Autor Thema: Week 4  (Gelesen 1211 mal)

Offline Bixente

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.384
  • Fighting Niners Pick’em League Champion 2018
Week 4
« am: 29. Sep. 22, 20:41 »
30.09. 02:15   Cincinnati Bengals  Miami Dolphins

02.10. 15:30   New Orleans Saints   Minnesota Vikings

02.10. 19:00   Atlanta Falcons  Cleveland Browns
02.10. 19:00   Baltimore Ravens   Buffalo Bills
02.10. 19:00   Dallas Cowboys   Washington Commanders
02.10. 19:00   Detroit Lions   Seattle Seahawks
02.10. 19:00   Houston Texans  Los Angeles Chargers
02.10. 19:00   Indianapolis Colts   Tennessee Titans
02.10. 19:00   New York Giants   Chicago Bears
02.10. 19:00   Philadelphia Eagles   Jacksonville Jaguars
02.10. 19:00   Pittsburgh Steelers   New York Jets

02.10. 22:05   Carolina Panthers   Arizona Cardinals

02.10. 22:25   Green Bay Packers   New England Patriots
02.10. 22:25   Las Vegas Raiders   Denver Broncos

03.10. 02:20   Tampa Bay Buccaneers   Kansas City Chiefs

04.10. 02:15   San Francisco 49ers   Los Angeles Rams
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie natürlich auch behalten.

Wissen ist Macht. Unwissenheit macht nichts.

Offline Blade_84

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 700
Re: Week 4
« Antwort #1 am: 30. Sep. 22, 08:54 »
Also wenn McDaniel wirklich nur ein Hauch von einer Concussion von Tua wusste, könnte er auch dran sein, da Tua sich erneut verletzte. Da muss der Coach eingreifen und normalerweise sagen: "nö du spielst nicht..." Die Verletzung sah absolut grausam aus. Hatte was von nem Horrorfilm. Wie Tua steif auf dem Boden lag. Seine Finger waren krumm. Da wird es einem ganz anders. Ich wünsche mir dass der Junge keine bleibenden Schäden davon getrage n hat und er seine Karriere fortsetzen kann.

Jedenfalls wird spannend zu sehen sein, wer hier die größere Schuld davon trägt. Die NFL oder die Dolphins. Meine Einschätzung: beide Parteien haben versagt
« Letzte Änderung: 30. Sep. 22, 09:10 von Blade_84 »

Offline football

  • High School
  • *
  • Beiträge: 22
Re: Week 4
« Antwort #2 am: 30. Sep. 22, 09:17 »
es gibt wohl niemanden der sich nicht schon letzte woche gewundert hat warum er wieder aufs feld kam.
das hat doch schon gezeigt das das system überhaupt nicht funktioniert.
jetzt im lauf der woche die räuberpistole mit der rückenverletzung, da ist das ergebnis jetzt eigentlich genau das richtige für alle verantwortlichen (auch wenn es natürlich schade um den jungen ist)


man muss es ganz ehrlich sehen, football ist kapitalismus in seiner perversesten ausprägung. und sowas ist das ergebnis davon.

Offline BoehserOnkel

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.622
Re: Week 4
« Antwort #3 am: 30. Sep. 22, 09:57 »
Verletzung sah schon übel aus. Wie es aussieht erstmal aber nicht zu dramatisch da er mit seinem Team zurückreisen durfte und aus dem Krankenhaus entlassen wurde.
Was ich mich frage...Sind bei den Tests während des Spiels nur die teameigenen Ärzte da und kontrollieren auf Gehirnerschütterung oder sind da auch NFL Offizielle bei? Genauso...wird das nach dem Spiel nochmals überprüft. Gibt ja oftmals auch Symptome die später kommen können wenn man zur Ruhe kommt und das Adrenalin weggeht.

Offline football

  • High School
  • *
  • Beiträge: 22
Re: Week 4
« Antwort #4 am: 30. Sep. 22, 10:45 »
Was ich mich frage...Sind bei den Tests während des Spiels nur die teameigenen Ärzte da und kontrollieren auf Gehirnerschütterung oder sind da auch NFL Offizielle bei?


ein unabhängiger arzt.
heißt es

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 18.267
Re: Week 4
« Antwort #5 am: 30. Sep. 22, 12:33 »
Es hieß ja, dass im Rücken etwas eingeklemmt war und die NFLPA ist ja auch dran. Ob er wirklich mit einer Gehirnerschütterung so eine Spiel noch hätte abliefern können?

In dem heutigen Spiel wurde er ja böse nach hinten auf Kopf/Nacken geworfen.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Online snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 20.135
  • #56
Re: Week 4
« Antwort #6 am: 30. Sep. 22, 13:42 »
Was ich mich frage...Sind bei den Tests während des Spiels nur die teameigenen Ärzte da und kontrollieren auf Gehirnerschütterung oder sind da auch NFL Offizielle bei?


ein unabhängiger arzt.
heißt es

Von der NFL bezahlt
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 12.193
  • FB/TE
    • Home of the Fullback
Re: Week 4
« Antwort #7 am: 30. Sep. 22, 16:46 »
Es hieß ja, dass im Rücken etwas eingeklemmt war und die NFLPA ist ja auch dran. Ob er wirklich mit einer Gehirnerschütterung so eine Spiel noch hätte abliefern können?

In dem heutigen Spiel wurde er ja böse nach hinten auf Kopf/Nacken geworfen.
so derb sah das an und für sich gar nicht aus. da stecken die Lineman auf beiden seiten wesentlich mehr und härtere kopftreffer über das ganze spiel ein. ich vermute, er war gar nicht wirklich richtig fit, und die situation diese nacht war der punkt auf dem i. 
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline football

  • High School
  • *
  • Beiträge: 22
Re: Week 4
« Antwort #8 am: 1. Okt. 22, 10:49 »

In dem heutigen Spiel wurde er ja böse nach hinten auf Kopf/Nacken geworfen.
Am Sonntag genau das selbe nur noch heftiger

Online the_hawk

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.480
Re: Week 4
« Antwort #9 am: 2. Okt. 22, 18:23 »
Will Lutz grad mit einem 60-yarder zum Ausgleich bei Vikings vs Saints in London  :o aber jetzt noch 1:45 Zeit für die Vikings
Who could possibly have it better than us?

Online the_hawk

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.480
Re: Week 4
« Antwort #10 am: 2. Okt. 22, 18:34 »
so, und Minuten später kann er mit einem 61-yarder in die OT gehen :D
Who could possibly have it better than us?

Online the_hawk

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.480
Re: Week 4
« Antwort #11 am: 2. Okt. 22, 18:35 »
oh nooooo :) ein FG für die Ewigkeit

für alle die nicht gucken: no good!

https://twitter.com/casiotonepinky/status/1576614498491768833
« Letzte Änderung: 2. Okt. 22, 18:49 von the_hawk »
Who could possibly have it better than us?

Online wizard49er

  • Core Member
  • Legend
  • Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 25.219
Re: Week 4
« Antwort #12 am: 2. Okt. 22, 20:10 »
Jamison Crowder hätte ich schon gebencht. 4 Targets 3 Drops ::)
Keeper League Champion 2017 + 2021 - Vize Champion 2018 + 2020
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018 + 2021
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline BoehserOnkel

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.622
Re: Week 4
« Antwort #13 am: 2. Okt. 22, 21:10 »
Übrigens, wer es noch nicht mitbekommen hat. Der Arzt der NFL, der Tua wieder hat spielen lassen, wurde wegen mehrerer Fehler entlassen. Das Protokoll wird auch angepasst bzw ein Schlupfloch geschlossen. In Zukunft wird es schwerer nach einem neurologischen Problem wieder aufs Spielfeld zurückzukommen!
Guter und notwendiger Schritt der NFL und der Spielergewerkschaft!
https://germanic.news/arzt-der-ihn-entlassen-hat-protokolle-fur-gehirnerschutterungen-mussen-geandert-werden/

Offline BoehserOnkel

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.622
Re: Week 4
« Antwort #14 am: 2. Okt. 22, 22:17 »
Starke 2. Hälfte der Jets und auch von Wilson!
Lustiges Spiel in Detroit...86 Punkte und über 1000 Yards gesamt! ;D Okay, jetzt sind es 93  Punkte... 8)
« Letzte Änderung: 2. Okt. 22, 22:24 von BoehserOnkel »

Online Darth Mace

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 223
Re: Week 4
« Antwort #15 am: 2. Okt. 22, 22:38 »
Also wenn man mal so ganz entspannt Red Zone schaut, weil die 49ers ja nicht spielen muss man schon sagen, das Football echt ein geiler Sport ist. Was für ein Drama in einigen Spielen: Saints -Vikings, Jets-Steelers, Bills-Ravens, Eagels- Jaguars. Sowas bekommt der Fußball in einer Saison nicht hin.

Offline bluemikel

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.354
Re: Week 4
« Antwort #16 am: 2. Okt. 22, 22:54 »
Also wenn man mal so ganz entspannt Red Zone schaut, weil die 49ers ja nicht spielen muss man schon sagen, das Football echt ein geiler Sport ist. Was für ein Drama in einigen Spielen: Saints -Vikings, Jets-Steelers, Bills-Ravens, Eagels- Jaguars. Sowas bekommt der Fußball in einer Saison nicht hin.
Jepp - schöner Sonntag

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 18.267
Re: Week 4
« Antwort #17 am: 2. Okt. 22, 23:17 »
Wer Fantasy Football spielt, kann nicht entspannt Redzone schauen  ;)
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 18.267
Re: Week 4
« Antwort #18 am: 2. Okt. 22, 23:19 »
Starke 2. Hälfte der Jets und auch von Wilson!
Lustiges Spiel in Detroit...86 Punkte und über 1000 Yards gesamt! ;D Okay, jetzt sind es 93  Punkte... 8)

Ich habe Hockenson als TE. Ein TE, der 35 Punkte in einem Spiel macht ist extrem selten
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline NinerForever

  • MVP
  • Pick'em League Champion
  • ****
  • Beiträge: 4.581
Re: Week 4
« Antwort #19 am: 2. Okt. 22, 23:19 »
Wer Fantasy Football spielt, kann nicht entspannt Redzone schauen  ;)

 :pleased:

Tags: