Navigation überspringen

49ers Aktuell

Reuben Fosters Verletzung weniger schlimm als befürchtet (11. Sep. 2017)

Die besten Nachricht nach dem enttäuschenden Saison-Auftakt des neuformierten 49ers-Teams: Rookie-Linebacker Reuben Foster erlitt eine Knöchelverletzung, aber keinen Bruch, wie es die 49ers anfangs befürchtet hatte. Das bestätigen Röntgenbilder von Unterschenkel und Knöchel. Foster selbst sagte er werden "sehr bald" wieder auf dem Feld stehen. Die 49ers gaben bislang keine Prognose bekannt, wie lange er nicht spielen können wird.

Quelle: ESPN; 49ers.com

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. vorschi (11. Sep. 2017)

    Den schmerzverzerrten Gesicht und dem Humpeln später am Spielfeldrand nach zu urteilen würde ich jetzt mal auf High Ankle Sprain und etwas 4 Wochen Pause tippen. Schade, er hat bis zu seiner Verletzung wieder gezeigt warum er als DROY-Kandidat gilt.
  2. reagan - The Left Hand (11. Sep. 2017)

    Da kam dann auch der Bruch.
  3. frontmode (11. Sep. 2017)

    Da kam dann auch der Bruch.

    Hä? Im Artikel steht doch gerade "kein Bruch"  ;D
  4. sf49er (11. Sep. 2017)

    Der Bruch im Spiel meint er ;)

    Diese scheiß Verletzungen kotzen mich an. Auch bei anderen Teams ( Berry, Darby).
    Ich liebe diesen Sport und möchte diese Jungs alle auf dem Feld sehen und nicht am Spielfeldrand!
  5. stig49 (11. Sep. 2017)

    Der Bruch im Spiel meint er ;)

    Diese scheiß Verletzungen kotzen mich an. Auch bei anderen Teams ( Berry, Darby).
    Ich liebe diesen Sport und möchte diese Jungs alle auf dem Feld sehen und nicht am Spielfeldrand!
    Aber bei der Athlethik heutzutage sind Verletzung hier und da halt schlicht und einfach nicht Pech, sondern sie passieren zwangsläufig.
  6. frontmode (11. Sep. 2017)

    Der Bruch im Spiel meint er ;)

    Diese scheiß Verletzungen kotzen mich an. Auch bei anderen Teams ( Berry, Darby).
    Ich liebe diesen Sport und möchte diese Jungs alle auf dem Feld sehen und nicht am Spielfeldrand!
    Aber bei der Athlethik heutzutage sind Verletzung hier und da halt schlicht und einfach nicht Pech, sondern sie passieren zwangsläufig.

    Was ja gefühlt auch mit der Reduzierung der Off-Season zu tun hat. Ich würde da gerne mal eine Statistik zu sehen.
  7. philsky (11. Sep. 2017)

    Foster schien ja zuversichtlich, dass er nächste Woche wieder spielen kann. Wäre schon wichtig. In den paar Minuten die er gespielt hat, war er der beste Defender
  8. Sean (11. Sep. 2017)

    Foster schien ja zuversichtlich, dass er nächste Woche wieder spielen kann. Wäre schon wichtig. In den paar Minuten die er gespielt hat, war er der beste Defender
    Wichtig ist, das er mit falschem Ehrgeiz die Verletzung nicht verschlimmert. Nächstes Spiel ist bei den Chickens? Wenn ja, sollte man vieleicht dort auf ihn verzichten, wenn man ehrlich ist, da ist eh nix zu holen.
    Mein Junior hat sich am Sonntag vor Halloween letztes Jahr beim Fussball eine Außenknöchelspitzenfraktur geholt. Ganz glatter Bruch, nix verschoben, auf dem Röntgenbild so gut wie nicht zu sehen. 4 Wochen Gips, danach noch Schiene. War ne Zeitlang ganz gut, jetzt hat er seit Wochen wieder Schmerzen. Jetzt ist er beim Dr. Gerlach (Mannschaftsarzt von Mainz 05), wenns in 2 Wochen nicht besser ist, wird operiert.
  9. snoopy (11. Sep. 2017)

    .........wenn man ehrlich ist, da ist eh nix zu holen.

    Eine Einstellung, die ich zwar verstehe, aber nicht teile.
  10. jetto (11. Sep. 2017)

    .........wenn man ehrlich ist, da ist eh nix zu holen.

    Eine Einstellung, die ich zwar verstehe, aber nicht teile.

    Vor allem weil es für ihn eine wertvolle Erfahrung wäre...
  11. igor (11. Sep. 2017)

    .........wenn man ehrlich ist, da ist eh nix zu holen.

    Eine Einstellung, die ich zwar verstehe, aber nicht teile.

    Vor allem weil es für ihn eine wertvolle Erfahrung wäre...
    … gleich noch eins auf die Rübe zu bekommen. ;-)
  12. jetto (11. Sep. 2017)

    .........wenn man ehrlich ist, da ist eh nix zu holen.

    Eine Einstellung, die ich zwar verstehe, aber nicht teile.

    Vor allem weil es für ihn eine wertvolle Erfahrung wäre...
    … gleich noch eins auf die Rübe zu bekommen. ;-)

    Als Team vielleicht ja. Aber vielleicht fängt er ja auch seine erste INT oder hebt ein Fumble auf. Das kann schon irgendwie positiv prägen glaube ich...
  13. igor (11. Sep. 2017)

    Unabhängig vom Gegner und der Situation des Teams sind es einfach die Quality-Reps, die er in einem und durch ein Spiel bekommt.  Bessere Reps kann es naturgemäß nun einmal nicht geben.  Die Entscheidung, ob er spielen soll oder nicht, sollte einzig und allein von seiner Gesundheit abhängen, und nicht vom Gegner oder sonstigen Unwichtigkeiten.
  14. vorschi (11. Sep. 2017)

    Ian Rapoport berichtet dass es ein High Ankle Sprain ist. Würde also vermutlich etwa 1 Monat Pause bedeuten :(
  15. Sean (11. Sep. 2017)

    .........wenn man ehrlich ist, da ist eh nix zu holen.

    Eine Einstellung, die ich zwar verstehe, aber nicht teile.
    Nicht aus dem Zusammenhang reißen. Es geht nicht darum das Spiel abzuschenken, sondern im Fall des angeschlagenen Spielers kein Risiko einzugehen. Man soll ja keine Leistungsträger und fitte Spieler schonen, sondern angeschlagene. Das würde ich bei jedem Gegner machen, auch bei einem angeblich so schwachen Team wie die Jets. Das es sich beim Gegner um die Chickens handelt, wo wir nur ganz schwer was holen können, würde da für mich nur die Entscheidung einfacher machen.
  16. rene1511 (11. Sep. 2017)

    .........wenn man ehrlich ist, da ist eh nix zu holen.

    Eine Einstellung, die ich zwar verstehe, aber nicht teile.
    Nicht aus dem Zusammenhang reißen. Es geht nicht darum das Spiel abzuschenken, sondern im Fall des angeschlagenen Spielers kein Risiko einzugehen. Man soll ja keine Leistungsträger und fitte Spieler schonen, sondern angeschlagene. Das würde ich bei jedem Gegner machen, auch bei einem angeblich so schwachen Team wie die Jets. Das es sich beim Gegner um die Chickens handelt, wo wir nur ganz schwer was holen können, würde da für mich nur die Entscheidung einfacher machen.
    Genau gerade in einer Saison wo wir nur "lernen" werden sollten nur Fitte Spieler Spielen....

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Arizona Cardinals Logo
  • @ Arizona Cardinals
  • 01.10.2017, 22:05
  • Week 4

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 2 1 0 W1
Cardinals 1 2 0 L1
Seahawks 1 2 0 L1
49ers 0 3 0 L3

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
12.08. @ Chiefs W, 27–17
20.08. Broncos L, 14–33
28.08. @ Vikings L, 31–32
01.09. Chargers W, 23–13
Regular Season
10.09. Panthers L, 3–23
17.09. @ Seahawks L, 9–12
22.09. Rams L, 39–41
01.10. @ Cardinals
08.10. @ Colts
15.10. @ Redskins
22.10. Cowboys
29.10. @ Eagles
05.11. Cardinals
12.11. Giants
26.11. Seahawks
03.12. @ Bears
10.12. @ Texans
17.12. Titans
24.12. Jaguars
31.12. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Solomon Thomas DL
1 31 Reuben Foster LB
3 66 Ahkello Witherspoon CB
3 104 C.J. Beathard QB
4 121 Joe Williams RB
5 146 George Kittle TE
5 177 Trent Taylor WR
6 198 D.J. Jones DL
6 202 Pita Taumoepenu DL
7 229 Adrian Colbert S

Networking