Navigation überspringen

49ers Aktuell

49ers cutten 13 Spieler (2. Mai. 2017)

Die 49ers gaben heute die notwendigen Cuts bekannt, um die Verpflichtungen und Draftpicks der letzten Tage auf das Roster zu bekommen.

Die genaue Anzahl der bisher verpflichteten UDFAs schwankt zwischen 15 und 16, daher waren mindestens 11 evtl. 12 Cuts notwendig. Am Ende waren es 13, darunter mit Jayson DiManche ein Spieler, der in dieser Free Agency von John Lynch verpflichtet wurde.

Hier die komplette Liste:

OL Alex Balducci

S Marcus Ball

LB Carl Bradford

LB Jayson DiManche

TE Je’Ron Hamm

WR Chris Harper

LB Wynton McManis

P Brock Miller

DL Zach Moore

NT Mike Purcell

WR Eric Rogers

CB JaCorey Shepherd

LB Shayne Skov

Quelle: 49ers.com

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. Sean (2. Mai. 2017)

    Das sind, wenn ich es richtig erblicke, fast alles Zugänge von 2016. Da scheint man abschließend nochmal mit dem eisernen Besen durch den Kader zu gehen.
  2. MoRe99 (2. Mai. 2017)

    Eric Branch schreibt, dass im 90er-Roster 49 Spieler sein könnten, die am 21.02.2017 noch nicht da waren.  :o  Das ist schon ein heftiger Spieleraustausch, und der wird sicher noch weiter gehen.
  3. frontmode (2. Mai. 2017)

    Eric Branch schreibt, dass im 90er-Roster 49 Spieler sein könnten, die am 21.02.2017 noch nicht da waren.  :o  Das ist schon ein heftiger Spieleraustausch, und der wird sicher noch weiter gehen.

    Also die Lynshahan 49ers  ;D
  4. sf49er (2. Mai. 2017)

    Wundert mich das Beadles noch weiter machen darf ::)
  5. reagan - The Left Hand (2. Mai. 2017)

    Wau, die meinen es echt ernst
  6. Mani (2. Mai. 2017)

    Da wird wohl alles auf Anfang gestellt.
  7. garrison20 (2. Mai. 2017)

    Hmm, Rogers auch weg. Von ihm hatte ich mir durchaus noch etwas erhofft.
  8. igor (2. Mai. 2017)

    Daß Purcell, Rogers und Skov es nicht einmal auf das 90er-Roster schaffen, überrascht mich dann auch sehr …
  9. blubb0r (2. Mai. 2017)

    Gut so, kein Stein auf dem anderen lassen.

    Das zeigt auch, dass man wirklich den Neuanfang unter eigener Flagge wagen möchte. So kann keiner nachher sagen "ja, wir mussten uns mit den Altlasten rumquälen".

    Wer nicht funktioniert, fliegt. Gefällt mir.

    Auch wenn da oben einige Namen dabei sind, die ich gerne noch ein bisschen weiter gesehen hätte (Skov, Harper, Purcell).
  10. Andy49ers (2. Mai. 2017)

    Wie funktioniert das eigentlich mit dem feuern? Bekommen die das persönlich mitgeteilt und wie geht das mit dem Geld?
  11. Skywalker (2. Mai. 2017)

    Hmm, Rogers auch weg. Von ihm hatte ich mir durchaus noch etwas erhofft.
    Der ist größer als 5/11 8)
  12. Skywalker (2. Mai. 2017)

    Gut so, kein Stein auf dem anderen lassen.

    Das zeigt auch, dass man wirklich den Neuanfang unter eigener Flagge wagen möchte. So kann keiner nachher sagen "ja, wir mussten uns mit den Altlasten rumquälen".

    Wer nicht funktioniert, fliegt. Gefällt mir.

    Auch wenn da oben einige Namen dabei sind, die ich gerne noch ein bisschen weiter gesehen hätte (Skov, Harper, Purcell).
    Im Umkehrschluss kann dir aber genau das auch um die Ohren fliegen wenn es nicht klappt!
  13. Obi4Niners (2. Mai. 2017)

    Naja... weit können wir nicht mehr fallen. Und wenns schlecht läuft, picken wir halt noch mal früh...
  14. MaybeDavis (2. Mai. 2017)

    Wie funktioniert das eigentlich mit dem feuern? Bekommen die das persönlich mitgeteilt und wie geht das mit dem Geld?
    In der Offseason sicherlich durch Telefonate. Ich glaube kaum das die einen Spieler, der wpmoöglich grade in einem anderen Staat trainiert oder was auch immer macht, unbedingt herzitieren, nur um ihn zu feuern. Aber wenn zum Beispeil das 90ger Roster, Schritt für Schritt auf 53 runter gecuttet wird, dann sind die Spieler ja in der Facility und dann macht das zu 99% der HC (oder GM).
    Bei Hard Knocks oder "All or Nothing", sieht man mal wie das wirklich abläuft. Letztes Jahr waren die Rams dran. Der HC hat dann immer den Strentgh u Condition Coach angerufen, der im Gym mit den Spielern trainierte und musste dann immer den Spielern die es betraf, bescheid sagen das sie sich beim HC (Jeff Fisher)  im Büro melden sollen. Es war schon irgendwie witzig, zu beobachten wie der Coach durchs Gym lief und alle hofften nicht von ihm angesprochen zu werden ;).

    Edit:
    Guck ma hier, habs gefunden
    https://www.youtube.com/watch?v=Kz4prbQUfEk
  15. frontmode (2. Mai. 2017)

    Wie funktioniert das eigentlich mit dem feuern? Bekommen die das persönlich mitgeteilt und wie geht das mit dem Geld?

    Vermutlich persönlich (wenn vor Ort) oder Telefon. Dazu gibt es das angehängte Schreiben.

    Was meinst Du mit dem Geld? Gezahlte Boni und die Off-Season Aufwandsentschädigung behalten die Spieler. Wie es mit den anderen Garantien aussieht, dürfte im individuellen Vertrag geregelt sein.
  16. Flames1848 (2. Mai. 2017)

    Skov hätte ich jetzt auch nich gedacht.
  17. blubb0r (2. Mai. 2017)

    Gut so, kein Stein auf dem anderen lassen.

    Das zeigt auch, dass man wirklich den Neuanfang unter eigener Flagge wagen möchte. So kann keiner nachher sagen "ja, wir mussten uns mit den Altlasten rumquälen".

    Wer nicht funktioniert, fliegt. Gefällt mir.

    Auch wenn da oben einige Namen dabei sind, die ich gerne noch ein bisschen weiter gesehen hätte (Skov, Harper, Purcell).
    Im Umkehrschluss kann dir aber genau das auch um die Ohren fliegen wenn es nicht klappt!

    Ja klar, man setzt sich damit unter Druck.
    Aber es zeigt mir halt, dass sie es ernst meinen, dass sie keine Ausreden gelten lassen wollen.

    Bin supergespannt.
  18. Skywalker (2. Mai. 2017)

    Gut so, kein Stein auf dem anderen lassen.

    Das zeigt auch, dass man wirklich den Neuanfang unter eigener Flagge wagen möchte. So kann keiner nachher sagen "ja, wir mussten uns mit den Altlasten rumquälen".

    Wer nicht funktioniert, fliegt. Gefällt mir.

    Auch wenn da oben einige Namen dabei sind, die ich gerne noch ein bisschen weiter gesehen hätte (Skov, Harper, Purcell).
    Im Umkehrschluss kann dir aber genau das auch um die Ohren fliegen wenn es nicht klappt!

    Ja klar, man setzt sich damit unter Druck.
    Aber es zeigt mir halt, dass sie es ernst meinen, dass sie keine Ausreden gelten lassen wollen.

    Bin supergespannt.
    Das stimmt allerdings! Ungefährlich ist es nicht...
    Das gute bei dem ganzen ist, das man sieht das man einen Plan oder Konzept hat!

    Ich hoffe nur das sie auch in der Lage sind, diesen Plan anzupassen, oder ein Plan B oder auch C hat, wenn dieser nicht aufgeht.
  19. Skywalker (2. Mai. 2017)

    Wundert mich das brooks nicht dabei war....
  20. jetto (2. Mai. 2017)

    Rogers überrascht mich vielleicht noch am meisten. Hätte schon gedacht dass sich Shanahan den Typ anschauen möchte. Andererseits war er ja ein Kelly Boy und man weiß nicht wie die Verletzung tatsächlich aussieht.
  21. Pat91 (2. Mai. 2017)

    purcell und Skov nicht aufs 90er ...wow...
  22. wizard49er (3. Mai. 2017)

    So schnell kann es gehen und damit zeigt man das es jeden treffen kann.
  23. coachh (3. Mai. 2017)

    Sehr schade für Skov!
    Hoffe sehr, dass er noch einmal eine Chance bei einem anderen Team erhält und endlich zeigen kann was er drauf hat.

    Für mich immer noch unverständlich wie man in der letzten Season Bellore vor Skov aufstellen konnte. Bellore war einfach kacke.
  24. MoRe99 (3. Mai. 2017)

    Rogers überrascht mich vielleicht noch am meisten. Hätte schon gedacht dass sich Shanahan den Typ anschauen möchte. Andererseits war er ja ein Kelly Boy und man weiß nicht wie die Verletzung tatsächlich aussieht.

    Rogers hatte für das Minicamp keine Freigabe der medizinischen Abteilung. Er hat seine Verletzung also derzeit noch nicht vollständig auskuriert.
  25. jetto (3. Mai. 2017)

    btw, ich freu mich schon richtig auf das Rostertippspiel heuer, das wird sicher lustig  8)
  26. frontmode (3. Mai. 2017)

    Dann müsste er ja Waived/Injured sein und wenn ihn keiner holt, auf die IR der 49ers gehen.
  27. Cordovan (3. Mai. 2017)

    So schnell kann es gehen und damit zeigt man das es jeden treffen kann.
    Yep. Das man beim letzten Rostercut weg ist - okay, aber nicht mal auf's "90er-Roster" ist schon hammerhart! :o
  28. Hyde 28 (3. Mai. 2017)

    Da war bislang niemand dabei um den man trauern müsste. Auch nicht um Skov, der eierte doch auch so lange er bei uns war nur rum. Glaube nicht das der woanders groß rauskommt.
  29. MoRe99 (3. Mai. 2017)

    Dann müsste er ja Waived/Injured sein und wenn ihn keiner holt, auf die IR der 49ers gehen.

    Ich weiß nicht, ob er nach wie vor keine Freigabe der Docs hat. Dazu hatte ich jetzt nichts gefunden.  :noidea:
  30. IamNINER (3. Mai. 2017)

    Nun eine wirkliche Chance hat es ja für Skov auch nie gegeben. Fangio wollte ihm damals eine Chance geben, aber Baalke spielte damals nicht mit.

    Allerdings ist es nun auch nicht der brutale Verlust. Im Endeffekt konnte er zu wenig überzeugen, dass man ihm noch eine Chance geben könnte.
  31. karpfi (3. Mai. 2017)

    Eric Rodgers hätte ich gerne mal gesehen, schade  :'(
  32. Flames1848 (3. Mai. 2017)

    Eric Rodgers hätte ich gerne mal gesehen, schade  :'(

    Dann geht er halt wieder nach Calgary
  33. Klaus (4. Mai. 2017)

    Für mich alles nachvollziehbar und man scheint stringent einen Plan zu verfolgen! Einem längerfristigen! Ob der eine oder andere Spieler im Nachhinein anders bewertet wird, sollten die jetzigen Entscheidungen nicht beeinflussen! Tuen sie hoffentlich/augenscheinlich auch nicht! Gut so!
  34. frontmode (4. Mai. 2017)

    Die NFLPA führt derzeit 74 Verträge bei den 49ers - einer mehr als vor der Draft. Ich vermute, dass dies Bibbs ist.
  35. The Leprechaun (4. Mai. 2017)

    RB Mike Davis wurde auch entlassen.

    Quelle: hat Ian Rapoport getwittert
  36. frontmode (4. Mai. 2017)

    RB Mike Davis wurde auch entlassen.

    Quelle: Ian Rapoport

    Nicht überraschend... Dann haben sie wohl doch alle 18 UDFA verpflichtet.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Seattle Seahawks Logo
  • Seattle Seahawks
  • 26.11.2017, 22:05
  • Week 12

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Seahawks 6 3 0 W1
Cardinals 4 6 0 L2
49ers 1 9 0 W1
Rams 0 0 0

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
12.08. @ Chiefs W, 27–17
20.08. Broncos L, 14–33
28.08. @ Vikings L, 31–32
01.09. Chargers W, 23–13
Regular Season
10.09. Panthers L, 3–23
17.09. @ Seahawks L, 9–12
22.09. Rams L, 39–41
01.10. @ Cardinals L, 15–18 (OT)
08.10. @ Colts L, 23–26 (OT)
15.10. @ Redskins L, 24–26
22.10. Cowboys L, 10–40
29.10. @ Eagles L, 10–33
05.11. Cardinals L, 10–20
12.11. Giants W, 31–21
26.11. Seahawks
03.12. @ Bears
10.12. @ Texans
17.12. Titans
24.12. Jaguars
31.12. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Solomon Thomas DL
1 31 Reuben Foster LB
3 66 Ahkello Witherspoon CB
3 104 C.J. Beathard QB
4 121 Joe Williams RB
5 146 George Kittle TE
5 177 Trent Taylor WR
6 198 D.J. Jones DL
6 202 Pita Taumoepenu DL
7 229 Adrian Colbert S

Networking