Navigation überspringen

49ers Aktuell

Alex Smiths Ausblick: Kaepernick reloaded (18. Mai. 2017)

Ex-49ers-Quarterback Alex Smith hat sich erstmals dazu geäussert, dass ihm ein weiteres Mal in seiner Karriere das Aussortiertwerden droht. Smiths Kansas City Chiefs hatten hochgetradet und mit Pick 10 Patrick Mahomes gedraftet, der Smith vermutlich bald Konkurrenz machen wird.

"Ich denke, die Chiefs bauen nur noch im Lauf dieses Jahres auf mich", sagte Smith. "So ist es einfach in diesem Geschäft". Smith, der in diesem Monat 33 Jahre alt wurde, sieht durchaus Ähnlichkeiten mit seinem Abgang in San Francisco. Dort hatte er gut gespielt, während einer Verletzung aber seine Starting Position an Colin Kaepernick verloren und war dann zu Saisonende zu den Chiefs getradet worden. "Das ist schon ähnlich. Ich bin der ältere QB, und sie holen einen jungen, den sie aufbauen wollen." Der Unterschied sei, dass bei den Chiefs immer noch die Menschen das Sagen haben, die Smith damals geholt haben. Headcoach Andy Reed hatte zuletzt gesagt, Mahomes brauche seine Zeit und deshalb stehe man zu Smith als dem Starter.

Smith aber betont, er denke noch lange nicht an Rücktritt, egal wie sich die Lage in Kansas City entwickle. "Ich hab das alles schon mal erlebt, und heute bin ich ein anderer Spieler an einem anderen Platz", so Smith, "aber ich kapier schon, was passiert. Meine Position (QB) könnte die wichtigste in sämtlichen Sportarten sein. Da wäre man als General Manager doch verrückt, wenn man nicht versuchen würde, sich Talente dafür zu holen".

Quelle: ESPN

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. jwiebe1 (18. Mai. 2017)

    Ich würde nicht mal ausschließen, dass Smith auch 2018 noch startet.

    Mahomes ist ein Talent mit riesiger Upside, aber er hat noch so viel zu lernen. Und ob man diese Fehler komplett beheben kann ist fraglich.
    Aber wenn jemand so einen Rohdiamanten schleifen kann, dann Andy Reid.
  2. snoopy (18. Mai. 2017)

    Karriereende mit knapp 34 als Multimilionär, 2xProBowl und einem NFC-Titel ist aber sooo schlimm auch nicht. Normaler Lauf der Dinge.

    schaunmermal
  3. reagan - The Left Hand (18. Mai. 2017)

    Ich habe großen Respekt vor AS. Wie er die schwere Zeit bei uns durchgestanden hat und dann noch den Wechsel zu Kaep sportlich ertragen hat. Großes Kino
  4. Pat91 (18. Mai. 2017)

    Karriereende mit knapp 34 als Multimilionär, 2xProBowl und einem NFC-Titel ist aber sooo schlimm auch nicht. Normaler Lauf der Dinge.

    schaunmermal
    wieso würde es das ende bedeuten ? Er kann doch zu nen anderen Verein. Da laufen aber ein paar älter übers Feld. denke er würde Einen neuen Arbeitgeber finden
  5. Phidell (18. Mai. 2017)

    Ich mag den alex einfach. Was ne reflektierte und gute Reaktion. Auch wenn nicht alles Gold war in seiner Karriere bei uns, bleibt er für mich einer der sympathischsten und smartesten Spieler in red and gold
  6. BobbieSammie (19. Mai. 2017)

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich ein großer Fan von AS bin und damals schon der Meinung war er ist ein sehr guter QB nur unter den falschen Coaches!!!

    Persönlich hätte ich nichts dagegen ihn wieder bei uns zu sehen  ;D ;D ;D
  7. eisbaercb (19. Mai. 2017)

    schon absurd....
    nix zu lesen hier über unsere neuen QBs
    aber die alten richtens ja...

    Die hier oben gelisteten Threads befassen sich mit AS und Kaep....
    Ich weiß nicht ob man darauf stolz sein muss...
    Das der Wechsel für Alex wohl das beste für Ihn war ist wohl unbestritten...
    Ob das Ende von Colin das beste für die 9ers ist, muss sich erst noch zeigen....
    Für mich nur erstaunlich was so einige hier für einen Hass gegen Ihn aufgebaut hatten....

    Es werden einige Jahre folgen die den meisten hier nicht gefallen werden, aber wir schauen mal positiv in die Zukunft....Playoffs wir kommen wieder, irgendwann in den nächsten 20 Jahren...bin da ja zuversichtlich...
  8. snoopy (19. Mai. 2017)

    Tja, wenn dir etwas interessantes einfällt zu unseren aktuellen QBs, dann schreibe doch einfach etwas!
    Ist ja nicht so, dass das keinen interessieren würde.
  9. The Leprechaun (19. Mai. 2017)

    Quatsch mit den 20 Jahren (Ich weiß das du die Zeitspanne nicht ganz ernst meintest).
    Die NFL ist ein schnelllebiges Geschäft. Da wird sich in den nächsten Jahren vieles verändern. Die Pats zb werden auch nicht ewig da oben thronen.
    Wir werden schon nicht zu den neuen Buffalo Bills.
    Zumindestens ist es das Team was mir auf Anhieb mit der derzeit längsten No Playoffsteilnahme einfällt.
    2 bis 3 Jahre höchstens. Dann brummt Rot und Gold wieder auf allen Ventilen.
    Bin zwar auch kein Freund von Colins Abgang aber Shani sah ihn nicht gut für sein System an. So ist das nunmal.
    Über AS habe ich auch ne ganz andere Meinung
  10. Touchdownmaker (19. Mai. 2017)

    In der momentanen Situation, wäre einer wie Alex Smith für uns Gold wert. Hätte nie geglaubt, dass ich das mal sagen würde... ;)  Generell wünsche ich ihm in Kansas City alles Gute und vor allem ein würdiges Karriereende. Ich hoffe, er wird dort nicht in absehbarer Zeit vom Hof gejagt. Das hätte er nicht verdient.
  11. Skywalker (21. Mai. 2017)

    Wie damals, so auch heute geht AS die Situation sehr professionell an und sieht die Situation zudem realistisch und sachlich. Teamplayer nenne ich das, durchaus beeindruckend! Schade das er nicht mehr bei uns ist.

    Bin immer noch davon überzeugt, so wie er damals vor seiner Verletzung gespielt hat, hätte er uns min. auch in den SB geführt. Leider werden wir das aber nie erfahren.
  12. rene1511 (21. Mai. 2017)


    Bin immer noch davon überzeugt, so wie er damals vor seiner Verletzung gespielt hat, hätte er uns min. auch in den SB geführt. Leider werden wir das aber nie erfahren.
    Sehe anders... Bis auf das Saints Spiel hat er immer wieder bewiesen, dass wenn es darauf ankommt er es einfach nicht bringt... bzw. als QB erzwingen kann. Als Beispiel gebe ich hier gerne das NYG Spiel der 49ers an und bei KC das Colts und beiden NE Spiele....
  13. reagan - The Left Hand (21. Mai. 2017)

    Das Giantsspiel haben wir wohl eher durch den Fumblereturn verloren
  14. IamNINER (21. Mai. 2017)

    Und hat Alex nicht gegen die Colts zuerst mal 5 TDs abgeliefert?
  15. Diabolo (22. Mai. 2017)

    Und hat Alex nicht gegen die Colts zuerst mal 5 TDs abgeliefert?
    Vor allem hat die Defense in der zweiten Hälfte nur einen einzigen Drive der Colts stoppen können ohne Punkte zu kassieren.
  16. Flames1848 (22. Mai. 2017)


    Bin immer noch davon überzeugt, so wie er damals vor seiner Verletzung gespielt hat, hätte er uns min. auch in den SB geführt. Leider werden wir das aber nie erfahren.
    Sehe anders... Bis auf das Saints Spiel hat er immer wieder bewiesen, dass wenn es darauf ankommt er es einfach nicht bringt... bzw. als QB erzwingen kann. Als Beispiel gebe ich hier gerne das NYG Spiel der 49ers an und bei KC das Colts und beiden NE Spiele....
    Das würde ja heißen das CK7 es konnte
  17. stevey (23. Mai. 2017)


    Bin immer noch davon überzeugt, so wie er damals vor seiner Verletzung gespielt hat, hätte er uns min. auch in den SB geführt. Leider werden wir das aber nie erfahren.
    Sehe anders... Bis auf das Saints Spiel hat er immer wieder bewiesen, dass wenn es darauf ankommt er es einfach nicht bringt... bzw. als QB erzwingen kann. Als Beispiel gebe ich hier gerne das NYG Spiel der 49ers an und bei KC das Colts und beiden NE Spiele....
    Das würde ja heißen das CK7 es konnte
    mit AS wären wir nie in die sb gekommen....der hat doch chronisch in der redzone die nerven weg geschmissen....glaub auch nicht dass ck es noch einmal als starting qb über die ganze saison in die sb schafft...
  18. snoopy (23. Mai. 2017)

    Naja, gegen die Giants hätten wir ohne den Fumble schon gewinnen müssen.

    Sehe es es aber ansonsten ähnlich: die Leistungen gerade in den POs sind nicht mit denen von Kaepernick zu vergleichen. CK7 liegt übrigens bei Yards per attempt in den POs mit 8,48/a  in der ewigen Liste auf Rank drei (Montana an 10, Young, Brady, Marino.... unter ferner liefen)
  19. Daddy (23. Mai. 2017)

    Bin auch der Meinung das wir mit AS den SB gewonnen hätten. Aber müssig drüber zu diskutieren.
  20. stevey (23. Mai. 2017)

    Bin auch der Meinung das wir mit AS den SB gewonnen hätten. Aber müssig drüber zu diskutieren.
    für einen sb sieg muss man zuerst in die sb  ;)
  21. Daddy (23. Mai. 2017)

    Bis zu seiner Ausbootung,war er aufn Weg.
  22. stevey (23. Mai. 2017)

    Bis zu seiner Ausbootung,war er aufn Weg.
    :)
  23. snoopy (23. Mai. 2017)

    Ich wage zu behaupten, dass die Leistungen damals von Kaepernick z.B. gegen GreenBay nicht durch Smith machbar gewesen wären.

    Aber ist nur meine Meinung.
  24. Lars_wegas (23. Mai. 2017)

    Auch die Spiele in Atlanta und Charlotte wären mit AS nicht so ausgegangen....
    Aber nu sind beide wech und wahrscheinlich ist es auch gut so.
  25. Flames1848 (23. Mai. 2017)

    Mich würden jetzt auch mal Expertenmeinungen zum neuen Starter der 49ers interessieren
  26. snoopy (23. Mai. 2017)

    Hast du nicht unrecht.
    Neuer Thread?

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Seattle Seahawks Logo
  • Seattle Seahawks
  • 26.11.2017, 22:05
  • Week 12

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Seahawks 6 3 0 W1
Cardinals 4 6 0 L2
49ers 1 9 0 W1
Rams 0 0 0

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
12.08. @ Chiefs W, 27–17
20.08. Broncos L, 14–33
28.08. @ Vikings L, 31–32
01.09. Chargers W, 23–13
Regular Season
10.09. Panthers L, 3–23
17.09. @ Seahawks L, 9–12
22.09. Rams L, 39–41
01.10. @ Cardinals L, 15–18 (OT)
08.10. @ Colts L, 23–26 (OT)
15.10. @ Redskins L, 24–26
22.10. Cowboys L, 10–40
29.10. @ Eagles L, 10–33
05.11. Cardinals L, 10–20
12.11. Giants W, 31–21
26.11. Seahawks
03.12. @ Bears
10.12. @ Texans
17.12. Titans
24.12. Jaguars
31.12. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Solomon Thomas DL
1 31 Reuben Foster LB
3 66 Ahkello Witherspoon CB
3 104 C.J. Beathard QB
4 121 Joe Williams RB
5 146 George Kittle TE
5 177 Trent Taylor WR
6 198 D.J. Jones DL
6 202 Pita Taumoepenu DL
7 229 Adrian Colbert S

Networking