Autor Thema: Unterstützung für einen Internet-Laien  (Gelesen 1620 mal)

Offline kicker

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.219
Unterstützung für einen Internet-Laien
« am: 9. Feb. 18, 13:31 »
jetzt bin ich 70 Jahre alt und traue mich endlich an was Neues ran.
Ich arbeite z.Zt mit PC, DSL über Modem (ja, nicht Router) und Lan.

Am Dienstag habe ich ein Beratungstermin in unserem Telekom-shop weil ich endlich mit Router, W-Lan arbeiten und mir zusätztlich ein Tablet besorgen will.

Da ich schon ein speedport entry II von der Telekom zugeschickt erhalten habe, aber zu blöd bin, das Ding richtig anzuschließen, werde ich mir wohl einen Techniker leisten.

Jetzt meine Bitte:

1. Lohnt es sich einen anderen Router zu kaufen( wie Fritz-Box oder so)? Nur für einen PC, Tablet und ein Festnetztelefon.
2. Als Tablet habe ich an das Samsung S3 9.7 WI-Fi gedacht (weil es einen  pen für meine Wurstfinger hat). Ist das okay?

Ich habe kein Smartphone und will auch kein Tablet mit Vertrag.
Das Tablet ist nur zum Surfen und Office-Arbeit im Wohnzimmer auf der Couch und zum Kommentare schreiben bei 49er-Spielen.
Online-Spieler bin ich auch nicht.

Über ein paar für mich verständliche Tipps wäre ich dankbar.
Im Alter bedauert man nicht das, was man falsch gemacht hat, sondern das, was man nicht gemacht hat.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 26.566
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Unterstützung für einen Internet-Laien
« Antwort #1 am: 9. Feb. 18, 13:36 »
Ich würde für Deinen Anwendungsfall wohl keinen weiteren Router kaufen. Meine Mutter (78) hat einen ähnlichen Anwendungsfall und arbeitet auch problemlos mit der vom Betreiber gelieferten Standard-Hardware. Reicht selbst dann, wenn ich da bin ;).

Zu Andruiden kann ich nix sagen...
The world we live in and life in general

Offline kicker

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.219
Re: Unterstützung für einen Internet-Laien
« Antwort #2 am: 9. Feb. 18, 13:40 »
Das ging ja schon mal fix. Danke dafür.

Der Kundendienst bei der Telekom hat mir schon geraten,mir keinen Hybrid-Anschluß andrehen zu lassen, was immer das ist.

Spar ich beim Router schon mal Geld (und hab dann vielleicht etwas als Spende für das board übrig). :P
Im Alter bedauert man nicht das, was man falsch gemacht hat, sondern das, was man nicht gemacht hat.

Offline the_hawk

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.851
Re: Unterstützung für einen Internet-Laien
« Antwort #3 am: 9. Feb. 18, 14:01 »
Beim googeln hab ich grad noch folgendes gefunden:

Zitat
Zum Speedport W 724 bestehen aber auch wesentliche Unterschiede:

    Die maximale Datenrate im WLAN-Netz ist beim Speedport Entry 2 niedriger (max 300 MBit/s statt 1.300 MBit/s).
    Für den Anschluss von PC oder Fernseher per LAN-Kabel stehen 2 LAN-Anschlüsse zur Verfügung (statt 4x LAN).
    Der Speedport Entry 2 besitzt keinen USB-Anschluss zur Einbindung von Druckern oder externen Festplatten ins Heimnetzwerk.
    Für die Verwendung von DECT-Basisstationen ist das Gerät nicht geeignet.
    Auch für IPTV, also zum Beispiel Entertain, ist der Speedport Entry 2 nicht geeignet.

Wenn dich das alles nicht stört, ist es denke ich okay. Zum Thema Telefon nochmal Google:

Zitat
Dass der Entry keine DECT-Telefone unterstützt ist richtig. Hiermit ist aber gemeint, dass man keine Mobilteile direkt am Router anmelden kann. Dafür fehlt dem Speedport Entry schlicht und einfach die DECT-Basisstation. Über den analogen Port die Gigaset-Basis anzuschließen und das Mobilteil über die Gigaset-Basis zu betreiben geht selbstverständlich.
Who could possibly have it better than us?

Offline kicker

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.219
Re: Unterstützung für einen Internet-Laien
« Antwort #4 am: 9. Feb. 18, 14:10 »
Wenn ich mir einen Samrt-Tv kaufen wollte, dann den Loewe 7.77 und dann wäre das Geld für einen Router wahrscheinlich noch übrig. Aber ich hab über Kabel z.Zt 189 Sender, Das reicht.

Und Gigaset funktioniert; Herz was willst du mehr?

Im Alter bedauert man nicht das, was man falsch gemacht hat, sondern das, was man nicht gemacht hat.

Offline The Leprechaun

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 8.537
Re: Unterstützung für einen Internet-Laien
« Antwort #5 am: 9. Feb. 18, 20:31 »
Wenn ich mir einen Samrt-Tv kaufen wollte, dann den Loewe 7.77 und dann wäre das Geld für einen Router wahrscheinlich noch übrig. Aber ich hab über Kabel z.Zt 189 Sender, Das reicht.

Und Gigaset funktioniert; Herz was willst du mehr?
Äh...stimmt der Preis den ich da im Internet gesehen habe?
14 990 Euro!!!
Ist wohl so einer, wo man auf 100m Entfernung immer noch alles klar sehen kann.
Hammer!!
« Letzte Änderung: 9. Feb. 18, 20:35 von The Leprechaun »
NFL:       49ers
1.BL:      1. FC Köln
P. League: Everton FC 
College:   ND Fighting Irish
MLB:       Cleveland Indians
NHL:       Anaheim Ducks



NIL SATIS NISI OPTIMUM

Offline Uthorr49

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.248
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Unterstützung für einen Internet-Laien
« Antwort #6 am: 9. Feb. 18, 22:17 »
Wenn ich mir einen Samrt-Tv kaufen wollte, dann den Loewe 7.77 und dann wäre das Geld für einen Router wahrscheinlich noch übrig. Aber ich hab über Kabel z.Zt 189 Sender, Das reicht.

Und Gigaset funktioniert; Herz was willst du mehr?
Äh...stimmt der Preis den ich da im Internet gesehen habe?
14 990 Euro!!!
Ist wohl so einer, wo man auf 100m Entfernung immer noch alles klar sehen kann.
Hammer!!
Tolles Teil! Da bin ich mit meinem 65 Zoll neidisch drauf.  ;D

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 26.566
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Unterstützung für einen Internet-Laien
« Antwort #7 am: 9. Feb. 18, 22:35 »
Ich warte, bis The Wall erschwinglich ist  ;D
The world we live in and life in general

Offline Uthorr49

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.248
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Unterstützung für einen Internet-Laien
« Antwort #8 am: 9. Feb. 18, 22:53 »
Ich warte, bis The Wall erschwinglich ist  ;D
Da muss man bei Zeiten planen. Ich bekomme den nicht mal quer durch die Zimmertür.  ::)

Offline Fritzini

  • Redakteur
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.766
  • Hippies death⚡️Hipsters next
Re: Unterstützung für einen Internet-Laien
« Antwort #9 am: 9. Feb. 18, 23:17 »
Äh...stimmt der Preis den ich da im Internet gesehen habe?
14 990 Euro!!!

Alder! 14.990 Euronen, was man dafür alles kaufen oder wohin damit vereisen könnte, alles was mehr Sinn macht als einen Fernseher der in sechs Monaten eh nur noch die Hälfte kostet und sich nach her die Erben drüber freuen.  :geeze:

Love God Sweet Tea & the SEC

Offline kicker

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.219
Re: Unterstützung für einen Internet-Laien
« Antwort #10 am: 10. Feb. 18, 09:03 »
Ich hab ja auch geschrieben: wenn ich wollte.
Ich wollte ja auch, wenn ich den Eurojackpot geknackt hätte. Aber nu ist der in Finnland gelandet. Also nichts mit Loewe 7.77.  :'(
Im Alter bedauert man nicht das, was man falsch gemacht hat, sondern das, was man nicht gemacht hat.

Offline sf510

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.622
Re: Unterstützung für einen Internet-Laien
« Antwort #11 am: 10. Feb. 18, 14:32 »
Ich warte, bis The Wall erschwinglich ist  ;D
Da muss man bei Zeiten planen. Ich bekomme den nicht mal quer durch die Zimmertür.  ::)
Deshalb liegt unsere neue Eigentumswohnung im EG und hat zum Wohnzimmer eine doppelflügelige Terassentür mit 2,30 m Höhe und 2,20 m Breite. Das könnte klappen. Kommt der relativ neue 65"-er halt ins Schlafzimmer.  ;) ;) ;)
49ers und Werder Bremen forever

Offline kicker

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.219
Re: Unterstützung für einen Internet-Laien
« Antwort #12 am: 11. Feb. 18, 15:26 »
Leute, der Kundendienst der Telekom hat mich gerade, wie sagt man heute?,

geflasht.

Wie beim Eingangsposting geschrieben, hatte ich ein Problem und beim Kundendienst Ratschläge erhalten und mir wurde ein neuer Router zugesandt (übrigends innerhalb von 24 Stunden per DHL).

Vor einer Stunde klingelt das Telefon und der gleiche Kundenberater ruft an und will sich nach dem Sachstand erkundigen und ob ich das Problem beseitigen konnte.

Er hätte mit mir die Problematik per Telefonanweisungen beseitigen können.
Da ich aber schon einen Techniker bestellen will, meinte er mich die Stunde nicht quälen zu müssen.

Das überhaupt nachgefragt wird, wenn man einen Schaden meldet, finde ich toll.

Das das am Sonntag passiert finde ich toll.

Das er mit mir per Telefon eine Problembeseitigung versuchen wollte, finde ich toll.

Und seid versichert, ich werde für die Reklame nicht bezahlt.
Im Alter bedauert man nicht das, was man falsch gemacht hat, sondern das, was man nicht gemacht hat.

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.653
  • Der @hoevelgriller (Facebook)
    • Der Hövelgriller
Re: Unterstützung für einen Internet-Laien
« Antwort #13 am: 11. Feb. 18, 15:40 »
Leute, der Kundendienst der Telekom hat mich gerade, wie sagt man heute?,

geflasht.

Wie beim Eingangsposting geschrieben, hatte ich ein Problem und beim Kundendienst Ratschläge erhalten und mir wurde ein neuer Router zugesandt (übrigends innerhalb von 24 Stunden per DHL).

Vor einer Stunde klingelt das Telefon und der gleiche Kundenberater ruft an und will sich nach dem Sachstand erkundigen und ob ich das Problem beseitigen konnte.

Er hätte mit mir die Problematik per Telefonanweisungen beseitigen können.
Da ich aber schon einen Techniker bestellen will, meinte er mich die Stunde nicht quälen zu müssen.

Das überhaupt nachgefragt wird, wenn man einen Schaden meldet, finde ich toll.

Das das am Sonntag passiert finde ich toll.

Das er mit mir per Telefon eine Problembeseitigung versuchen wollte, finde ich toll.

Und seid versichert, ich werde für die Reklame nicht bezahlt.

So ein Erlebnis hatte ich auch. Kundenberaterin half mir, rief aber 5 Minuten später nochmal mit einer besseren Lösung an.

Tip für Telekom ist auch, wenn ihr mal einen Kundenberater habt der nicht so will wie ihr die Telekom über Twitter oder Facebook anzuschreiben (Telekom_hilft). Bei denen konnte ich einiges rausschlagen und die schienen mir teilweise noch besser im Bilde zu sein. Haben wohl auch mehr Kompetenzen freigeschaltet... (ExtraDatenVolumen zB)
[IMG]

Tags: