Navigation überspringen

49ers Aktuell

49ers bestreiten angeblichen Bowman-Trade - Lombardi beharrt darauf (12. Mai. 2017)

Um 49ers Linebacker NaVorro Bowman ist ein ungewöhnlicher Medienstreit entbrannt. Der NFL-Insider Mike Lombardi, kurzzeitig auch als möglicher General Manager der 49ers im Gespräch, hatte gestern gemeldet, die 49ers würden versuchen Bowman zu traden. Dem widersprachen GM John Lynch und Headcoach Kyle Shanahan umgehend mit einem Pressestatment, was ein seltener Vorgang ist. Lombardi legte daraufhin nochmal nach und sagte, er bleibe bei seiner Aussage.

In dem Statment von Lynch und Shanahan heissst es: "Der Bericht, dass wir NaVorro Bowman anbieten, ists komplett falsch. Seit wir bei der Organisation sind, war NaVorro ein hingebungsvoller Profi. Es ist offensichtlich, dass er sehr hart dran arbeitet, sich für die bevorstehende Saison vorzubereiten und was wir von ihm bislang auf dem Feld gesehen haben, hat uns beeindruckt. Wir freuen uns auf das, was NaVorro in der Zukunft für dieses Team beitragen wird".

Als unlängst der Bericht aufkam, Tight End Vance McDonald sei zu haben, hatte das Front Office das bestätigt.

Quellen: ESPN, Lombardi, CSN BayArea

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. IamNINER (12. Mai. 2017)

    Ich denke es wäre der falsche Zeitpunkt Bowman zu traden, denn nach den zwei Verletzungen dürften sich die Fragezeichen in der Kompensation zeigen. Wenn Bowman wieder fit ist, würde man wohl einen hohen Pick erhalten.

    Ausserdem hoffe ich, dass Bowman als Role Model für Reuben Foster dienen kann. Er war ja im College auch noch nicht der Musterprofi.

    Zuletzt würde ohne Bowman auch noch mehr Erfahrung fehlen.

    Daher ist es richtig, dass man Bowman trotz Rebuilding behält.
  2. oviman (12. Mai. 2017)

    Also wenn sie NaVorro wirklich traden wollen sind die bei mir unten durch und ich warte auf das nächste coaching staff  ;D

    Bowman ist einer der wenigen die die fans der 49ers noch als wahren Krieger haben. Alle schauen zu ihm auf und er ist auf dem Feld und neben dem Platz ein wahrer Anführer.
  3. jetto (12. Mai. 2017)

    Verstehe nicht ganz was Lombardi will... so wie ich das verstanden habe, ging es im Ringer Podcast darum, ein "all-trade Team" zusammen zu stellen und da fiel halt der Name Bowman. Warum er da jetzt so drauf beharrt, keine Ahnung...
  4. frontmode (12. Mai. 2017)

    Bowman ist einer der wenigen die die fans der 49ers noch als wahren Krieger haben. Alle schauen zu ihm auf und er ist auf dem Feld und neben dem Platz ein wahrer Anführer.

    Gemäß Lombardi könnte genau das das Problem sein. Er führt aus, dass er unter Baalke eine Führungsperson war und diesem sehe nahe stand (auch am Vertrag sichtbar). Laut Lombardi könnte dies auch eine Message an den Rest des Teams sein.

    Generell glaube ich, dass jeder auf dem Roster für einen entsprechenden Preis zu haben ist. Wie IamNiner aber ja schon ausgeführt hat, dürfte sein Wert derzeit nicht so hoch sein, dass es sich lohnt.

    Die generelle Frage ist aber, passt er ins neue System. Wenn die Antwort nein ist (wann immer man das rausfindet) wird er das Team verlassen müssen.
  5. frontmode (12. Mai. 2017)

    Warum er da jetzt so drauf beharrt, keine Ahnung...

    Vielleicht, weil was dran ist ;).

    Die Frage ist nämlich, was die 49ers wirklich machen. Die verneinen, dass sie ihn "anbieten", sie sagen aber nicht, dass er nicht zu haben ist. Was kann man bei einem Trade-Versuch machen:

    - aktiv anbieten
    - verlauten lassen, dass man sich für jeden Spieler Angebot anhört
    - in laufenden Tradegesprächen den Namen fallen lassen
    - pro-aktive Anrufe anderer Teams nicht sofort beenden
    - ....

    Andererseits waren die 49ers beim Thema McDonald sehr transparent, daher ist die Frage, ob man hier wirklich so direkt antwortet, wenn dies nicht die Wahrheit wäre.
  6. jetto (12. Mai. 2017)

    Du hast schon recht, für den richtigen Preis würde man wahrscheinlich eher nicht abgeneigt sein.
    Aber mir kommt halt vor dass sich Lombardi da ein bisl als Insider profilieren will und Unruhe reinbringt...
  7. frontmode (12. Mai. 2017)

    Aber mir kommt halt vor dass sich Lombardi da ein bisl als Insider profilieren will

    Das funktioniert aber nur, wenn Du wirklich Insider Informationen hast und Du am Ende öfter mal Recht behältst ;).
  8. vorschi (12. Mai. 2017)

    Vielleicht, weil was dran ist ;).

    Die Frage ist nämlich, was die 49ers wirklich machen. Die verneinen, dass sie ihn "anbieten", sie sagen aber nicht, dass er nicht zu haben ist. Was kann man bei einem Trade-Versuch machen:

    - aktiv anbieten
    - verlauten lassen, dass man sich für jeden Spieler Angebot anhört
    - in laufenden Tradegesprächen den Namen fallen lassen
    - pro-aktive Anrufe anderer Teams nicht sofort beenden
    - ....

    Andererseits waren die 49ers beim Thema McDonald sehr transparent, daher ist die Frage, ob man hier wirklich so direkt antwortet, wenn dies nicht die Wahrheit wäre.
    Naja Lynch und Shanahan haben ja beim Thema McDonald schon gesagt dass es für jeden Spieler einen Preis gibt, und sie immer für Gespräche offen sein, egal wen es betrifft. Ob Lombardi jetzt darauf anspielt?  :noidea:

    Aber das ist vermutlich bei jedem Team so, denn wenn jemand 3 Firstround Picks für einen Julio Jones bietet wird das FO von Atlanta möglicherweise auch schwach werden. Nur ist bei unserem FO eben neu dass solche Dinge relativ offen angesprochen werden, eben wie die Tradegerüchte zu McDonald und die darauffolgende Aussage zu Trades generell.

    So oder so denke ich dass man für Bowman derzeit einfach zu wenig bekommen würde, so dass ein Trade für mich keinen Sinn ergibt. Wenn ihnen das Salary zu hoch ist wird man zuerst einen Paycut anstreben, und ich schätze Bowman so ein dass er sich da auch nicht querlegen würde. Außerdem würde ich ihn nur äußerst ungern abgeben, selbst nach seinen schweren Verletzungen ist derzeit DER Anführer in der Defense bzw. neben Staley auch im gesamten Team.
  9. jetto (12. Mai. 2017)

    Aber mir kommt halt vor dass sich Lombardi da ein bisl als Insider profilieren will

    Das funktioniert aber nur, wenn Du wirklich Insider Informationen hast und Du am Ende öfter mal Recht behältst ;).
    Das werden wir bald wissen. Zumindest in diesem Fall ;)
  10. IamNINER (12. Mai. 2017)

    Also wenn sie NaVorro wirklich traden wollen sind die bei mir unten durch und ich warte auf das nächste coaching staff  ;D

    Bowman ist einer der wenigen die die fans der 49ers noch als wahren Krieger haben. Alle schauen zu ihm auf und er ist auf dem Feld und neben dem Platz ein wahrer Anführer.

    Wäre deine Reaktion auch so, wenn nun ein Team zwei 1st Rd Picks auf den Tisch legt?

    Dies wird derzeit nicht passieren, aber zum richtigen Preis muss man sich dies genau überlegen.
  11. BenMarston (12. Mai. 2017)

    Ich persönlich wäre bitter enttäuscht, wenn Bowman die Niners verlassen würde, völlig egal, was wir dafür bekommen. Ich habe ihn über die letzten Spielzeiten immer als Hoffnungsschimmer betrachtet und war über seinen "Lifelong" Vertrag mehr als begeistert. Völlig egal, was für ihn auf den Tisch gelegt wird, ich würde es, unprofessionell wie ich bin, den Niners übel nehmen. Und nebenbei nur noch Trikots von Spielern holen, die ich nicht ab kann 🙈
  12. Sanfranolli (12. Mai. 2017)

    Ich denke auch, dass wor Bow noch brauchen werden.
    Aber wie schon gesagt zum richtigen Preis ist jeder entbehrlich.

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

  13. DelayOfGame (12. Mai. 2017)

    Ich persönlich wäre bitter enttäuscht, wenn Bowman die Niners verlassen würde, völlig egal, was wir dafür bekommen. Ich habe ihn über die letzten Spielzeiten immer als Hoffnungsschimmer betrachtet und war über seinen "Lifelong" Vertrag mehr als begeistert. Völlig egal, was für ihn auf den Tisch gelegt wird, ich würde es, unprofessionell wie ich bin, den Niners übel nehmen. Und nebenbei nur noch Trikots von Spielern holen, die ich nicht ab kann 🙈

    Wollte auf meinen "Senf" dazugeben und sehe dann, dass ich mir das sparen kann, weil da jemand schneller war...  :) Danke Ben, besser hätte ich es nicht wiedergeben können.
  14. Flames1848 (12. Mai. 2017)

    Gibts in der NFL auch NoTradeKlauseln wie in der NHL?
  15. vorschi (12. Mai. 2017)

    Gibts in der NFL auch NoTradeKlauseln wie in der NHL?
    Jap, hat Philip Rivers so eine in seinem Vertrag.
  16. Flames1848 (12. Mai. 2017)

    Dann sollen sie Bow eine reinschreiben dann ist Ruhe...
  17. vorschi (12. Mai. 2017)

    Dann sollen sie Bow eine reinschreiben dann ist Ruhe...
    Der kleine aber feine Unterschied ist aber dass Rivers seine Klausel bei der Vertragsunterzeichnung schon reinschreiben hat lassen ;)
  18. oviman (12. Mai. 2017)

    Also wenn sie NaVorro wirklich traden wollen sind die bei mir unten durch und ich warte auf das nächste coaching staff  ;D

    Bowman ist einer der wenigen die die fans der 49ers noch als wahren Krieger haben. Alle schauen zu ihm auf und er ist auf dem Feld und neben dem Platz ein wahrer Anführer.

    Wäre deine Reaktion auch so, wenn nun ein Team zwei 1st Rd Picks auf den Tisch legt?

    Dies wird derzeit nicht passieren, aber zum richtigen Preis muss man sich dies genau überlegen.

    Sind wir nicht alle käuflich? Klar würde ich da nicht nein sagen. Weil es ja der Mannschaft in Zukunft helfen würde aber da der Preis viel kleiner ist, bleibe ich dabei ER MUSS BLEIBEN
  19. jwiebe1 (12. Mai. 2017)

    Ich denke im Moment wären die Niners bereits so ziemlich jeden Spieler außer Buckner & die Neuzugänge zu traden wenn der Preis stimmt.
    Das klingt für mich verdächtig nach "Scam for Sam".
  20. frontmode (12. Mai. 2017)

    Dann sollen sie Bow eine reinschreiben dann ist Ruhe...

    Weißt Du, ob er a) wieder zu alter Stärke findet, b) ins System passt?

    Am Ende müsstest Du ihn cutten und würdest nichts mehr bekommen.
  21. Uthorr49 (12. Mai. 2017)

    Bow ist das Gesicht der Franchise und wäre der letzt den ich gehen lassen würde. Ich vermute das der Preis recht hoch sein müsste damit sie ernsthaft überlegen. Lynch und Shanahan waren ja bisher recht offen und ehrlich, daher glaube ich ihnen. Außerdem muss man mal sehn wie sich Foster entwickelt und einen besseren Mentor als Bow für ihn sein könnte, kann ich mir nicht vorstellen.
    Ich würde mir wünschen das Bow bei uns retired und bis dahin gemeinsam mit Foster Mike und Will spielt.
  22. TheBeast (12. Mai. 2017)

    Wenn das richtige Angebot kommt, dann würde ich und werden auch die Niners zuschlagen. In dem Fall glaube ich aber nicht, dass Lombardi richtig liegt. Ich halte Lynch für jemanden, der recht genau weiß, was in der Öffentlichkeit wie ankommt, und wenn er Bowman nach dem Dementi für weniger als einen Erstrunder wegtradet, dann ist er gleich einmal völlig unten durch. Und den Erstrunder wird nach der zweiten schweren Verletzung wohl niemand bezahlen wollen.
  23. Flames1848 (12. Mai. 2017)

    Dann sollen sie Bow eine reinschreiben dann ist Ruhe...

    Weißt Du, ob er a) wieder zu alter Stärke findet, b) ins System passt?

    Am Ende müsstest Du ihn cutten und würdest nichts mehr bekommen.

    Wenn Lynch und KS es Ernst meinen mit ihren Aussagen bauen sie doch auf ihn. Bei McD waren sie ja auch ehrlich. Klar aber mit dem Cap hast du natürlich Recht. Ich bin ja immer eher Pragmat
  24. reagan - The Left Hand (12. Mai. 2017)

    Ich denke auch, dass Lynch und KS hier nicht ihre Glaubwürdigkeit aufs Spiel setzen. Wen sie sagen es ist nicht so, dann glaube ich ihnen. Das wäre auch unklug, das de facto letzte etablierte Gesicht, neben Staley, jetzt schon gehen zu lassen.
  25. frontmode (12. Mai. 2017)

    Zur Zeit bauen sie auf ihn, aber das mag sich ändern. Und dann wäre eine NoTrade Klausel echt doof ;).
  26. Flames1848 (12. Mai. 2017)

    Zur Zeit bauen sie auf ihn, aber das mag sich ändern. Und dann wäre eine NoTrade Klausel echt doof ;).
    Kann man als Spieler ja wieder waiven.
  27. frontmode (12. Mai. 2017)

    Zur Zeit bauen sie auf ihn, aber das mag sich ändern. Und dann wäre eine NoTrade Klausel echt doof ;).
    Kann man als Spieler ja wieder waiven.

    Dann ist es doch besser, gleich keine zu haben  8)
  28. Flames1848 (12. Mai. 2017)

    Es ging mir um das setzen eines Zeichens gg Lombardi und Pro Bow.
  29. frontmode (12. Mai. 2017)

    Es ging mir um das setzen eines Zeichens gg Lombardi und Pro Bow.

    Es wäre trautig, wenn NFL Teams solche Maßnahmen ergreifen, um einem Journalisten zu widersprechen - vor allem dann, wenn es einem vielleicht irgendwann schaden kann.

    Wie schon geschrieben, bei einem passenden Angebot ist jeder weg.
  30. Tiqo89 (12. Mai. 2017)

    Ich denke unser FO war bisher immer transparent. Und mit dem Statement gegen die Trade-Gerüchte hat sich die Sache für mich auch wieder erledigt. Nichtsdestotrotz bleibt es ein Geschäft und beim richtigen Angebot ist jeder Spieler "trade-bar"!
  31. rene1511 (12. Mai. 2017)

    Ich fand schon damals die lange Vertragsverlängerung nach seiner ersten Verletzung recht fraglich.
    ... Dann folgte ja auch die 2. Langzeit Verletzung... Zumal er auch nicht Jünger wird... Bleibt zu hoffen das er dieses Jahr mal Verletztungsfrei bleibt... vlt. weiß das FO z.b. Aus der Medizinischen Abteilung mehr und will jetzt noch etwas rausholen und auch Cap sparen....
  32. Flames1848 (12. Mai. 2017)

    Es ging mir um das setzen eines Zeichens gg Lombardi und Pro Bow.

    Es wäre trautig, wenn NFL Teams solche Maßnahmen ergreifen, um einem Journalisten zu widersprechen - vor allem dann, wenn es einem vielleicht irgendwann schaden kann.

    Wie schon geschrieben, bei einem passenden Angebot ist jeder weg.

    Du hast ja Recht
  33. Sean (12. Mai. 2017)

    Bisher stellt sich hier bei vielen Posts die Frage, ob man Bowman traden soll oder nicht. Das eigendliche Thema für mich ist erstmal, was überhaupt daran ist.
    Ich kenne diesen Lombardi nicht, vor allem auch weil ich keine Medien aus den Staaten lese, außer das er bei uns im Gespräch als GM war.
    Diesen Posten hat er nicht bekommen (warum auch immer), will er vieleicht jetzt einfach mal Unruhe reinbringen, indem er den Spieler ins Gerede bringt, der wohl die größte akzeptanz zur Fanbasis hat? Und damit mein ich jetzt nicht nur aus Marketingsicht, sondern ich denke auch, das er sehr wichtig für die "Führung des Rosters" ist. Ich halte ihn schon für einen der ganz wenigen verbliebenen Führungspersönlichkeiten, wenn man über 50% des Kaders austauscht, ist das auch kaum verwunderlich.
  34. Norton51 (12. Mai. 2017)

    Alles eine Frage des Preises.

    Ich halte Bowman nicht mehr für unersetzbar, einfach weil er nach seiner schweren Knieverletzung nicht mehr der alte geworden ist.
  35. Hyde 28 (12. Mai. 2017)

    Der Preis ist dürfte derzeit nicht all zu hoch sein. Der Mann hatte jetzt zwei schwerste Verletzungen hintereinander und die Nächste wird wohl (leider) nicht lange auf sich warten lassen. Bowmans Vertrag ist auch ganz sicher ein Problem. Daher denke ich das man ihn ziehen lässt, wenn das Angebot passt - und ich glaube nicht das hier zwei First Rounder auf den Tisch gelegt werden müssen. Der geht für deutlich weniger.
  36. Uthorr49 (12. Mai. 2017)

    Ich halte es auch für möglich, sollte er dämnächst noch eine längere Verletzung haben das er wie auch Willis frühzeitig retired.
  37. MaybeDavis (12. Mai. 2017)

    Ich denke es wäre der falsche Zeitpunkt Bowman zu traden, denn nach den zwei Verletzungen dürften sich die Fragezeichen in der Kompensation zeigen. Wenn Bowman wieder fit ist, würde man wohl einen hohen Pick erhalten.

    Ausserdem hoffe ich, dass Bowman als Role Model für Reuben Foster dienen kann. Er war ja im College auch noch nicht der Musterprofi.

    Zuletzt würde ohne Bowman auch noch mehr Erfahrung fehlen.

    Daher ist es richtig, dass man Bowman trotz Rebuilding behält.
    Sehe ich komplett genau so
  38. MaybeDavis (12. Mai. 2017)

    Dann sollen sie Bow eine reinschreiben dann ist Ruhe...

    Weißt Du, ob er a) wieder zu alter Stärke findet, b) ins System passt?

    Am Ende müsstest Du ihn cutten und würdest nichts mehr bekommen.
    Ich wüsste kein System in dem Bowman nicht ein Top Player auf einer der LB Positionen wäre... Nattürlich nur wenn A) passt
  39. Andy49ers (13. Mai. 2017)

    Alles eine Frage des Preises.

    Ich halte Bowman nicht mehr für unersetzbar, einfach weil er nach seiner schweren Knieverletzung nicht mehr der alte geworden ist.

    Hatte er nicht nach der Verletzung die meisten Tackels der NFL oder zweitmeisten?
    Bowman ist "Das" Gesicht der 49ers für die Fans, den würde ich niemals hergeben. Ist schon komisch beim Rundball wenn sich ein Spieler schwer verletzt wird der Vertrag meistens verlängert in der NFL ist es meistens umgekehrt.
    All das was war zählt leider nicht mehr was er für Leistungen gezeigt hat und ich hoffe das Bowman wieder der alte wird und wenn nicht könnte man immer noch einen Paycut machen anstatt gleich zu traden.
  40. snoopy (13. Mai. 2017)

    Klar, für einen frühen Pick und zusätzlich Watt & Küchly kann man ins Grübeln kommen, aber ernsthaft: warum sollen die lügen? Bowman bleibt- basta !
  41. Norton51 (13. Mai. 2017)

    Alles eine Frage des Preises.

    Ich halte Bowman nicht mehr für unersetzbar, einfach weil er nach seiner schweren Knieverletzung nicht mehr der alte geworden ist.

    Hatte er nicht nach der Verletzung die meisten Tackels der NFL oder zweitmeisten?
    Bowman ist "Das" Gesicht der 49ers für die Fans, den würde ich niemals hergeben. Ist schon komisch beim Rundball wenn sich ein Spieler schwer verletzt wird der Vertrag meistens verlängert in der NFL ist es meistens umgekehrt.
    All das was war zählt leider nicht mehr was er für Leistungen gezeigt hat und ich hoffe das Bowman wieder der alte wird und wenn nicht könnte man immer noch einen Paycut machen anstatt gleich zu traden.

    Ich mag Bowman, aber man muss einfach konstatieren, dass er eine schwere Verletzung vom Karriereende weg ist. Einfach weil er in kürzester Zeit 2 schwere Verletzungen hatte und ganz vorsichtig beurteilt haben die ihn nicht gerade besser gemacht...

    Zudem hat er einen riesigen Vertrag, der den Niners so sicher nicht mehr gefällt.

    Ich glaube sie werden ihn traden. Und zwar für einen Pick der deutlich niedriger ist, als die meisten hier erwarten würden. Warten wir es ab.
  42. MaybeDavis (13. Mai. 2017)

    Alles eine Frage des Preises.

    Ich halte Bowman nicht mehr für unersetzbar, einfach weil er nach seiner schweren Knieverletzung nicht mehr der alte geworden ist.

    Hatte er nicht nach der Verletzung die meisten Tackels der NFL oder zweitmeisten?
    Bowman ist "Das" Gesicht der 49ers für die Fans, den würde ich niemals hergeben. Ist schon komisch beim Rundball wenn sich ein Spieler schwer verletzt wird der Vertrag meistens verlängert in der NFL ist es meistens umgekehrt.
    All das was war zählt leider nicht mehr was er für Leistungen gezeigt hat und ich hoffe das Bowman wieder der alte wird und wenn nicht könnte man immer noch einen Paycut machen anstatt gleich zu traden.

    Ich mag Bowman, aber man muss einfach konstatieren, dass er eine schwere Verletzung vom Karriereende weg ist. Einfach weil er in kürzester Zeit 2 schwere Verletzungen hatte und ganz vorsichtig beurteilt haben die ihn nicht gerade besser gemacht...

    Zudem hat er einen riesigen Vertrag, der den Niners so sicher nicht mehr gefällt.

    Ich glaube sie werden ihn traden. Und zwar für einen Pick der deutlich niedriger ist, als die meisten hier erwarten würden. Warten wir es ab.
    Aber genau aus diesem Grund den du beschreibst, glaube ich nicht das sie ihn traden. Denn er spielt ja grundsätzlich, trotz seiner Verletzungen, immer noch auf einem hohen Level, ist aber aufgrund seiner Historie, wie du ja selbst sagst, nur eine Verletzung vom Karriere Ende entfernt. Daher gebe es eben nur einen sehr niedrigen Pick für ihn. Daher macht es wenig Sinn dies zu tun.

    Die anderen Gründe hatte I am Niner ja auch schon genannt: Leader im Team/Defense, Mentor für Foster usw.
  43. frontmode (13. Mai. 2017)

    Leute, zitiert doch nicht immer den gesamten Text....
  44. Flames1848 (13. Mai. 2017)

    Leute, zitiert doch nicht immer den gesamten Text....

    Mit Tapatalk ist das nicht so einfach Martin.
  45. frontmode (13. Mai. 2017)

    Leute, zitiert doch nicht immer den gesamten Text....

    Mit Tapatalk ist das nicht so einfach Martin.

    Wenn man direkt auf das vorherige Posting antwortet, braucht man auch gar nicht zu zitieren ;)
  46. Flames1848 (13. Mai. 2017)

    Ja Mann
  47. Norton51 (14. Mai. 2017)

    Leute, zitiert doch nicht immer den gesamten Text....

    Mit Tapatalk ist das nicht so einfach Martin.

    Wenn man direkt auf das vorherige Posting antwortet, braucht man auch gar nicht zu zitieren ;)

    Jeder so wie er mag würde ich da sagen.
  48. TheBeast (15. Mai. 2017)

    Leute, zitiert doch nicht immer den gesamten Text....

    Mit Tapatalk ist das nicht so einfach Martin.

    Wenn man direkt auf das vorherige Posting antwortet, braucht man auch gar nicht zu zitieren ;)

    Jeder so wie er mag würde ich da sagen.

    Also ich finde es dann irgendwann halt super mühsam zu lesen...
  49. Diabolo (15. Mai. 2017)

    Wenn man den ganzen Text zitiert reicht in der Regel auch ein @username. Das zitieren ist ja dazu da hervorzuheben auf was man sich bezieht und wenns der ganze text ist kann der geneigte Leser auch das vorherige Posting lesen auf das geantwortet wird. Just my 2 cents.
  50. Supertommy (15. Mai. 2017)

    Alles eine Frage des Preises.

    Ich halte Bowman nicht mehr für unersetzbar, einfach weil er nach seiner schweren Knieverletzung nicht mehr der alte geworden ist.

    Hatte er nicht nach der Verletzung die meisten Tackels der NFL oder zweitmeisten?
    Bowman ist "Das" Gesicht der 49ers für die Fans, den würde ich niemals hergeben. Ist schon komisch beim Rundball wenn sich ein Spieler schwer verletzt wird der Vertrag meistens verlängert in der NFL ist es meistens umgekehrt.
    All das was war zählt leider nicht mehr was er für Leistungen gezeigt hat und ich hoffe das Bowman wieder der alte wird und wenn nicht könnte man immer noch einen Paycut machen anstatt gleich zu traden.

    Das beim Fussball die Verträge verlängert werden bei schweren Verletzungen ist mir aber neu. Der grosse Unterschied zwischen beiden Sportarten ist, dass Kicker in der Regel früher ihren Job wieder ausführen können, wenn alles gut verheilt. Es mag vielleicht vereinzelt passiert sein das man einen Spieler seinen Vertrag verlängert hat aber auch beim Fussball geht es ums Geld. Kommt immer darauf an wer alles finanziell mitschneidet.
  51. zugschef (15. Mai. 2017)

    Wenn man den ganzen Text zitiert reicht in der Regel auch ein @username. Das zitieren ist ja dazu da hervorzuheben auf was man sich bezieht und wenns der ganze text ist kann der geneigte Leser auch das vorherige Posting lesen auf das geantwortet wird. Just my 2 cents.
    Seh ich auch so.
  52. Sean (15. Mai. 2017)

    Wenn man den ganzen Text zitiert reicht in der Regel auch ein @username. Das zitieren ist ja dazu da hervorzuheben auf was man sich bezieht und wenns der ganze text ist kann der geneigte Leser auch das vorherige Posting lesen auf das geantwortet wird. Just my 2 cents.
    Das zitieren mit @username haben wir in nem Fussballforum wo ich Mitglied bin, find ich klasse. Da bekommt der @username zitierte User unter "Benachichtigungen" eine Mitteilung, das er zitiert wurde, und wird per Link gleich da hingeleitet. Das macht die Sache schön einfach, wenn man mal 2-3 Tage nicht online war.
  53. The Leprechaun (15. Mai. 2017)

    @Sean das klappt bei Tapatalk auch
    Zumindestens bei mir.
  54. Sean (15. Mai. 2017)

    @Sean das klappt bei Tapatalk auch
    Zumindestens bei mir.
    Ich muß zugeben, das ich Tapatalk nicht nutze, ich bin sogar extrem ungern mit nem Handy in nem Forum tätig. Lesen ja, aber schreiben find ich echt scheiße. Die blöden kleinen Tasten.  :-\
  55. MaybeDavis (15. Mai. 2017)

    @Sean das klappt bei Tapatalk auch
    Zumindestens bei mir.
    Ich muß zugeben, das ich Tapatalk nicht nutze, ich bin sogar extrem ungern mit nem Handy in nem Forum tätig. Lesen ja, aber schreiben find ich echt scheiße. Die blöden kleinen Tasten.  :-\
    Geht mir auch so... Auch lesen eher ungern, nur zur "not".
  56. wizard49er (15. Mai. 2017)

    Ha das mit der Benachrichtigung geht auch bei TapaTalk. Ich hab es aber abgeschaltet, da es mich nur genervt hat mit den ganzen Nachrichten. Da ich viel unterwegs bin geh ich fast ausschließlich mit TapaTalk ins Forum. Das geht ganz gut und ich nutze es gerne.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Seahawks 10 5 1 W1
Cardinals 7 8 1 W2
Rams 4 12 0 L7
49ers 2 14 0 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
15.08. Texans L, 13–24
21.08. @ Broncos W, 31–24
27.08. Packers L, 10–21
02.09. @ Chargers W, 31–21
Regular Season
13.09. Rams W, 28–0
18.09. @ Panthers L, 27–46
25.09. @ Seahawks L, 18–37
02.10. Cowboys L, 17–24
07.10. Cardinals L, 21–33
16.10. @ Bills L, 16–45
23.10. Buccaneers L, 17–34
06.11. Saints L, 23–41
13.11. @ Cardinals L, 20–23
20.11. Patriots L, 17–30
27.11. @ Dolphins L, 24–31
04.12. @ Bears L, 6–26
11.12. Jets L, 17–23 (OT)
18.12. @ Falcons L, 13–41
24.12. @ Rams W, 22–21
01.01. Seahawks L, 23–25

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Solomon Thomas DL
1 31 Reuben Foster LB
3 66 Ahkello Witherspoon CB
3 104 C.J. Beathard QB
4 121 Joe Williams RB
5 146 George Kittle TE
5 177 Trent Taylor WR
6 198 D.J. Jones DL
6 202 Pita Taumoepenu DL
7 229 Adrian Colbert S

Networking