Autor Thema: QB-Diskussion 2021  (Gelesen 16625 mal)

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Keeper League Champion, IDP League Champion
  • *****
  • Beiträge: 39.002
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #400 am: 19. Okt. 21, 22:14 »

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.177
    • Der Hövelgriller
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #401 am: 19. Okt. 21, 22:19 »

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.984
  • FB/TE
    • Home of the Fullback
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #402 am: 20. Okt. 21, 14:07 »
Wer war denn jetzt die 13?
Die einzig wahre #13  8)
Danke sehr
:worship: Verkanntes Genie  :worship: . Als er 2003 für den verletzten Garcia übernahm, gewannen die Niners unter seiner Regie gegen die Rams und die Steelers. Da war es hier auf Board plötzlich gaaaaaaaaanz ruhig.  ;D Erst als die Niners mit Rattay in Green Bay verloren (wo ja auch Steve Young nie gewinnen konnte) meldeten sich die Garcia-Fan-Boys zurück.  ;)
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.177
    • Der Hövelgriller
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #403 am: 20. Okt. 21, 22:48 »
Kenne nur eine 13 : Johnny Hockey

Offline Duke

  • Alumnus
  • Hall-of-Famer
  • ***
  • Beiträge: 11.984
  • FB/TE
    • Home of the Fullback
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #404 am: 20. Okt. 21, 23:06 »
Kenne nur eine 13 : Johnny Hockey
Gerd Müller?
Rattay is the only quarterback in NFL history to throw 3 consecutive passes all going for touchdowns (2007)

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.177
    • Der Hövelgriller
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #405 am: 20. Okt. 21, 23:18 »
Kenne nur eine 13 : Johnny Hockey
Gerd Müller?
Ja gut….

Offline Flo295

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 946
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #406 am: 27. Okt. 21, 10:55 »
Wenn das stimmt hat man sich die ganze off season böse verzockt...

https://twitter.com/nfldraftscout/status/1453162844426473476?t=nmZ9EPg-ld6BXn9lEk4pAg&s=19
* George Kittle fires back at Mike Zimmer: "Tell your guys to make better plays."*

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Keeper League Champion, IDP League Champion
  • *****
  • Beiträge: 39.002
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #407 am: 27. Okt. 21, 11:23 »
Wenn das stimmt hat man sich die ganze off season böse verzockt...

https://twitter.com/nfldraftscout/status/1453162844426473476?t=nmZ9EPg-ld6BXn9lEk4pAg&s=19
Im Nachhinein ist jeder schlauer (meistens jedenfalls).  ;)  Die Grundidee der Niners kann ich nach wie vor nachvollziehen: Lance braucht Training, er braucht Zeit. Deshalb einen Veteran starten lassen, der das System kennt und nicht neu lernen muss, und diesen Veteran hat man eben mit Garoppolo.

Offline Chris2174

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 211
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #408 am: 27. Okt. 21, 12:15 »
Wenn das stimmt hat man sich die ganze off season böse verzockt...

https://twitter.com/nfldraftscout/status/1453162844426473476?t=nmZ9EPg-ld6BXn9lEk4pAg&s=19
Im Nachhinein ist jeder schlauer (meistens jedenfalls).  ;)  Die Grundidee der Niners kann ich nach wie vor nachvollziehen: Lance braucht Training, er braucht Zeit. Deshalb einen Veteran starten lassen, der das System kennt und nicht neu lernen muss, und diesen Veteran hat man eben mit Garoppolo.
Dass Garoppolo verletzungsanfällig ist wusste man schon vorher, darum hätte ich einen 2#-Rounder mit Handkuss genommen - passt aber ins Bild von Lynch und Shanahan - genauso, dass sie lieber Garopolo behalten haben, als bei Brady zuzuschlagen (und nein, ich mag den Typen eigentlich nicht wirklich....)
« Letzte Änderung: 27. Okt. 21, 12:24 von Chris2174 »

Offline Funky

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 301
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #409 am: 27. Okt. 21, 12:21 »
Wenn das stimmt hat man sich die ganze off season böse verzockt...

https://twitter.com/nfldraftscout/status/1453162844426473476?t=nmZ9EPg-ld6BXn9lEk4pAg&s=19
Im Nachhinein ist jeder schlauer (meistens jedenfalls).  ;)  Die Grundidee der Niners kann ich nach wie vor nachvollziehen: Lance braucht Training, er braucht Zeit. Deshalb einen Veteran starten lassen, der das System kennt und nicht neu lernen muss, und diesen Veteran hat man eben mit Garoppolo.

Sehe ich genauso. An einem 1st Rounder wäre man nicht vorbeigekommen und den haben die Pats ja letztlich auch für einen QB eingesetzt. Leider hat sich die sportliche Situation nicht so entwickelt wie erwartet/erhofft. Im Nachhinein wäre der 2nd Rounder gut gewesen. Aber mit Blick auf die Picks, wer weiß schon wen man dafür geholt hätte. Noch ein Rookie, der nicht spielt, hätte uns auch nicht geholfen.
Be(at) the best

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.177
    • Der Hövelgriller
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #410 am: 27. Okt. 21, 13:22 »
Wenn das stimmt hat man sich die ganze off season böse verzockt...

https://twitter.com/nfldraftscout/status/1453162844426473476?t=nmZ9EPg-ld6BXn9lEk4pAg&s=19
Im Nachhinein ist jeder schlauer (meistens jedenfalls).  ;)  Die Grundidee der Niners kann ich nach wie vor nachvollziehen: Lance braucht Training, er braucht Zeit. Deshalb einen Veteran starten lassen, der das System kennt und nicht neu lernen muss, und diesen Veteran hat man eben mit Garoppolo.

Sehe ich genauso. An einem 1st Rounder wäre man nicht vorbeigekommen und den haben die Pats ja letztlich auch für einen QB eingesetzt. Leider hat sich die sportliche Situation nicht so entwickelt wie erwartet/erhofft. Im Nachhinein wäre der 2nd Rounder gut gewesen. Aber mit Blick auf die Picks, wer weiß schon wen man dafür geholt hätte. Noch ein Rookie, der nicht spielt, hätte uns auch nicht geholfen.
Mit noch nem 1st hätten wir auf 2OA traden können

Offline Funky

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 301
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #411 am: 27. Okt. 21, 13:45 »
Wenn das stimmt hat man sich die ganze off season böse verzockt...

https://twitter.com/nfldraftscout/status/1453162844426473476?t=nmZ9EPg-ld6BXn9lEk4pAg&s=19
Im Nachhinein ist jeder schlauer (meistens jedenfalls).  ;)  Die Grundidee der Niners kann ich nach wie vor nachvollziehen: Lance braucht Training, er braucht Zeit. Deshalb einen Veteran starten lassen, der das System kennt und nicht neu lernen muss, und diesen Veteran hat man eben mit Garoppolo.

Sehe ich genauso. An einem 1st Rounder wäre man nicht vorbeigekommen und den haben die Pats ja letztlich auch für einen QB eingesetzt. Leider hat sich die sportliche Situation nicht so entwickelt wie erwartet/erhofft. Im Nachhinein wäre der 2nd Rounder gut gewesen. Aber mit Blick auf die Picks, wer weiß schon wen man dafür geholt hätte. Noch ein Rookie, der nicht spielt, hätte uns auch nicht geholfen.
Mit noch nem 1st hätten wir auf 2OA traden können

Oder neben Lance noch Jones zusätzlich. Den "NFL ready" QB für die erste Saison und Lance dann für die Zukunft.  ;) (natürlich nicht ernst gemeint)
Be(at) the best

Offline Flo295

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 946
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #412 am: 27. Okt. 21, 15:28 »
Natürlich gilt der Leitsatz hinterher ist man immer schlauer, aber ein 2rd? Da hätte er dieses Jahr schon herausragend spielen müssen um den zu bekommen. Das Problem war vermutlich das die niners das Roster zu gut gesehen haben um. Mit Lance und einem z. B. Flacco oder keenum in die Saison zu gehen
* George Kittle fires back at Mike Zimmer: "Tell your guys to make better plays."*

Offline Fips

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 373
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #413 am: 27. Okt. 21, 16:07 »
Verstehe nicht, warum hier immer Brady als Argument genommen wird. Hätte er sich verletzt und anschließend in Rente gegangen, wäre eine Revolution ausgebrochen. Da hätte alle Welt JL und KS zerrissen.

Offline Blade_84

  • High School
  • *
  • Beiträge: 70
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #414 am: 27. Okt. 21, 21:16 »
Wenn das stimmt hat man sich die ganze off season böse verzockt...

https://twitter.com/nfldraftscout/status/1453162844426473476?t=nmZ9EPg-ld6BXn9lEk4pAg&s=19
Im Nachhinein ist jeder schlauer (meistens jedenfalls).  ;)  Die Grundidee der Niners kann ich nach wie vor nachvollziehen: Lance braucht Training, er braucht Zeit. Deshalb einen Veteran starten lassen, der das System kennt und nicht neu lernen muss, und diesen Veteran hat man eben mit Garoppolo.

Sorry, aber dieses Frontoffice ist mit das schlechteste, was ich bisher erleben durfte (Getoppt nur noch von der Singletary / Baalke Ära....) Das aktuelle Duo ist so ziemlich planlos. Du versuchst seit 1,5 Jahren Jimmy G loszuwerden und baggerst gefühlt jeden QB an, nur um dann doch einen Rückzieher zu machen um dann zu sagen: Jimmy is our QB und schlägst dieses Angebot aus? Was zur Hölle war der Plan? Dieses "Jimmy wins Games..." Argument zieht hier nicht, weil du offensichtlich von ihm abrücken willst. Da hol ich doch einen günstigen Veteran QB (Fitzpatrick wäre perfekt gewesen...) und drafte den Lance. Ich spare mir ein Haufen Capspace ein und Lance kann man trotzdem aufbauen. Diese Treuebekenntnisse sind doch nur noch bla bla. Je länger ich über diese Situation nachdenke, desto wütender werde ich. Das ist unfassbar.


Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Keeper League Champion, IDP League Champion
  • *****
  • Beiträge: 39.002
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #415 am: 27. Okt. 21, 21:36 »
Da hol ich doch einen günstigen Veteran QB (Fitzpatrick wäre perfekt gewesen...)
Du meinst den 38-jährigen Fitzpatrick, der sich im 1. Spiel des WFT so schwer verletzt hat, dass er bis jetzt nicht spielen konnte (und voraussichtlich die nächsten paar Wochen auch noch nicht)?

Offline Blade_84

  • High School
  • *
  • Beiträge: 70
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #416 am: 27. Okt. 21, 22:00 »
Naja, das konnte keiner erahnen, dass er sich im ersten Spiel verletzt.

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 16.409
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #417 am: 27. Okt. 21, 23:09 »
Die Patriots wollten Jimmy G. für einen 2. Rundenpick in der Draftnacht zurückholen. Wir haben abgelehnt. Was bekommen wir aktuell wohl für ihn? :noidea:
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Keeper League Champion, IDP League Champion
  • *****
  • Beiträge: 39.002
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #418 am: 27. Okt. 21, 23:11 »
Die Patriots wollten Jimmy G. für einen 2. Rundenpick in der Draftnacht zurückholen. Wir haben abgelehnt. Was bekommen wir aktuell wohl für ihn? :noidea:
Shanahan hat vorhin in der PK gesagt, dass es kein Angebot der Patriots gab. Da dieses angebliche Angebot bisher, soweit mir bekannt, nur in einem Buch von Seth Wickersham erwähnt wurde und niemand sonst irgendwas darüber geschrieben hat, kannst du dir aussuchen, ob es das Angebot tatsächlich gab oder auch nicht.

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 16.409
Re: QB-Diskussion 2021
« Antwort #419 am: 27. Okt. 21, 23:55 »
Wird wohl immer etwas ein Mysterium bleiben. Könnte mir gut vorstellen, dass beide Seiten hier kein Interesse an der Öffentlichkeit hatten. Aber he vorbei - so oder so
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Tags: