Navigation überspringen

49ers Aktuell

49ers entlassen C Jeremy Zuttah (9. Aug. 2017)

Wie diverse Beat Writer soeben melden haben die San Francisco 49ers C Jeremy Zuttah entlassen. Zuttah war erst am 15.03.2017 im Rahmen eines Trades mit den Baltimore Ravens zu den 49ers gekommen. Beide Teams tauschten außerdem ihre Siebtrundenpicks.

Nach der Verpflichtung des 31-jährigen Zuttah war vermutet worden, dass dieser eventuell C Daniel Kilgore als Starter ablösen könnte. Während des bisherigen Training Camps gelang ihm dies aber nicht und er rutschte in der Depth Chart des Teams nach unten. Stattdessen gelang es C Tim Barnes, den die 49ers am 02.05.2017 als Free Agent verpflichteten, mehr und mehr Snaps mit der zweiten Offense zu bekommen. Seine starken Leistungen machten Zuttah wohl entbehrlich.

Den freien Platz auf dem Roster haben die 49ers bereits wieder besetzt. Sie verpflichteten LB Sean Porter (6-1, 242). Der 26jährige Porter, der seine Collegezeit bei Texas A&M verbrachte, war von den Cincinnati Bengals 2013 in der vierten Runde des Drafts ausgewählt worden (Pick 118 overall). Seine Rookiesaison verbrachte er wegen einer Schulterverletzung auf der Injured Reserve Liste. Am 30.11.2015 wurde er von den Bengals entlassen.

Die Jacksonville Jaguars verpflichteten Porter am 07.12.2015 für ihre Practice Squad. Nachdem er am 03.09.2016 von den Jaguars entlassen wurde kam er einen Tag später wieder zurück in die Practice Squad des Teams. Am 27.12.2016 wurde er von den Jaguars auf die Injured Reserve Liste gesetzt. Schließlich entließen ihn die Jaguars am 01.05.2017. 49ers-Defensive Coordinator Robert Saleh kennt Porter also aus seiner Zeit bei den Jaguars.

Quelle: Matt Barrows, Eric Branch, Cam Inman, Wikipedia u.a.

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Pat91 (9. Aug. 2017)

    wow. dachte ehrlich gesagt das er und 53er kommt.
    Infos zu Sean Porter?
  2. MoRe99 (9. Aug. 2017)

    Infos zu Sean Porter?

    Sobald ich die habe, ja.  ;)  :cheers:
  3. sf49er (9. Aug. 2017)

    Wow.
    Das ist auch ein Zeichen an alle anderen Veteranen...
  4. Hyde 28 (9. Aug. 2017)

    Leider wieder mal der Beweis das man nicht zuviel in Free Agents investieren sollte (Ich weiß Zuttah war keiner, wäre es aber 100% geworden, ich weiß auch das Zuttah`s Salaryzahlen noch überschaubar sind/waren ;)) Trotzdem ärgerlich.
  5. vorschi (9. Aug. 2017)

    Puh, das kam jetzt überraschend. Ich wollte eben noch den anderen Artikel zur O-Line kommentieren und schon sehe ich dass Zuttah gar nicht mehr am Roster ist  :o

    Ihn hatte ich eigentlich als eine der besten Verstärkungen fürs Team gehalten weil er aus einem Zone Scheme kommt und unsere Interior O-Line letztes Jahr enorm schlecht gespielt hat. Damit hätte ich wirklich nicht gerechnet, ich hab mich schon gewundert warum er keine Snaps auf Guard bekommt wenn Kilgore auf Center quasi gesetzt ist. Nun weiß ich das auch, man war anscheinend ziemlich unzufrieden mit ihm.
  6. MoRe99 (9. Aug. 2017)

    Eröffnungsposting ergänzt um Infos zu LB Sean Porter.
  7. Red Shadow (9. Aug. 2017)

    Was ist dem mit dem los? Die Leistung stimmte bis heuer (laut diversen Beobachtern), das Alter sollte hier auch noch normalerweise kein großer Faktor sein, die Bezahlung war auch ok für nen Starting-Center auf der unterschätztesten O-Line Position. Überrascht mich die Entwicklung, ich habe auf einen Goodwin-Move-Effekt gehofft, den wir für ähnliches Geld als FA seinerzeit geholt haben.
  8. zugschef (9. Aug. 2017)

    Mit Sicherheit ist er nach wie vor nicht fit und wird es in absehbarer Zeit auch nicht.
  9. MoRe99 (9. Aug. 2017)

    ... ich habe auf einen Goodwin-Move-Effekt gehofft, den wir für ähnliches Geld als FA seinerzeit geholt haben.

    Ich auch, aber allem Anschein nach konnte Zuttah die in ihn gesetzten Erwartungen nicht erfüllen. Wenn Barnes mehr und mehr Snaps auf Center bekommt und gar nicht groß auf Guard eingesetzt wird, selbst nach der Verletzung von Garnett, hat das mMn schon was zu heißen. Und selbst bei Barnes ist das derzeit noch lange nicht sicher, dass er es auf den 53er-Roster schafft, da Zane Beadles ja auch noch eine Alternative auf Center ist.
  10. igor (9. Aug. 2017)

    Und vor wenigen Monaten noch in der Pro Bowl …
  11. frontmode (9. Aug. 2017)

    So wie ich das verstanden habe, hatte er wohl Probleme mit dem Blocking-System der 49ers. Im Gegensatz dazu hat Kilgore das wohl extra schnell verinnerlicht.
  12. stig49 (9. Aug. 2017)

    Wer hätte das erwartet? Neben Kilgore soll auch Tim Barnes Zuttah links liegen gelassen haben,.
  13. reagan - The Left Hand (10. Aug. 2017)

    KS kennt keine Zurückhaltung, wenn der Erfolg für sein System ausbleibt. Das brauchen die 49ers.
  14. Uthorr49 (10. Aug. 2017)

    Hätte ich auch nicht erwartet. War aber auch komisch einen Pro Bowl Center so günstig mit einem Trade zu bekommen.
    Finde ich aber gut das die FO diese moves so zeitig macht und nicht erst beim reduzieren auf die 53.
    Sobald sie wissen das es jemand nicht schafft, weg mit ihm und einem neuen Spieler die Chance geben.
  15. D-Fly81 (10. Aug. 2017)

    Mir gefällt diese Konsequenz, wer es nicht schafft oder keine Leistung zeigt wird entfernt. Kann man auch als Warnung an die anderen verstehen, erhöht den Druck etwas. Auch wenn das ganze etwas merkwürdig ist (Trade für einen Spieler der dann doch vor den Rostercuts rausfliegt), mir gefällt die Linie die man verfolgt.
  16. vorschi (10. Aug. 2017)

    Und vor wenigen Monaten noch in der Pro Bowl …
    Dass der Pro Bowl etwas mit Vorsicht zu genießen ist wissen wir ja alle. Vor Zuttah sind glaube ich 5 oder 6 Center abgesprungen, nur dadurch kam er überhaupt ins Team. Er hat letzte Saison durchaus ok gespielt, aber die Nominierung sollte man nicht überbewerten. Wie schon gesagt wurde, wenn einen eigentlich soliden Center für einen Swap der 6th Rounder bekommt, kann man davon ausgehen dass es dafür auch Gründe gibt.
  17. Klaus (10. Aug. 2017)

    Mir gefällt diese Konsequenz, wer es nicht schafft oder keine Leistung zeigt wird entfernt. Kann man auch als Warnung an die anderen verstehen, erhöht den Druck etwas. Auch wenn das ganze etwas merkwürdig ist (Trade für einen Spieler der dann doch vor den Rostercuts rausfliegt), mir gefällt die Linie die man verfolgt.

    Stimme dir 100% zu!
  18. Sanfranolli (10. Aug. 2017)

    Also wenn Kilgore gesund bleibt sollte er gesetzt sein und auch Barnes ist kein Schlechter. Drei C brauchst du nicht, vor allem wenn deine Nr. 3 3,5 Mio bekommen soll.

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

  19. igor (10. Aug. 2017)

    Und vor wenigen Monaten noch in der Pro Bowl …
    Dass der Pro Bowl etwas mit Vorsicht zu genießen ist wissen wir ja alle. Vor Zuttah sind glaube ich 5 oder 6 Center abgesprungen, nur dadurch kam er überhaupt ins Team. Er hat letzte Saison durchaus ok gespielt, aber die Nominierung sollte man nicht überbewerten. Wie schon gesagt wurde, wenn einen eigentlich soliden Center für einen Swap der 6th Rounder bekommt, kann man davon ausgehen dass es dafür auch Gründe gibt.
    Schon klar, daß »Pro Bowl« inzwischen kein absolutes Gütesiegel mehr ist.  Trotzdem sehe ich es als ein Label für einen zumindest soliden Starter – und wenn man ein paar Monate später nicht einmal mehr gut genug für das 90er-Roster bei einem der schlechtesten Teams der Liga ist …
  20. reagan - The Left Hand (10. Aug. 2017)

    ehemals schlechtesten Team  :meld:
  21. stig49 (10. Aug. 2017)

    Und vor wenigen Monaten noch in der Pro Bowl …
    Dass der Pro Bowl etwas mit Vorsicht zu genießen ist wissen wir ja alle. Vor Zuttah sind glaube ich 5 oder 6 Center abgesprungen, nur dadurch kam er überhaupt ins Team. Er hat letzte Saison durchaus ok gespielt, aber die Nominierung sollte man nicht überbewerten. Wie schon gesagt wurde, wenn einen eigentlich soliden Center für einen Swap der 6th Rounder bekommt, kann man davon ausgehen dass es dafür auch Gründe gibt.
    Schon klar, daß »Pro Bowl« inzwischen kein absolutes Gütesiegel mehr ist.  Trotzdem sehe ich es als ein Label für einen zumindest soliden Starter – und wenn man ein paar Monate später nicht einmal mehr gut genug für das 90er-Roster bei einem der schlechtesten Teams der Liga ist …
    Naja, angesichts immer raffinierterer Schemen scheint es immer wichtiger zu werden, ob man in ein System passt oder nicht. Gerade in den Lines.
  22. vorschi (10. Aug. 2017)

    Schon klar, daß »Pro Bowl« inzwischen kein absolutes Gütesiegel mehr ist.  Trotzdem sehe ich es als ein Label für einen zumindest soliden Starter – und wenn man ein paar Monate später nicht einmal mehr gut genug für das 90er-Roster bei einem der schlechtesten Teams der Liga ist …
    Das stimmt schon, außer in Ausnahmefällen kommt man nur in den Probowl wenn man zumindest guter Durchschnitt auf seiner Position ist, aber warum haben ihn die Ravens dann nicht behalten bzw. für einen so geringen Gegenwert abgegeben? Zuerst wurde ja der Cap-Space als möglicher Grund genannt, in Kombination mit dem frühen Cut macht es aber irgendwie den Eindruck wie wenn da etwas nicht so ganz stimmt bei ihm, sei es geistig oder physisch.
  23. MaybeDavis (10. Aug. 2017)

    Schon klar, daß »Pro Bowl« inzwischen kein absolutes Gütesiegel mehr ist.  Trotzdem sehe ich es als ein Label für einen zumindest soliden Starter – und wenn man ein paar Monate später nicht einmal mehr gut genug für das 90er-Roster bei einem der schlechtesten Teams der Liga ist …
    Das stimmt schon, außer in Ausnahmefällen kommt man nur in den Probowl wenn man zumindest guter Durchschnitt auf seiner Position ist, aber warum haben ihn die Ravens dann nicht behalten bzw. für einen so geringen Gegenwert abgegeben? Zuerst wurde ja der Cap-Space als möglicher Grund genannt, in Kombination mit dem frühen Cut macht es aber irgendwie den Eindruck wie wenn da etwas nicht so ganz stimmt bei ihm, sei es geistig oder physisch.
    Ich tippe schon aufs Cap (bei den Ravens). Es hiess ja jetzt auch wieder dass es gut sein kann das die Ravens ihn wiederholn, da er im System ja gut funktioniert hat. Und weiter heisst es, dass sie dafür aber Cap Space schaffen müssten, was nicht so einfach ist.

    Dennoch ist es schon sehr merkwürdig das er sich bei uns nicht durchsetzen konnte. Nicht mal als Back Up...
  24. Uthorr49 (10. Aug. 2017)

    Das war aber genau das was die Coaches wollen. Mit Zuttah haben sie Kilgore einen harten Konkurrenten gegebe, der ja für mich von anfangan als Amtierender Pro Bowler schon so gut wie sicher der starting Center war. Kilgore hatte sicher den Ehrgeiz und Willen sich den Starter Posten zu holen und hat noch härter trainiert als üblich.
  25. MoRe99 (18. Aug. 2017)

    Zuttah ist mittlerweile wieder bei den Ravens gelandet. Zweijahresvertrag mit ca. $ 4 Mio Grundgehalt, maximal $ 6 Mio.
  26. IamNINER (1. Sep. 2017)

    Aber da blieb er nicht lange... Zuttah wurde von den Ravens entlassen.
  27. MoRe99 (2. Sep. 2017)

    Aber da blieb er nicht lange... Zuttah wurde von den Ravens entlassen.

    Sollte er nicht von einem anderen Team verpflichtet werden könnte er bei den Niners bei Verletzungsproblemen im Lauf der Saison vielleicht wieder ein Thema werden.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Tennessee Titans Logo
  • Tennessee Titans
  • 17.12.2017, 22:25
  • Week 15

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 9 4 0 L1
Seahawks 8 5 0 L1
Cardinals 6 7 0 W1
49ers 3 10 0 W2

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
12.08. @ Chiefs W, 27–17
20.08. Broncos L, 14–33
28.08. @ Vikings L, 31–32
01.09. Chargers W, 23–13
Regular Season
10.09. Panthers L, 3–23
17.09. @ Seahawks L, 9–12
22.09. Rams L, 39–41
01.10. @ Cardinals L, 15–18 (OT)
08.10. @ Colts L, 23–26 (OT)
15.10. @ Redskins L, 24–26
22.10. Cowboys L, 10–40
29.10. @ Eagles L, 10–33
05.11. Cardinals L, 10–20
12.11. Giants W, 31–21
26.11. Seahawks L, 13–24
03.12. @ Bears W, 15–14
10.12. @ Texans W, 26–16
17.12. Titans
24.12. Jaguars
31.12. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Solomon Thomas DL
1 31 Reuben Foster LB
3 66 Ahkello Witherspoon CB
3 104 C.J. Beathard QB
4 121 Joe Williams RB
5 146 George Kittle TE
5 177 Trent Taylor WR
6 198 D.J. Jones DL
6 202 Pita Taumoepenu DL
7 229 Adrian Colbert S

Networking