Autor Thema: Divisional Round  (Gelesen 2649 mal)

Offline enzo.disciullo1

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 302
Re: Divisional Round
« Antwort #140 am: 24. Jan. 22, 00:34 »
Mit dem Selbstvertrauen aus den letzten Spielen und mit unseren Fans im Stadion können wir jeden schlagen.

Wenn die Rams dann einmal besser sind, ist das für mich vollkommen ok.

Offline the_hawk

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.301
Re: Divisional Round
« Antwort #141 am: 24. Jan. 22, 00:35 »
Ist Euch auch aufgefallen, wie Stafford seine Mitspieler angebrüllt hat, sich nach dem letzten Pass Richtung Line of Scrimmage zu begeben?

das ist glaub ich Standard bei ihm, hab da noch seinen fake spike in Erinnerung, da sah das nicht viel anders aus ^^
Who could possibly have it better than us?

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Fantasy League Champion
  • *****
  • Beiträge: 40.074
Re: Divisional Round
« Antwort #142 am: 24. Jan. 22, 00:35 »
Zwei Teams der NFC West im NFC Championship Game. Ein weiterer Beweis dafür, dass die NFC West eine verdammt starke Division ist.

Offline blubb0r

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.240
Re: Divisional Round
« Antwort #143 am: 24. Jan. 22, 00:44 »
direkt mal 4&2 ausgespielt mitfield... richtig geil


edit:
und noch mal 4th & Goal... ich mag die Bills, die spielen so einen gutsy geilen Offensivfootball
« Letzte Änderung: 24. Jan. 22, 00:51 von blubb0r »
49ers in 2017
A New Hope
---------------
Teams live: 49ers (2x), Jets, Steelers, Jags, Seahawks, Raiders, Cowboys, WFT, Buccs, Falcons, Ravens

Offline CharlyFirpo666

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 273
Re: Divisional Round
« Antwort #144 am: 24. Jan. 22, 00:53 »
Bills gg. Bengals hätte schon was. Beide sehr sympathisch. Wenn wir die Conference gewinnen, bereiten mir die Bills ziemliche Kopfschmerzen.  Wenn die Rams die Conference gewinnen, machen mir die Bills Hoffnung. ^^

Offline garrison20

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.316
Re: Divisional Round
« Antwort #145 am: 24. Jan. 22, 01:20 »
Bills und bengals sind tatsächlich die beiden teams, die ich abseits der 49ers immer am sympathischten fand aber das bringt mir nichts, wenn wir im sb gegen sie spielen würden. Dann wäre ich bei einer Niederlage genau so enttäuscht als wenn es gegen die Chiefs gegangen wäre.

Aber ich glaube gerade beim Duell zw bills und Chiefs sieht man sehr gut, was viele meinen, wenn sie sagen, dass es mit jimmy schwer wird einen sb zu gewinnen. Du hast bei Mahomes oder Allen das Gefühl, dass sie mit jeden drive einen td erzielen können. Bei jimmy sind wir oft froh, wenn er keine groben Fehler macht. Mir fehlt auch die Phantasie, wie stark unsere Def spielen müsste, damit man in einem Spiel gegen Chiefs oder bills eine realistische chance hätte. Das sind wirklich 2 unglaubliche quarterbacks. Das shanahan und Lynch da die Hoffnung haben in lance einen quarterback zu bekommen, der ebenfalls zu den top 5 bis 7 der Liga zählt, ist auch verständlich. So jemanden als QB, in Verbindung mit unserer Defense, dann viel Spaß den anderen Teams...

Offline Fritzini

  • Redakteur
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.363
  • Hippies death⚡️Hipsters next
Re: Divisional Round
« Antwort #146 am: 24. Jan. 22, 01:51 »
direkt mal 4&2 ausgespielt mitfield... richtig geil


edit:
und noch mal 4th & Goal... ich mag die Bills, die spielen so einen gutsy geilen Offensivfootball
Wobei der Punter ja einen Super-Job macht.
"California’s four seasons are: Flood, Fire, Earthquake and Riot."

Offline Fritzini

  • Redakteur
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.363
  • Hippies death⚡️Hipsters next
Re: Divisional Round
« Antwort #147 am: 24. Jan. 22, 03:46 »
WAHNSINN in Kansas City!
25 Punkte in den letzten 1:54 Minuten
Overtime.
Edit:
Mahomes auf Kelce, die Chiefs machen kurzen Prozess in OT
Die Bills hatten das Spiel zweimal gewonnen aber 13 Sekunden & 2 TO‘s reichen um Kansas in FG Reichweite zu bringen und auszugleichen.
Schade  :(
« Letzte Änderung: 24. Jan. 22, 04:02 von Fritzini »
"California’s four seasons are: Flood, Fire, Earthquake and Riot."

Offline Chris2174

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 375
Re: Divisional Round
« Antwort #148 am: 24. Jan. 22, 07:03 »
Mir wurscht!
Ich verliere wenn ich verliere lieber gegen die Rams. Aber nächste Woche beim Heimspiel ist alles drinne :)
Ob das wirklich wieder ein Heimspiel wird, darf bezweifelt werden...die Rams wehren sich dagegen...

Offline Chris2174

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 375
Re: Divisional Round
« Antwort #149 am: 24. Jan. 22, 07:05 »
WAHNSINN in Kansas City!
25 Punkte in den letzten 1:54 Minuten
Overtime.
Edit:
Mahomes auf Kelce, die Chiefs machen kurzen Prozess in OT
Die Bills hatten das Spiel zweimal gewonnen aber 13 Sekunden & 2 TO‘s reichen um Kansas in FG Reichweite zu bringen und auszugleichen.
Schade  :(
2x no Defense.. - die NFL-Unterhaltungsliga..  👎

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 24.582
Re: Divisional Round
« Antwort #150 am: 24. Jan. 22, 07:33 »
Also das Game Chiefs vs. Bills war der Hammer. Da standen für mich die beiden besten/konplettesten QB der Liga gegenüber.
Spannendes Offensive Spektakel. Leider mit Sieg für die Chiefs. Den Unterschied machte bei den Chiefs der Speed. Vorallem Hill wenn der abgeht. Ausserdem war die Defense der Chiefs stärker beim Druck aufbauen finde ich.

Nun sieht es für mich so aus.
Reihenfolge wer den Super Bowl gewinnen sollte:

49ers


Bengals
Rams












Chiefs och nööööööööööööö
Keeper League Champion 2017 + 2021 - Vize Champion 2018 + 2020
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018 + 2021
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 33.315
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Divisional Round
« Antwort #151 am: 24. Jan. 22, 09:28 »
Zwei Teams der NFC West im NFC Championship Game. Ein weiterer Beweis dafür, dass die NFC West eine verdammt starke Division ist.

Ich bin froh, dass es so gekommen ist. Das sind die besseren Rahmenbedingungen für die 49ers. Ein kurzer Flug am Samstag, vielleicht sogar Zeit für ein Walk-Through. Dazu bleibt man in der Zeit.

Und auch wenn die Rams gerade alles versuchen, die Ticketkäufe für 49ers Fans zu erschweren, wird es viel Rot im Stadion geben, da es in der LA Area einfach viele 49ers Fans gibt.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Funky

  • Redakteur
  • Veteran
  • ****
  • Beiträge: 861
Re: Divisional Round
« Antwort #152 am: 24. Jan. 22, 09:50 »
Wer hätte gedacht, dass wir jetzt noch 2 "Heimspiele" bekommen  8)
Be(at) the best

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 17.527
Re: Divisional Round
« Antwort #153 am: 24. Jan. 22, 10:12 »
Ich hörte gestern etwas von Candlestick South  8)

Die Rams haben gestern wieder 4 Turnover gehabt und McVay bringt sich auch gern selbst in Schwierigkeiten. Das können wie ja auch, allerdings bisher mit dem besseren Ende für uns. Mit AB und Goodwin hätten die Bucs die Rams besiegt. Wir haben unseren AB und Goodwin noch im Kader. 
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 33.315
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Divisional Round
« Antwort #154 am: 24. Jan. 22, 10:16 »
Oder auch:

Die 49ers sind der erste #6 Seed der Geschichte, der ein Heimspiel hat  8)
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Brummsel

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 380
Re: Divisional Round
« Antwort #155 am: 24. Jan. 22, 10:28 »
Ich hörte gestern etwas von Candlestick South  8)
Nice...  :thumbup:

Extrem spannendes und unterhaltsames Divisional Weekend. Mit drei Auswärtssiegen. Das macht Freude aufs Conference Weekend. Nur in Kansas City hätte ich mir einen anderen Sieger gewünscht. Aber Leben ist kein Wunschkonzert.

Allerdings zeigt - mal wieder - der Ausgang dort, dass die OT-Regel meiner Ansicht nach unfair ist, gerade bei solchen Offense-lastigen Spielen. Vor drei (?) Jahren haben die Chiefs gegen damals noch Brady´s Patriots deswegen verloren, diesmal waren sie die Glücklichen, da sie den Coin Toss gewonnen haben. Da gehe ich eindeutig mit der OT-Regelung im College-Football.

Online Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.192
Re: Divisional Round
« Antwort #156 am: 24. Jan. 22, 11:03 »
Die Rams scheinen wie wir zumeist, nur eine gute Halbzeit zu können. Das war gegen uns und die Bucs die erste Hälfte auch wieder so. Wir sollten also zusehen, uns nicht wieder überfahren zu lassen. Jede Serie reißt irgendwann.

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 7.019
Re: Divisional Round
« Antwort #157 am: 26. Jan. 22, 20:23 »
Ich habe mir gerade das Spiel der Bills @ Chiefs angeschaut.

Was ging denn da ab in den letzten 2 Minuten.
War da überhaupt eine Defense von beiden Teams auf dem Feld?
Auf einemal solche offenen Passe?
Wow......voll imprägniert hat mir Josh Allen.
Was der abgeliefert hat war schon erst Sahne.
Mahomes hat gefühlt eine Ewigkeit zeit in der Pocket.

Wow.....wird interessant nächsten Sonntag ;)

Ich drücke den Bengals die Daumen!
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Online Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.192
Re: Divisional Round
« Antwort #158 am: 26. Jan. 22, 21:48 »
Wow......voll imprägniert hat mir Josh Allen.
Ein DauerAllen, nice ;)

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.723
Re: Divisional Round
« Antwort #159 am: 1. Feb. 22, 17:23 »
Es haben doch ein wenig mehr fans dieses Jahr den Fernseher angemacht.

Michael David Smith
Tue, February 1, 2022, 10:45 AM
The AFC and NFC championship games both drew massive television audiences and significant increases over last year’s games.

Fox announced that the Rams’ victory over the 49ers in the NFC Championship Game drew an audience of 50.42 million viewers. That tops last year’s audience of 44.77 million viewers for the Bucs-Packers NFC Championship Game.

CBS announced that the Bengals’ victory over the Chiefs in the AFC Championship Game drew an audience of 47.85 million viewers. That tops last year’s audience of 41.85 million viewers for the Bills-Chiefs AFC Championship Game.

Tags: