Autor Thema: QFL Season IV, Divisional Play-Offs: Basterds @ Silentknights  (Gelesen 8556 mal)

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • QFL Fever Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.919
Re: QFL Season IV, Divisional Play-Offs: Basterds @ Silentknights
« Antwort #360 am: 18. Feb. 22, 14:28 »
krass wie ausgeglichen von den Stats her eigentlich...

Turnovers machen's halt aus. Eigentlich ein Wunder, dass die 49ers damals mit "The Catch" noch gewinnen konnten. Dann wiederum aber wurde der Sieg damals ja unsererseits mit einem Turnover eingetütet...
Ich sag's ja immer: Ball festhalten, mit beiden Händen abdecken. ;)

Offline duffeldoffel

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • QFL Fever Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 12.919
Re: QFL Season IV, Divisional Play-Offs: Basterds @ Silentknights
« Antwort #361 am: 18. Feb. 22, 14:58 »
Hier noch ein Kuriosum:
Die Basterds, die auf dem Weg waren, QFL-Postseason-Rekorde auf- oder einzustellen in den Kategorien TD-Pässe, Points scored, Touchdowns scored und Winning Margin haben letztlich nur den Rekord für den längsten Brutto-Punt eingestellt (66 yds, geteilt mit BEA, DIE, DRI).

Den einzigen neuen QFL-Postseason-Rekord stellten tatsächlich die 'Knights auf, indem sie am Boden nur 69 yds zuließen.

Tags: