Navigation überspringen

49ers Aktuell

Und der beste QB aller Zeiten ist.... (6. Jul. 2017)

Wenn sich bei den 49ers nichts tut, dann wenden wir uns mal der Frage zu, welcher Quarterback die anderen statistisch in die Tasche steckt. Wie Pro Football Talk von NBC zeigt, ist das Aaron Rodgers.

Dem nämlich fehlen noch drei Touchdowns zur magischen 300-TD-Grenze, die bislang nur 10 andere QBs erreicht haben. Und dann wird er der erste QB sein, der 300 Touchdowns vorweisen kann, und dabei weniger als 100 Interceptions geworfen hat. Derzeit liegt Rodgers nämlich bei 72 INTs.

Die anderen lagen bei ihrem 300. Touchdown bei folgender Interception-Zahl:

Peyton Manning (539 NFL-Touchdowns insgesamt): 152.

Brett Favre (508): 175

Drew Brees (465): 154

Tom Brady (456): 115

Dan Marino (420): 169

Fran Tarkenton (342): 219

Eli Manning (320): 205

Philip Rivers (314): 146

Ben Roethlisberger (301): 160

John Elway (300): 226

Quelle: Pro Football Talk, NBC

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Diabolo (6. Jul. 2017)

    Ich muss es einfach sagen: Touchdowns sind überbewertet :D

    Ausführlicher: man kann das nicht an EINER Statistik festmachen ohen die wandlung von Regeln und anderer Einflüße mit in Betracht zu ziehen.
  2. stig49 (6. Jul. 2017)

    Ich muss es einfach sagen: Touchdowns sind überbewertet :D

    Ausführlicher: man kann das nicht an EINER Statistik festmachen ohen die wandlung von Regeln und anderer Einflüße mit in Betracht zu ziehen.
    nimms nicht ganz so ernst...
  3. Tiqo89 (6. Jul. 2017)

    Für mich ist es dann doch Tom Brady. SuperBowl Siege, Alter in dem er immer noch klasse spielt etc., auch wenn ich die Patriots überhaupt nicht mage  :P
  4. snoopy (6. Jul. 2017)

    Die können alle schreiben, was sie wollen.
    AlsGesamtpaket steht Brady bei mir erst an 5 oder 6, Rodgers so um die 10.
  5. Darth Mace (6. Jul. 2017)

    Montana und sonst keiner. Keine Superbowl Niederlage, keine Int. im SB. Kein Spygate, keine getürkten Bälle!
  6. stig49 (6. Jul. 2017)

    Kaepernick oder Garcia. Sonst keiner.  8)
  7. wizard49er (6. Jul. 2017)

    Kaepernick oder Garcia. Sonst keiner.  8)

    Ich bin Garcia Fan  :prof:
  8. The Leprechaun (6. Jul. 2017)

    Kaepernick oder Garcia. Sonst keiner.  8)

    Ich bin Garcia Fan  :prof:
    Hab immer noch die Nummer 5 im Schrank
  9. wizard49er (6. Jul. 2017)

    Kaepernick oder Garcia. Sonst keiner.  8)

    Ich bin Garcia Fan  :prof:
    Hab immer noch die Nummer 5 im Schrank

    Hab ein Original Away Adidas Jersey im Schrank :high5:
  10. Flames1848 (6. Jul. 2017)

    Natürlich Joe!
  11. Interception23 (6. Jul. 2017)

    Tom Brady mit :) 5 Superbowl ;) Siegen und Joe Montana mit keiner  :(Superbowl Niederlage :) gehören ganz nach oben.
  12. JULI (6. Jul. 2017)

    Und was ist mit unserer legendären Nr. 13 ?  :naenae:
  13. Diabolo (6. Jul. 2017)

    Ich muss es einfach sagen: Touchdowns sind überbewertet :D

    Ausführlicher: man kann das nicht an EINER Statistik festmachen ohen die wandlung von Regeln und anderer Einflüße mit in Betracht zu ziehen.
    nimms nicht ganz so ernst...
    Wer ist Ernst? :D
  14. Uthorr49 (6. Jul. 2017)

    Patriotisch Montana und Young!
    Nicht zu vergessen Payton Manning, 5 mal MVP und einer der sympatischten Spieler der Liga.
    Ein QB alleine gewinnt keinen SP.
    Wenn Brady nicht zu Belichick gekommen wäre, hätte er auch keine 5 SP gewonnen.
  15. sf49er (7. Jul. 2017)

    Montana und sonst keiner. Keine Superbowl Niederlage, keine Int. im SB. Kein Spygate, keine getürkten Bälle!

    Dem ist nichts hinzuzufügen  :10:
  16. goldbüchi (7. Jul. 2017)

    Wenn Brady nicht zu Belichick gekommen wäre, hätte er auch keine 5 SP gewonnen.
    ... und mehrere Male nachweißlich betrogen hat!
  17. landl49ers (7. Jul. 2017)

    Wenn Brady nicht zu Belichick gekommen wäre, hätte er auch keine 5 SP gewonnen.
    ... und mehrere Male nachweißlich betrogen hat!

    Und immernoch gefeiert wird als bester QB überhaupt.... Bekommt milde Strafen und darf sich feiern lassen, weil er doch so ein toller Mensch is....

    Willkommen in unserer wahnsinnig schönen und wunderbaren Gesellschaft ;)
  18. tiger (7. Jul. 2017)

    Ich sage nur, 4x im Final, 4x Sieger, the Winner is Montana  :champ: :champ:
  19. SuMaWe (8. Jul. 2017)

    Und der beste QB aller Zeiten ist... Joe Cool. Und er wird es für mich auch bleiben, egal, wieviele Ringe Brady noch holt. Denn er hat nicht betrogen und stand er im SB, dann hat er auch mit dem Team gewonnen.
  20. D-Fly81 (8. Jul. 2017)

    Das meiste ist gesagt, ich bin der gleichen Meinung. Montana ist mein persönlicher Favorit. Sei es weil er ein Niner war, sei es weil er eine 100% Sieges-Quote im SB hat oder einfach nur wegen the catch und dem Namen Joe Cool. Mit Brady wird man immer zwielichtige Spiele im Hinterkopf behalten, auch wenn er zweifelsohne ein hervorragender QB ist.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Seahawks 10 5 1 W1
Cardinals 7 8 1 W2
Rams 4 12 0 L7
49ers 2 14 0 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
15.08. Texans L, 13–24
21.08. @ Broncos W, 31–24
27.08. Packers L, 10–21
02.09. @ Chargers W, 31–21
Regular Season
13.09. Rams W, 28–0
18.09. @ Panthers L, 27–46
25.09. @ Seahawks L, 18–37
02.10. Cowboys L, 17–24
07.10. Cardinals L, 21–33
16.10. @ Bills L, 16–45
23.10. Buccaneers L, 17–34
06.11. Saints L, 23–41
13.11. @ Cardinals L, 20–23
20.11. Patriots L, 17–30
27.11. @ Dolphins L, 24–31
04.12. @ Bears L, 6–26
11.12. Jets L, 17–23 (OT)
18.12. @ Falcons L, 13–41
24.12. @ Rams W, 22–21
01.01. Seahawks L, 23–25

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Solomon Thomas DL
1 31 Reuben Foster LB
3 66 Ahkello Witherspoon CB
3 104 C.J. Beathard QB
4 121 Joe Williams RB
5 146 George Kittle TE
5 177 Trent Taylor WR
6 198 D.J. Jones DL
6 202 Pita Taumoepenu DL
7 229 Adrian Colbert S

Networking