Autor Thema: Club der 10.000er - Frank Gore  (Gelesen 167116 mal)

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 21.901
  • #56
Re: Club der 10.000er - Frank Gore
« Antwort #1300 am: 19. Okt. 22, 11:32 »
 ;D
Aber es bleiben halt Zweifel.
Bin mir jedoch zu 99% sicher, dass der Vorwurf schlicht nicht haltbar war/ist. Warum sollte FG dann Geld raushauen?
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline Torgarlicor

  • Senior
  • **
  • Beiträge: 458
  • An jedem verdammten Sonntag...noch Fragen?
Re: Club der 10.000er - Frank Gore
« Antwort #1301 am: 19. Okt. 22, 13:35 »
In solch einem Fall gibt es aus meiner Sicht meistens zwei mögliche Szenarien:

1. Die angebliche Tat hat so oder so ähnlich stattgefunden und der Täter hat kein Interesse daran, dass die Tat verhandelt wird (z. B. Imageverlust). Er hat genügend finanzielle Ressourcen (z. B. weil er erfolgreicher Sportler war) und bietet dem Opfer einen Vergleich an, Geld gegen Schweigen. Das Opfer hat nun die Optionen entweder das Geld zu nehmen oder zu versuchen, Gerechtigkeit vor Gericht zu erwirken.

2. Die angebliche Tat ist vom "Opfer" mehr oder weniger frei erfunden um dem bekannten und vermutlich finanziell sehr gut dastehenden "Täter" Schweigegeld abzuluchsen.
Der "Täter" hat nun die Optionen entweder das Geld zu bezahlen und keinen Staub aufwirbeln zu lassen oder zu versuchen, Gerechtigkeit vor Gericht zu erwirken.

Ich bin überzeugt, dass die Öffentlichkeit in den (aller-)meisten Fällen den tatsächlichen Hergang nicht erfährt, weshalb man sich - je nach eigener Ansicht - auf die Seite des einen oder des anderen stellen kann...
NFL Teams live:

Chiefs, Dolphins

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 21.901
  • #56
Re: Club der 10.000er - Frank Gore
« Antwort #1302 am: 19. Okt. 22, 13:50 »
Wobei eins sicher ist: es gibt keine Beweise, keine Indizien und keine Zeugen.
Auch Verletzungen wurden nicht festgestellt.

OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 21.901
  • #56
Re: Club der 10.000er - Frank Gore
« Antwort #1303 am: 28. Feb. 23, 07:21 »
Gestern hätte der Anhörungstermin sein sollen.
Habe aber nichts gehört oder gelesen (bisher).
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 34.646
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Club der 10.000er - Frank Gore
« Antwort #1304 am: 3. Mär. 23, 19:17 »
Wr hat sich zu einem minderschweren Vergehen Schuldig bekannt.

Alles in allem muss er 2000$ Strafe zahlen.
NFL Teams Live:
49ers, Cardinals, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Cowboys, Giants, Broncos, Chargers, Chiefs, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Dolphins, Jets, Patriots

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 21.901
  • #56
Re: Club der 10.000er - Frank Gore
« Antwort #1305 am: 3. Mär. 23, 21:27 »
Das ist ja süß
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 21.901
  • #56
Re: Club der 10.000er - Frank Gore
« Antwort #1306 am: 8. Mär. 23, 07:30 »
Was interessant sein wird: beeinflusst das die Aufnahme in die HoF?
Immerhin sind ja auch Mörder und Tatbeteiligte drin (Simpson, Lewis...)
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline eisbaercb

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.096
Re: Club der 10.000er - Frank Gore
« Antwort #1307 am: 8. Mär. 23, 14:47 »
Was interessant sein wird: beeinflusst das die Aufnahme in die HoF?
Immerhin sind ja auch Mörder und Tatbeteiligte drin (Simpson, Lewis...)
sollte schon...

Tags: