Autor Thema: Tracking the Coaches und FO Moves 2023  (Gelesen 12505 mal)

Offline Flames1848

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.027
  • Insta - @hoevelgrillerbbq
    • Der Hövelgriller
Re: Tracking the Coaches und FO Moves 2023
« Antwort #220 am: 2. Feb. 23, 11:49 »
Warum sollte man das tun??

Sorry, war im falschen Thread gedanklich... War bei JG10  ;D ;D
Some guys practice like all-Americans but they can't play! - Joe Montana

Online frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 34.214
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Tracking the Coaches und FO Moves 2023
« Antwort #221 am: 2. Feb. 23, 11:51 »
Knapp daneben...  :o
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Blade_84

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.122
Re: Tracking the Coaches und FO Moves 2023
« Antwort #222 am: 2. Feb. 23, 17:05 »
https://www.instagram.com/p/CoKoHGDLRl_/?igshid=YmMyMTA2M2Y=

Fangio hat sich nun doch für Dolphins entschieden

Offline Flex

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 806
Re: Tracking the Coaches und FO Moves 2023
« Antwort #223 am: 2. Feb. 23, 23:07 »

Offline garrison20

  • Core Member
  • MVP
  • Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 3.646
Re: Tracking the Coaches und FO Moves 2023
« Antwort #224 am: 3. Feb. 23, 00:21 »
https://www.instagram.com/p/CoKoHGDLRl_/?igshid=YmMyMTA2M2Y=

Fangio hat sich nun doch für Dolphins entschieden

Sehr schade ...

Anfangs habe ich auch gehofft, dass er unser neuer DC wird weil ich ihn für einen wirklich guten DC halte aber irgendwie habe ich immer mehr daran gezweifelt, dass er bei uns aktuell gut reinpasst.

Saleh und Ryans sind natürlich schon im ihrer Art ganz andere Typen. Jung, emotional unten an der Linie. Fangio ist ja nun schon ein ganzes Stück älter, wenn ich mich richtig erinnere, idR oben in der Box sitzend und dann hat er eben auch meist die 3-4 favorisiert, auch wenn sein scheme kein klassisches 3-4 mehr war.

Schwierig, ist halt nur ein bauchgefühl.

Die Frage wird natürlich auch sein, wer soll es dann machen? Lässt man die o.g. Punkte mal außen vor, kann man sicherlich sagen, dass wir einen der besseren DC mit Fangio bekommen hätten und jetzt zb intern jemanden zu befördern, der als DC keine Erfahrung hat oder jemanden zu holen, der weniger erfolgreich war aber besser ins Team passt birgt natürlich auch viele Risiken.

Jedenfalls bin ich jetzt erstmal nicht nur enttäuscht und hoffe, dass sich eine andere gute Lösung finden wird aber man kann nach Saleh und Ryans natürlich auch durchaus mal daneben liegen und so nächste Saison einen Schritt zurück machen aber da lohnt es wohl erst zu spekulieren, wenn wir wissen, wer der neue DC wird.

Offline Blade_84

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.122
Re: Tracking the Coaches und FO Moves 2023
« Antwort #225 am: 3. Feb. 23, 08:43 »
Hmm Steve Wilks scheint einen sehr guten Ruf bei den Panthers Fanse Base zu genießen, wenn man so im Netz stöbert. Er hat vor allem als DB Coach einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Er hat damals Norman zu nem Superstar gemacht. Er gilt vom Typ her ein Motivator ähnlich wie Ryans. Heuer hat er innerhalb kürzester Zeit viel als HC bei den Panthers herausgeholt. Scheint kein schlechter Mann zu sein. Vielleicht ist er genau der Richtige für die Niners

Offline Blade_84

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.122
Re: Tracking the Coaches und FO Moves 2023
« Antwort #226 am: 3. Feb. 23, 12:37 »
Die Texans überlegen dass sie Kris Kocurek an Land ziehen laut David Lombardi.
Das wäre der Supergau. Für mich mit der wichtigste Mann bei den Niners.
Lombardi sagte allerdings, dass Kyle überhaupt kein Interesse daran hat, ihn ziehen zu lassen. Es steht im Raum ihn mit Geld zuzuschütten oder ihm nen höheren Posten anzubieten.
« Letzte Änderung: 3. Feb. 23, 12:38 von Blade_84 »

Online Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.405
Re: Tracking the Coaches und FO Moves 2023
« Antwort #227 am: 3. Feb. 23, 14:09 »
Der Beton auf dem Trainingsgelände ist schon angerührt. Glaube auch nicht das man ihn gehen lässt.

Offline garrison20

  • Core Member
  • MVP
  • Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 3.646
Re: Tracking the Coaches und FO Moves 2023
« Antwort #228 am: 3. Feb. 23, 15:50 »
Das läuft dann hoffentlich über mehr Geld. Ihn allein deswegen zum def coordinator zu machen, halte ich auch für grundlegend falsch. Das erinnert mich dann an die Entscheidung tomsula zum hc zu machen, zumal kocurek ja selbst mal geäußert hat, kein großes Interesse am DC-Job zu haben.


Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 41.623
Re: Tracking the Coaches und FO Moves 2023
« Antwort #229 am: 3. Feb. 23, 16:01 »
Das läuft dann hoffentlich über mehr Geld. Ihn allein deswegen zum def coordinator zu machen, halte ich auch für grundlegend falsch. Das erinnert mich dann an die Entscheidung tomsula zum hc zu machen, zumal kocurek ja selbst mal geäußert hat, kein großes Interesse am DC-Job zu haben.
Man muss ihn ja nicht zum DC machen. Der Titel "Assistant Head Coach/Defensive Line" klingt ja auch gut.

Offline garrison20

  • Core Member
  • MVP
  • Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 3.646
Re: Tracking the Coaches und FO Moves 2023
« Antwort #230 am: 3. Feb. 23, 16:07 »
Das läuft dann hoffentlich über mehr Geld. Ihn allein deswegen zum def coordinator zu machen, halte ich auch für grundlegend falsch. Das erinnert mich dann an die Entscheidung tomsula zum hc zu machen, zumal kocurek ja selbst mal geäußert hat, kein großes Interesse am DC-Job zu haben.
Man muss ihn ja nicht zum DC machen. Der Titel "Assistant Head Coach/Defensive Line" klingt ja auch gut.

Damit hätte ich auch kein Problem. Ich möchte kocurek ja auch unbedingt halten und wenn das auf diese Art oder mehr Geld möglich ist, dann wäre das super.

Aber da ich auch Berichte gelesen habe, dass er einer der Kandidaten für den DC Job ist, habe ich etwas die Befürchtung, dass sie ihn dazu machen weil sie ihn nicht verlieren wollen und nicht weil sie davon überzeugt sind.

Es gibt vermutlich keinen besseren DL Coach aber ob er wirklich der Stratege ist, den man für die DC Pos benötigt wage ich eher zu bezweifeln. Da wäre mir Wilks deutlich lieber und vielleicht gibt es auch noch andere gute Kandidaten.

Online Diego105

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 390
Re: Tracking the Coaches und FO Moves 2023
« Antwort #231 am: 3. Feb. 23, 17:02 »
Wilks wird am Montag von den 49ers interviewed.


https://twitter.com/RapSheet/status/1621530183818682368

Online Sean

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.048
Re: Tracking the Coaches und FO Moves 2023
« Antwort #232 am: 3. Feb. 23, 19:03 »
Steve Wilks, sollte der nicht HC bei den Panthers werden, man hat sich aber gegen ihn entschieden? Ich meine da was gelesen zu haben, das es deswegen Rassismusvorwürfe von seinen Antwälten gibt.
Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 19.112
Re: Tracking the Coaches und FO Moves 2023
« Antwort #233 am: 3. Feb. 23, 22:04 »
Es wird ja auch berichtet, dass  Kocurek gar kein Interesse am DC Posten hat, sondern seine Aufgabe bei der D-Line sieht. Peter-Prinzip

Tomsula Effekt
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline EL_GATO_NEGRO

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 666
Re: Tracking the Coaches und FO Moves 2023
« Antwort #234 am: 4. Feb. 23, 10:54 »
Kris Kocurek hat in einem Interview gesagt, dass er kein Interesse an einem Defensive Coordinator Job hat. Er fühlt sich auf seinem derzeitigen Posten wohl. Leider ist da keine Quelle angegeben, deswegen ein wenig unter Vorbehalt gesagt. Ihm einen Titel wie Assistant Head Coach/Defensive Line und einen dicken Paycheck und eine Verlängerung um Jahre X halte ich für absolut sinnvoll und angemessen.

Steve Wilks halte ich für den Top Kandidaten für den Defensive Coordinator Job. Würde ich persönlich auch sehr spannend finden. Mal sehen wie das Interview am Montag läuft.

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 41.623
Re: Tracking the Coaches und FO Moves 2023
« Antwort #235 am: 6. Feb. 23, 20:18 »
Laut Rapoport geht Joe Woods als DC zu den Saints. Und Ejiro Evero wird neuer DC der Panthers.
« Letzte Änderung: 6. Feb. 23, 20:44 von MoRe99 »

Offline Blade_84

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.122
Re: Tracking the Coaches und FO Moves 2023
« Antwort #236 am: 7. Feb. 23, 08:02 »
https://www.instagram.com/p/CoWLUDvrlva/?igshid=YmMyMTA2M2Y=

Laut Aaron Wilson, wird Kocurek bei den Niners bleiben trotz Interesse der Texans ihn als DC zu holen

Online frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 34.214
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Tracking the Coaches und FO Moves 2023
« Antwort #237 am: 7. Feb. 23, 09:19 »
Brian Flores wird DC der Vikings.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Online Diego105

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 390
Re: Tracking the Coaches und FO Moves 2023
« Antwort #238 am: 7. Feb. 23, 19:46 »
Steve Wilks wird wohl neuer DC der 49ers.

https://twitter.com/TomPelissero/status/1623023820574711808

Online the_hawk

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.660
Who could possibly have it better than us?

Tags: