Navigation überspringen

49ers Aktuell

Runde 7, Pick 229: 49ers wählen CB Adrian Colbert, Miami (29. Apr. 2017)

Mit ihrem (Stand jetzt, 29.04., 23:55 Uhr) letzten Pick des Drafts 2017 entscheiden sich die San Francisco 49ers für CB Adrian Colbert von der University of Miami. Trotz seiner gut 200 Pfund ist er schnell unterwegs. Mike Mayock von NFL Network sieht in ihm (zumindest) einen sehr starken Special Teams Spieler. Während seiner High School Zeit war Colbert auch als Leichtathlet aktiv.

Mehr Infos im Lauf der nächsten Tage ...

Quellen: stateoftheeu.com, nfldraftscout.com u.a.

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. philsky (30. Apr. 2017)

    Colbert ist Übrigens der Cousin des neuen 49ers-WR Marquise Goodwin.
  2. MaybeDavis (30. Apr. 2017)

    Colbert ist Übrigens der Cousin des neuen 49ers-WR Marquise Goodwin.
    Ich frage mich sowieso schon ob das Absicht ist. Ich vermute fast. Foster und Thomas in der ersten Runde, beide Front Seven, beiden steht das selbe bevor. Sie können sich gegenseitig stützen. Colbert hat einen Cousin im Team. Beathard und Kettle, QB und TE vom selben Team kennen sich. Taumoepenu und RB Williams beide vom selben Team in Utah...
  3. zugschef (30. Apr. 2017)

    Ich bin mir sogar sehr sicher, dass das in die Bewertungen der Spieler miteinfließt. Bin gespannt, ob diese Strategie aufgeht.
  4. MoRe99 (30. Apr. 2017)

    Ich bin mir sogar sehr sicher, dass das in die Bewertungen der Spieler miteinfließt. Bin gespannt, ob diese Strategie aufgeht.

    Denke auch, dass das eine Rolle spielt. Ich glaube jedoch nicht, dass es eine wesentliche Rolle ist. Kann natürlich bei engen Entscheidungen den Ausschlag geben.
  5. MaybeDavis (30. Apr. 2017)

    Ich bin mir sogar sehr sicher, dass das in die Bewertungen der Spieler miteinfließt. Bin gespannt, ob diese Strategie aufgeht.

    Denke auch, dass das eine Rolle spielt. Ich glaube jedoch nicht, dass es eine wesentliche Rolle ist. Kann natürlich bei engen Entscheidungen den Ausschlag geben.
    Außerdem spielt warscheinlich auch noch grundsätzlich, das Spielsystem zb. von Iowa eine Rolle. Die Offense ist, soweit man das mit einem NFL Team vergleichen kann, sehr ähnlich der Shanahan Offense. Daher hat man dort warscheinlich auch viel gescoutet. Und dann ist beim scouten von Beathard, warscheinlich Kettle extrem ins Auge gesprungen (oder umgekehrt). Nachdem man Beathard hatte und vielleicht später einige Spieler relativ gleichauf hatte, kann ich mir schon vorstellen, das man gesagt hat, wir nehmen dann lieber Kettle, die kennen sich, können sich unterstützen, nicht nur neben dem Feld, sondern auch auf dem Feld.
  6. vorschi (30. Apr. 2017)

    Außerdem spielt warscheinlich auch noch grundsätzlich, das Spielsystem zb. von Iowa eine Rolle. Die Offense ist, soweit man das mit einem NFL Team vergleichen kann, sehr ähnlich der Shanahan Offense. Daher hat man dort warscheinlich auch viel gescoutet. Und dann ist beim scouten von Beathard, warscheinlich Kettle extrem ins Auge gesprungen (oder umgekehrt). Nachdem man Beathard hatte und vielleicht später einige Spieler relativ gleichauf hatte, kann ich mir schon vorstellen, das man gesagt hat, wir nehmen dann lieber Kettle, die kennen sich, können sich unterstützen, nicht nur neben dem Feld, sondern auch auf dem Feld
    Im Fall von Kittle ist er Shanahan das erste Mal beim Private Workout mit Beathard aufgefallen, hab ich zumindest in einem seiner Interviews aufgeschnappt. Kann mir gut vorstellen dass du mit damit recht hast, die beiden kennen sich, somit haben die Rookies einen leichten Vorteil beim Start in die Liga.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Seahawks 10 5 1 W1
Cardinals 7 8 1 W2
Rams 4 12 0 L7
49ers 2 14 0 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
15.08. Texans L, 13–24
21.08. @ Broncos W, 31–24
27.08. Packers L, 10–21
02.09. @ Chargers W, 31–21
Regular Season
13.09. Rams W, 28–0
18.09. @ Panthers L, 27–46
25.09. @ Seahawks L, 18–37
02.10. Cowboys L, 17–24
07.10. Cardinals L, 21–33
16.10. @ Bills L, 16–45
23.10. Buccaneers L, 17–34
06.11. Saints L, 23–41
13.11. @ Cardinals L, 20–23
20.11. Patriots L, 17–30
27.11. @ Dolphins L, 24–31
04.12. @ Bears L, 6–26
11.12. Jets L, 17–23 (OT)
18.12. @ Falcons L, 13–41
24.12. @ Rams W, 22–21
01.01. Seahawks L, 23–25

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Solomon Thomas DL
1 31 Reuben Foster LB
3 66 Ahkello Witherspoon CB
3 104 C.J. Beathard QB
4 121 Joe Williams RB
5 146 George Kittle TE
5 177 Trent Taylor WR
6 198 D.J. Jones DL
6 202 Pita Taumoepenu DL
7 229 Adrian Colbert S

Networking