Navigation überspringen

49ers Aktuell

49ers zeigen Nähe zu den Fans (31. Jul. 2017)

Die 49ers ermöglichten gestern einigen hundert Fans das erste Training in Pads zu beobachten. Für diesen Zwecke gibt es einige provisorische Tribünen am Rand eines der beiden Trainingsfelder.

Allerdings kann man von dort nur das direkt davon liegende Feld gut einsehen, das zweiter, hintere Feld ist selbst wenn vorne niemand trainiert nur sehr schwer zu sehen.

Während der individuellen Drills hatten die Fans eine gute Sicht auf die Aktion, aber die 11-11 Sessions fanden auf dem von den Fans entfernten Feld statt. Daraufhin sprach Headcoach Kyle Shanahan GM John Lynch an, ob man die Fans nicht näher ans Geschehen bringen könnten.

John Lynch ging daraufhin zu den Tribünen und führte die Fans an das über das nicht genutzte Feld zum Team. Lynch sagte anschließend, dass ihm die Fans, die sich den langen Weg zum Stadion gemacht haben, leid getan hätten, da sie den interessanteren Teil des Trainings nicht richtig hätten verfolgen können.

Quelle: CSNBayArea

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. jetto (31. Jul. 2017)

    Ich meine wo aufgeschnappt zu haben dass das keine Fans sondern Family & Friends waren?
    Trotzdem nett ;)
  2. frontmode (31. Jul. 2017)

    Ich meine wo aufgeschnappt zu haben dass das keine Fans sondern Family & Friends waren?
    Trotzdem nett ;)

    Maiocco hat eindeutig von Fans gesprochen - die auch im Tweet von Lynch so genannt wurden.
  3. jetto (31. Jul. 2017)

    Ok, dann solls so sein ;)
  4. reagan - The Left Hand (31. Jul. 2017)

    So etwas spricht mehr für ein FO als 100 Fensterreden!
  5. Uthorr49 (31. Jul. 2017)

    Ich meine wo aufgeschnappt zu haben dass das keine Fans sondern Family & Friends waren?
    Trotzdem nett ;)
    Ich habe gelesen 150 Family & Fans von Jennifer Chan.
  6. jetto (1. Aug. 2017)

    Fans von der Jennifer? :-)
  7. manuelsch1988 (7. Aug. 2017)

  8. Uthorr49 (8. Aug. 2017)

    Hat jemand schon mehr zu dieser Geschichte gehört?

    http://profootballtalk.nbcsports.com/2017/08/06/49ers-to-unveil-their-own-version-of-hard-knocks/
    Mir war das bis zu deinem Post neu, hab aber gerade gelesen das es am 10ten die erste Folge von 3 geben soll. Habe zwar vorher schon ab und zu mal das Logo von Brick by Brick bei den Highlight Videos gesehn, mir aber nicht viel gedacht. Eher als Motto wie "Iron sharpens Iron" das man ja auch ein paarmal gehört hat.
    Zumindest werde ich es mir ansehen und freue mich drauf.
    Ps: Wenn ich mir die Kommentare beim Link so durchlese hoffe ich das wir sowas von durchstarten das ihnen das Lästern vergeht.
  9. andi49ers (8. Aug. 2017)

    Ps: Wenn ich mir die Kommentare beim Link so durchlese hoffe ich das wir sowas von durchstarten das ihnen das Lästern vergeht.
    ...  :49ers: ... :touchdown: ...  :49ers: ...
  10. vorschi (8. Aug. 2017)

    Auf ninersnation wird darüber auch schon berichtet, sie meinte da auch dass sie die Folgen posten werden sobald sie online sind :)

    https://www.ninersnation.com/2017/8/7/16106854/49ers-brick-by-brick-show-video-nike-training-camp
  11. manuelsch1988 (8. Aug. 2017)

    Also was die Social Media Abteilung dieses Jahr bietet ist schon erste Sahne! Gab es die letzten Jahre auch schon nach jedem Training Interviews oder hab ich die nur verdrängt?!
  12. vorschi (8. Aug. 2017)

    Also was die Social Media Abteilung dieses Jahr bietet ist schon erste Sahne! Gab es die letzten Jahre auch schon nach jedem Training Interviews oder hab ich die nur verdrängt?!
    Du meinst die Media Sessions im Anschluss? Die gab es die vergangenen Jahre auch schon;)
  13. stig49 (8. Aug. 2017)

    Hat jemand schon mehr zu dieser Geschichte gehört?

    http://profootballtalk.nbcsports.com/2017/08/06/49ers-to-unveil-their-own-version-of-hard-knocks/

    wurde schon als "soft knocks" belächelt...
  14. manuelsch1988 (8. Aug. 2017)


    Du meinst die Media Sessions im Anschluss? Die gab es die vergangenen Jahre auch schon;)

    Aber gab es die auch immer schon als Livestreams und die Live zuschaltungen zu den trainingssessions mit Kommentar? Dann ist das echt an mir vorbeigegangen
  15. manuelsch1988 (8. Aug. 2017)


    wurde schon als "soft knocks" belächelt...

    Belächelt wird ja immer viel, ich find es allerdings immer ganz angenehm wenn da viel an Content rausgehauen wird, so hat man zumindest das Gefühl, näher dran zu sein, ist nicht nur auf die Inhalte der Beatwriter angewiesen und kann sich einen eigenen Eindruck verschaffen.
  16. stig49 (8. Aug. 2017)


    wurde schon als "soft knocks" belächelt...

    Belächelt wird ja immer viel, ich find es allerdings immer ganz angenehm wenn da viel an Content rausgehauen wird, so hat man zumindest das Gefühl, näher dran zu sein, ist nicht nur auf die Inhalte der Beatwriter angewiesen und kann sich einen eigenen Eindruck verschaffen.
    klar, lästern kann man immer...
  17. Uthorr49 (9. Aug. 2017)


    wurde schon als "soft knocks" belächelt...

    Belächelt wird ja immer viel, ich find es allerdings immer ganz angenehm wenn da viel an Content rausgehauen wird, so hat man zumindest das Gefühl, näher dran zu sein, ist nicht nur auf die Inhalte der Beatwriter angewiesen und kann sich einen eigenen Eindruck verschaffen.
    Das sehe ich auch so.
    Das ist von unserer FO für die 9ers Fans. Da ist es mir ziemlich egal ob es von 31 anderen Fan Communitys belächelt wird. Ich hoffe wir machen jedes Jahr so weiter.
  18. MoRe99 (10. Aug. 2017)

    Hat jemand schon mehr zu dieser Geschichte gehört?

    http://profootballtalk.nbcsports.com/2017/08/06/49ers-to-unveil-their-own-version-of-hard-knocks/

    Die 1. Folge gibt es auf dem YouTube Channel heute ab 6 pm PT, also ab 3 Uhr morgen früh bei uns.
  19. manuelsch1988 (11. Aug. 2017)

    Also, ich finde das lässt sich ganz entspannt schauen. Wenn man das Trainingscamp so verfolgt hat, ist zwar so viel neues nicht dabei, aber dass dann mal in einem 20 Minuten Clip zu sehen steigert die Vorfreude auf heute Nacht doch umso mehr
  20. Uthorr49 (11. Aug. 2017)

    Bin gerade erst dazu gekommen es anzusehen. Ich finde es ist ganz gut geworden.
    Die Energie und Leidenschaft von Saleh etwa in der Mitte hat mir gut gefallen. Ich fürchte er könnte in ein paar Jahre schon Interviews für einen HC Posten bekommen.
  21. IamNINER (11. Aug. 2017)

    Ich fürchte das gar nicht. Ich würde mich darüber sehr freuen, denn daa würde bedeuten, dass gute Arbeit geleistet wurde. Und wenn wir wieder zur Dynastie werden wollen, dann müssen wir ohnehin mehr als einmal gute Leute finden.
  22. Uthorr49 (11. Aug. 2017)

    Es gibt ja Koordinatoren die glücklich damit sind was sie machen und kein Interesse am HC Job haben. Ich denke Saleh gehört nicht dazu.
    Über viele Jahre die selben Koordinatoren und HC zu haben wäre eine Konstante die mir gefallen würde.
    Unsere Jungs haben letzte Zeit zu viele Defences gelernt, langsam wird es Zeit eines zu perfektionieren.
  23. MaybeDavis (12. Aug. 2017)

    Es gibt ja Koordinatoren die glücklich damit sind was sie machen und kein Interesse am HC Job haben. Ich denke Saleh gehört nicht dazu.
    Über viele Jahre die selben Koordinatoren und HC zu haben wäre eine Konstante die mir gefallen würde.
    Unsere Jungs haben letzte Zeit zu viele Defences gelernt, langsam wird es Zeit eines zu perfektionieren.
    Aber schaut man sich den Prototyp, die Patriots an, sieht man das es auch mit wechselnden Coordinatoren geht.
    Und zwei gute Vorteile haben wir:
    Das Offense System wird sich nicht Grundlegendändern, egal wer da nominell OC ist.
    Es gibt genug Coaches aus der 4-3 Under Schule, die das System weiter führen könnten.
  24. vorschi (12. Aug. 2017)

    Bin gerade erst dazu gekommen es anzusehen. Ich finde es ist ganz gut geworden.
    Die Energie und Leidenschaft von Saleh etwa in der Mitte hat mir gut gefallen. Ich fürchte er könnte in ein paar Jahre schon Interviews für einen HC Posten bekommen.
    Es wurde noch nicht mal 1 Regular Season Snap gespielt und du fürchtest jetzt schon um Saleh? Auf was basiert diese Befürchtung, weil er so viel Leidenschaft zeigt? Sorry aber das ist doch reine Spekulation, warten wir mal ab wie sich seine Defense schlägt, und ob er die notwendigen Adjustments treffen kann wenn es mal nicht so läuft, etwa wie heute Nacht als Robinson mehrmals in Press Coverage geschlagen wurde.
  25. Uthorr49 (12. Aug. 2017)

    Natürlich ist das Spekulation. Was wäre das für ein Forum wenn nur Fakten aufgezählt werden.
    Ich habe nicht erwartet das ab dem ersten Preseason Spiel schon alles perfekt aussieht.
    Ich gehe davon aus das auch in der Season noch viele Fehler gemacht werden. Und das Anpassungen gemacht werden müssen ist auch nicht überraschend.
  26. vorschi (12. Aug. 2017)

    Sicher kann man auch mal etwas spekulieren, aber das ist ja einfach nur ins Blaue hineingeraten. Aber was solls, vielleicht hast du ja recht :) Ich würd es mir wünschen, denn das heißt dass unsere Defense gut bis sehr gut performed hat, und mit Shanahan's Talent fürs Playcalling in der Offense sind die Playoffs dann wieder in Reichweite :)

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Arizona Cardinals Logo
  • @ Arizona Cardinals
  • 01.10.2017, 22:05
  • Week 4

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 2 1 0 W1
Cardinals 1 2 0 L1
Seahawks 1 2 0 L1
49ers 0 3 0 L3

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
12.08. @ Chiefs W, 27–17
20.08. Broncos L, 14–33
28.08. @ Vikings L, 31–32
01.09. Chargers W, 23–13
Regular Season
10.09. Panthers L, 3–23
17.09. @ Seahawks L, 9–12
22.09. Rams L, 39–41
01.10. @ Cardinals
08.10. @ Colts
15.10. @ Redskins
22.10. Cowboys
29.10. @ Eagles
05.11. Cardinals
12.11. Giants
26.11. Seahawks
03.12. @ Bears
10.12. @ Texans
17.12. Titans
24.12. Jaguars
31.12. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Solomon Thomas DL
1 31 Reuben Foster LB
3 66 Ahkello Witherspoon CB
3 104 C.J. Beathard QB
4 121 Joe Williams RB
5 146 George Kittle TE
5 177 Trent Taylor WR
6 198 D.J. Jones DL
6 202 Pita Taumoepenu DL
7 229 Adrian Colbert S

Networking