Autor Thema: QFL - Season IV  (Gelesen 49111 mal)

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
QFL - Season IV
« am: 7. Mai. 18, 19:19 »
So, das dritte QFL Owners Meeting ist Geschichte.

Zunächst mal sorry, dass das alles etwas länger gedauert und nicht so reibungslos vonstatten gegangen ist, wie man sich das gewünscht hätte.

Vielen Dank natürlich an die sieben Owners, die stimmberechtigt waren, da sie als Nicht-Neulinge an der Season IV teilnehmen werden.

Hier nun die Ergebnisse des Owner Meetings und die damit einhergehenden Informationen, so dass sie auch die Allgemeinheit lesen kann.

* * *

Teilnehmer

Nicht mehr zur Season IV antreten werden die folgenden Franchises, die jedoch berechtigt sind, zur Season V wieder einzusteigen, sofern deren jeweilige Owners dann FanZone-Mitglied sind:
- duffeldoffel's Reds (duffeldoffel)
- igorz malfunxionistz (igor)
- Leinfelden Lawyers (Buvag)
- Lübeck Bay Seagulls (Real)
- Moderate Drinkers (Uwe#8)

Weiterhin antreten werden:
- Dicey Beasts (TheBeast)
- Eagle Eyes (the_hawk)
- Flash 80s (Kai)
- frontmodes Kobras (frontmode)
- Niners Sparrows (NinersUlm)
- Prussian Warriors (Niner)
- silentsound’s Silentknights (silentsound)

Als Expansion Franchises einstimmig (je 7 Ja-Stimmen, 0 Nein-Stimmen) aufgenommen werden:
- Jetto Basterds (jetto)
- owl49er's billygoats (owl49er)

* * *

Struktur

Neun Teams werden an der Season IV teilnehmen. Diese werden in drei Divisionen zu je drei Teams eingeteilt, hierzu sind in erster Linie geographische Gesichtspunkte entscheidend. Für die Playoffs qualifizieren sich die drei Divisional Champions sowie ein Wild Card Team.

Die für die Spielplangestaltung wichtigen Setzlisten zu Beginn der Saison werden nach den Gesichtspunkten erstellt, die in der NFL bei der Draftreihenfolge Anwendung finden.

In den Playoffs empfängt der beste Division Champion das Wild Card Team, und der zweitbeste Division Champion empfängt den drittbesten Division Champion. Die beiden Gewinner spielen in Fever Bowl IV, wobei die Playoff-Setzliste das formelle Heimrecht bestimmt.

Die Divisionen werden wie folgt eingeteilt:

Australian Division
  • Eagle Eyes (Fever Bowl participant)
  • Dicey Beasts (2-4)
  • Jetto Basterds (expansion)
Southern Division
  • Niners Sparrows (Wild Card Round)
  • silentsound's Silentknights (3-3)
  • owl49er's billygoats (expansion)
Northcentral Division
  • frontmodes Kobras (Wild Card Round)
  • Prussian Warriors (3-3 / strength of schedule: .583)
  • Flash 80s (3-3 / strength of schedule: .500)
Dabei sind die Australian Division und die Southern Division intakt geblieben, indem ihnen je ein Expansion Franchise nach geographischen Gesichtspunkten zugeteilt worden ist. Die aus der Northern Division und Central Division der vorherigen Saison übriggebliebenen Teams sind in der Northcentral Division zusammengefasst worden.

* * *

Spielplan

Der Spielplan der regulären Saison wird in Kürze auf der QFL Website veröffentlicht:
https://qfl.49ersfanzone.net/schedule.php

Er wird sieben reguläre "Weeks" umfassen. Jedes Team bekommt drei Heim- und drei Auswärtsspiele sowie eine Bye Week.

Week 4 und Week 6 sind als Synchronisationsspieltage vorgesehen, was bedeutet, dass Week 5 erst beginnt, wenn die vorherigen Spieltage alle abgeschlossen sind, während Week 7 erst beginnt, wenn Week 5 und Week 6 abgeschlossen sind.

Man spielt je einmal gegen jeden Divisionskonkurrenten, dazu kommen insgesmat vier Interdivisional Games, davon je zwei gegen die Teams der anderen beiden Divisionen. Dabei spielt man gegen beide gleich hoch gesetzten Teams der anderen Divisionen, die beide anderen Spiele werden gegen jeweils unterschiedlich gesetzte Teams gespielt.

* * *

Regelanpassungen

Die folgenden vier Vorschläge wurden zur Abstimmung vorgelegt und mehrheitllich abgesegnet:

E.1 – Offside-drawen einschränken (5 Ja-Stimmen, 2 Nein-Stimmen)
Ab sofort ist Offside-drawen nur noch dann gestattet, wenn höchsten 2-yds-to-go sind, um ein neues First Down zu erreichen.

E.2 – Halbzeit mit drei Kneel-downs beenden (7 Ja-Stimmen, 0 Nein-Stimmen)
Ab sofort ist es möglich, die letzten beiden Minuten einer Halbzeit mit drei Kneel-downs herunterlaufen zu lassen, sofern die Defense keine Timeout mehr hat oder diese nicht einsetzt und ein Kneel-down nicht zum Turnover on Downs oder Safety führt.

E.3 – Sack vs Draw (5 Ja-Stimmen, 2 Nein-Stimmen)
Ab sofort ist jeder Sack an den Defensive Dice gegen ein Draw Play wirksam. Der Raumverlust beträgt ein Drittel der vom Original-Würfel angezeigten Sack-Yards bzw. die Hälfte der vom Dice Roller angezeigten Sack-Yards. Dabei werden positive und negative Yards sowie "TD" am Option Die ignoriert, nicht jedoch "F".

E.4 – Zusätzlicher Play Call: Screen Pass (7 Ja-Stimmen, 0 Nein-Stimmen)
Ab sofort steht der Screen Pass als zusätzlicher Play Call zur Verfügung. Hierbei wird nur der Option Die gewürfelt (plus Ref Die; In-Out Die optional). Der Call steht im No-Huddle Mode mit Option Die zur Vergügung.
Spot of the Catch ist die Line-of-Scrimmage (ggf. abzüglich Minus-Yards am Defense Die), die angezeigten Yards sind die Yards-after-Catch. "F" findet an der Line-of-Scrimmage bzw. am Spot der Completion statt.
Solange der Dice Roller noch nicht erweitert worden ist, wird der Screen mit dem Call "Option Pass" angewählt, wobei die Scrimmage Dice ignoriert werden.

Das überarbeitete QFL-Regelwerk steht auf dieser Seite zur Verfügung:
https://qfl.49ersfanzone.net/play.php

Dabei wurden auch die Formulierungen der nicht geänderten Regeln mehr oder weniger stark überarbeitet, dies jedoch natürlich nicht inhaltlich, sondern nur sprachlich.

* * *

Mandatory Changes

Aufgrund von Regeländerungen in der NFL seit Beginn der letzten Saison, sind folgende Regeln ab sofort zu beachten:
  • Ein Sack in-bounds ohne No-Huddle und/oder Timeout führt zu jeder Zeit zum Abzug von 3 Notches, die Uhr steht nicht während des Setup.
  • Line of Scrimmage für den Extra Point ist die 15-yd-Linie, Two-Point Conversions werden weiterhin von der 2-yd-Linie ausgeführt.
  • Erzielt ein Team bei auslaufender Uhr im vierten Quarter den siegbringenden TD, ist die Ausführung eines Try-after-Touchdown nicht mehr notwendig.
  • Auch die Defense kann bei einem Try-after-TD scoren und dabei 2 Punkte erzielen. Scores, denen ein zweiter oder weiterer Turnover vorausgegangen ist, zählen 1 Punkt, dies gilt für beide Teams.
  • Führt ein Free Kick zum Touchback, wird der Ball an die 25-yd-Linie gelegt.
  • Overtime Periods dauern nur noch 10 Minuten statt 15 Minuten.
  • Eine Overtime kann nur mit einem abgeschlossenen Down enden.(Wenn Team B mit 0-3 in Rückstand liegend bei seiner zweiten Possession den Ball durch einen Turnover verliert, ist das Spiel nicht automatisch beendet, sondern erst, wenn der Ball tot ist. Team B könnte also ggf. den Ball seinerseits mit einem Turnover zurückerobern und zum siegbringenden TD retournieren, wenn Team A blöd genug wäre, nach der Balleroberung nicht direkt zu Boden zu gehen.
Maßgeblich für die gesamte Season IV wird das NFL-Regelwerk zur Saison 2018 sein. Dieses ist gegenwärtig noch nicht verfügbar, wird aber schnellstmöglich zur Verfügung gestellt werden.

Bis dahin steht noch das NFL-Regelwerk zur Saison 2017 zur Verfügung, welches bereits im Wesentlichen die obigen Regeländerungen beinhaltet:
https://qfl.49ersfanzone.net/play.php

* * *

Ice Bowl

Aufgrund der Struktur mit drei Divisionen können die beiden All-Star Teams diesmal nicht repräsentativ für eine Division stehen. Daher wird wie folgt verfahren werden.

igor und duffeldoffel werden als Alumni Captain je ein All-Star Team übernehmen und aus den zur Verfügung stehenden Nicht-Playoff-Teams je eine Offense und eine Defense für ihr jeweiliges All-Star Team draften. Ein Coin Toss bestimmt, wer in der ersten Runde den ersten Pick hat. Der Verlierer des Münzwurfs hat in der zweiten Runde den ersten Pick.

Die jeweiligen Coaches werden während des Spiels komplett freie Hand haben. Die Alumni Captains dürfen situationsbedingt als Berater von ihren Coaches angesprochen werden, sie sollen dabei aber lediglich taktisch beraten, nicht jedoch beim Play-Calling. Die Alumni Captains haben keinerlei Entscheidungsgewalt.

* * *

QFL Challengers Cup

Dies ist nicht ganz so wichtig, da es ja immer höchstens ein inoffizieller Titel gewesen ist.

Da der letzte Challengers Cup holder (yours truly ;) ) nicht mehr antritt, ist dieser Cup nun vakant, und es gilt nun, ein Spiel zum Title Match um den vakanten Cup zu erklären.

Es ist wohl am fairsten und logischsten, wenn wir die letzten beiden Titelträger, die sich noch im Teilnehmerfeld befinden, hierzu gleich am ersten Spieltag antreten lassen: die Flash 80s und die Prussian Warriors (und bitte nicht unentschieden spielen! ;) )

* * *

Sobald die organisatorischen Voraussetzungen auf der QFL-Website geschaffen sind, wird es eine Rund-PN an alle Teilnehmer und Refs geben, und dann kann der Startschuss fallen.

Ich gehe davon aus, dass die folgenden Leute als Refs zur Verfügung stehen:

- duffeldoffel
- frontmode
- Kai
- Niner
- the_hawk
- TheBeast

(Eventuell mit Abstichen auch igor?)

Wenn sich sonst noch welche als Ref versuchen möchten, bitte gerne nachfolgend melden.
« Letzte Änderung: 10. Mai. 18, 00:20 von duffeldoffel »

Offline owl49er

  • Redakteur
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.691
Re: QFL - Season IV
« Antwort #1 am: 9. Mai. 18, 23:15 »
Die Billygoats freuen sich sehr, mit so großer Resonanz aufgenommen worden zu sein

Leider wird der mit Spannung erwartete Auftakt gegen die Basterds noch etwas auf sich warten lassen - wir sind ab Freitag für eine Woche im Trainingslager auf Texel...

Allen Franchises eine spannende Saison!

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk


Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #2 am: 10. Mai. 18, 00:20 »
Bei den "Mandatory Changes" habe ich noch hinzugefügt, dass Overtime Periods nur noch 10 Minuten statt 15 Minuten dauern. Das hatte ich auch beim Owners Meeting ganz vergessen.

Offline TheBeast

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.560
Re: QFL - Season IV
« Antwort #3 am: 15. Mai. 18, 10:50 »
Eine kleine Anmerkung: Der Link zum QFL Rule Book auf http://qfl.49ersfanzone.net/dice-roller verweist noch auf die 2014er Ausgabe (https://qfl.49ersfanzone.net/documents/qfl_rules_2014.pdf). Nachdem ich den oft verwende und eine faule Sau bin: Kann man den bitte auf 2018 (https://qfl.49ersfanzone.net/documents/qfl_rules_2018.pdf) ausbessern, damit ich mir Copy-Paste-Edit ersparen kann? Dangggeeeee!

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #4 am: 15. Mai. 18, 16:32 »
Das müsste Commish igor machen. Wird er sicher, wenn er den Call "Screen" hinzufügt.

Derweil gibt es den Link aber auch auf der QFL-Website unter "Play the game".

Offline the_hawk

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.850
Re: QFL - Season IV
« Antwort #5 am: 22. Mai. 18, 13:41 »
Kann ein Mod bitte im Timekeeping Digest das neue Timing beim Sack (3 Notches inbounds) reineditieren? thx
Who could possibly have it better than us?

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #6 am: 22. Mai. 18, 18:01 »
Gute Idee ;)

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #7 am: 23. Mai. 18, 12:30 »
Solange der "Screen" im Dice Roller noch nicht verfügbar ist, führt diesen bitte nicht mit "Draw", sondern mit "Option Pass" aus und löscht dann einfach das Ergebnis der Scrimmage Dice.

Das müssen wir so machen, damit ggf. die gezogene Penalty Card passt.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 34.965
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: QFL - Season IV
« Antwort #8 am: 23. Mai. 18, 12:32 »
Solange der "Screen" im Dice Roller noch nicht verfügbar ist, führt diesen bitte nicht mit "Draw", sondern mit "Option Pass" aus und löscht dann einfach das Ergebnis der Scrimmage Dice.

Das müssen wir so machen, damit ggf. die gezogene Penalty Card passt.

ok, wird gemacht.
QuestFor32:
49ers, Cardinals, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Cowboys, Giants, Broncos, Chargers, Chiefs, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Dolphins, Jets, Patriots

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 34.965
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: QFL - Season IV
« Antwort #9 am: 11. Jun. 18, 13:14 »
Hätten wir nicht mit der Verlegung des PAT auch die M-Wahrscheinlichkeit erhöhen müssen (sprich z.B. nicht mehr das confirmen)? Gehen ja doch deutlich mehr Kicks daneben jetzt...
QuestFor32:
49ers, Cardinals, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Cowboys, Giants, Broncos, Chargers, Chiefs, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Dolphins, Jets, Patriots

Offline the_hawk

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.850
Re: QFL - Season IV
« Antwort #10 am: 11. Jun. 18, 13:31 »
der PAT wird jetzt mit dem Field Goal Die ausgewürfelt, das sollte doch aus meiner Sicht ausreichend höhere Miss-Wahrscheinlichkeit bringen?
Who could possibly have it better than us?

Offline the_hawk

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.850
Re: QFL - Season IV
« Antwort #11 am: 11. Jun. 18, 13:36 »
Oh, ich sehe gerade dass das evtl. nicht so selbstverständlich für alle Refs ist  ;) hier der aus meiner Sicht relevante Teil aus den Regeln:

Zitat
2-1-3 Field-goal die or extra-point die
The distance between the spot of the kick and the goal posts determines the kicking die to be used in order to execute a field goal or extra point.
 < 30 yds: the extra-point die is used.
 >= 30 yds: the field-goal die is used.
Who could possibly have it better than us?

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #12 am: 11. Jun. 18, 13:37 »
der PAT wird jetzt mit dem Field Goal Die ausgewürfelt, das sollte doch aus meiner Sicht ausreichend höhere Miss-Wahrscheinlichkeit bringen?

So ist es gewissermaßen.

Es ist die Kick-Distanz, die zwischen XP-Die und FG-Die entscheidet. Das war schon letzte Saison so.
< 30 yds: XP Die
>= 30 yds: FG Die
(QFL Rule 2.1.3)

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 34.965
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: QFL - Season IV
« Antwort #13 am: 11. Jun. 18, 13:38 »
Ah, man sollte auch richtig rechnen.....

Ich habe den Snap vergessen  ::)

Dann muss ich noch mal schnell mein letztes Play neu auswürfeln.
QuestFor32:
49ers, Cardinals, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Cowboys, Giants, Broncos, Chargers, Chiefs, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Dolphins, Jets, Patriots

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #14 am: 12. Jul. 18, 13:17 »
Bekanntmachung

Damit die Kobras, die an Week 1 ihre Bye Week hatten, nicht länger auf ihren eigenen Season Opener warten müssen als notwendig, werden wir Week 2 und Week 6 auf dem Spielplan tauschen.

Da die Basterds in Kürze mit ihrem Season Opener fertig sind, können sie dann direkt gegen die Kobras antreten.

Week 6 bietet sich für den Tausch auch insofern an, da auch damit dann kein Team über Gebühr viele Heim- oder Auswärtsspiele hintereinander hätte, wenn ich das richtig überblicke (wobei das bei uns ja eh unerheblich sein sollte).

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #15 am: 5. Aug. 18, 17:05 »
Dadurch, dass wir eine ungerade Teilnehmerzahl haben, haben wir eine zusätzliche Week in der regulären Saison wegen der Bye Weeks. Angesichts der sehr langen Dauer der letzten Saison, ist es erstrebenswert, das Scheduling flexibel zu gestalten, wenn sich Möglichkeiten hierfür abbieten, um einen zügigeren Saisonverlauf hinzubekommen.

Damit haben wir die Chance, Wartezeiten spielbereiter Teams zu verkürzen und dafür zu sorgen, dass möglichst viele Spiele gleichzeitig unterwegs sind und wir so die Synchronisationsspieltage möglichst schnell erreichen.

Week 6 und Week 2 hatten wir bereits getauscht, damit die Kobras auf ihren Season Opener nicht mehr länger warten mussten.

Da nun die Flash 80s und die billygoats mit ihren jeweiligen Season Openers fertig sind, würde sich eine weite Verschiebung im Scheduling anbieten, damit sie ihr Aufeinandertreffen, das für Week 3 vorgesehen war, vorziehen können.

Damit könnten wir auch die Bye Week der Beasts, die noch fast eine komplette Halbzeit in Week 1 zu spielen haben, praktischerweise von Week 3 auf Week 2 vorverlegen.

Week 2 bis 4 sähen dann so aus:

Week 2:
Kobras @ Basterds
Warriors @ Eagle Eyes
Silentknights @ Sparrows
billygoats @ Flash 80s (3 -> 2)
Bye: Beasts (4 -> 2)

Week 3:
Sparrows @ Kobras
Silentknights @ Warriors
Flash 80s @ Beasts (2 -> 3)
Eagle Eyes @ Basterds (4 -> 3)
Bye: billygoats (2 -> 3)

Week 4 (S):
Sparrows @ billygoats
Kobras @ Flash 80s
Basterds @ Beasts (3 -> 4)
Bye: Silentknights, Warriors, Eagle Eyes (3 -> 4)

Weiterhin hätte kein Team über Gebühr viele Heim- oder Auswärtsspiele hintereinander.

Unmittelbar betroffen von dieser Verschieben wären die Flash 80s, die billygoats und die Beasts. Wenn von ihnen kein Veto kommt, können wir die Verschiebung durchführen.

Offline Kai

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.033
Re: QFL - Season IV
« Antwort #16 am: 12. Aug. 18, 11:49 »
Wie sieht es mit der möglichen Anpassung denn aus?

Offline TheBeast

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.560
Re: QFL - Season IV
« Antwort #17 am: 13. Aug. 18, 16:32 »
Lag an mir, war im Urlaub. Jetzt sollte dem aber nichts mehr im Wege stehen, wenn ich nichts übersehe.

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #18 am: 13. Aug. 18, 17:00 »
Sehr gut. Dann machen wir's offiziell.

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #19 am: 16. Nov. 18, 18:00 »
Week 1 ist endlich abgeschlossen. :)

Inzwischen hat schon Week 3 begonnen, da frontmode das Spiel Eagle Eyes at Basterds angepfiffen hat.

Jederzeit beginnen kann das letzte Week-2 Game, Silentknights at Sparrows, welches TheBeast leiten wird, dessen Team in Week 2 spielfrei hat.

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 8.061
Re: QFL - Season IV
« Antwort #20 am: 17. Nov. 18, 16:41 »
Week 1 ist endlich abgeschlossen. :)

Inzwischen hat schon Week 3 begonnen, da frontmode das Spiel Eagle Eyes at Basterds angepfiffen hat.

Jederzeit beginnen kann das letzte Week-2 Game, Silentknights at Sparrows, welches TheBeast leiten wird, dessen Team in Week 2 spielfrei hat.

Die Sparrows sind bereit für den ruhigen Ritterwettkampf.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Offline silentsound

  • Sponsor
  • MVP
  • ***
  • Beiträge: 3.024
Re: QFL - Season IV
« Antwort #21 am: 18. Nov. 18, 19:33 »
Week 1 ist endlich abgeschlossen. :)

Inzwischen hat schon Week 3 begonnen, da frontmode das Spiel Eagle Eyes at Basterds angepfiffen hat.

Jederzeit beginnen kann das letzte Week-2 Game, Silentknights at Sparrows, welches TheBeast leiten wird, dessen Team in Week 2 spielfrei hat.

Die Sparrows sind bereit für den ruhigen Ritterwettkampf.
:thumbup: :cheers: ;D
if you follow every dream...you might get lost

Offline TheBeast

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.560
Re: QFL - Season IV
« Antwort #22 am: 19. Nov. 18, 12:37 »
Auf geht's!

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #23 am: 19. Dez. 18, 20:28 »
Sobald die Flash 80s und die billygoats miteinander fertig sind, werde ich höchstselbst das Spiel Flash 80s at Dicey Beasts aus Week 3 anpfeifen. :)

Offline Kai

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.033
Re: QFL - Season IV
« Antwort #24 am: 19. Dez. 18, 22:01 »
 :thumbup:

Offline Kai

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.033
Re: QFL - Season IV
« Antwort #25 am: 20. Dez. 18, 17:51 »
Da wir mittlerweile bereits die letzte Minute erreicht haben, kann es mit der nächsten Runde für mich schon losgehen  ;)

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #26 am: 20. Dez. 18, 18:00 »
Das ist doch 'n Wort! :)

Na, dann stelle ich mir mal 'ne Keyword-Liste zusammen.

Offline Niner

  • Redakteur
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.879
Re: QFL - Season IV
« Antwort #27 am: 23. Apr. 19, 20:27 »
So, pünktlich zum Spiel gegen die Silentknights haben die Warriors ihr neues Stadium bezogen.
[IMG]
Da es auf Grund der politischen Großwetterlage nicht möglich war, wie ursprünglich geplant in Donetzk zu spielen, wurde jetzt das Trainingsstadium in Mariupol am Asowschen Meer umgebaut. Vom Desert Battlefield gehts nun also ins Seaside Battlefield.
Grids 47.087372°, 37.529947°
« Letzte Änderung: 23. Apr. 19, 20:35 von Niner »
Win, Lose or Tie - I´m a Niner until I die

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #28 am: 23. Apr. 19, 20:34 »
Ist notiert.

Das Seaside Battlefield möge sich schon mal auf seine Premiere vorbereiten, denn sobald die 'Knights und die Sparrows fertig sind, reisen die 'Knights an. :)

Gleichzeitig werden sich die Sparrows in die Snakepit Arena der Kobras wagen. :)

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 34.965
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: QFL - Season IV
« Antwort #29 am: 21. Mai. 19, 13:47 »
Sieht ja so aus, als könnte Niners Sparrows @ frontmodes Kobras in absehbarer Zeit angepfiffen werden.

Gibt es schon einen Ref dafür?
QuestFor32:
49ers, Cardinals, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Cowboys, Giants, Broncos, Chargers, Chiefs, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Dolphins, Jets, Patriots

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #30 am: 21. Mai. 19, 17:44 »
Sobald die Sparrows mit den 'Knights fertig sind, können die folgenden zwei Spiele beginnen, für die bereits Refs zugesasgt haben:

Sparrows    @    Kobras    (Ref: TheBeast)
Silentknights    @    Warriors    (Ref: the_hawk)

Offline the_hawk

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.850
Re: QFL - Season IV
« Antwort #31 am: 28. Jun. 19, 19:17 »
Falls Sparrows gegen 'Knights jetzt kurzfristig fertig wird schon mal die Info: bin übers Wochenende unterwegs :)
Who could possibly have it better than us?

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #32 am: 28. Jun. 19, 22:27 »
Wie es aussieht, werden wir mindestens eine Weile ohne die Website auskommen müssen.
Seit kurzem - heute bemerkt - gibt es einen größeren Fehler, der zuvor nicht da war. Vielleicht eine serverseite Umstellung, keine Ahnung. Ich warte auf Rückmeldung von igor.

Jedenfalls kann ich gegenwärtig z.B. keine Spiele öffnen und schließen, und es gibt Probleme bei der Play-Erfassung.

Offline the_hawk

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.850
Re: QFL - Season IV
« Antwort #33 am: 1. Jul. 19, 23:15 »
Soll ich mit dem Kickoff 'Knights @ Warriors warten, oder?
Who could possibly have it better than us?

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #34 am: 2. Jul. 19, 07:34 »
Soll ich mit dem Kickoff 'Knights @ Warriors warten, oder?
Ihr könnt ruhig anfangen. Wie es aussieht, kann die Seite nicht mehr weitergehen.

Es hat ein MySQL-Update gegeben, welches nicht downgegradet werden kann, und mit der die QFL-Seite nicht mehr so ganz kompatibel ist. Es gibt ein Problem mit "Incorrect integer values", und ich sehe mich nicht in der Lage, diese Stellen alle aufzufinden und zu beheben. Von daher macht es komplett keinen Sinn.

Es muss von nun also ausschließlich hier auf dem Board weitergeben - tut mir leid, Leute.

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • QFL Fever Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 4.761
Re: QFL - Season IV
« Antwort #35 am: 17. Okt. 19, 11:55 »
Sehe ich das richtig, das Sparrows @ Cobras das letzte laufende Spiel der Week 3 ist, oder?
Das heißt danach würde es mit Week 4 weiter gehen können?

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #36 am: 14. Nov. 19, 12:58 »
So, ich bin wieder da - erstmal jedenfalls.

Einen wichtigen Hinweis zu den QFL-Webseiten-Problemen findet ihr hier:
https://49ersfanzone.net/fanzone/football-games-zone/qfl-49ersfanzone-net/

* * *

Ferner habe ich folgenden Vorschlag zur Ref-Einteilung für Week 4:

Basterds @ Beasts - Ref: owl49er
Sparrows @ billygoats - Ref: frontmode
Kobras @ Flash 80s - Ref: the_hawk

Ich kläre das per PN ab.

* * *

Das Spiel Basterds at Beasts könnte dann bereits starten.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 34.965
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: QFL - Season IV
« Antwort #37 am: 14. Nov. 19, 15:09 »
Geht klar :)
QuestFor32:
49ers, Cardinals, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Cowboys, Giants, Broncos, Chargers, Chiefs, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Dolphins, Jets, Patriots

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #38 am: 14. Nov. 19, 22:10 »
Da owl49er recht beschäftigt ist, ich aber gerne möchte, dass in den drei Divisionsduellen, die ja in Week 4 anstehen, die Refs jeweils von außerhalb der Division kommen, werde ich mich des Spiels Basterds at Beasts annehmen.

Ich kann nicht ganz ausschließen, dass ich irgendwann zwischendurch wieder jemanden suche, der für mich einspringen kann, aber legen wir einfach erstmal los.

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #39 am: 17. Jan. 20, 11:25 »
Diese Spiele aus Week 4 können (bzw. sollten) nun jederzeit begonnen werden:

Sparrows @ billygoats - Ref: frontmode
Kobras @ Flash 80s - Ref: the_hawk

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 34.965
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: QFL - Season IV
« Antwort #40 am: 17. Jan. 20, 12:29 »
Ich eröffne am frühen Nachmittag
QuestFor32:
49ers, Cardinals, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Cowboys, Giants, Broncos, Chargers, Chiefs, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Dolphins, Jets, Patriots

Offline Kai

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.033
Re: QFL - Season IV
« Antwort #41 am: 17. Jan. 20, 16:07 »
 :cheerleader:

Offline the_hawk

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.850
Re: QFL - Season IV
« Antwort #42 am: 17. Jan. 20, 19:43 »
Danke für den Reminder, hab nicht mehr oft im Vorgängerspiel geschaut ^^ am WE geht's los
Who could possibly have it better than us?

Offline the_hawk

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.850
Re: QFL - Season IV
« Antwort #43 am: 23. Jan. 20, 13:38 »
Wie läuft es eigentlich, wenn durch das eine Notch eines Punts der Zeitpunkt für einen Keywordwechsel erreicht wird? Punt return mit altem oder neuen? Ich hab bisher glaube ich in so einem Fall mit dem neuen ausgewürfelt ^^
Who could possibly have it better than us?

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #44 am: 23. Jan. 20, 14:03 »
Wie läuft es eigentlich, wenn durch das eine Notch eines Punts der Zeitpunkt für einen Keywordwechsel erreicht wird? Punt return mit altem oder neuen? Ich hab bisher glaube ich in so einem Fall mit dem neuen ausgewürfelt ^^

Es gibt dazu keine Vorgaben. Ich persönlich ändere ein Keyword erst, wenn ein Play dead ist.

Mein Wording sieht immer so aus: "...wenn durch ein abgeschlossenes Play die Marke 5:00 erreicht oder übertroffen worden ist."

Offline the_hawk

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.850
Re: QFL - Season IV
« Antwort #45 am: 23. Jan. 20, 14:13 »
gefällt mir :)
Who could possibly have it better than us?

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #46 am: 27. Feb. 20, 18:47 »
Meine Damen und Herren, liebe QFL-Coaches, liebe QFL-Fans,

in Absprache mit dem Commish verzichten wir auf die Synchronisation, welche ursprünglich nach Week 4 angedacht war, da die Tabellenbilder aufgrund der Bye Weeks ja ohnehin recht schief sind.

An der Synchronisation nach Week 6 werden wir allerdings festhalten. Es passt dahingehend auch ganz gut in den Kram, dass das Team, das in Week 7 Bye haben wird (nämlich die Basterds), seinen Playoff Spot ja eh schon geclinched hat.

Ich werde mich höchstpersönlich um das erste Spiel aus Week 5 (Basterds at Silentknights) kümmern, welches ich im Laufe des Abends eröffnen werde. Beide Teams sind ja im Moment beschäftigungslos, und ich habe hier durchaus freie Kapazitäten, um als Ref zu fungieren.

Die übrigen Spiele aus Week 5 müssen noch warten, da in jedem Spiel ein Team spielen wird, das noch in Week 4 unterwegs ist. Wenn die Zeit naht, kümmeren wir uns um die Ref-Ansetzungen.

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #47 am: 11. Mär. 20, 16:32 »
Es gibt übrigens keine Überlegungen, die Saison wegen des Coronavirus zu unterbrechen oder gar abzubrechen.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 34.965
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: QFL - Season IV
« Antwort #48 am: 11. Mär. 20, 16:46 »
Es gibt übrigens keine Überlegungen, die Saison wegen des Coronavirus zu unterbrechen oder gar abzubrechen.

Ich desinfiziere meine Würfel regelmäßig  8)
QuestFor32:
49ers, Cardinals, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Cowboys, Giants, Broncos, Chargers, Chiefs, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Dolphins, Jets, Patriots

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Legend
  • ****
  • Beiträge: 26.339
Re: QFL - Season IV
« Antwort #49 am: 11. Mär. 20, 19:56 »
Es gibt übrigens keine Überlegungen, die Saison wegen des Coronavirus zu unterbrechen oder gar abzubrechen.

Ich desinfiziere meine Würfel regelmäßig  8)
:geeze:
Keeper League Champion 2017 + 2021 - Vize Champion 2018 + 2020
Casual Keeper League Champion 2015 + 2018 + 2019 - Bronze 2016
Dynasty League Vize Champion 2022 + 2023
Fantasy League 1 Vize Champion 2023
Fantasy League 2 Champion 2018 + 2021
Fantasy League 3 Champion 2015

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #50 am: 11. Mär. 20, 20:17 »
Es gibt übrigens keine Überlegungen, die Saison wegen des Coronavirus zu unterbrechen oder gar abzubrechen.

Ich desinfiziere meine Würfel regelmäßig  8)
:geeze:

:rofl:


Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • QFL Fever Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 4.761
Re: QFL - Season IV
« Antwort #51 am: 12. Mär. 20, 08:33 »
Es gibt übrigens keine Überlegungen, die Saison wegen des Coronavirus zu unterbrechen oder gar abzubrechen.

Ich desinfiziere meine Würfel regelmäßig  8)

Das erklärt einiges  ;D

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #52 am: 6. Apr. 20, 21:34 »
So-ho...

Das Spiel Prussian Warriors at frontmodes Kobras aus Week 5 kann dann wohl beginnen.

the_hawk hat sich dankenswerterweise bereit erklärt, das Spiel zu reffen.

Offline Niner

  • Redakteur
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.879
Re: QFL - Season IV
« Antwort #53 am: 7. Apr. 20, 07:53 »
Endlich
Und dazu noch ein Klassiker. Wie oft haben beide Teams schon gegeneinander gespielt ?
Win, Lose or Tie - I´m a Niner until I die

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #54 am: 7. Apr. 20, 08:39 »
Endlich
Und dazu noch ein Klassiker. Wie oft haben beide Teams schon gegeneinander gespielt ?

Solche Informationen kannst du deiner Teamseite entnehmen: :)
http://qfl.49ersfanzone.net/teams.php?team=WAR&mode=head2head

Offline Niner

  • Redakteur
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.879
Re: QFL - Season IV
« Antwort #55 am: 7. Apr. 20, 09:56 »
Solche Informationen kannst du deiner Teamseite entnehmen: :)
http://qfl.49ersfanzone.net/teams.php?team=WAR&mode=head2head

wenn sie denn geöffnet werden könnte :)
Win, Lose or Tie - I´m a Niner until I die

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #56 am: 7. Apr. 20, 10:04 »

Offline the_hawk

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.850
Re: QFL - Season IV
« Antwort #57 am: 7. Apr. 20, 21:36 »
Thread ist offen, bitte noch anpinnen  :wave:
Who could possibly have it better than us?

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #58 am: 18. Mai. 20, 12:18 »
So, die Sparrows und die billygoats, die gegenwärtig noch in Week 4 gegeneinander unterwegs sind, haben sich bereit erklärt, gleichzeitig ihre Spiele aus Week 5 zu spielen. Das wird uns sicher helfen, die Verzögerungen, die nun mal durch unterschiedliche Spielgeschwindigkeiten entstehen, zu verringern.

Vielen Dank dafür! :)

Die Ref-Ansetzungen für die entsprechenden Week-5-Spiele erfahren eine leichte Veränderung:

Eagle Eyes  @  billygoats  (Ref: Kai)
Beasts  @  Sparrows  (Ref: Niner)


Kai war eh bereits für das Spiel Eagle Eyes @ billygoats vorgesehen, da ändert sich also nichts.

Für das Spiel Beasts @ Sparrows war zunächst frontmode vorgesehen, der aber noch eine Weile lang mit Sparrows @ billygoats beschäftigt sein wird. Sein Saisondebüt als Ref wird daher Niner feiern, so wird ihm dann auch die Wartezeit bis zum nächsten Spiel der Warriors nicht ganz so lange werden.

Ich darf dann also Kai und Niner bitten, sich ein paar Keywords zurechtzulegen und ihre Game Threads zu eröffnen. :)

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #59 am: 18. Mai. 20, 18:23 »
Das erste Week-6-Spiel - Flash 80s vs Jetto Basterds - kann dann bei Lichte betrachtet auch beginnen. Ich kümmere mich höchstselbst darum.

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #60 am: 19. Mai. 20, 18:56 »
Eagle Eyes @ billygoats  läuft bereits, und ich habe Mitteilung bekommen, dass Beasts @ Sparrows  voraussichtlich morgen Abend angepfiffen wird. :)

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #61 am: 29. Okt. 20, 09:26 »
Das Week-6 Game zwischen den Dicey Beasts und den Prussian Warriors beginnt, der Coin Toss ist bereits ausgeführt worden.

Sobald das letzte Week-5 Game beendet ist, können auch die letzten beiden Week-6 Games angepfiffen werden:

Kobras @ Eagle Eyes (Ref: Kai)
billygoats @ Silentknights (Ref: frontmode)

Offline NinersUlm

  • Core Member
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 8.061
Re: QFL - Season IV
« Antwort #62 am: 29. Okt. 20, 09:41 »
Beasts @ Sparrows is feddich
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, alle Grammatikfehler stehen unter meinem Copyright, für Fehler bei der Zeichensetzung haftet meine Tastatur und jeder weitere Fehler ist beabsichtigt und dient nur zur allgemeinen Erheiterung!

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #63 am: 4. Nov. 20, 23:34 »
So, die letzten beiden Week-6 Games können beginnen:

Kobras @ Eagle Eyes (Ref: Kai)
billygoats @ Silentknights (Ref: frontmode)

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #64 am: 21. Mär. 21, 02:13 »
So-ho, endlich steht nun der letzte Spieltag der Regular Season an.

Im Rennen um die verbliebenen zwei Plätze in den Playoffs sind die Warriors, Sparrows und 'Knights.

Die Szenarien gibt's hier:
https://qfl.49ersfanzone.net/news.php?news_id=240

Hier sind die Ref-Ansetzungen für den letzten regulären Spieltag:

Sparrows @ Flash 80s (Ref: frontmode)
Silentknights @ Kobras (Ref: duffeldoffel)
billygoats @ Warriors (Ref: the_hawk)
Beasts @ Eagle Eyes (Ref: Kai)
« Letzte Änderung: 21. Mär. 21, 02:19 von duffeldoffel »

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #65 am: 21. Mär. 21, 13:27 »
Die QFL hat die Referees und die virtuellen Austragungsorte der beiden Bowl Games verkündet:

Fever Bowl IV wird von the_hawk geleitet werden und dementsprechend in seiner "Eyebowl" ausgetragen.

Für die beiden Divisional Playoff Games, in dieser Saison sozusagen die Halbfinals, sind frontmode und meine Wenigkeit als Refs vorgesehen.

Ice Bowl IV, das All-Star Game der QFL, wird von Kai in seinem "there he gore's dome" geleitet werden.

Die Ice Bowl wird dieses Mal in einem anderen Format gespielt, da wir eine ungerade Anzahl an Divisionen und keine Conferences haben.

Commissioner igor und meine Wenigkeit, Vice President duffeldoffel, werden nach Abschluss der regulären Saison je zwei Coaches draften, die für unsere jeweiligen Teams Offense/Kicking bzw Defense/Returning betreuen sollen.

Eligible werden die Coaches sein, die die Playoffs nicht erreicht haben. Natürlich werden wir vorher klären, ob alle Eligible Coaches auch teilnahmebereit wären.

https://qfl.49ersfanzone.net/news.php?news_id=241

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.071
    • QFL
Re: QFL - Season IV
« Antwort #66 am: 25. Nov. 21, 10:53 »
So-hoooo...

Mit dem Ende des Spiels Sparrows at Flash 80s sind ein paar Entscheidungen gefallen, aber leider noch nicht alle, so dass wir mit dem Beginn der Playoffs noch auf das Ende des letzten Regular-Season-Spiels noch warten müssen.

Die Divisions-Champions stehen fest, und es ergibt sich folgende Setzliste:

1. Flash 80s (6-0)
2. silentsound's Silentknights (4-2)
3. Jetto Basterds (4-2)

Die 'Knights gewinnen den Tiebreaker (Head-to-head) gegen die Basterds.

Die Playoffs

Die Divisional Playoffs (quasi das Fever-Bowl-Halbfinale) werden lauten:

Jetto Basterds at silentsound's Silentknights
Wild-Card Team at Flash 80s

Die Wild Card ist noch nicht vergeben, und kurioserweise entscheidet der Ausgang des Spiels Beasts at Eagle Eyes (14-17 fünf Minuten vor Schluss), ob die Wild Card an die Prussian Warriors geht oder an Niners Sparrows (beide 3-3).

Wer bekommt die Wild Card?

Die ersten drei Tiebreakers können keine Entscheidung herbeiführen:
  • Ein direktes Aufeinandertreffen zwischen den Warriors und den Sparrows gab es nicht.
  • Es gibt in dieser Saison keine Conferences, also gibt es den Tiebreaker "Conference Record" nicht.
  • Beide Teams hatten dieselben sechs Gegner, also gibt es keinen Unterschied bei den "Common Games".
Vierter Tiebreaker ist die "Strength-of-Victory", also der kombinierte Record der Teams, gegen die man gewonnen hat. Dieser lautet zum gegenwärtigen Zeitpunkt für beide Teams .412 - aber:

Die Warriors gewannen gegen die Beasts und verloren gegen die Eagles Eyes, während es bei den Sparrows genau umgekehrt war. Daher würden die Warriors von einem Sieg der Beasts profitieren, die Sparrows von einem Sieg der Eagle Eyes.

Aber was, wenn die Beasts und die Eagle Eyes unentschieden spielen, was bei einem Spielstand von 17-14 für die Eagle Eyes fünf Minuten vor Schluss ja nicht ganz unrealistisch ist?

In dem Fall bliebe die "Strength of Victory" gleich, und auch die "Strength of Schedule" brächte keine Entscheidung, denn beide Teams hatten ja den gleichen Schedule.

Nächster Tiebreaking Step wäre "Best combined ranking among conference teams in points scored and points allowed" - wäre aber nicht anwendbar, da wir keine Conferences haben in dieser Saison.

Step 7 wird dann aber sehr wohl eine Entscheidung bringen: Best combined ranking among all teams in points scored and points allowed.

Gegenwärtig haben die Warriors (Scored: 2 / Allowed: 9) und die Sparrows (Scored: 7 / Allowed: 4) jeweils ein Combined Ranking von 11. Das liegt aber daran, dass das Spiel Beasts at Eagle Eyes noch nicht beendet und somit noch nicht eingerechnet ist.

Sollten sich die Beasts und die Eagle Eyes nach einer Overtime 17-17 oder 20-20 trennen, gäbe es eine Verschiebung zu Gunsten der Warriors, deren Combined Ranking sich auf 10 (2 plus 8) verbesserte, während die Sparrows bei 11 (dann: 3 plus 8) verbliebe.

Ergo:
Die Sparrows brauchen einen Sieg der Eagle Eyes, den Warriors reicht ein Tie zwischen den Eagle Eyes und den Beasts.
« Letzte Änderung: 25. Nov. 21, 10:55 von duffeldoffel »

Tags: