Navigation überspringen

49ers Aktuell

49ers verpflichten CB Hall, setzen CB Jackson auf IR (11. Okt. 2017)

Cornerback ist sicherlich nicht die stärkste Position der 49ers. Jetzt soll ein Veteran helfen, der bislang ohne Team war, nämlich Leon Hall. Nach neun Jahren bei den Cincinnati Bengals und einem Jahr bei den New York Giants unterschrieb der 32jährige jetzt einen Einjahresvertrag bei den 49ers.

Platz auf dem Roster bekamen die Niners, indem sie CB Asa Jackson auf IR setzten; er hatte sich am Oberschenkel verletzt. Auch einen zweiten CB hatten die Niners im letzten Spiel gegen die Colts verloren, nämlich Rookie Ahkello Witherspoon, der eine Gehirnerschütterung erlitt. Der bislang nicht überzeugende Starter Rashard Robinson musste zudem zweimal wegen Wadenkrämpfen aus dem Spiel genommen werden.

Quellen: ESPN, Sacramento Bee

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. vorschi (11. Okt. 2017)

    Na das war ja ein kurzes Gastspiel von Jackson. Hoffentlich kann Hall Robinson/Johnson etwas Druck machen, bzw. wäre es toll wenn Witherspoon schnell aus dem Concussion Protocoll draußen ist um ebenfalls ein paar Snaps zu bekommen, gegen die Colts war er ja zumindest schon mal auf dem Feld.
  2. snoopy (11. Okt. 2017)

    Wenn Profis Wadenkrämpfe bekommen, frage ich mich, ob es Profis sind.
  3. Klaus (11. Okt. 2017)

    Wenn Profis Wadenkrämpfe bekommen, frage ich mich, ob es Profis sind.

    👍!
  4. vorschi (11. Okt. 2017)

    Wenn Profis Wadenkrämpfe bekommen, frage ich mich, ob es Profis sind.
    Naja passiert doch beim Fußball auch hin und wieder. Selbst Marathonläufer müssen manchmal mit Krämpfen aufgeben, obwohl sie wochenlang auf einen bestimmten Tag hintrainieren und da eigentlich in einer Top-Verfassung sein sollten.
  5. reagan - The Left Hand (11. Okt. 2017)

    Ich habe bei Robinson auch Krämpfe bekommen. Magenkrämpfe 8)
  6. snoopy (11. Okt. 2017)

    Wenn Profis Wadenkrämpfe bekommen, frage ich mich, ob es Profis sind.
    Naja passiert doch beim Fußball auch hin und wieder. Selbst Marathonläufer müssen manchmal mit Krämpfen aufgeben, obwohl sie wochenlang auf einen bestimmten Tag hintrainieren und da eigentlich in einer Top-Verfassung sein sollten.
    Bei Marathonläufer oder Triathleten sehe ich es ja noch ein. Ein kleiner Infekt oder eine Schwankung im Stoffwechsel etc. - da kann das mal passieren bei diesen Belastungen.
    Aber im Fußball oder Football? Mag ja hin und wieder vorkommen. Ist aber immer wieder ein Zeichen von Unprofessionalität.
  7. owl49er (11. Okt. 2017)

    Wenn Profis Wadenkrämpfe bekommen, frage ich mich, ob es Profis sind.
    Naja passiert doch beim Fußball auch hin und wieder. Selbst Marathonläufer müssen manchmal mit Krämpfen aufgeben, obwohl sie wochenlang auf einen bestimmten Tag hintrainieren und da eigentlich in einer Top-Verfassung sein sollten.
    Bei Marathonläufer oder Triathleten sehe ich es ja noch ein. Ein kleiner Infekt oder eine Schwankung im Stoffwechsel etc. - da kann das mal passieren bei diesen Belastungen.
    Aber im Fußball oder Football? Mag ja hin und wieder vorkommen. Ist aber immer wieder ein Zeichen von Unprofessionalität.
    Es gibt auch Sportwissenschaftler, die zumindest bei vermehrt auftretenden Muskelverletzungen etwas anderes vermuten  ::)
  8. snoopy (11. Okt. 2017)

    Gibt es nicht einen Unterschied zwischen "vermehrt auftretenden Muskelverletzungen" oder " mal einen Krampf" ?
  9. Candlestick (11. Okt. 2017)

    Denke schon, dass er fit ist. Aber der Gegner spielt halt Katz und Maus mit ihm.
  10. Skywalker (11. Okt. 2017)

    Gibt es schon Zahlen zum Vertrag?
  11. Skywalker (11. Okt. 2017)

    Die Verpflichtung von Hall begrüße ich, jedoch kann ich es strategisch nicht nachvollziehen.
    Auf der einen Seite redet man immer von Verjüngung und zukünftiger Perspektive und dann verpflichtet man einen 32 jährigen. Da Hall kein schlechter war und hoffentlich noch ist, können vielleicht unsere jüngeren Spieler noch etwas von ihm lernen.
  12. Uthorr49 (11. Okt. 2017)

    Die Verpflichtung von Hall begrüße ich, jedoch kann ich es strategisch nicht nachvollziehen.
    Auf der einen Seite redet man immer von Verjüngung und zukünftiger Perspektive und dann verpflichtet man einen 32 jährigen. Da Hall kein schlechter war und hoffentlich noch ist, können vielleicht unsere jüngeren Spieler noch etwas von ihm lernen.
    Soviele gute CB sind momentan nicht ohne Vertrag, da muß man schon nehmen was man kriegen kann. Außerdem spielt er nur mit einem Einjahresvertrag.
  13. vorschi (12. Okt. 2017)

    Die Verpflichtung von Hall begrüße ich, jedoch kann ich es strategisch nicht nachvollziehen.
    Auf der einen Seite redet man immer von Verjüngung und zukünftiger Perspektive und dann verpflichtet man einen 32 jährigen. Da Hall kein schlechter war und hoffentlich noch ist, können vielleicht unsere jüngeren Spieler noch etwas von ihm lernen.
    Vielleicht ist man der Meinung, dass es bei den Cornerbacks an Veteran Leadership fehlt? Ich find das jetzt nicht so abwegig, und nachdem Witherspoon im Concussion Protocoll und Jackson auf IR ist, steht man bei 3 gesunden Cornerbacks. Mit Hall kann man den Startern auch mal eine Verschnaufpause geben, wenn er nicht selbst einen der Starterposten übernimmt, sollten Johnson und Robinson so weitermachen.
  14. owl49er (12. Okt. 2017)

    Gibt es nicht einen Unterschied zwischen "vermehrt auftretenden Muskelverletzungen" oder " mal einen Krampf" ?
    Es ist ja eh nur Spekulatius, daher wollte ich es nicht vertiefen. Ich persönlich musste aber spontan an das Tabu-Thema Nr. 1 beim American Football denken (bringt aber nichts, darüber weiter zu diskutieren).

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Tennessee Titans Logo
  • Tennessee Titans
  • 17.12.2017, 22:25
  • Week 15

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 9 4 0 L1
Seahawks 8 5 0 L1
Cardinals 6 7 0 W1
49ers 3 10 0 W2

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
12.08. @ Chiefs W, 27–17
20.08. Broncos L, 14–33
28.08. @ Vikings L, 31–32
01.09. Chargers W, 23–13
Regular Season
10.09. Panthers L, 3–23
17.09. @ Seahawks L, 9–12
22.09. Rams L, 39–41
01.10. @ Cardinals L, 15–18 (OT)
08.10. @ Colts L, 23–26 (OT)
15.10. @ Redskins L, 24–26
22.10. Cowboys L, 10–40
29.10. @ Eagles L, 10–33
05.11. Cardinals L, 10–20
12.11. Giants W, 31–21
26.11. Seahawks L, 13–24
03.12. @ Bears W, 15–14
10.12. @ Texans W, 26–16
17.12. Titans
24.12. Jaguars
31.12. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Solomon Thomas DL
1 31 Reuben Foster LB
3 66 Ahkello Witherspoon CB
3 104 C.J. Beathard QB
4 121 Joe Williams RB
5 146 George Kittle TE
5 177 Trent Taylor WR
6 198 D.J. Jones DL
6 202 Pita Taumoepenu DL
7 229 Adrian Colbert S

Networking