Navigation überspringen

49ers Aktuell

Status von RT Trent Brown unklar (12. Dez. 2017)

Im Vergleich zur Zeit vor der Bye Week ist die Verletzungssituation der 49ers derzeit eher unkritisch - mit einer, leider sehr wichtigen, Ausnahme.

RT Trent Brown hat seit einiger Zeit Probleme mit seiner Schulter und während der gegen die Bears noch auflaufen konnte, war ein Einsatz in Houston nicht möglich. Headcoach Kyle Shanahan erklärte, dass sich die Situation in der letzten Woche deutlich verschlechtert hatte.

Er führte weiter aus, dass es derzeit völlig unklar ist, ob Brown am Sonntag gegen die Titans wird spielen können. Auf eine Nachfrage, ob evtl. sogar ein Eingriff notwendig sein könnte, konnte Shanahan keine Aussage treffen.

Wie wichtig Brown für die 49ers ist, konnte man am Wochenende gut sehen, als sein Ersatz Zane Beadles massive Probleme mit Jadeveon Clowney hatte. Ob er wieder den Start bekommen würde, bleibt abzuwarten. Allerdings sind die Optionen der 49ers auf der Position inzwischen sehr limitiert.

Quelle: ninersnation.com

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. reagan - The Left Hand (12. Dez. 2017)

    Es ging dann, als Fusco mitgeholfen hat. Brown und Gilliam sind schon bitter.
  2. landl49ers (13. Dez. 2017)

    Es ging dann, als Fusco mitgeholfen hat. Brown und Gilliam sind schon bitter.

    Garnett fehlt auch, alles in allem leider ein Verletzungsreiches Jahr in dem es dann um nix ging ausser einen QB zu finden oder zu draften, das wurde erledigt, gott sei dank.....!

    Gute Besserung an ihm, hoffe er ist nächste Saison wieder fit, wenn er seine Flags in den Griff bekommt kann er sicher einer der besten RT der NFL werden.
  3. Touchdownmaker (13. Dez. 2017)

    Wäre bitter, wenn er ausfiele. Zur Entschuldigung von Beadles kann man nur sagen, dass Clowney auch ein echtes Tier ist. Da sehen vermutlich die meisten O-Liner schlecht aus.
  4. wizard49er (13. Dez. 2017)

    Wäre bitter, wenn er ausfiele. Zur Entschuldigung von Beadles kann man nur sagen, dass Clowney auch ein echtes Tier ist. Da sehen vermutlich die meisten O-Liner schlecht aus.

    Das stimmt schon, aber Beadles ist auch gegen schlechtere Defender ein Totalausfall gewesen. Deswegen wollten wir ihn nach der letzten Saison auch nicht mehr im Team sehen. Nur der Mangel an Möglichkeiten hat ihm den Platz auf dem Roster gesichert. Durch die Verletzumgsserie kam halt noch hinzu das er nun Starter ist ::)
  5. Pat91 (13. Dez. 2017)

    bezüglich Garnett. passt er überhaupt zu shanahans System. gab ja viele kritische Stimmen.
    und das mit Brown bestärkt ja nur den need auf T zum Rest der line
  6. frontmode (13. Dez. 2017)

    bezüglich Garnett. passt er überhaupt zu shanahans System. gab ja viele kritische Stimmen.
    und das mit Brown bestärkt ja nur den need auf T zum Rest der line

    Es gab Berichte, die 49ers hätten mit ihm an seiner Körperzusammensetzung gearbeitet, um ihn besser im System einsetzen zu können. Ich schau mal, ob ich einen noch finde.

    Es ging glaube ich darum, Masse abzubauen, um die Beweglichkeit zu steigern. Vermutlich will man es zumindest nächste Saison mit ihm versuchen.
  7. frontmode (13. Dez. 2017)

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Los Angeles Rams Logo
  • Los Angeles Rams
  • 21.10.2018, 22:25
  • Week 7

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 6 0 0 W6
Seahawks 3 3 0 W1
49ers 1 5 0 L4
Cardinals 1 5 0 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
10.08. Cowboys W, 24–21
19.08. @ Texans L, 13–16
25.08. @ Colts L, 17–23
31.08. Chargers L, 21–23
Regular Season
09.09. @ Vikings L, 16–24
16.09. Lions W, 30–27
23.09. @ Chiefs L, 27–38
30.09. @ Chargers L, 27–29
07.10. Cardinals L, 18–28
16.10. @ Packers L, 30–33
21.10. Rams
28.10. @ Cardinals
02.11. Raiders
13.11. Giants
25.11. @ Buccaneers
03.12. @ Seahawks
09.12. Broncos
16.12. Seahawks
23.12. Bears
30.12. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 9 Mike McGlinchey OT
2 44 Dante Pettis WR
3 70 Fred Warner LB
3 95 Tarvarius Moore DB
4 128 Kentavius Street DE
5 152 D.J. Reed CB
6 184 Marcell Harris S
7 223 Jullian Taylor DT
7 240 Richie James WR

Networking