die Announcements seitens der NFL betrifft  ::)
  14. sf49er (19. Dez. 2017)

    In dem aktuellen Draftranking sind wir übrigens auf Platz 5 "abgerutscht"  ;D
  15. igor (19. Dez. 2017)

    Das Matchup gegen die Chargers würde sich für London anbieten.  Die Chargers haben zur Zeit sowieso keine eigene Heimstätte, und außerdem wäre es ein Gegner aus der anderen Conference.
  16. IamNINER (19. Dez. 2017)

    Heimspiele: Arizona Cardinals, Chicago Bears, Denver Broncos, Detroit Lions, Los Angeles Rams, New York Giants, Oakland Raiders, Seattle Seahawks

    Auswärtsspiele: Arizona Cardinals, Green Bay Packers, Kansas City Chiefs, Los Angeles Chargers, Los Angeles Rams, Minnesota Vikings, Seattle Seahawks, Tampa Bay Buccaneers

    Die 49ers werden damit nur ein Spiel in der Eastern Timezone bestreiten.

    Wobei: es wird wohl mehr als nur das Bucs-Spiel im für uns undankbaren frühen Slot werden.  Die Vikings spielen zu Hause in der Regel immer im frühen Slot, und Packers und Chiefs haben auch immer wieder frühe Spiele, v.a. hintenraus in der Saison.

    Persönlich ist mir der frühe Slot lieber...
  17. igor (19. Dez. 2017)

    Persönlich ist mir der frühe Slot lieber...
    War bei mir früher auch so … und wird sich in ein paar Jahren auch bestimmt wieder ändern. ;-)
  18. reagan - The Left Hand (19. Dez. 2017)

    Ideal wäre ein Heimspiel im Levi's, dann Monday Night der Chargers in LA und dann TN Rams gegen 49ers in LA. 3 LiveSpiele in 5 tagen + Stanford ;D
  19. snoopy (19. Dez. 2017)

    London ist auch immer gut.

    Insgesamt sind die Auswärtsspiele schon nicht von schlechten Eltern. Ich tippe schon jetzt auf 9-7 !
  20. Touchdownmaker (19. Dez. 2017)

    Mit der Schedule können wir ganz gut mit leben. Halte ich für mittelschwer.
  21. Skywalker (19. Dez. 2017)

    Ideal wäre ein Heimspiel im Levi's, dann Monday Night der Chargers in LA und dann TN Rams gegen 49ers in LA. 3 LiveSpiele in 5 tagen + Stanford ;D
    ??? Wenn du ein MNG hast, bekommst du nicht gleich ein TNG...
  22. rene1511 (19. Dez. 2017)

    Und anders herum... erst TN und dann MN?
  23. frontmode (19. Dez. 2017)

    Und anders herum... erst TN und dann MN?

    Das ginge theroetisch, ist aber wohl eher nicht wahrscheinlich. Die Frage ist, wie viele Prime-Time Spiele bekommen die 49ers überhaupt?
  24. reagan - The Left Hand (19. Dez. 2017)

    Ideal wäre ein Heimspiel im Levi's, dann Monday Night der Chargers in LA und dann TN Rams gegen 49ers in LA. 3 LiveSpiele in 5 tagen + Stanford ;D
    ??? Wenn du ein MNG hast, bekommst du nicht gleich ein TNG...

    Ich sprach vom MNG der Chargers nicht unseres.  ;)

    Diese Variante würde das bis dato besprochene noch toppen  ;D
  25. frontmode (19. Dez. 2017)

    Bei denen stellt sich die gleiche Frage ;)
  26. blubb0r (19. Dez. 2017)

    Vielleicht fliege ich nächstes Jahr mal wieder rüber...
    Das neue Stadion in Glendale sieht nett aus.
  27. jerryrice80 (19. Dez. 2017)

    Bei denen stellt sich die gleiche Frage ;)

    Glaub reagan doch was !  ;)

    Zuerst Heimspiel der 49ers
    dann MNG der Chargers
    als Abschluss TNG der Rams

    Klar soweit ?  8)
  28. MaybeDavis (19. Dez. 2017)

    Sieht ganz gut aus der Schedule, wenn man die aktuellen Stärken der Teams bedenkt.

    Die Heimspiele sind alle machbar. Das schwerste auf dem Papier sind die Rams.

    Auswärts wirds dann schon härter.

    Könnte reichen für die PO's ;) :)
  29. Skywalker (19. Dez. 2017)

    Ideal wäre ein Heimspiel im Levi's, dann Monday Night der Chargers in LA und dann TN Rams gegen 49ers in LA. 3 LiveSpiele in 5 tagen + Stanford ;D
    ??? Wenn du ein MNG hast, bekommst du nicht gleich ein TNG...

    Ich sprach vom MNG der Chargers nicht unseres.  ;)

    Diese Variante würde das bis dato besprochene noch toppen  ;D
    Ah ok.... aber immer langsam mit den jungen Pferden.  ;)
  30. frontmode (19. Dez. 2017)

    Sa: Bears
    So: Raiders
    Mo: 49ers MNG
    Do: Raiders TNG
    Sa: Stanford
    So: 49ers
    Mo: Chargers/Rams MNG

    Wenn schon denn schon ;)
  31. reagan - The Left Hand (19. Dez. 2017)

    Hoffen wir mal, dass dies eine selbsterfüllende Prophezeiung wird.
  32. blubb0r (30. Dez. 2017)

    Wann werden denn die Wochenenden terminiert?
    Hab jetzt mal 20.11. - 4.12. Urlaub eingetragen :D
  33. frontmode (30. Dez. 2017)

    Wann werden denn die Wochenenden terminiert?
    Hab jetzt mal 20.11. - 4.12. Urlaub eingetragen :D

    Der Spielplan dürfte in der zweiten oder dritten Aprilwoche rauskommen.
  34. blubb0r (30. Dez. 2017)

    Danke... also einfach nach SFO buchen, dann bin ich safe :D
  35. Jurgen (30. Dez. 2017)

    Member meeting beim Jurgen in Wisconsin.  :cheerleader:

    49ers @ Lambeau...... :fieldgoal:
  36. AceT (31. Dez. 2017)

    Member meeting beim Jurgen in Wisconsin.  :cheerleader:

    49ers @ Lambeau...... :fieldgoal:

    Dann warten wir mal ob in der kalten Jahreszeit oder in der saukalten Jahreszeit  :xmaswink:
  37. blubb0r (31. Dez. 2017)

    aber Lambeau ist doch immer megastressig mit Tickets...

    und mir auch eigentlich zu kalt, sorry Jurgen  ;D ;D
  38. Jurgen (31. Dez. 2017)

    aber Lambeau ist doch immer megastressig mit Tickets...

    und mir auch eigentlich zu kalt, sorry Jurgen  ;D ;D

    Dieses Jahr nicht, viele fans sind wuetend und haben Ihre tickets wegen dem ganzen Knie down verkauft. Mal sehen ob sie naechste Saison wieder kommen.
  39. rene1511 (31. Dez. 2017)

    aber Lambeau ist doch immer megastressig mit Tickets...

    und mir auch eigentlich zu kalt, sorry Jurgen  ;D ;D

    Dieses Jahr nicht, viele fans sind wuetend und haben Ihre tickets wegen dem ganzen Knie down verkauft. Mal sehen ob sie naechste Saison wieder kommen.
    Ach ist das so? Habe ich hier in D. nicht mitbekommen das der Stadionbesuch gerade deswegen zurück gegangen ist...  wie ist denn der allgemeine Stand des "Protestes" hier kommt nichts mehr an...
  40. Jurgen (31. Dez. 2017)

    Du keine Ahnung wie das in all den anderen NFL Stadions ist, jedenfalls gab es hier gut tickets zu Spielen @ Lambeau zu erwerben was es also so in diesem Mass noch nie gegeben hat. Meine Arbeitskollegen haben dann auch gesagt das viel (wegen den protests) eben dazu beigetragen hat und die news eben voll davon waren. Ich habe nun gelesen das die NFL 10% weniger TV Quoten diese Saison auch hatte. Das gabs auch noch nicht das es weniger geworden ist.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

  • Los Angeles Rams Logo
  • @ Los Angeles Rams
  • 31.12.2017, 22:25
  • 34–13 gewonnen

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 11 5 0 L1
Seahawks 9 7 0 L1
Cardinals 8 8 0 W2
49ers 6 10 0 W5

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
12.08. @ Chiefs W, 27–17
20.08. Broncos L, 14–33
28.08. @ Vikings L, 31–32
01.09. Chargers W, 23–13
Regular Season
10.09. Panthers L, 3–23
17.09. @ Seahawks L, 9–12
22.09. Rams L, 39–41
01.10. @ Cardinals L, 15–18 (OT)
08.10. @ Colts L, 23–26 (OT)
15.10. @ Redskins L, 24–26
22.10. Cowboys L, 10–40
29.10. @ Eagles L, 10–33
05.11. Cardinals L, 10–20
12.11. Giants W, 31–21
26.11. Seahawks L, 13–24
03.12. @ Bears W, 15–14
10.12. @ Texans W, 26–16
17.12. Titans W, 25–23
24.12. Jaguars W, 44–33
31.12. @ Rams W, 34–13

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Solomon Thomas DL
1 31 Reuben Foster LB
3 66 Ahkello Witherspoon CB
3 104 C.J. Beathard QB
4 121 Joe Williams RB
5 146 George Kittle TE
5 177 Trent Taylor WR
6 198 D.J. Jones DL
6 202 Pita Taumoepenu DL
7 229 Adrian Colbert S

Networking