Autor Thema: European League of Football  (Gelesen 31180 mal)

Online snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 19.337
  • #56
Re: European League of Football
« Antwort #80 am: 10. Feb. 21, 19:46 »
So what. Einige können halt besser kopieren als lesen.
Wenn ich ihm so wichtig bin...
Aber: thx, Mara.

Vlt. schaffen es alle anderen, wieder zum Thema zu kommen.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Online snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 19.337
  • #56
Re: European League of Football
« Antwort #81 am: 10. Feb. 21, 20:14 »
Zudem: ich war mal begeistert von der FLE (weiß nicht ob die noch jemand kennt) - die Blue Devils ...

Ja, das war damals Gernerts Baby.
Auch damals haben sich viele über die Zerschlagung der SE durch die HBD geärgert, aber es hat eine Weile funktioniert und auch vielen Spaß gemacht.
Am Ende standen die immer klammen BlueDevils und die FLE war auch schnell Geschichte.

Jetzt ist vlt. möglich durch Pro7 tatsächlich mal mehr Geld zu generieren, aber der Normalfall bei solchen Ligen ist nun einmal, dass einige wenige Leute sich gute Gehälter gönnen, bis der Krug halt bricht.
Muss nicht sein, glaube ich aber.

Das der deutsche Amateurfootball und somit die Basis geschröpft  und geschwächt wird, ist jedenfalls sicher.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 24.687
Re: European League of Football
« Antwort #82 am: 10. Feb. 21, 20:53 »
Ich möchte generell darum bitten, das es hier gesittet weiter geht. Nicht nur mir persönlich, sondern vielen Membern gefällt dieser Ton hier im Forum nicht.
Keeper League Champion 2017 + 2021 - Vize Champion 2018 + 2020
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018 + 2021
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline bluemikel

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.196
Re: European League of Football
« Antwort #83 am: 10. Feb. 21, 22:23 »
Zudem: ich war mal begeistert von der FLE (weiß nicht ob die noch jemand kennt) - die Blue Devils ...

Ja, das war damals Gernerts Baby.
Auch damals haben sich viele über die Zerschlagung der SE durch die HBD geärgert, aber es hat eine Weile funktioniert und auch vielen Spaß gemacht.
Am Ende standen die immer klammen BlueDevils und die FLE war auch schnell Geschichte.

Jetzt ist vlt. möglich durch Pro7 tatsächlich mal mehr Geld zu generieren, aber der Normalfall bei solchen Ligen ist nun einmal, dass einige wenige Leute sich gute Gehälter gönnen, bis der Krug halt bricht.
Muss nicht sein, glaube ich aber.

Das der deutsche Amateurfootball und somit die Basis geschröpft  und geschwächt wird, ist jedenfalls sicher.
Naja - klamm ist nicht gleich klamm. Mir hat das damals Mega Spaß gemacht und es gab zwei Dinge die nicht geklappt haben fle - für Fans cool - finanziell zu viele Teams die nicht perform haben (das Muster Elf ist extrem ähnlich) - in der GFL lief es m. E. Einige Jahre verdammt gut. Enormer Zuschauerzuspruch und Sponsoren.

Knackpunkt m. E. In der GFL damals war: zu wenig Teams in der Spitze (Braunschweig, Kiel - im Süden gar nix) - das wäre aber glaube ich noch verkraftbar gewesen. Der eigentliche Knackpunkt war m. W. Der Umbau des Volksparkstadions - Miete wurde teurer und plötzlich musste für eine große Einnahmequelle (catering) zusätzlich Aramack ausgelöst werden. Damit stürzte man in die Verluste. Auch danach war in HH einfach die Stadionsituation ruinös. Es gab nur private Stadien mit der notwendigen Größe (bzw eigentlich alle zu groß) mit enormer Mietbelastung während m. W. Braunschweig im städtischen Stadion weniger bezahlt hat.

Das unglückliche für Esume ist in HH hat sich Stadion technisch nichts verändert. Alle verdammt teuer. Das muss er mit nem Profiteam erstmal finanzieren.

Ehrlich - ich würd mir die gute alte Devils Zeit zurückwünschen - aber das wird nicht passieren.

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 24.687
Re: European League of Football
« Antwort #84 am: 10. Feb. 21, 23:08 »
Das Thema Stadion kennen wir in Frankfurt auch. Lange hat man gekämpft für ein pssendes Stadion was weder zu groß noch zu klein ist. Aber bezahlbar war das ohne Sponsoren auch nicht. Die Stadionsituation hat also auch in Frankfurt schon einen negativen Beigeschmack. Momentan ist die Frankfurt Universe am verhandeln mit dem FSV und mit Alternativen die bezahlbar sind.
Keeper League Champion 2017 + 2021 - Vize Champion 2018 + 2020
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018 + 2021
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline Klaus

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.368
  • 49ers Forever!
Re: European League of Football
« Antwort #85 am: 11. Feb. 21, 09:11 »
Ich möchte generell darum bitten, das es hier gesittet weiter geht. Nicht nur mir persönlich, sondern vielen Membern gefällt dieser Ton hier im Forum nicht.

Genau so ist es 👍!

Online snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 19.337
  • #56
Re: European League of Football
« Antwort #86 am: 11. Feb. 21, 09:53 »
Ach, eigentlich ist ja alles gut.
Nur ein Member nimmt seit Tagen ein Schimpfort aus dem November als Aufhänger für was auch immer.

Naja - klamm ist nicht gleich klamm. Mir hat das damals Mega Spaß gemacht und es gab zwei Dinge die nicht geklappt haben fle - für Fans cool - finanziell zu viele Teams die nicht perform haben (das Muster Elf ist extrem ähnlich) - in der GFL lief es m. E. Einige Jahre verdammt gut. Enormer Zuschauerzuspruch und Sponsoren.

Naja, bis 1994/1995 lief es ja auch noch ganz gut. Dann kamen die finanziellen Probleme. Wurde gernert übrigens auch sehr übel genommen, dass die HBD dann als Quereinsteiger gleich in die GFL kamen.
War im nachinein aber dann doch eine gute Entscheidung (z.B. wegen der Derbys gegen die Lions) und bis 2003 spielte man nach einem Nichtabstieg 2000 mit Megaschulden auch noch oben mit.
Dann wurde es leider düsterer mit Aufs- und Abs, Ortwechsel, Rückzuge etc. bis runter in die Verbandsliga...

Das sehe ich bei den künftigen ELF-Teams ähnlich. Muss nicht, ist aber wahrscheinlich.

Stadionmieten, das ist richtig, ist schon immer ein Riesenthema: willst du etwas großes aufziehen, brauchst du ein Stadion für über 25.000 Leute. Das zu bewirtschaften ist schon heftig. Ist ja nicht nur die Miete - da kommt noch Müll/Reinigung, Infrastruktur, Retungsdienste etc. dazu. Wenn du das Stadion nicht halbwegs voll bekommst, wird das ein Zuschussgeschäft.
Mal sehen, wer für die Kosten aufkommt. Der Comissioner und der CEO bestimmt nicht....
« Letzte Änderung: 11. Feb. 21, 10:05 von snoopy »
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 24.687
Re: European League of Football
« Antwort #87 am: 11. Feb. 21, 10:57 »
Bin ich auch gespannt. Die Aussage war ja das die Teams zumindestens für die TV Vermarktung nichts zahlen müssen.
In der GFL müasen die Vereine das alles selbst stemmen.

Zum Thema Stadion: Die Frankfurt Universe musste für die PSD Bank Arena (Stadion vom FSV Frankfurt) ca. 15.000 € pro Spieltag zahlen wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
Keeper League Champion 2017 + 2021 - Vize Champion 2018 + 2020
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018 + 2021
Fantasy League 3 Champion 2015

Online snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 19.337
  • #56
Re: European League of Football
« Antwort #88 am: 11. Feb. 21, 11:01 »
Und wie viele gehen da rein?
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 24.687
Re: European League of Football
« Antwort #89 am: 11. Feb. 21, 11:23 »
Und wie viele gehen da rein?
ca. 12.500 aber da die Nordtribüne immer zu war sind es ca. 8.000. Das ist ja das Problem mit Football in Frankfurt. Auch keine Unterstützung von der Stadt. Unser Vereinsvorstand hat immer gesagt deswegen haben es Vereine in ländlichen Regionen wie Schwäbisch Hall einfacher. Auch Braunschweig hat nicht solche Stadionkosten.
Ich bin mal gespannt wo die Universe wenn die Saison stattfindet, spielen wird.
Es wird noch mit dem FSV verhandelt. Aber man hat noch Alternativen zur Verfügung.
Keeper League Champion 2017 + 2021 - Vize Champion 2018 + 2020
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018 + 2021
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 12.134
  • FB/TE
    • Home of the Fullback
Re: European League of Football
« Antwort #90 am: 11. Feb. 21, 11:49 »
Wenn du NFL für die NFL Europe ein vernünftiges Konzept gehabt hätte, wäre der Fall europäische Liga längst geklärt.
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Online snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 19.337
  • #56
Re: European League of Football
« Antwort #91 am: 11. Feb. 21, 12:20 »
Ich weiss nicht.
Der NFL war ja immer klar, dass es ein Zuschussgeschäft ist.
Aber anscheinend war der erwartete Ertrag dann nicht so wie erwartet (Umsätze dann auf anderem Wege für die NFL für Merch etc.). Es ist am Ende dann doch ein reines Geschäft.
 
Spieler? Ok, Warner und Glover haben die Bühne excellent genutzt. Spieler aus Europa konnten aber nicht so herangeführt (und dann vermarktet) werden, wie gewünscht.
Mir fallen Hampel und Hippler ein, die mal über den Teich gingen. Brachte aber keinen nennenswerten Mehrwert. Sehen wir es, wie es ist: die NFL interessiert sich mittlerweile markentingtechnisch nicht mehr für Spieler aus Europa.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Online snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 19.337
  • #56
Re: European League of Football
« Antwort #92 am: 11. Feb. 21, 12:22 »
Ich bin mal gespannt wo die Universe wenn die Saison stattfindet, spielen wird.
Es wird noch mit dem FSV verhandelt. Aber man hat noch Alternativen zur Verfügung.
Wird es ein Universe-team in der Form übergaupt noch geben, wenn die ELF in Frankfurt ein Team installiert.
Was sagt man in Frankfurt so?
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 24.687
Re: European League of Football
« Antwort #93 am: 11. Feb. 21, 14:24 »
Ich bin mal gespannt wo die Universe wenn die Saison stattfindet, spielen wird.
Es wird noch mit dem FSV verhandelt. Aber man hat noch Alternativen zur Verfügung.
Wird es ein Universe-team in der Form übergaupt noch geben, wenn die ELF in Frankfurt ein Team installiert.
Was sagt man in Frankfurt so?
Ja die Universe hat die Lizenzunterlagen eingereicht und man will GFL spielen. Hauptsächlich mit Spielern aus der Region.
Man muss ein komplett neues Coaching Staff installieren. Auch sind 80% der Spieler weg.
Ein Neuzugang der nicht aus der Region stammt ist bekannt. Danny Farley wird QB und OC gleichzeitig machen.
Keeper League Champion 2017 + 2021 - Vize Champion 2018 + 2020
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018 + 2021
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 7.038
Re: European League of Football
« Antwort #94 am: 11. Feb. 21, 14:50 »
D.h. diese Spieler sind in die ELF gewechselt?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Online snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 19.337
  • #56
Re: European League of Football
« Antwort #95 am: 11. Feb. 21, 16:19 »
Gibt es das Frankfurter Team denn schon?
Coaches?Ort? (außer PSD)
Oder ist der Teamname tatsächlich Frankfurt Franchise?  ::)
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 33.386
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: European League of Football
« Antwort #96 am: 11. Feb. 21, 16:41 »
FFF Frankfurt Football Franchise  ;D 8) ::)
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.767
Re: European League of Football
« Antwort #97 am: 11. Feb. 21, 16:44 »
Ich bin wiegesagt nicht in dem Thema drin was ich mir hätte vorstellen können wäre folgendes:

Esume geht zum Verband und sagt er möchte die EFL gründen, wie können wir es so machen das alle davon profitieren.

Mein Gedanke wäre (wenn das überhaupt möglich wäre) das die GFL Teams der EFL zuspielen, sprich das Spieler in der GFL ausgebildet werden und dann in EFL wechseln und von dort vielleicht bessere Chancen haben in der NFL. Das bedeutet aber auch wenn sich Spieler aus der EFL verletzten oder Spielpraxis brauchen die in die GFL gehen. So eine Art Unterbau.

Dafür müssten natürlich alle an einem Strang ziehen und persönliche Eitelkeiten hinten anstellen. Dann hätten alle was davon.
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Online snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 19.337
  • #56
Re: European League of Football
« Antwort #98 am: 11. Feb. 21, 17:53 »
Aber wenn sich die Spieler auf GFL und ELF aufteilen,  wie soll dann die EFL besser sein/werden als die GFL. Vor allem, wenn es dort nur zwei Importe geben soll?
Da entwickelt sich kein Spieler besser.  Schon gar nicht Richtung NFL-Niveau.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Keeper League Champion
  • ****
  • Beiträge: 24.687
Re: European League of Football
« Antwort #99 am: 11. Feb. 21, 19:05 »
Gibt es das Frankfurter Team denn schon?
Coaches?Ort? (außer PSD)
Oder ist der Teamname tatsächlich Frankfurt Franchise?  ::)
Unser ehemaliger Geschäftsführer Alexander Korosek hat sich vom AFVD veräppelt gefühlt. Ging um Lizenzgebühren und einige andere Sachen wo er leider recht hatte das der AFVD da ein übles Spiel gespielt hat. Deswegen ist er dem Ruf der ELF gefolgt und gründete das neue Frankfurter Team ohne Namen. Weiter oben ist auch der YouTube Link wo er das Frankfurter Team vorstellt. Ich kann ihn verstehen da er viel Geld in die Universe gesteckt hatte und dann wegen AFVD auf der Stelle getreten ist.
Allerdings hat er aber dann den kompletten Coaching Staff und ca. 80% der Spieler mit zum neuen Frankfurter Team genommen. Deswegen steht die Universe vor dem kompletten rebuild.
Das Frankfurter ELF Team wird in der PSD Bank Arena spielen so heißt es. Ich bin auch gespannt wie es weiter geht und damit meine ich beide Frankfurter Teams. Ich bin für neues offen und hoffe das irgendwie alles gut geht. Trotzdem hab auch ich das Gefühl das das Ganze zumindestens in Frankfurt zum Kollaps der beiden Football Teams führt.
« Letzte Änderung: 11. Feb. 21, 19:59 von wizard49er »
Keeper League Champion 2017 + 2021 - Vize Champion 2018 + 2020
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Fantasy League 2 Champion 2018 + 2021
Fantasy League 3 Champion 2015

Tags: