Navigation überspringen

49ers Aktuell

Drei Spieler verpflichtet, drei Spieler entlassen (8. Mai. 2017)

Die San Francisco 49ers gaben am Montag bekannt, dass sie Safety Chanceller James, Wide Receiver BJ Johnson III und Offensive Lineman Richard Ley verpflichtet haben. Alle erhielten Dreijahresverträge. Um auf dem 90er-Roster Platz zu schaffen wurden WR KD Cannon, RB DuJuan Harris und OL Bret Treadway entlassen.

Der 22jährige Chanceller James (6-2, 208) besuchte die Boise State University. In fünf Jahren wirkte er in 34 Spielen (24 als Starter) mit und erzielte dabei auf 171 Tackles, 10,5 Tackles für Raumverlust, 4 Interceptions, 3 Sacks, 7 abgewehrte Pässe und 1 eroberten Fumble. Die gesamte Saison 2013 verpasste er wegen einer Verletzung

BJ Johnson III (6-1, 210) ging an der Georgia Southern University aufs College. In fünf Jahren spielte er 44 Partien für sein Team, davon 35 als Starter. Seine Collegekarriere beendete er mit 92 gefangenen Pässen für 1377 Yards und 6 Touchdowns.

Levy (6-6, 315) besuchte die University of Connecticut. Während seiner fünf Jahre am College spielte er in 38 Partien (37 mal als Starter) für die Huskies auf verschiedenen Positionen in der O-Line. In den Jahren 2012 und 2013 startete er in insgesamt 25 Spielen auf Left Tackle.

Alle drei Neuzugänge hatten im Jahr 2012 als True Freshman ein Redshirt-Jahr eingelegt.

Cannon und Treadway waren von den 49ers erst am 04.05.2017 als Undrafted Rookie Free Agents verpflichtet worden, währen Harris am 28.03.2017 erneut einen Einjahresvertrag bei den 49ers unterschrieben hatte, bei denen er bereits in der letzten Saison spielte.

Quellen: 49ers.com, Matt Maiocco, Eric Branch u.a.

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. 49erflo (8. Mai. 2017)

    Dass Cannon so schnell weg ist, wundert mich sehr. Er war ja einer der begehrtesten UDFAs und ich hatte mich sehr über das Signing gefreut. Er hat sich anscheinend nicht besonders motiviert gezeigt, anders kann ich mir das gar nicht erklären... ::)
  2. Deplumer (9. Mai. 2017)

    Langsam wird der Parkplatz voll.
  3. landl49ers (9. Mai. 2017)

    Schade, Harris hat mir letzte Season eigentlich ganz gut gefallen...

    Aber dann schaun wir mal was die neuen so drauf haben :)
  4. wugi (9. Mai. 2017)

    BJ Johnson III
    der dürfte es mit dem Namen nicht leicht gehabt haben ::)
  5. Uthorr49 (9. Mai. 2017)

    Harris hat mich etwas überrascht. Bin gespannt ob Hyde noch eine längere Zukunft bei uns hat.
    Ich vertraue mal darauf das sie wissen was sie tun.
  6. jetto (9. Mai. 2017)

    Harris hat mich etwas überrascht. Bin gespannt ob Hyde noch eine längere Zukunft bei uns hat.
    Ich vertraue mal darauf das sie wissen was sie tun.

    Diese Saison kann ich es mir kaum vorstellen, dass man sich schon von Hyde trennt. Wie es nächste Offseason aussieht, steht in den Sternen...
  7. frontmode (9. Mai. 2017)

    Harris hat mich etwas überrascht. Bin gespannt ob Hyde noch eine längere Zukunft bei uns hat.
    Ich vertraue mal darauf das sie wissen was sie tun.

    Diese Saison kann ich es mir kaum vorstellen, dass man sich schon von Hyde trennt. Wie es nächste Offseason aussieht, steht in den Sternen...

    Das Backfield war durchaus ein wenig überladen. Man kann mit Sicherheit davon ausgehen, dass Hyde und Williams gesetzt sind. Da es dieses Jahr wieder mindestens einen FB geben wird, ist eigentlich nur noch ein Platz auf RB frei und um diesen dürfte vor allem Bibbs kämpfen. Da war für Harris eigentlich kein Platz mehr und dann ist es ihm gegenüber auch fairer, dass er sich ein Team mit besseren Chancen aussuchen kann.
  8. Tiqo89 (9. Mai. 2017)

    Ich denke auch das Hyde und Williams mehr oder weniger gesetzt sind und dadurch neben Juszczyk nur noch ein RB Platz frei ist, um den der Rest kämpfen wird
  9. jetto (9. Mai. 2017)

    Hmm, ich denke Juice würde von der Spielanlage her auch einem TE einen Rosterplatz weg nehmen können. Zumindest würde ich nicht ausschließen, dass 4 RB am Roster sind plus Juice.
  10. MaybeDavis (9. Mai. 2017)

    Ich glaube nicht das Juice einem TE einen Spot wegnimmt, eher einem RB.
    Bin eh schon gespannt auf das Battlke auf TE. McDonald ist ja noch da und nicht billig, dann noch Bell und Celek, und dazu Kettle und Hikutini. Hikutini könnte vllt auf die PS rutschen. Kittle sollte gesetzt sein. Dann muss einer der drei alten wohl gehen.
  11. Pat91 (9. Mai. 2017)

    Ich glaube nicht das Juice einem TE einen Spot wegnimmt, eher einem RB.
    Bin eh schon gespannt auf das Battlke auf TE. McDonald ist ja noch da und nicht billig, dann noch Bell und Celek, und dazu Kettle und Hikutini. Hikutini könnte vllt auf die PS rutschen. Kittle sollte gesetzt sein. Dann muss einer der drei alten wohl gehen.
    McDonald und Bell hoffentlich weg
  12. Schmalesf (9. Mai. 2017)

    Finde hikutini besser als kittle
  13. Flames1848 (9. Mai. 2017)

    Erstmal spielen sehen....
  14. mdlthebull (9. Mai. 2017)

    Tim Hightower haben wir auch noch auf RB.
    Wenn er so spielt, wie letztes Jahr bei den Saints, sehe ich ihn auf jeden Fall vor Harris und Bibbs.
  15. MoRe99 (9. Mai. 2017)

    KD Cannon wurde von den Jets vom Waiver geholt. Die Niners sind damit $40k von den $45k los, die sie hätten zahlen müssen.
  16. jwiebe1 (9. Mai. 2017)

    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sowohl Kittle als auch Hikutini es aufs 53er Roster schaffen.
    Hikutini war einer der begehrtesten UDFA (dennoch ist er auf garkeinen Fall besser als Kittle), wenn wir ihn releasen wird ihn jemand anderes aufs Roster nehmen, so wie Jeff Driskel letztes Jahr.
  17. vorschi (10. Mai. 2017)

    Tim Hightower haben wir auch noch auf RB.
    Wenn er so spielt, wie letztes Jahr bei den Saints, sehe ich ihn auf jeden Fall vor Harris und Bibbs.
    Harris wurde vorgestern entlassen ;) Den Move für Bibbs versteh ich bis jetzt nicht, besonders nachdem man dann in Runde 5 Joe Williams gedraftet hat (den Shanahan ja unbedingt haben wollte).

    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sowohl Kittle als auch Hikutini es aufs 53er Roster schaffen.
    Hikutini war einer der begehrtesten UDFA (dennoch ist er auf garkeinen Fall besser als Kittle), wenn wir ihn releasen wird ihn jemand anderes aufs Roster nehmen, so wie Jeff Driskel letztes Jahr.
    Nachdem Shanahan ja gern mal in 13 Personal spielen lässt (77 Plays letzte Saison, mehr als jedes andere Team in der Liag) wird man wohl mit 4 Tight Ends in die Saison gehen, weshalb ich mir gut vorstellen kann dass Celek gehen muss und stattdessen die jungen Spieler eine Chance bekommen.
  18. MaybeDavis (10. Mai. 2017)

    Tim Hightower haben wir auch noch auf RB.
    Wenn er so spielt, wie letztes Jahr bei den Saints, sehe ich ihn auf jeden Fall vor Harris und Bibbs.
    Harris wurde vorgestern entlassen ;) Den Move für Bibbs versteh ich bis jetzt nicht, besonders nachdem man dann in Runde 5 Joe Williams gedraftet hat (den Shanahan ja unbedingt haben wollte).

    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sowohl Kittle als auch Hikutini es aufs 53er Roster schaffen.
    Hikutini war einer der begehrtesten UDFA (dennoch ist er auf garkeinen Fall besser als Kittle), wenn wir ihn releasen wird ihn jemand anderes aufs Roster nehmen, so wie Jeff Driskel letztes Jahr.
    Nachdem Shanahan ja gern mal in 13 Personal spielen lässt (77 Plays letzte Saison, mehr als jedes andere Team in der Liag) wird man wohl mit 4 Tight Ends in die Saison gehen, weshalb ich mir gut vorstellen kann dass Celek gehen muss und stattdessen die jungen Spieler eine Chance bekommen.
    Vllt plant man auch mit 4 RBs (+Juice)...? Eine Saison ist lang und Hyde hat bisher nicht eine Saison durchgespielt.

    Aber selbst wenn nicht, ich find es gut das tTalentlevel auch so zu erhöhen, das am Ende vielleicht ein "Guter" gehen muss.
  19. vorschi (10. Mai. 2017)

    Vllt plant man auch mit 4 RBs (+Juice)...? Eine Saison ist lang und Hyde hat bisher nicht eine Saison durchgespielt.
    Kann natürlich auch sein, wobei man ja vermutlich auch mit 3 QBs in die Saison gehen wird. Irgendwo wird es dann knapp bei den Rosterplätzen, vielleicht geht man aber auch nur mit 5 WR in die Saison  :noidea:

    Was Hyde betrifft: Hier hab ich die Hoffnung dass Shanahan die Snaps von Hyde etwas einschränkt und ihm regelmäßig eine Pause gibt, ähnlich wie Freeman und Coleman bei Atlanta. Aber die Verletzungsanfälligkeit ist natürlich ein Problem, könnte für das FO ein Grund sein Hyde keinen neuen Vertrag zu geben (was ich nicht hoffe). Aber mal abwarten was die Saison bringt :)

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Seattle Seahawks Logo
  • Seattle Seahawks
  • 26.11.2017, 22:05
  • Week 12

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Seahawks 6 3 0 W1
Cardinals 4 5 0 L1
49ers 1 9 0 W1
Rams 0 0 0

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
12.08. @ Chiefs W, 27–17
20.08. Broncos L, 14–33
28.08. @ Vikings L, 31–32
01.09. Chargers W, 23–13
Regular Season
10.09. Panthers L, 3–23
17.09. @ Seahawks L, 9–12
22.09. Rams L, 39–41
01.10. @ Cardinals L, 15–18 (OT)
08.10. @ Colts L, 23–26 (OT)
15.10. @ Redskins L, 24–26
22.10. Cowboys L, 10–40
29.10. @ Eagles L, 10–33
05.11. Cardinals L, 10–20
12.11. Giants W, 31–21
26.11. Seahawks
03.12. @ Bears
10.12. @ Texans
17.12. Titans
24.12. Jaguars
31.12. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Solomon Thomas DL
1 31 Reuben Foster LB
3 66 Ahkello Witherspoon CB
3 104 C.J. Beathard QB
4 121 Joe Williams RB
5 146 George Kittle TE
5 177 Trent Taylor WR
6 198 D.J. Jones DL
6 202 Pita Taumoepenu DL
7 229 Adrian Colbert S

Networking