Navigation überspringen

49ers Aktuell

Ausblick Wide Receiver (23. Jun. 2017)

Bei drei Positionen dürften die Plätze auf dem 53er-Roster besonders umkämpft sein im Trainingscamp, nämlich bei der Defensive Line, den Tight Ends und den Wide Receivern. Bei letzten sprechen viele Beatwriter davon, dass die Truppe stärker wirkte als in den letzten beiden Jahren. Auswahl gibt es genug, aber es fehlt sowohl der Superstar, als auch ein wirklich grossgewachsener Receiver. Das wäre am ehesten noch DeAndre Smelter mit etwa 1,87 Meter - aber bei ihm ist es nicht einmal sicher, ob er überhaupt es ins Team schafft. Schon jetzt scheint es relativ klar zu sein, wer zu Saisonbeginn startet, nämlich Garcon, Goodwin und Kerley im Slot, ergänzt durch Rookie Taylor. Aldrick Robinsons Chancen verbessern sich, weil er das System von Coach Shanahan bereits kennt. Bruce Ellington hat Extra-Wert als Returner.

Hier die Chancen, ins Team zu kommen (Auflistung jeweils alphabetisch):

Sicher: Pierre Garçon, Marquise Goodwin, Jeremy Kerley, Trent Taylor

Gute Chancen: Bruce Ellington, Aldrick Robinson

Schlechtere Chancen: Victor Bolden, Kendrick Bourne, Aaron Burbridge, DeAndre Carter, B.J. Johnson, DeAndre Smelter

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. TheBeast (23. Jun. 2017)

    Also besonders viele Lorbeeren hat sich ja keiner der Herren mit den guten oder schlechten Chancen erworben. Aber ich halte von Ellington wenig bis gar nix, da wäre mir Smelter noch lieber im Team.
  2. landl49ers (23. Jun. 2017)

    Also besonders viele Lorbeeren hat sich ja keiner der Herren mit den guten oder schlechten Chancen erworben. Aber ich halte von Ellington wenig bis gar nix, da wäre mir Smelter noch lieber im Team.

    Naja als Returner kann ich mir da einen Ellington besser vorstellen :-)
  3. vorschi (23. Jun. 2017)

    Ellington habe ich nur deshalb noch Chancen auf einen Spot eingeräumt weil Shanahan mit Gabriel letzte Saison so viel Erfolg hatte. Da hat man eindrucksvoll gesehen wie wirkungsvoll es sein kann wenn ein Spieler in die Situation gebracht wird wo er seine Stärken ausspielen kann. Als Ellington dann aber schon während der ersten OTAs wieder mal verletzt nicht mittrainiert hat, habe ich auch die letzte Hoffnung aufgegeben, auch wenn ich gerne mehr von ihm gesehen hätte.
  4. wizard49er (23. Jun. 2017)

    Ich denke auch diese Kandidaten gesetzt sind: Pierre Garçon, Marquise Goodwin, Jeremy Kerley, Trent Taylor

    Wobei ich mir neben Garcon auch Taylor als Starter vorstellen könnte. Er war schon ein genialer Pick und er überzeugt mich immer mehr. Das könnte ein echter Trumpf werden.
  5. goldbüchi (26. Jun. 2017)

    Gibt es denn irgendwo eine Übersicht, wie viele Spieler in den jeweiligen Positionen in Shanahan's System, im 53ers Rooster sind?
  6. stig49 (26. Jun. 2017)

    Gibt es denn irgendwo eine Übersicht, wie viele Spieler in den jeweiligen Positionen in Shanahan's System, im 53ers Rooster sind?
    Das war nicht jedes Jahr identisch. Die Falcons letztes Jahr findet man ja, z.B.
    http://www.espn.com/nfl/team/roster/_/name/atl/atlanta-falcons
  7. Uthorr49 (26. Jun. 2017)

    Gibt es denn irgendwo eine Übersicht, wie viele Spieler in den jeweiligen Positionen in Shanahan's System, im 53ers Rooster sind?
    Da gibts nichts genaueres. Ich vermute das sich nicht mal Shanahan noch sicher ist, wieviele Spieler er auf jeder Position haben will.
  8. MaybeDavis (26. Jun. 2017)

    Sicherlich hat er gewisse Grundsätze wieviel er minimum auf allen Positionen braucht, aber letztendlich hängts ja dann auch davon ab wie talentiert Spieler sind. Du wirst kein Talent, von dem du viel hälst, cutten, weil du auf einer anderen Position dünn besetzt bist und da dann eine Pfeiffe mitschleifen.
    Und dann hängts ja noch davon ab wie vielseitig manch ein Spieler ist. Kann er returnen, kann er Special Teams spielen usw.
  9. ronsen (30. Jun. 2017)

    Die Eagles haben wohl DGB entlassen! Was meint ihr, wäre das einer für uns?
  10. Uthorr49 (30. Jun. 2017)

    Ich hätte ihn damals im Draft auch in der 2ten Runde genommen. Groß , Schnell und gute Hände. Eine Art Megatron.
    Irgend etwas passt mit ihm nicht. Jetzt schon das 2te Team das mit ihm nicht arbeiten will. Besonders wenn du so früh aus dem 90er fällst sehen die Eagles keine Hoffnung.
    Naja, er ist im Waver und wir stehen an 2ter Stelle.  Ich hätte kein Problem damit wenn wir ihn uns ansehen.
  11. vorschi (2. Jul. 2017)

    Nein danke, muss ich nicht haben. 2 Jahre in der NFL, 2 Teams micht schlechten WR-Corps, und trotzdem konnte er sich nirgends durchsetzen. Auch wenn die Eagles auf WR aufgerüstet haben ist des doch etwas verwunderlich dass DGB noch vor dem Training Camp entlassen wurde. Entweder hatte er keine Chance auf einen Rosterspot, oder es passt etwas mit seinem Charakter bzw. seiner Einstellung nicht. So oder so kein gutes Zeichen.
  12. Uthorr49 (2. Jul. 2017)

    Ich habe gelesen das er sich mit dem Playbook schwer tut. Mit den Routs die er laufen soll und er spielt langsamer als gamespeed.
    Vermutlich ein sehr talentiert Spieler mit viel zu wenig Ehrgeiz.
  13. TheBeast (3. Jul. 2017)

    Vermutlich ein sehr talentiert Spieler mit viel zu wenig Ehrgeiz.

    Ganz vieles lässt sich zumindest zu einem guten Teil beheben/verbessern, aber ohne die richtige Einstellung geht halt gar nichts. Deswegen würde ich - sollte deine Vermutung stimmen - dankend ablehnen.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Arizona Cardinals Logo
  • @ Arizona Cardinals
  • 01.10.2017, 22:05
  • Week 4

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 2 1 0 W1
Cardinals 1 1 0 W1
Seahawks 1 2 0 L1
49ers 0 3 0 L3

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
12.08. @ Chiefs W, 27–17
20.08. Broncos L, 14–33
28.08. @ Vikings L, 31–32
01.09. Chargers W, 23–13
Regular Season
10.09. Panthers L, 3–23
17.09. @ Seahawks L, 9–12
22.09. Rams L, 39–41
01.10. @ Cardinals
08.10. @ Colts
15.10. @ Redskins
22.10. Cowboys
29.10. @ Eagles
05.11. Cardinals
12.11. Giants
26.11. Seahawks
03.12. @ Bears
10.12. @ Texans
17.12. Titans
24.12. Jaguars
31.12. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Solomon Thomas DL
1 31 Reuben Foster LB
3 66 Ahkello Witherspoon CB
3 104 C.J. Beathard QB
4 121 Joe Williams RB
5 146 George Kittle TE
5 177 Trent Taylor WR
6 198 D.J. Jones DL
6 202 Pita Taumoepenu DL
7 229 Adrian Colbert S

Networking