Autor Thema: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!  (Gelesen 77238 mal)

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 17.486
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #400 am: 16. Jan. 18, 09:41 »
Ich finde das Konzept derzeit durchaus gelungen. Man merkt schon, dass sie besser vorbereitet sind und das ganze auch immer professioneller wird. Natürlich produzieren Sie auch Klöpse, wobei man immer auch dazu bedenken muss, dass sie nicht im Stadion sitzen und das ganze Feld/Stadion im Blick haben. Da gehen schon viele Informationen verloren, die Kommentatoren vor Ort besitzen.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline tomvol

  • High School
  • *
  • Beiträge: 69
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #401 am: 16. Jan. 18, 10:05 »
Da geb ich dir recht. Aber kann mal jemand den Stecker von der Truppe verbannen. Sobald ich den sehe schalte ich den Game Pass an!  ::)

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 7.002
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #402 am: 16. Jan. 18, 13:10 »
Prinzipiell ist es nicht verkehrt was die da machen. Es hilft auf jeden Fall mehr Leute für Football zu aktivieren.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 18.973
  • #56
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #403 am: 16. Jan. 18, 15:31 »
Grundsätzlich sollten wir uns einig sein, dass es prinzipiell gut ist, wenn Football im FreeTV und auf deutsch gezeigt wird.

Wo wir uns nicht einig sind, ist das wie.
Ich persönlich finde die Experten und Moderatoren zu 90% unterirdisch und zudem sehr schlecht vorbereitet. Icke finde ich megapeinlich. Die „Partypeople“ immer noch einzubinden schadet meiner Meinung sogar dem Sport. Gerade AF muss man auch mit einer gewissen Ernsthaftigkeit begegnen. Habe schon hunderte Partyfootballer eher gehen als kommen sehen. Laufen dann am WE durch die Städte und schadem dem Ansehen der richtigen Sportler.

Zudem nervt die Selbsverliebtheit von Stecker & Co.
« Letzte Änderung: 16. Jan. 18, 15:34 von snoopy »
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 12.076
  • FB/TE
    • Home of the Fullback
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #404 am: 16. Jan. 18, 15:38 »
Grundsätzlich sollten wir uns einig sein, dass es prinzipiell gut ist, wenn Football im FreeTV und auf deutsch gezeigt wird.

Wo wir uns nicht einig sind, ist das wie.
Ich persönlich finde die Experten und Moderatoren zu 90% unterirdisch und zudem sehr schlecht vorbereitet. Icke finde ich megapeinlich. Die „Partypeople“ immer noch einzubinden schadet meiner Meinung sogar dem Sport. Gerade AF muss man auch mit einer gewissen Ernsthaftigkeit begegnen. Habe schon hunderte Partyfootballer eher gehen als kommen sehen. Laufen dann am WE durch die Städte und schadem dem Ansehen der richtigen Sportler.

Zudem nervt die Selbsverliebtheit von Stecker & Co.

das kann ich zu 100 prozent so unterschreiben. genauso geht es mir auch.

wohltuend find ich in diesem zirkus die analytische faktenschleuder motzkus. mega-enttäuschend ist für mich esume. der hat für mich das größte fachwissen und die größte erfahrung von allen - und markiert einfach nur die unsägliche großklappe.
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 17.486
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #405 am: 16. Jan. 18, 15:48 »
Mhh, zum AF gehört die Show untrennbar dazu. Und das ist auch das Erfolgsrezept. Das Drumherum dauert oft länger als das Spiel. Und das Format bedienen nun einmal Icke und Co.

Enttäuscht bin ich von Kuhn und Co. Da kommen so gut wie keine Insider/Hintergrundinfos aus ihren Teams und der NFL. Insbesondere Kuhn gibt nur Allgemeinplätze von sich.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline rene1511

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.188
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #406 am: 16. Jan. 18, 15:55 »
Grundsätzlich sollten wir uns einig sein, dass es prinzipiell gut ist, wenn Football im FreeTV und auf deutsch gezeigt wird.

Wo wir uns nicht einig sind, ist das wie.
Ich persönlich finde die Experten und Moderatoren zu 90% unterirdisch und zudem sehr schlecht vorbereitet. Icke finde ich megapeinlich. Die „Partypeople“ immer noch einzubinden schadet meiner Meinung sogar dem Sport. Gerade AF muss man auch mit einer gewissen Ernsthaftigkeit begegnen. Habe schon hunderte Partyfootballer eher gehen als kommen sehen. Laufen dann am WE durch die Städte und schadem dem Ansehen der richtigen Sportler.

Zudem nervt die Selbsverliebtheit von Stecker & Co.

das kann ich zu 100 prozent so unterschreiben. genauso geht es mir auch.

wohltuend find ich in diesem zirkus die analytische faktenschleuder motzkus. mega-enttäuschend ist für mich esume. der hat für mich das größte fachwissen und die größte erfahrung von allen - und markiert einfach nur die unsägliche großklappe.
Motzkus hat den Vorteil das er auf dem "Expertenstuhl" sitzt.. das war für Esume auch besser... nun muss er Hauptkomentator sein... es sei den er darf mit Stecker ran... und da gruselt es mich schon ein wenig. Aber auch hier... es ist ihre dritte Saison... und aus meiner Sicht machen sie vieles richtig... Irgendwer schrieb sie müssen die Eierlegenewollmilchsau sein... ich hätte gerne das sie mehr auf Plays eingehen... warum war da jetzt auf einmal die Lücke frei... z.b. aber kommt das sehe ich wie meine Frau oder Teilweise Kumpels Wegknacken... Sie haben ein Konzept... NFL hier teuer zu verkaufen... und das heißt nunmal Zusachauer zu gewinnen. Auch das sie zu den Playoffs altgediente NFL Profis holen die mehr Insider wissen haben als wir alle zusammen finde ich klasse... müsste in CCG ja nun Vollmer sein... und das war es ja schon an erfolgreiche Deutsche Spieler in der NFL.
Habe Zapf nie bewusst bei Premiere erlebt... aber auf Eurosport dieses Jahr und so weit weg ist in Teilen das Pro7maxx Team nicht.

Offline rene1511

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.188
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #407 am: 16. Jan. 18, 15:59 »
Mhh, zum AF gehört die Show untrennbar dazu. Und das ist auch das Erfolgsrezept. Das Drumherum dauert oft länger als das Spiel. Und das Format bedienen nun einmal Icke und Co.

Enttäuscht bin ich von Kuhn und Co. Da kommen so gut wie keine Insider/Hintergrundinfos aus ihren Teams und der NFL. Insbesondere Kuhn gibt nur Allgemeinplätze von sich.
Kuhn ja... war aber auch sein erstes mal im Studio glaub ich da merkte man die Anspannung und wie nervös er war... auch alles in einem guten Deutsch zu sprechen viel ihm schwer...
Aber Werner erzählt gerne mehr... er und Icke haben da eine gewisse Chemie... (Berliner halt) da konnte Ick als Esume Ersatz fast glänzen und man nahm ihnen das Gespräch ab... da muss Icke hin... sonnst viel er mit zu viel dazwischen reden auf.

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 18.973
  • #56
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #408 am: 16. Jan. 18, 17:46 »
Mhh, zum AF gehört die Show untrennbar dazu. Und das ist auch das Erfolgsrezept. Das Drumherum dauert oft länger als das Spiel. Und das Format bedienen nun einmal Icke und Co.

Seh ich mal komplett anders.
Erst einmal ist es Sport ! Wrestling ist Show.
Wenn die nicht in der Lage sind, kompetent die Lücken zu füllen, sollen sie es halt lassen.
Das Problem: keiner merkt es, weil die Quoten ja ansprechend sind.

Ich sehe schon wieder die Seahawks-Fans, die zum Wintertraining kommen und merken, dass es doch anstrengend ist und weh tut. Und dann erzählen sie jahrelang in der Stadt, sie hätten Football gespielt und jeder glaubt "wenn der Hirni Football spielen kann...."
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline KarschtKnights

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 298
  • What color do you bleed?
    • Fanpage der New York Jets
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #409 am: 16. Jan. 18, 20:35 »
Da geb ich dir recht. Aber kann mal jemand den Stecker von der Truppe verbannen. Sobald ich den sehe schalte ich den Game Pass an!  ::)
Das kann ich sehr gut verstehen... ;D geht mir genauso!!
Ich finde auch, dass sich der eine oder andere jetzt etwas besser vorbereitet hat als vorher.
Die Und irgendwie hat mich der Herr Spengemann positiv überrascht.  :chat:
[IMG]

Offline Gore21

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 773
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #410 am: 7. Feb. 18, 11:04 »

Und das mit dem Icke und den Partybildern braucht halt kein Mensch.


 ...Und was willst du da groß machen.....
wie wäre es mit sofortanalyse von plays? esume ist ja ein fachmann, jedenfalls sagen das alle.
das wäre doch mal hilfreich den neofans das spiel etwas genauer beizubringen...

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Fantasy League Champion
  • *****
  • Beiträge: 39.992
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #411 am: 7. Feb. 18, 11:58 »
Und das mit dem Icke und den Partybildern braucht halt kein Mensch.

Och, täusch dich da mal nicht. In Zeiten von Instagram, Twitter, Snapchat u.a. sind da sicher nicht wenige davon begeistert, wenn sie es ins TV schaffen. Auch wenn es nur mit einem Partybild für wenige Sekunden ist.

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.762
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #412 am: 7. Feb. 18, 13:13 »
Und das mit dem Icke und den Partybildern braucht halt kein Mensch.

Och, täusch dich da mal nicht. In Zeiten von Instagram, Twitter, Snapchat u.a. sind da sicher nicht wenige davon begeistert, wenn sie es ins TV schaffen. Auch wenn es nur mit einem Partybild für wenige Sekunden ist.

Ich weiß auch nicht was daran so schlimm ist. Sollen die alle 3-5 Minuten Werbung schalten, die hat meiner Meinung nach schon eh zugenommen zum letzten Jahr. Dann lieber so füllen und die Leute bleiben dabei, denn auch PRO7MAXX braucht Quote. Das Icke nerven kann versteht sich von selbst aber ich sehe auch gerne die Bilder und schmunzel ab und so darüber.
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.704
    • San Francisco Blog
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #413 am: 7. Feb. 18, 13:15 »
Im Endeffekt ist es unmöglich es allen recht zu machen. Daher sind mMn zwei Fragen zu klären:

- Was ist die Aufgabe von Pro7Maxx?

- Wer ist Zielgruppe von Pro7Maxx?

Aufgabe:

Sind wir mal ehrlich: Es geht um Quoten und Unterhaltung. Nicht darum den Verband in Deutschland zu vergrössern. Durch die grössere mediale Präsenz, werden mehr Leute Interesse an Football haben. Es werden Spieler zu den Vereins kommen, die dann merken, dass es etwas anderes ist, als nur Madden zu zocken und die werden wieder gehen und es werden einige herumposaunen, dass sie kurz davor waren selber in der NFL zu spielen ("leichte Übertreibung"). Gleichzeitig wird man aber auch einige haben, die über diesen Weg zu ihrem Sport finden.

Wenn ich hier die Situation mit Volleyball - mein aktiver Sport - vergleiche, dann wäre ich froh, wenn dieser Sport etwas mehr Präsenz hätte und ab und zu mehr Interessenten mal zum Training kommen. Auch da wird es immer welche geben, die merken, dass es ein grosser Unterschied ist, ob man im Freibad etwas Beachvolleyball spielt oder aktiv in der Halle spielt.

Irgendwie muss das Interesse geweckt werden und da kann eine höhere mediale Präsenz helfen.

Zielpublikum:
Meine Vermutung ist, dass das Zielpublikum von Pro7Maxx sinnvollerweise eher im Beginners-Segment liegt. Viele erfahrene Zuschauer werden tendenziell über den Gamepass schauen.

Unter diesen zwei Aspekten beurteile ich die Situation wie folgt. Da es um Quoten und Unterhaltung geht, ist es notwendig, dass man den Zuschauern etwas bietet. Braucht es das blonde "Wesen"? Nun, da geht es halt auch darum den Pausenclown zu machen. Zu zeigen in welchen Facetten Football geschaut wird, was vielleicht andere noch für Aktionen machen. Sicherlich gäbe es da aber auch mMn sinnvollere Dinge, wie, dass die Experten etwas Basics zeigen. Dinge zeigen, welche im vergangenen Drive relevant waren. Da stellt sich dann die Frage, ob Pro7Maxx das Signal so "raw" erhält. Können die wirklich direkt die eigene Analyse machen? Oder wäre das dann einfach mit Bildern von ähnlichen Situationen?

Meine Probleme, was ich bei den - glücklicherweise - wenigen Situationen, wo ich Pro7Maxx schauen musste, hatte, waren vielmehr die folgenden:

- Masslose Übertreibung: Es gibt spektakuläre Plays, Würfe, Hits, die Seltenheitswert haben. Die darf man auch entsprechend Kommentieren. Ein monotones Geplapper wäre auch nicht gut. Aber permanent die Szenen zu übertreiben, das muss nicht sein.

- Wenig Aufmerksamkeit: Was mich am meisten nervt bei Sportübertragungen, ist, wenn die Kommentatoren schlicht nicht aufmerksam sind und dadurch Entscheidendes verpassen. Wenn sie dann noch irgendwas erfinden, platzt mir teils beinahe der Kragen. Und insbesondere mit der Zielgruppe "Beginners" ist aufmerksame Genauigkeit sehr wichtig.

- Fehler bei Basics: Auch hier ist es entscheidend, dass die "Beginners" nicht falsche Dinge lernen. Auch wenn man die Dinge vereinfacht und sprachlich etwas unpräziser ist, dürfen gewisse Fehler einfach nicht passieren. Ich sage da noch nicht mal, dass man nicht mal einen Namen verwechseln darf, das kann passieren. Es gab aber diverse Beispiele, wo ich einfach den Kopf schütteln musste.

Die Ami-Crews sind auch nicht alle perfekt. Das sollte aber nicht die Entschuldigung sein, dass man sich nicht verbessern muss.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Fantasy League Champion
  • *****
  • Beiträge: 39.992
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #414 am: 7. Feb. 18, 13:18 »
Und das mit dem Icke und den Partybildern braucht halt kein Mensch.

Och, täusch dich da mal nicht. In Zeiten von Instagram, Twitter, Snapchat u.a. sind da sicher nicht wenige davon begeistert, wenn sie es ins TV schaffen. Auch wenn es nur mit einem Partybild für wenige Sekunden ist.

Ich weiß auch nicht was daran so schlimm ist.

Ich habe ja auch nicht geschrieben, dass ich es schlimm finde. Persönlich finde ich das in den seltenen Fällen, dass ich mal auf Pro 7 Maxx schaue, doch ab und an recht witzig, brauche es aber nicht. Denke aber nicht, dass ich zur zentralen Zielgruppe des Senders zähle.

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 12.076
  • FB/TE
    • Home of the Fullback
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #415 am: 7. Feb. 18, 13:32 »
stecker ist ein schwätzer. über das niveau des stadionsprechers von rhein fire ist er nie hinausgekommen. für eine seröse TV-Show ist das zu wenig.

esume ist in erster linie ein selbstdarsteller, der vor allem sich supertoll findet und in szene setzen muss. er weiß alles, er kann alles, und er kennt jeden. nur fragt ihn keiner seiner mitstreiter, warum er dann beispielsweise keinen job in der nfl findet.  ;)
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.762
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #416 am: 7. Feb. 18, 13:36 »
Du warst auch nicht gemeint, hab dich nur mitzitiert  ;D.

Zu IamNINER
Gut geschrieben und kann ich so mitgehen nur kommt jetzt das übliche ABER:

Man kann einfach die Übertragungen mit denen aus den USA nicht vergleichen und zwar aus folgendem Grund/Gründe:
1. PRO7Maxx überträgt jetzt im zweiten Jahr die NFL, in den USA wie lange schon 50-60 Jahre oder noch länger? Das man das nicht vergleichen kann ist doch vollkommen klar. Für PRO7Maxx ist das völliges Neuland, das muss sich auch erstmal alles einspielen und dafür braucht es länger als 2 Jahre.
2. Ist Football in den USA Volkssport den muss man hier erstmal den großteil der Leute näher bringen.
3. Versuche mal passende Leute für eine Ransportart wie Football es ist, ans Mikrofon zubekommen. Gute Ex Spieler sind nicht gleich gute Kommentatoren wie man ja sieht. Mir würde noch Günter Zapf einfallen, warum se den nicht gefragt haben, keine Ahnung aber ansonsten ist die Auswahl doch sehr begrenzt, finde ich.
4. Hat PRO7MAXX schon ein neues Format gemacht mit "Coachs Corner", wo einige Spielzüge erklärt werden, was mir aber auch noch zu wenig ist aber es ist ein Anfang

Das bei der Berichterstattung ab und zu haarsträubende Fehler passieren ärgert mich auch aber ich finde es ist schon viel weniger geworden als letztes Jahr. Dazu kommt das sie mit Vollmer und Kuhn zwei EX Spieler ab und zu dabei haben.
Ich kann die "Experten" hier schon verstehen die keine Lust auf das Format haben, sie sollen es aber nicht nur aus ihrer Sicht sehen, denn so viele "Experten" gibt es in Deutschland nicht.
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 18.973
  • #56
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #417 am: 7. Feb. 18, 14:48 »
Noch einmal: prinzipiell finde ich es ja auch gut, dass es mehr NFL im deutschsprachigen free-TV gibt.
Kann ja nicht schaden.
Was mich stört ist die Qualität. Da ist das Personal schlicht nicht geeignet.

Der Sport wird dort einfach falsch verkauft. Bzw. man verkauft sich lieber selber.
Ob es Leute gäbe, die das besser könnten? Oh ja !!
Vollmer sollte man z.B. verfolgen.

Das schlimmste ist, wie oft man jetzt von Leuten angesprochen wird, die nun nicht viel davon verstehen (nicht schlimm, vor 25 Jahren habe ich ähnlich wenig verstanden), aber schon groß rumtönen auf dem Platz, in der Kneipe, auf der Straße etc.
Das ist Buschmann-Niveau, welches mit dem eigentlichen Sport wenig zu tun hat. Und das sind die Leute, die im Training aufhalten und zwei Wochen später wieder weg sind.
Die bringen keinem Verein etwas. Die schaden nur.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 18.973
  • #56
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #418 am: 7. Feb. 18, 14:55 »
Wie schon einmal geschrieben wurde: Motzkus ist auch nicht schlecht.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.762
Re: Pro 7 Maxx zeigt NFL live!
« Antwort #419 am: 7. Feb. 18, 15:02 »
Noch einmal: prinzipiell finde ich es ja auch gut, dass es mehr NFL im deutschsprachigen free-TV gibt.
Kann ja nicht schaden.
Was mich stört ist die Qualität. Da ist das Personal schlicht nicht geeignet.

Der Sport wird dort einfach falsch verkauft. Bzw. man verkauft sich lieber selber.
Ob es Leute gäbe, die das besser könnten? Oh ja !!
Vollmer sollte man z.B. verfolgen.

Das schlimmste ist, wie oft man jetzt von Leuten angesprochen wird, die nun nicht viel davon verstehen (nicht schlimm, vor 25 Jahren habe ich ähnlich wenig verstanden), aber schon groß rumtönen auf dem Platz, in der Kneipe, auf der Straße etc.
Das ist Buschmann-Niveau, welches mit dem eigentlichen Sport wenig zu tun hat. Und das sind die Leute, die im Training aufhalten und zwei Wochen später wieder weg sind.
Die bringen keinem Verein etwas. Die schaden nur.

Jetzt sag mir mal bitte was Pro7Maxx mit solchen Leuten am Hut an. Das liegt doch nicht an den "schlechten" Kommentatoren sondern daran das die Sportart gerade im Trend ist.
Was war denn nach Beckers erstem Wimbledon Sieg los, da wollten plötzlich alle Tennis spielen, das ist doch ganz normal.
Das rum geplappere das bleibt nicht aus, da höre ich aber auch nicht hin, genauso wie auf Facebook manche Kommentare, da denk ich mir meinen Teil und gut ist.
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Tags: