Navigation überspringen

49ers Aktuell

QB Gabbert wechselt offenbar zu den Cardinals (11. Mai. 2017)

Wie mehrere Medien berichten, zuerst Adam Schefter von ESPN, bleibt 49ers Free-Agent-Quarterback Blaine Gabbert in der NFC West. Er soll sich mit den Arizona Cardinals über einen Ein-Jahres-Vertrag zum Veteranen-Minimum geeinigt haben. Gabbert war 2011 in der ersten Runde von den Jacksonville Jaguars geholt worden, wurde dort aber nie der erhoffte Franchise-QB. Nach drei Jahren wechselte er zu den Niners, wo der 27jährige letzte Saison fünf Spiele lang der Starter war (fünf TDs, sechs INTs). In Phoenix wird Gabbert wohl mit Drew Stanton und Zac Dysert um den Backup-Posten hinter Carson Palmer kämpfen.

Damit hat der erste der vier FA-QBs eine neue Heimat gefunden, während Colin Kaepernick, Christian Ponder und Thad Lewis weiter suchen.

Quellen: u.a. Pro Football Talk, ESPN

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. The Leprechaun (11. Mai. 2017)

    Das mit Colin ist echt ein Unding. Sportlich gesehen!
    Mehr sag ich dazu jetzt nicht mehr.
  2. frontmode (11. Mai. 2017)

    Das mit Colin ist echt ein Unding. Sportlich gesehen!

    Warum? Weißt Du, was er erwartet und ob das realistisch ist? Diese Verpflichtung als klarer Backup zum Ligaminimum kann man ja nun nicht mit der Situation von Kaepernick vergleichen.
  3. MaybeDavis (11. Mai. 2017)

    Das mit Colin ist echt ein Unding. Sportlich gesehen!

    Warum? Weißt Du, was er erwartet und ob das realistisch ist? Diese Verpflichtung als klarer Backup zum Ligaminimum kann man ja nun nicht mit der Situation von Kaepernick vergleichen.
    Meinst du denn tatsächlich noch, dass es daran liegt? ;)
  4. MaybeDavis (11. Mai. 2017)

    Gut für Gabbert. Er ist ja nen feiner Kerl, aber als Back Up doch am besten aufgehoben. Dort hat er auch allemal seinen Wert, da er zwar zu schlecht als Starter ist, aber als Back Up falls der Starter verletzt ist, schon mal ein halbes bis 2-3 Spiele übernehmen kann und ein gutes Team verwalten kann.
  5. vorschi (11. Mai. 2017)

    Gut für Gabbert. Er ist ja nen feiner Kerl, aber als Back Up doch am besten aufgehoben. Dort hat er auch allemal seinen Wert, da er zwar zu schlecht als Starter ist, aber als Back Up falls der Starter verletzt ist, schon mal ein halbes bis 2-3 Spiele übernehmen kann und ein gutes Team verwalten kann.
    Seh ich auch so, er ist ein passabler Backup. Deshalb wundert es mich etwas dass er nur das Veteran Minimum erhält. Kann mir gut vorstellen dass er die Saison mal für Palmer einspringen muss, sei es nun wegen dessen  Leistung oder aus Verletzungsgründen.
  6. frontmode (11. Mai. 2017)

    Das mit Colin ist echt ein Unding. Sportlich gesehen!

    Warum? Weißt Du, was er erwartet und ob das realistisch ist? Diese Verpflichtung als klarer Backup zum Ligaminimum kann man ja nun nicht mit der Situation von Kaepernick vergleichen.
    Meinst du denn tatsächlich noch, dass es daran liegt? ;)

    Weißt Du was anderes ;).

    Ich kann mir derzeit nicht vorstellen, dass CK zum Minimum irgendwo hingeht.
  7. snoopy (11. Mai. 2017)

    Er schrieb: Sportlich gesehen !

    Ich zweifle auch daran, das er irgendwo fürs Minimum hingeht, aber rein sportlich kann er auf jeden Fall fast überall BU spielen.
  8. frontmode (11. Mai. 2017)

    Er schrieb: Sportlich gesehen !

    Ich zweifle auch daran, das er irgendwo fürs Minimum hingeht, aber rein sportlich kann er auf jeden Fall fast überall BU spielen.

    Die Fragen sind:

    a) will er das?
    b) was würde er dafür haben wollen?

    So lange wir das nicht wissen, kann man selbst aus keine sportlicher Sicht schwer einschätzen, was Sache ist.
  9. Flames1848 (11. Mai. 2017)

    Wie man liest ist er ja schwer mit seinem Charity Kram beschäftigt momentan.
  10. stig49 (11. Mai. 2017)

    Das mit Colin ist echt ein Unding. Sportlich gesehen!

    Warum? Weißt Du, was er erwartet und ob das realistisch ist? Diese Verpflichtung als klarer Backup zum Ligaminimum kann man ja nun nicht mit der Situation von Kaepernick vergleichen.
    Meinst du denn tatsächlich noch, dass es daran liegt? ;)

    Weißt Du was anderes ;).

    Ich kann mir derzeit nicht vorstellen, dass CK zum Minimum irgendwo hingeht.
    Ich bin mir sogar sicher, dass er fürs Minimum irgendwo eine Camp Tryout-Chance bekommen würde. selbst bei Teams, die nicht begeistert sind über sein politisches Engagement. Wenn er der Burner ist, schlucken es die Fans schon, wenn nicht, cuttet man ihn wieder.  Aber das wird er - im Moment - nicht machen, und das ist IMHO das Grundproblem. ich würde es an seiner Stelle auch nicht machen.
  11. IamNINER (11. Mai. 2017)

    Was ich sehr gut finde. Diesen Weg hätte er wohl von Beginn weg wählen sollen, dann wäre der Einfluss auf seine Karriere sicher geringer gewesen.

    Rein sportlich kann man die Situation gar nicht anschauen. Es ist nunmal eine Situation, die komplex ist. Es ist das Sportliche, sein Spielstil, das Geld und der Protest. Was welchen Anteil hat, weiss niemand so genau.

    Für Gabbert freut es mich, dass er die Chance erhält. Unter vergleichbaren Bedingungen waren seine Leistungen nicht so viel schlechter als jene von Kaepernick. Trotzdem wurde er einfach als schlechter QB abgestempelt.
  12. Diabolo (11. Mai. 2017)

    Ich zweifle auch daran, das er irgendwo fürs Minimum hingeht, aber rein sportlich kann er auf jeden Fall fast überall BU spielen.
    Kann er das? Als Backup muss er dazu in der Lage sein von jetzt auf gleich den Starter zu ersetzen wenn dieser ausfallen sollte. Er bekommt als Backup kein System dass auf ihn zugeschnitten ist sondern muss sich in dem System zurecht finden dass auf den Starter zugeschnitten ist - welches Team hat denn ein System in dem sich Kaepernick direkt eingliedern könnte? Kaepernick ist halt nicht der 08/15 Pocket Passer der überall rein passt.

    Wenn irgend ein Team der Meinung wäre dass er zum Starter taugt dann wäre er schon lange vom Markt, da das nicht der Fall ist glaube ich nicht dass er noch vor Saisonstart irgendwo unterkommt - und das ganz explizit ohne irgendwas politisches zu berücksichtigen.

    Gabbert traue ich es aufgrund der Konkurrenzsituation durchaus zu in Arizona zum Backup zu werden. Sollte Palmer ausfallen eventuell sogar mehr - Palmer ist letzte Saison ja nun auch nicht überragend gewesen.
  13. sf49er (11. Mai. 2017)

    Also eigentlich passt CK dann ja eigentlich nur zu den Seachickens ;D
    Wilson muss ja auch oft improvisieren hinter seiner O-Line ;)
  14. vorschi (11. Mai. 2017)

    Also eigentlich passt CK dann ja eigentlich nur zu den Seachickens ;D
    Wilson muss ja auch oft improvisieren hinter seiner O-Line ;)
    Kaepernick ist zwar auch mobil, aber lange nicht so flink und wendig wie ein Wilson. Er würde da viele Sacks nehmen, die Wilson durch seine Wendigkeit vermeiden kann. Zudem improvisiert er in solchen Situationen dann auch wirklich, d.h. sucht den Pass und läuft nur im äußersten Notfall selbst, das kann man bei Kap ja nicht gerade behaupten.
  15. Duke (11. Mai. 2017)

    Also eigentlich passt CK dann ja eigentlich nur zu den Seachickens ;D
    Wilson muss ja auch oft improvisieren hinter seiner O-Line ;)
    dafür ist kaepernick aber nicht präzise genug in seinen würfen. der findet eben nicht nach vier haken noch den receiver in dreifach-deckung in der endzone, so wie eben wilson.
  16. Candlestick (11. Mai. 2017)

    Das ist es doch genau. Welches Team spielt ein System, wo Kaep als Backup gut reinpassen würde?

    Mir fallen da nicht viele ein.
  17. sf49er (11. Mai. 2017)

    Das ist es doch genau. Welches Team spielt ein System, wo Kaep als Backup gut reinpassen würde? O

    Mir fallen da nicht viele ein.

    Genau so hab ich das auch gemeint...
  18. landl49ers (11. Mai. 2017)

    Threadname Gabbert, Kommentare: Kapernick  :clap: :clap: :clap:

    Haha bevor ich den Thread aufgemacht hab, hab ich scho gewusst was in den Kommentaren als Thema kommt ;D

    Gut für Gabbert, der muss sicher die Season mal für Palmer ran, bin ich auch davon überzeugt... Nachdem die Cards keinen QB für die Zukunft gedraftet haben ein guter move seitens Steve Keim. Abropo Cards, bin auch gespannt was die mit ihrem Lieblings LB Washington machen, nachdem der aus der Versenkung aufgetaucht is :)
  19. reagan - The Left Hand (11. Mai. 2017)

    Bin gespannt, was Arians aus ihm machen kann oder er wirklich sein Lever bereits erreicht hat.
  20. MaybeDavis (11. Mai. 2017)

    Das mit Colin ist echt ein Unding. Sportlich gesehen!

    Warum? Weißt Du, was er erwartet und ob das realistisch ist? Diese Verpflichtung als klarer Backup zum Ligaminimum kann man ja nun nicht mit der Situation von Kaepernick vergleichen.
    Meinst du denn tatsächlich noch, dass es daran liegt? ;)

    Weißt Du was anderes ;).

    Ich kann mir derzeit nicht vorstellen, dass CK zum Minimum irgendwo hingeht.
    Wissen nein... Meinen, ja ;).

    Spielt ja auch nicht jeder Back Up fürs Vet Minimum und als Back Up ist CK mMn schon mehr wert als das.
  21. Uthorr49 (11. Mai. 2017)

    Meines Wissens möchte Kap 10 Millionen im Jahr und eine realistische Chance auf den Starter Job.
    Ich kann mir gut vorstellen das irgend ein Team noch vor dem Start der Seaon aus Gründen von Verletzungen auf der QB Position in Zugzwang kommt. Seinem derzeitigen Backup nicht zutraut eine ganze Season zu führen und daher Kap als alternative mit einem einjahres Vertrag eine Chance zu geben.
    Gut er ist jetzt nicht der Pocketpasser, und wird es auch nicht mehr. Aber er hat Erfahrung als Starter (bis in den Superbowl) , ist ein Athlet und  hat genügend Wurfkraft.
    Außerdem riskiert man nicht viel, sollte er sich durch seine Spielweise verletzen.

    Ich freue mich das Gab untergekommen ist. Er tut mir Leid das er jedes Jahr mit neuem HC und OC spielen muß. Kann mir vorstellen das er sich gegen Stanton als Backup durchsetzt und Palmer wäre ja nicht das erste Mal Verletzt. Zumindest kennt er schon Iupati.😉
  22. Uthorr49 (11. Mai. 2017)

    Abropo Cards, bin auch gespannt was die mit ihrem Lieblings LB Washington machen, nachdem der aus der Versenkung aufgetaucht is :)

    Wurde heute entlassen.
  23. wizard49er (12. Mai. 2017)



    Zumindest kennt er schon Iupati.😉

    Auch Dawson und Bethea ;)

  24. Uthorr49 (12. Mai. 2017)

    Mit denen steht er aber nicht gemeinsam am Feld.
  25. Pat91 (12. Mai. 2017)

    Mit denen steht er aber nicht gemeinsam am Feld.
    Vllt doch als holder
  26. wizard49er (12. Mai. 2017)

    Mit denen steht er aber nicht gemeinsam am Feld.
    Das hattest du nicht geschrieben ;)
  27. landl49ers (12. Mai. 2017)

    Abropo Cards, bin auch gespannt was die mit ihrem Lieblings LB Washington machen, nachdem der aus der Versenkung aufgetaucht is :)

    Wurde heute entlassen.

    Gerade gesehen, auch ein grosser Spezialist.... Was der sich vorstellt, verschwindet ne ewigkeit und kommt zurück nach dem Motto, hallo hier bin ich, lasst mich spielen ;D

    Die NFL hat schon ab und an extrem lustige Charaktere zu bieten :)
  28. goldbüchi (12. Mai. 2017)

    Ich freu mich für Gabbert. Ich glaube auch, er wird diese Saison ein paar Spiele machen. Bruce Arians macht in Arizona einen guten Job und Gabbert noch ein Stückchen nach vorne bringen!
  29. MoRe99 (12. Mai. 2017)

    Meines Wissens möchte Kap 10 Millionen im Jahr und eine realistische Chance auf den Starter Job.

    Quelle? Nicht, dass ich es für total unrealistisch halte, dass Kap das will. Aber wo gibt es belastbare Informationen darüber?
  30. AceT (12. Mai. 2017)

    Facit - nichtmal QBG will uns mehr  :-[
  31. MoRe99 (12. Mai. 2017)

    Facit - nichtmal QBG will uns mehr  :-[

    ???  :noidea:  :help:
  32. The Leprechaun (12. Mai. 2017)

    Facit - nichtmal QBG will uns mehr  :-[

    ???  :noidea:  :help:
    Quarterback Gabbert vielleicht?
  33. Uthorr49 (12. Mai. 2017)

    Kann ich nicht mehr genau sagen. Über Kap wird ja viel geschrieben und ich glaube es war ein Artikel auf nfl.com ca 1 bis 2 Wochen nach dem Start der free agency.
    Wenn ich daran denke das er für nen pay cut letztes Jahr schon für die Broncos hätte spielen können, halte ich es für realistisch das er an seinen Gehaltsvorstellungen festhält.

    Momentan ist ein ganz interessanter Artikel über Kep auf der NFL Seite.
  34. MoRe99 (12. Mai. 2017)

    Quarterback Gabbert vielleicht?

    Ja gut, aber warum will "nicht mal Gabbert" uns?  :noidea:  Die Niners haben doch ihm keinen Vertrag angeboten. Ist ja nicht so, dass er ein Angebot abgelehnt hätte.  ???
  35. MaybeDavis (12. Mai. 2017)

    10€ in die Fanzone Kasse, falls Kaepernick in der Saison 2017, in keinem NFL Team unterkommt. Ansonsten können die mich eh alle mal ;) ;D
  36. sf49er (15. Mai. 2017)

    Und so schnell geht's...
    Kaep und RGIII bei den Seahawks im Gespräch. Ich kann mir sehr gut vorstellen, daß wenn sie beim Gehalt abstriche machen, einer von beiden als Backup zu den Chickens geht.
  37. Uthorr49 (15. Mai. 2017)

    Was ich rausgelesen habe ist in Seattle jeder verfügbare QB im Gespräch. Ich glaube nicht das sie mit den 3en hinter Willson glücklich sind.
    Für Kap wären sie sicher der beste Platz, keine Ahnung ob er überhaupt will. Er soll ja momentan mehr Interesse an seinen sozialen Projekten haben als am Football.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Arizona Cardinals Logo
  • @ Arizona Cardinals
  • 01.10.2017, 22:05
  • Week 4

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 2 1 0 W1
Cardinals 1 1 0 W1
Seahawks 1 2 0 L1
49ers 0 3 0 L3

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
12.08. @ Chiefs W, 27–17
20.08. Broncos L, 14–33
28.08. @ Vikings L, 31–32
01.09. Chargers W, 23–13
Regular Season
10.09. Panthers L, 3–23
17.09. @ Seahawks L, 9–12
22.09. Rams L, 39–41
01.10. @ Cardinals
08.10. @ Colts
15.10. @ Redskins
22.10. Cowboys
29.10. @ Eagles
05.11. Cardinals
12.11. Giants
26.11. Seahawks
03.12. @ Bears
10.12. @ Texans
17.12. Titans
24.12. Jaguars
31.12. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Solomon Thomas DL
1 31 Reuben Foster LB
3 66 Ahkello Witherspoon CB
3 104 C.J. Beathard QB
4 121 Joe Williams RB
5 146 George Kittle TE
5 177 Trent Taylor WR
6 198 D.J. Jones DL
6 202 Pita Taumoepenu DL
7 229 Adrian Colbert S

Networking