Autor Thema: Around the NFL - Season 2017/2018  (Gelesen 128674 mal)

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.324
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #340 am: 30. Aug. 17, 22:56 »
Die Browns haben CB Joe Haden entlassen. Wäre der eine Verstärkung für uns und macht eine solche Verpflichtung Sinn, für ein Team im Aufbau?
Ist schon bei den Steelers. Angeblich 3 Jahre 27 Millionen.
Ich hätte ihn mir angesehn. Wir hatten angeblich Interesse.

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.995
  • Faithful for Life
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #341 am: 30. Aug. 17, 23:10 »
Die Browns haben CB Joe Haden entlassen. Wäre der eine Verstärkung für uns und macht eine solche Verpflichtung Sinn, für ein Team im Aufbau?
Ist schon bei den Steelers. Angeblich 3 Jahre 27 Millionen.
Ich hätte ihn mir angesehn. Wir hatten angeblich Interesse.
Er hat auch wohl höhere Angebote ausgeschlagen. Kann ich auch verstehen. Er hat genug Geld verdient, hat keinen zu weiten Umzug vor sich, bleibt in der Division und ist direkt bei einem Super Bowl Contender...
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.557
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #342 am: 31. Aug. 17, 07:32 »
Er hat auch wohl höhere Angebote ausgeschlagen. Kann ich auch verstehen. Er hat genug Geld verdient, hat keinen zu weiten Umzug vor sich, bleibt in der Division und ist direkt bei einem Super Bowl Contender...
Das mit dem Contender wurde ja schon direkt nach seiner Entlassung berichtet, wundert mich nicht dass es nun auch so gekommen ist, besonders weil es nach Pittsburgh auch nicht sonderlich weit ist. Sieht so aus als wollen es die Steelers diese Saison wirklich wissen...

Online Greg_Skittles

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.335
  • alles zu seiner Zeit
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #343 am: 31. Aug. 17, 07:40 »
Er hat auch wohl höhere Angebote ausgeschlagen. Kann ich auch verstehen. Er hat genug Geld verdient, hat keinen zu weiten Umzug vor sich, bleibt in der Division und ist direkt bei einem Super Bowl Contender...
Das mit dem Contender wurde ja schon direkt nach seiner Entlassung berichtet, wundert mich nicht dass es nun auch so gekommen ist, besonders weil es nach Pittsburgh auch nicht sonderlich weit ist. Sieht so aus als wollen es die Steelers diese Saison wirklich wissen...
Dagegen spricht die Verpflictung von Drop-McDonald  :D
Wir standen schon vor der Toilette und haben uns dennoch in die Hose gemacht.

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.995
  • Faithful for Life
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #344 am: 31. Aug. 17, 16:26 »
Er hat auch wohl höhere Angebote ausgeschlagen. Kann ich auch verstehen. Er hat genug Geld verdient, hat keinen zu weiten Umzug vor sich, bleibt in der Division und ist direkt bei einem Super Bowl Contender...
Das mit dem Contender wurde ja schon direkt nach seiner Entlassung berichtet, wundert mich nicht dass es nun auch so gekommen ist, besonders weil es nach Pittsburgh auch nicht sonderlich weit ist. Sieht so aus als wollen es die Steelers diese Saison wirklich wissen...
Dagegen spricht die Verpflictung von Drop-McDonald  :D
Wart mal ab... also ich hab ihn in einem meiner Fantasy Teams ;)
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline Pat91

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.451
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #345 am: 31. Aug. 17, 16:42 »
Er hat auch wohl höhere Angebote ausgeschlagen. Kann ich auch verstehen. Er hat genug Geld verdient, hat keinen zu weiten Umzug vor sich, bleibt in der Division und ist direkt bei einem Super Bowl Contender...
Das mit dem Contender wurde ja schon direkt nach seiner Entlassung berichtet, wundert mich nicht dass es nun auch so gekommen ist, besonders weil es nach Pittsburgh auch nicht sonderlich weit ist. Sieht so aus als wollen es die Steelers diese Saison wirklich wissen...
Dagegen spricht die Verpflictung von Drop-McDonald  :D
Wart mal ab... also ich hab ihn in einem meiner Fantasy Teams ;)
Ich werf mich weg wenn der da richtig aufdreht und aufblüht
VERVIERS MUSTANGS #52

2019 1.rnd pick Bosa

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 16.076
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #346 am: 31. Aug. 17, 18:25 »
Er wirkte bei uns schon in letzter Zeit verbessert. Aber trotzdem zu teuer.
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline Uthorr49

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.324
  • 49ers Fan seit Sept 94 und immer treu!
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #347 am: 31. Aug. 17, 23:40 »
Ich kenne jetzt die TE Situation der Steelers nicht so gut, aber es ist ja auch möglich das er den 53er nicht schafft. Wie erwähnt ist der Pick tausch nicht so tragisch für sie. Wenn vermute ich das sie ihn mehr als Blocker brauchen.

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.995
  • Faithful for Life
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #348 am: 1. Sep. 17, 00:18 »
Ich kenne jetzt die TE Situation der Steelers nicht so gut, aber es ist ja auch möglich das er den 53er nicht schafft. Wie erwähnt ist der Pick tausch nicht so tragisch für sie. Wenn vermute ich das sie ihn mehr als Blocker brauchen.
Na das glaube ich (beides) nun nicht. Ich gehe zum einen schon davon aus das sie ihn auch und vorallem als Waffe im Passspiel einsetzen. Natürlich wird er auch Blocken müssen (das ist nunmal die Natur des TE ;)), aber er ist nicht wirklich der klassische Blocking TE und wird auch bei den Pass lastigen Steelers eher für die kurzen (check down) Routen zuständig sein, wenn Bryant und Brown gedeckt sind.

Und das er es nicht aufs 53er schafft kann ich mir nun überhaupt nicht vorstellen. So kurz vor den Cuts macht man doch keinen Trade für einen Spieler den man cutten "könnte". Desweiteren wäre natürlich der Pick Verlust halb so schlimm, da gebe ich dir recht, aber die kosten die eine Entlassung kosten würde, wären dann doch zu viel (zumindest nach so einem Trade kurz vor der Deadline).

Ich glaube er wird eine gewichtige Rolle in Pittsburgh spielen...
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline rene1511

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.172
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #349 am: 1. Sep. 17, 07:23 »
Hab nur kurz auf Spox.com gelesen das er im 4. Spiel zum Einsatz kam aber nicht ob er angespielt... und auch gefangen hat... Denke aber er schafft es auf dem 53er von Pitts.. . Und wenn die alles aufbringen an WR, TE und RB wird er seine Freiräume bekommen... evt. Schafft es ja Big Ben ihn sonanzuspielen das er nichts fallen lässt...

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Keeper League Champion, IDP League Champion
  • *****
  • Beiträge: 38.737
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #350 am: 3. Sep. 17, 23:05 »
Hoppla ...

Zitat
Redskins officially placed 22-year-old safety Su'a Cravens, who is mulling retirement, on their Exempt/Left Squad list.

Quelle: Adam Schefter

Online frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 32.611
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #351 am: 3. Sep. 17, 23:07 »
Angeblich haben sie ihm das doch ausgeredet? Würde ihn wohl 1Mio$ kosten...
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Online frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 32.611
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #352 am: 3. Sep. 17, 23:10 »
Ah, das scheins der gefundene Kompromisse zu sein. Er hat jetzt einen Monat Zeit, sich das zu überlegen und sich um ein paar "persönliche Angelegenheiten" zu kümmern.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Jurgen

  • Ehrenmitglied
  • MVP
  • *****
  • Beiträge: 4.566
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #353 am: 4. Sep. 17, 23:23 »
Der neue Hurricane Irma koennte fuer den Season opener der Dolphins am Sonntag Probleme machen. Die NFL macht sich Gedanken das Spiel zu verschieben.

Offline Obi4Niners

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.677
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #354 am: 5. Sep. 17, 22:40 »
NFL meldet, dass das Spiel nicht in Miami stattfinden wird. Optionen werden geprüft.

Offline tuneman

  • Sponsor
  • Pro Bowler
  • ***
  • Beiträge: 1.290
  • wear red - get loud
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #355 am: 6. Sep. 17, 15:21 »
NFL meldet, dass das Spiel nicht in Miami stattfinden wird. Optionen werden geprüft.
Das Spiel findet am 19. Nov. statt (in deren "bye week")

Online frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 32.611
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #356 am: 6. Sep. 17, 15:29 »
NFL meldet, dass das Spiel nicht in Miami stattfinden wird. Optionen werden geprüft.
Das Spiel findet am 19. Nov. statt (in deren "bye week")

Für die Fans sicher eine gute Entscheidung, für die Team aber definitiv nicht. Eine Saison ohne Bye ist sicher alles andere als hilfreich.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.610
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #357 am: 6. Sep. 17, 15:49 »
NFL meldet, dass das Spiel nicht in Miami stattfinden wird. Optionen werden geprüft.
Das Spiel findet am 19. Nov. statt (in deren "bye week")

Für die Fans sicher eine gute Entscheidung, für die Team aber definitiv nicht. Eine Saison ohne Bye ist sicher alles andere als hilfreich.

Das ist schon heftig wenn die jetzt 16 Wochen am Stück haben...

Online igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • Fantasy League Champion
  • ******
  • Beiträge: 18.972
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #358 am: 6. Sep. 17, 16:36 »
NFL meldet, dass das Spiel nicht in Miami stattfinden wird. Optionen werden geprüft.
Das Spiel findet am 19. Nov. statt (in deren "bye week")

Für die Fans sicher eine gute Entscheidung, für die Team aber definitiv nicht. Eine Saison ohne Bye ist sicher alles andere als hilfreich.

Das ist schon heftig wenn die jetzt 16 Wochen am Stück haben...
So wie es zwischen 1978 und 1990 auch schon war …
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Casual Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 23.477
Re: Around the NFL - Season 2017/2018
« Antwort #359 am: 6. Sep. 17, 16:38 »
Wie läuft das jetzt mit Sperren ab? Ich denke da an Doug Martin der eine 3 Spiele Sperre hat. Die muss dann doch von Week 2 bis einschließlich 4 gelten?
Keeper League Champion 2017 - Vize Champion 2018 + 2020
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018
Fantasy League 3 Champion 2015

Tags: