Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
49ers Talk Zone / Re: QB-Diskussion 2021
« Letzter Beitrag von bluemikel am Gestern um 23:03 »
Zumal Jimmy G wie im Spieltagsthreat geschrieben durchaus (bis auf 3) seine Pässe gut geworfen hat.
Neben den Pässen finde ich bei ihm auch beeindruckend wie er mit der Situation/dem Druck umgeht. Viele normale Leute hätten da den Kopf in den Sand gesteckt.
Lance muss erst noch lernen und dann beweisen, dass er besser ist als die "normalen" frühen bzw. Insbesondere 2021er Picks von shanahan/lynch (Thomas, Foster, Banks, Sermon). Da einfach zu viele davon busts sind bin ich noch nicht auf dem Lance ist der Heiland Tripp.
Und was das "sofort spielen" angeht. Der Junge hat Null Spielerfahrung. Wenn wir den jetzt reinschmeißen mit der rechten Seite unserer Line finden wir ihn so ungestüm wie er ist nach spätestens drei Spielen im KH wieder.

Meine Hoffnung wäre: lernen wie Young und Mahommes hinter nem etablierten Qb und wenn er bereit ist übernehmen.
2
49ers Game Report Zone / Re: 49ers 23, Seahawks 30 (Week 13)
« Letzter Beitrag von bluemikel am Gestern um 22:57 »
Also, klar bin ich angefressen das die Partie gestern verloren worden ist, so wie fast alle hier.
Nur eine Niederlage gegen die Cowgirls zipft mich noch mehr an.

Seit dem es den Game Pass gibt hab ich keine Partie der 49ers verpasst und alle Live gesehen. Davor war ich auf die diversen Anbieter (Premiere, DSF usw. angewiesen)

Warum und wieso die Partie gestern verloren worden ist da will ich gar nicht groß drauf eingehen, kurzum individuelle Fehler waren der Hauptgrund, sprich die Strafen in der Defense aber wohl mehr die in der Offense.

Zugegeben ich bin ein Jimmy G Fan, und das er jetzt wieder mal für alles herhalten muss war eh klar. Nichts destro trotz hatte ich gestern nicht das Gefühl das er eine mittelmäßige oder wie manche meinen eine schlechte Partie abgeliefert hat, deswegen hab ich mir alle Offense Plays von gestern Abend noch einmal angesehen. Mit Hauptaugenmerk auf die Passspielzüge:

20 von 30 an den Mann gebracht für 299 Yards (hört sich relativ passabel an)

20 Completions 2 TD, darunter sehr gute Pässe wie der TD zu Kittle (1.) der Backshoulder zu Juszcyzk der zu Aiyuk für 18 Yards bei 1&20 im letzten Drive.

Die 20 müssten eigentlich mindestens 22 sein, 2 klare Drops einmal Kittle und einmal Aiyuk.
2 Pässe die beide bei Bodenkontakt Incompleate geworden sind (Aiyuk und Juszczyk), würde 24 von 30 bedeuten. Der letzte Passversuch im Spiel wäre ziemlich sicher Compleate gewoden ob er schlussendlich zum TD gereicht hätte? Sheffield war an der Goalline frei und die Chance wär da gewesen. Ohne die Deflaction hätte es wahrscheinlich gereicht, nur meine Meinung. Der Incompleate Pass bei 3&goal im letzen Drive war doch hat an einer PI. Und ein Pass an Aiyuk wurde mit einer starken Verteidigungsaktion abgewehrt.

Das macht aus meiner Sicht 27 gute Pässe von 30 Versuchen.

Die zwei INT waren dafür beide schlecht, die erste wo er Wagner übersieht (das allein macht den Pass noch nicht mal ganz schlecht, kann passieren) was den Pass wirklich schlecht macht ist das er ohne Wagner seinen Reciever wohl um 4 Yards verfehlt hätte.

Die zweite INT wird abgesehen vom Ergebnis das er Kittle überwirft richtig schlecht da er glaube ich Sheffield auf einer Cross Route mit viel Grün vor sich nicht gesehen hat.

Und einmal am Anfang Kittle überworfen in Doppeldeckung den er nicht werfen hätte dürfen.

Macht 27 "gute bzw. akzeptable" und 3 "schlechte" Würfe.

Im Grunde keine schlechte Ausbeute wenn man auch noch in Betracht zieht dass die erste INT keine Außwirkung hatte sonder eigentlich auch noch eine gute Feldpostion schlussendlich gebracht hat. Der überworfene Pass zu Kittle hatte auch nur ein 3&out zur Folge im ersten Drive.

Und für alle Jimmy G Hater, ja wenn man es genau nimmt die 7 Punkte Unterschied zum Schluss stammen aus der 2 INT.

Die 2 Punkte vom Saftey kann man Ihn nicht anrechnen, der RT wird am Hintern gesetzt und überrannt.

Was bleibt schlussendlich von gestern Abend über: eine Chance vertan die Playoffs ziemlich sicher zu machen, aber nicht unwesentlich verschlechtert da der Rest für uns gespielt hat.
Sehr gute Zusammenfassung.
So richtig looserig finde ich (zum zweiten Mal in dieser Saison gegen die Hawks) die Special Team. Wie du schreibst waren Jimmy G. S Pässe bis auf drei durchaus nicht übel und das bei geschätzten 50 Spielzügen die er im Spiel gelenkt hat.
Die Specialteam waren vielleicht 6 oder 7 Spielzüge auf dem Feld und haben dabei zwei super Klopse geschossen (im Hinspiel waren es auch zwei Genickbrecher)
Aus diesen beiden Klopse resultueren: neun Pkt für die Seahawks.
Darüber redet hier bloß kaum einer.
3
49ers News Zone / Week 13: Post Game Injury Report vs Seahawks
« Letzter Beitrag von MaybeDavis am Gestern um 22:47 »
Special Teamer Trenton Cannon erwischte es direkt beim ersten Play so Hart am Kopf (das Knie eines Mitspielers, dass sogar der Krankenwagen aufs Feld kommen musste um ihn ins Krankenhaus zu bringen. Es sah anscheinend jedoch schlimmer aus als gedacht, er hat sich "nur" eine Gehirnerschütterung zugezogen.

Emmanuel Moseley musste mit einer Knöchelverletzung das Spiel verlassen und Jeff Wilson jr. zog sichbeine noch nicht bekannte Verletzung zu. Beide kamen nicht zurück ins Spiel.

Ausserdem erwischte es noch Elijah Mitchell (Concusion), Azeez Al-Shaair (Stinger) und Jaquiski Tartt. Alle konnten das Spiel zu Ende bringen.

Quelle: 49ers.com (6. Dezember 2021)
4
49ers Talk Zone / Re: QB-Diskussion 2021
« Letzter Beitrag von CharlyFirpo666 am Gestern um 22:23 »
Die Sache ist doch recht einfach. Solange wir eine Chance auf die Playoffs haben, wird JG starten.
5
49ers Talk Zone / Re: QB-Diskussion 2021
« Letzter Beitrag von Blade_84 am Gestern um 21:59 »
Er wird nur NFL ready wenn er Reps bekommt. Es wird halt auch nicht besser, wenn er auf der Bank sitzt. Durch Covid, hat er nur ein einziges Spiel im letzten Jahr am College bestreiten dürfen. Nun hat er zwei Jahren indem er kaum Spielpraxis hatte. Was ist das für ein Plan? Du hast Haus und Hof für ihn aufgegeben, um am Enden nen QB zu haben der fast zwei Jahren keine Spielpraxis hat? Je mehr man darüber nachdenkt, desto unsinniger finde ich diesen Plan... Falls die Verantwortlichen jemals einen hatten. Selbst einen Plan für ein 2 QB System, wurde von Shanny unzureichend umgesetzt.
6
49ers Game Report Zone / Re: 49ers 23, Seahawks 30 (Week 13)
« Letzter Beitrag von Spike49er am Gestern um 21:56 »
Die Tiebreaker findest du hier auf der Webseite erklärt unter

https://49ersfanzone.net/football-101/nfl-tiebreaker

und gegen Teams anderer Divisionen, gegen die wir nicht gespielt haben, ist die Divisionsbilanz für Wild Card Spots uninteressant und das Wichtigste der Conference Record - und da würden wir gegen das WFT verlieren, bei den Panthers könnte es einen Gleichstand geben.

Beide Heimspiele (Falcons, Texans) sind jetzt eigentlich ein must win, um dann mit 9-8 sehr gute Playoff-Chancen zu haben bräuchte es noch einen dritten Sieg. Es gibt auch Möglichkeiten, mit 8-9 reinzurutschen, nur mal als Beispiel hier in der ESPNPM zusammengewürfelt:

http://espn.go.com/nfl/playoffs/machine/_/factor/wins/results/401326524~1~401326539~1~401326545~1~401326564~1~401326566~1~401326570~2~401326581~2~401326575~1~401326585~1

Ok vielen Dank dir. Ich nehme also alles wieder zurück.  8)

In der Conference würde das dann nach dem nächsten Spieltag vllt so aussehen:

5-5 SF 49ers
3-6 Falcons (Bei Sieg 4-6)
4-5 Panthers (Bei Sieg 5-5)
6-2 Washington (Bei Niederlage 6-3)
4-5 New Orleans (Bei Sieg 5-5)

Hätten wir dann mit eigener Niederlage bei Sieg Saints und Sieg Panthers gegen beide ein Strenght of Victory Tiebreaker um den 7.Seed? Oder sehe ich das wieder falsch?  ???
7
49ers Game Report Zone / Re: 49ers 23, Seahawks 30 (Week 13)
« Letzter Beitrag von SambaMW am Gestern um 21:44 »
Ist doch ganz einfach, wenn wir am Ende zu wenig Siege hätten, haben wir auch nix in den Playoffs zu suchen... Und wir haben es doch noch selbst in der Hand und ein halbwegs machbares Restprogramm, auch wenn es keine leichten Gegner in der NFL gibt. 😉
8
49ers Game Report Zone / Re: 49ers 23, Seahawks 30 (Week 13)
« Letzter Beitrag von the_hawk am Gestern um 21:34 »
Die Tiebreaker findest du hier auf der Webseite erklärt unter

https://49ersfanzone.net/football-101/nfl-tiebreaker

und gegen Teams anderer Divisionen, gegen die wir nicht gespielt haben, ist die Divisionsbilanz für Wild Card Spots uninteressant und das Wichtigste der Conference Record - und da würden wir gegen das WFT verlieren, bei den Panthers könnte es einen Gleichstand geben.

Beide Heimspiele (Falcons, Texans) sind jetzt eigentlich ein must win, um dann mit 9-8 sehr gute Playoff-Chancen zu haben bräuchte es noch einen dritten Sieg. Es gibt auch Möglichkeiten, mit 8-9 reinzurutschen, nur mal als Beispiel hier in der ESPNPM zusammengewürfelt:

http://espn.go.com/nfl/playoffs/machine/_/factor/wins/results/401326524~1~401326539~1~401326545~1~401326564~1~401326566~1~401326570~2~401326581~2~401326575~1~401326585~1
9
49ers Game Report Zone / Re: 49ers 23, Seahawks 30 (Week 13)
« Letzter Beitrag von Spike49er am Gestern um 21:22 »
Selbst wenn wir gegen die Bengals verlieren, bleiben wir auf dem 7. Seed. Die Play Offs zu erreichen war schon lange nicht mehr so einfach.

Bist du dir da sicher? Kenne mich mit den Tie-Breakern jetzt nicht perfekt aus aber würde sagen.

Verlieren wir und Washington auch, werden die weiterhin vor uns bleiben. Gibt ja kein direkten Vergleich. Bilanz innerhalb der Divison ist Washington bei 1-0, bei Niederlage wäre es ein 1-1.
Wir allerdings haben innerhalb der Division eine grottenschlechte Bilanz von 1-4 (Sieg Rams und jeweils zwei Niederlagen gg. Cardinals und Seahawks).
Genau darüber würden wir dann auch in Bezug auf den 7.Seed stolpern gg. die Panthers und die Falcons. Die spielen ja im direkten Duell nächste Woche gegeneinander. Direkten Vergleich gibt es auch hier nicht (Falcons noch nicht, Panthers garnicht). Die Falcons würden bei einem Sieg genauso wie die Panthers bei Sieg, ebenfalls bei 6-7 landen, wie wir, falls wir das Spiel gegen Bengals verlieren.
Beide sind aber auch besser mit der Bilanz innerhalb ihrer eigenen Division. Falcons stehen glaub bei 1-3 und hätten vei Sieg 2-3. Panthers stehen bei 2-0 und wären mit Sieg bei 3-0 innerhalb der Division. Einer würde uns also definitiv überholen, durch das direkte Duell.

Einziger Ausweg bei eigener Niederlage, wäre ein unentschieden bei Falcons - Panthers. Dann wären beide mit 5-7-1 schlechter als wir mit 6-7 und wir würden den 7.Seed doch noch behalten. Diese Wahrscheinlichkeit wäre wohl recht klein.
10
49ers Game Report Zone / Re: 49ers 23, Seahawks 30 (Week 13)
« Letzter Beitrag von Fips am Gestern um 20:59 »
Ja, dass ist nun mal so. Wilson kann die ganze Saison grottig spielen und ist nach 2 langen guten Pässen ein Top QB. Bei Jimmy werden nur die schlechten Pässe ausgegraben und alles Gute totgeschwiegen. Brauchst dich jetzt bloß umhören.
Seiten: [1] 2 3 ... 10