Navigation überspringen

49ers Aktuell

Kaepernick wechselt seinen Agenten (14. Feb. 2017)

Die NFLPA Datenbank für Spieler und Agenten listet derzeit 49ers QB Colin Kaepernick nicht auf. Dieses bedeutet, dass er derzeit keinen Agenten hat und sich in der fünf-tägigen Wartephase vor einer Neuverpflichtung befindet.

Dies ist eine Regel der NFLPA, nachdem ein Spieler nach der Entlassung seines bisherigen Agenten nochmals sein Meinung ändern kann.

Der Wechsel wird inoffiziell von mehreren Quellen bestätigt, die jedoch nicht berechtigt sind, eine offizielle Aussage zu machen. Kaepernick wurde seit 2011 von XAM Sports vertreten, die auch seine Vertragsverlängerung im Anschluss an seinen Rookie-Vertrag ausgehandelt hatten.

Aber bereits die Umstrukturierung seines Vertrages Mitte der letzten Saison wurde nicht mehr von XAM ausgehandelt, sondern durch Jeff Nalley von der Select Sports Group. Von daher kommt der Wechsel nicht unbedingt überraschend.

Ob Nalley, der auch die Vertragsverlängerung von TE Vance McDonald ausgehandelt hatte, am Ende auch der neue Agent wird, ist derzeit noch nicht bestätigt.

Kaepernick ist der einzige Quarterback, der für die Saison 2017 unter Vertrag ist. Er hat jedoch eine Ausstiegsklausel, die er zwischen dem 2. und 7. März ausüben kann. Die 49ers könnten ihn aber auch vor Beginn des neuen Ligajahres entlassen, da durch die Vertragsanpassung sämtliche Injury Garantien gestrichen wurden.

Über Kaepernicks Pläne gibt es seit der Anpassung unterschiedliche Aussagen. Gemäß Barrows gab es zuletzt aus seinem Umfeld Stimmen, die eine Rückkehr zu den 49ers nicht ausschlossen. Kaepernick, der seine körperliche Verfassung von vor seinen Verletzungen nicht wieder erreicht hat, startete vergangenen Saison die letzten 11 Spiele und schien sich sportlich und körperlich stetig zu verbessern.

Kaepernick lebt seit dem Saisonende mit seiner Freundin Nessa Diab in New York und soll ein tägliches Fitness-Programm absolvieren, um zu alter Stärke zurückzufinden.

Quelle: SacBee (Matt Barrows)

Kommentare

Du musst dich registrieren um einen Kommentar schreiben zu können.

  1. reagan - The Left Hand (14. Feb. 2017)

    Die Jets brauchen doch einen QB. Wäre wohl eine Win-Win Situation. Allerdings sind die Jetsfans wohl eher bodenständig-konservativ. Ob er da gut ankäme?
  2. tizzle (14. Feb. 2017)

    Hier mal eine kleine Frage zu dem Thema:
    Ist es üblich, dass Spieler in der Offseason an der anderen Seite des Landes ziehen?
    Für mich sieht es so aus, als hätte er damit schon ganz abgeschlossen und wolle sich schon von SF distanzieren. Es sei denn, sowas ist völlig üblich und ich deute das falsch.
  3. frontmode (14. Feb. 2017)

    Nein, das ist nicht ungewöhnlich. Viele wohnen in der Off-Season in ihrer eigentlichen Heimat oder bei ihren Familien. CKs Freundin wohnt und arbeitet in NYC, da ist das schon verständlich.

    Frank Gore beispielsweise hat die Zeit meistens in seiner Heimat Florida verbracht.
  4. IamNINER (14. Feb. 2017)

    Nein, das ist nicht ungewöhnlich. Viele wohnen in der Off-Season in ihrer eigentlichen Heimat oder bei ihren Familien. CKs Freundin wohnt und arbeitet in NYC, da ist das schon verständlich.

    Frank Gore beispielsweise hat die Zeit meistens in seiner Heimat Florida verbracht.

    Gore hat meines Wissens auch oft den ersten Teil seiner Saisonvorbereitung individuell absolviert und war nicht in SC beim Team.
  5. vorschi (14. Feb. 2017)

    Gore hat meines Wissens auch oft den ersten Teil seiner Saisonvorbereitung individuell absolviert und war nicht in SC beim Team.
    Machen das nicht die meisten Veterans so dass sie den Anfang der OTas auslassen und erst zum Mandatory Minicamp dazustoßen?
  6. jetto (14. Feb. 2017)

    Relativ viele Spieler ziehts auch einfach in den Süden (Florida) weil das Wetter angenehmer ist...
  7. Sean (14. Feb. 2017)

    Brady ist soviel ich mich an einen Artikel richtig erinnere immer so oft wie möglich in Californien, weil sein Bündchen dort lebt.
  8. frontmode (14. Feb. 2017)

    Brady ist soviel ich mich an einen Artikel richtig erinnere immer so oft wie möglich in Californien, weil sein Bündchen dort lebt.

    Nicht mehr - die haben ihr 50Mio$ Anwesen in OC gegen ein Appartement in Manhatten und ein Familienanwesen nahe Boston getauscht.

49ersFanZone.net-Webradio

News

News

Newsletter

49ers-News 2× wöchentlich ins Postfach

Letzter Gegner

Nächster Gegner

  • Arizona Cardinals Logo
  • @ Arizona Cardinals
  • 01.10.2017, 22:05
  • Week 4

Standings

NFC West
Team W L T Streak
Rams 2 1 0 W1
Cardinals 1 1 0 W1
Seahawks 1 1 0 W1
49ers 0 3 0 L3

Spielplan

Datum Gegner Erg
Preseason
12.08. @ Chiefs W, 27–17
20.08. Broncos L, 14–33
28.08. @ Vikings L, 31–32
01.09. Chargers W, 23–13
Regular Season
10.09. Panthers L, 3–23
17.09. @ Seahawks L, 9–12
22.09. Rams L, 39–41
01.10. @ Cardinals
08.10. @ Colts
15.10. @ Redskins
22.10. Cowboys
29.10. @ Eagles
05.11. Cardinals
12.11. Giants
26.11. Seahawks
03.12. @ Bears
10.12. @ Texans
17.12. Titans
24.12. Jaguars
31.12. @ Rams

Draft Picks

Rd Pick Name Pos
1 3 Solomon Thomas DL
1 31 Reuben Foster LB
3 66 Ahkello Witherspoon CB
3 104 C.J. Beathard QB
4 121 Joe Williams RB
5 146 George Kittle TE
5 177 Trent Taylor WR
6 198 D.J. Jones DL
6 202 Pita Taumoepenu DL
7 229 Adrian Colbert S

Networking