Navigation überspringen

49ers Aktuell

Carradine wird nicht auf IR gesetzt (25. Sep. 2017)

Nachdem die 49ers zunächst befürchten mussten, einen weiteren Spieler auf die Imjury Reserve zu setzen, erhielten sie nun eine etwas bessere Nachricht

Das Ergebnis des MRI von DE Tank Carradine war weniger schwerwiegende als erwartet. Die Diagnose High Ankle Sprain - die Verletzung, mit der sich derzeit auch LB Reuben Foster herumschlagen muss, würde zwar betstätigt, aber die Ärzte rechnen mit einer Genesungsheit von „nur“ 4-6 Wochen.

Ihn zunächst auf die IR zu setzen, hätte zu einer Zwangspause von mindestens acht Wochen geführt. Bei der aktuellen Prognose macht es daher mehr Sinn, ihn auf dem aktiven Roster zu belassen.

Quelle: ninersnation.com

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Pat91 (25. Sep. 2017)

    Es macht mehr Sinn?  Kann ich so nicht unterschreiben. in der Zeit wo er auf IR ist könnte man doch jmd von der PS holen oder vertue ich mich da? Dann lieber die 2 Wochen noch sicher auskurieren
  2. frontmode (25. Sep. 2017)

    Es macht mehr Sinn?  Kann ich so nicht unterschreiben. in der Zeit wo er auf IR ist könnte man doch jmd von der PS holen oder vertue ich mich da? Dann lieber die 2 Wochen noch sicher auskurieren

    Wenn es aber am Ende nur 4 Wochen dauert, dann hat man deutlich gewonnen. Außerdem gibt es Trainingseinschränkungen, wenn man auf der IR ist.
  3. Diabolo (25. Sep. 2017)

    Man kann auch nur einen Spieler von der IR wieder holen.
  4. IamNINER (25. Sep. 2017)

    Ja man könnte jemanden für diese Zeit von der Practice Squad holen. Dieser Ersatz müsste allerdings auch Chancen haben auf das Feld zu kommen, ansonsten ist das ein 1:1 Tausch von einem Spieler auf den Rosterspots 47-53. Wenn der Practice Squad Spieler dann wieder in die Practice Squad zurück soll, dann muss er wieder durch den Waver. Wenn er auf dem Feld war und positive Leistungen zeigte, könnte das scheitern. (*)

    Wenn Caradine auf die IR gesetzt wird, darf er während dieser Zeit nicht mit dem Team trainieren. Es kann sein, dass er nach 5 Wochen bereits wieder teilweise mittun kann, dann würde man auch wieder Zeit verlieren.

    (*) Natürlich kann ein Spieler auch von der Practice Squad auf das aktive Roster jedes Teams verpflichtet werden. Dabei haben die 49ers aber das Recht das Angebot zu matchen und den Spieler selber auf das aktive Roster zu nehmen.

    Ich denke dadurch, dass Carradine individueller wieder ins Training einsteigen kann und ich nicht davon ausgehe, dass ein Ersatz merklich mehr Einsatzzeit bekommen würde, ist dies der richtige Plan.

    Ausserdem kriegt dadurch Solomon Thomas mehr Einsatzzeit.
  5. IamNINER (25. Sep. 2017)

    Man kann auch nur einen Spieler von der IR wieder holen.

    Sind es mittlerweile nicht 2?
  6. frontmode (25. Sep. 2017)

    Man kann auch nur einen Spieler von der IR wieder holen.

    Nope -zwei Spieler können zurückgeholt werden
  7. vorschi (25. Sep. 2017)

    Man kann auch nur einen Spieler von der IR wieder holen.

    Sind es mittlerweile nicht 2?
    Ich glaub man kann mittlerweile 2 Spieler als "Designated to return" definieren, aber nur einen zurückholen. Oder verwechsel ich da grad was?
  8. Diabolo (25. Sep. 2017)

    Nee designated to return gibt es nocht mehr, es geht mit jedem spieler der vom 53er roster auf die IR geht. Das mit dem zweiten spieler hatte ich verdrängt, ändert aber nichts an der limitierten möglichkeit spieler wieder zu holen.
  9. frontmode (25. Sep. 2017)

    Man kann auch nur einen Spieler von der IR wieder holen.

    Sind es mittlerweile nicht 2?
    Ich glaub man kann mittlerweile 2 Spieler als "Designated to return" definieren, aber nur einen zurückholen. Oder verwechsel ich da grad was?

    Ja, es können zwei Spieler zurückkommen
  10. vorschi (25. Sep. 2017)

    Ja, es können zwei Spieler zurückkommen
    Ups, hab deinen vorigen Kommentar überlesen, sorry...

    Ich bin schon gespannt ob jetzt Lynch wieder mehr Snaps sieht die nächsten Wochen, er ist mir gegen die Rams kaum aufgefallen. Da Carradine meist in der Base am Feld war, wird aber vermutlich Thomas die meisten davon übernehmen.
  11. frontmode (25. Sep. 2017)

    Und alles zurück.... er ist auf IR. Thread kommt gleich.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Tennessee Titans Logo
  • Tennessee Titans
  • 17.12.2017, 22:25
  • Week 15

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 9 4 0 L1
Seahawks 8 5 0 L1
Cardinals 6 7 0 W1
49ers 3 10 0 W2

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
12.08. @ Chiefs W, 27–17
20.08. Broncos L, 14–33
28.08. @ Vikings L, 31–32
01.09. Chargers W, 23–13
Regular Season
10.09. Panthers L, 3–23
17.09. @ Seahawks L, 9–12
22.09. Rams L, 39–41
01.10. @ Cardinals L, 15–18 (OT)
08.10. @ Colts L, 23–26 (OT)
15.10. @ Redskins L, 24–26
22.10. Cowboys L, 10–40
29.10. @ Eagles L, 10–33
05.11. Cardinals L, 10–20
12.11. Giants W, 31–21
26.11. Seahawks L, 13–24
03.12. @ Bears W, 15–14
10.12. @ Texans W, 26–16
17.12. Titans
24.12. Jaguars
31.12. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Solomon Thomas DL
1 31 Reuben Foster LB
3 66 Ahkello Witherspoon CB
3 104 C.J. Beathard QB
4 121 Joe Williams RB
5 146 George Kittle TE
5 177 Trent Taylor WR
6 198 D.J. Jones DL
6 202 Pita Taumoepenu DL
7 229 Adrian Colbert S

Networking