Navigation überspringen

49ers Aktuell

ESPN: QB Cousins verlangt Trade von den Redskins (9. Mär. 2017)

Quarterback Kirk Cousins scheint es ernst zu sein mit seinem Wunsch, zu den 49ers und Coach Kyle Shanahan zu wechseln. Wir jetzt ESPN-Expeerte Chris Mortensen berichtet, ging Cousins kürzlich zu Redskins-Owner Dan Snyder und erbat dort, dass man ihn traden solle. Mortensen beruft sich dabei auf Quellen bei den Redskins und in der NFL.

Dem Bericht zufolge antwortete Snyder, dass Cousins sich nicht drauf verlassen solle, dass der Trade Wirklichkeit werde. Da Washington Cousins bekanntlich mit dem Exclusive Franchise Tag belegt haben, darf dieser mit anderen Teams nicht verhandeln. Falls die Redskins sich dennoch zu einem Trade entschliessen sollten, müssten sie ihm zuerst die Erlaubnis zum Verhandeln erteilen. In Washington würde er diese Saison fast 20 Millionen Dollar verdienen, da er als erster QB überhaupt zwei Jahre in Folge einen Franchise Tag bekommen hat, womit das Gehalt automatisch stark ansteigt. Bislang hat Cousins den Tender aber noch nicht unterschrieben. Theortisch könnte er damit bis kurz vor Saisonbeginn warten und so die Vorbereitung der Redskins massiv stören - läuft dann aber auch Gefahr, dass Washington den Tag zurückzieht.

Quelle: ESPN, Chris Mortensen, 9.3.

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. TheBeast (9. Mär. 2017)

    Das scheint ja noch spannend zu werden.
  2. MoRe99 (9. Mär. 2017)

    Es wären doch sogar $24 Mio, oder?

    Eine Frage an alle noch dazu:

    Falls die Redskins sich dennoch zu einem Trade entschliessen sollten, müssten sie ihm zuerst die Erlaubnis zum Verhandeln erteilen.

    Müssen sie das?  ???  Können die Redskins nicht einfach einen Tradepartner suchen und den Trade dann durchziehen, ohne Cousins Einverständnis? Ich weiß es übrigens wirklich nicht.  :help:
  3. IamNINER (9. Mär. 2017)

    Der könnte dann aber sagen, dass er zu dem Team nicht will und nicht reporten. Ich glaube, dann würdeder Trade rückgängig gemacht. Sieh TO
  4. MoRe99 (9. Mär. 2017)

    Der könnte dann aber sagen, dass er zu dem Team nicht will und nicht reporten. Ich glaube, dann würdeder Trade rückgängig gemacht. Sieh TO

    OK, das ist klar. Aber das Einverständnis des Spielers ist nicht zwingend erforderlich, um einen Trade erstmal abzuschließen. Wenig sinnvoll, aber gut, wir reden über Snyder.  ::)  ;)
  5. MaybeDavis (9. Mär. 2017)

    Der könnte dann aber sagen, dass er zu dem Team nicht will und nicht reporten. Ich glaube, dann würdeder Trade rückgängig gemacht. Sieh TO
    Außerdem müsste Cousins auch erstmal den Tag unterschreiben, sonst geht eh nix...
  6. guido (9. Mär. 2017)

    Da bin ich wirklich gespannt wie die Sache ausgeht.
  7. stig49 (9. Mär. 2017)

    Der könnte dann aber sagen, dass er zu dem Team nicht will und nicht reporten. Ich glaube, dann würdeder Trade rückgängig gemacht. Sieh TO

    OK, das ist klar. Aber das Einverständnis des Spielers ist nicht zwingend erforderlich, um einen Trade erstmal abzuschließen. Wenig sinnvoll, aber gut, wir reden über Snyder.  ::)  ;)
    In der Praxis läuft es aber genau so: Man lässt sich auf den Trade ein, lässt den Spieler mit dem Tradepartner offiziell reden, weil sonst bringt das ja alles nichts, und dann kommt der Trade. Welches Team tradet für einen Spieler, der nicht unterschreibt?
  8. reagan - The Left Hand (9. Mär. 2017)

    Mir wäre Cousin fast zu schnell da, da wir ja wirklich erst einen Neuaufbau vollziehen wollen. Aber die NFL ist schnelllebig und dank Salary Cap auch relativ ausgeglichen. Es scheint, als geht doch schon mehr, als wir alle uns erträumten. Endlich scheinen wirklich wieder Profis mit Ahnung vom Geschäft im FO und auf der Bank zu sitzen. Noch eine 1 Stunde  :champ:
  9. frontmode (9. Mär. 2017)

    Der könnte dann aber sagen, dass er zu dem Team nicht will und nicht reporten. Ich glaube, dann würdeder Trade rückgängig gemacht. Sieh TO

    OK, das ist klar. Aber das Einverständnis des Spielers ist nicht zwingend erforderlich, um einen Trade erstmal abzuschließen. Wenig sinnvoll, aber gut, wir reden über Snyder.  ::)  ;)

    Ja, aber er würde dann ist unter dem Tag spielen. Wenn er keinen neuen Vertrag bei dem Team unterschreibt, wird er auch dann nächste Saison zum FA.

    In so einem Fall müssen also beide Aspekte verhandelt werden. Wenn der Spieler keine neuen Vertrag akzeptiert, wird das aufnehmende Team kaum einen Trade durchziehen.
  10. Supertommy (9. Mär. 2017)

    Der könnte dann aber sagen, dass er zu dem Team nicht will und nicht reporten. Ich glaube, dann würdeder Trade rückgängig gemacht. Sieh TO

    OK, das ist klar. Aber das Einverständnis des Spielers ist nicht zwingend erforderlich, um einen Trade erstmal abzuschließen. Wenig sinnvoll, aber gut, wir reden über Snyder.  ::)  ;)

    Ja, aber er würde dann ist unter dem Tag spielen. Wenn er keinen neuen Vertrag bei dem Team unterschreibt, wird er auch dann nächste Saison zum FA.

    In so einem Fall müssen also beide Aspekte verhandelt werden. Wenn der Spieler keine neuen Vertrag akzeptiert, wird das aufnehmende Team kaum einen Trade durchziehen.

    Wenn er den Tag nicht unterschreibt, was passiert dann ? Ist er dann im August FA ?
  11. frontmode (9. Mär. 2017)

    Nein, er ist schlicht nicht unter Vertrag. Er kann ihn - ich meine bis zum 10.  Spieltag - während der Saison unterschreiben oder komplett aussetzen.
  12. MoRe99 (9. Mär. 2017)

    Nein, er ist schlicht nicht unter Vertrag. Er kann ihn - ich meine bis zum 10.  Spieltag - während der Saison unterschreiben oder komplett aussetzen.

    Richtig. Durch den Franchise Tag halten die Redskins die Rechte an Cousins für die gesamte Saison.
  13. Supertommy (9. Mär. 2017)

    Nein, er ist schlicht nicht unter Vertrag. Er kann ihn - ich meine bis zum 10.  Spieltag - während der Saison unterschreiben oder komplett aussetzen.

    was passiert wenn er komplett aussetzt ? ist er dann FA ?
  14. frontmode (9. Mär. 2017)

    Ja, es sei denn, er bekommt den dritten Tag.
  15. Supertommy (9. Mär. 2017)

    Ja, es sei denn, er bekommt den dritten Tag.

    Ich glaube wir holen einen QB im Draft  ;)
  16. The Leprechaun (9. Mär. 2017)

    Ja, es sei denn, er bekommt den dritten Tag.

    Ich glaube wir holen einen QB im Draft  ;)

    Ist ja auch nicht verkehrt.  ;)
    Im Moment kommen wir mit unserem Einen ja nicht weit.
  17. MoRe99 (9. Mär. 2017)

    Ja, es sei denn, er bekommt den dritten Tag.

    Ich glaube wir holen einen QB im Draft  ;)

    Das wird, da bin ich mir ziemlich sicher, unabhängig von einem möglichen Cousins-Trade passieren.
  18. Diabolo (9. Mär. 2017)

    läuft dann aber auch Gefahr, dass Washington den Tag zurückzieht.
    Läuft Gefahr? Free Agent zu werden und ohne Kompensation für Washington zu uns zu wechseln? Böse, mir kommt das zittern. /s
  19. stig49 (9. Mär. 2017)

    läuft dann aber auch Gefahr, dass Washington den Tag zurückzieht.
    Läuft Gefahr? Free Agent zu werden und ohne Kompensation für Washington zu uns zu wechseln? Böse, mir kommt das zittern. /s
    Klar ;) Aber naja, keine 20 Mille und das neue Team hätte vermutlich auch lieber einen QB, der die Saisonvorbereitung mitgemacht hat. Also ganz golden wäre so ein Härtekurs nicht, darum ging es.

    Schon anderswo gepostet: Ob die Texans jetzt oder nächstes Jahr um Cousins mitbieten werden?

  20. MoRe99 (9. Mär. 2017)

    Schon anderswo gepostet: Ob die Texans jetzt oder nächstes Jahr um Cousins mitbieten werden?

    Schon anderswo gepostet: In der Richtung war bisher nichts zu lesen/hören.
  21. stig49 (9. Mär. 2017)

    Schon anderswo gepostet: Ob die Texans jetzt oder nächstes Jahr um Cousins mitbieten werden?

    Schon anderswo gepostet: In der Richtung war bisher nichts zu lesen/hören.
    Nur hier gepostet: Kann aber noch kommen :cheers:

    Wobei sich hier Tony Romo auch aufdrängt.---

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Seahawks 10 5 1 W1
Cardinals 7 8 1 W2
Rams 4 12 0 L7
49ers 2 14 0 L1

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
15.08. Texans L, 13–24
21.08. @ Broncos W, 31–24
27.08. Packers L, 10–21
02.09. @ Chargers W, 31–21
Regular Season
13.09. Rams W, 28–0
18.09. @ Panthers L, 27–46
25.09. @ Seahawks L, 18–37
02.10. Cowboys L, 17–24
07.10. Cardinals L, 21–33
16.10. @ Bills L, 16–45
23.10. Buccaneers L, 17–34
06.11. Saints L, 23–41
13.11. @ Cardinals L, 20–23
20.11. Patriots L, 17–30
27.11. @ Dolphins L, 24–31
04.12. @ Bears L, 6–26
11.12. Jets L, 17–23 (OT)
18.12. @ Falcons L, 13–41
24.12. @ Rams W, 22–21
01.01. Seahawks L, 23–25

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Solomon Thomas DL
1 31 Reuben Foster LB
3 66 Ahkello Witherspoon CB
3 104 C.J. Beathard QB
4 121 Joe Williams RB
5 146 George Kittle TE
5 177 Trent Taylor WR
6 198 D.J. Jones DL
6 202 Pita Taumoepenu DL
7 229 Adrian Colbert S

Networking