Autor Thema: Richard Sherman fällt gegen die Cardinals aus  (Gelesen 292 mal)

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.304
    • San Francisco Blog
Richard Sherman fällt gegen die Cardinals aus
« am: 25. Dez. 20, 11:36 »
CB Richard Sherman könnte gegen die Dallas Cowboys sein letztes Spiel für die San Francisco 49ers gespielt haben. Für das Spiel gegen die Arizona Cardinals steht Sherman nicht zur Verfügung. Ob er im anschliessenden Spiel gegen die Seattle Seahawks nochmals zum Einsatz kommen wird steht noch nicht fest.

Shermans Vertrag läuft nach der Saison aus und  Sherman selbst hat in den letzten Wochen vermehrt verkündet, dass er nicht erwartet, dass es zu einer Vertragsverlängerung kommen wird.

Neben Sherman steht auch schon fest, dass QB Nick Mullens (Elbogen), RB Raheem Mostert (Knöchel), WR Deebo Samuel (Oberschenkel und FS Jimmy Ward (Gehirnerschütterung) nicht zum Einsatz kommen werden.

DE Dion Jordan (Knie), DT Javon Kinlaw (Knie), C Hroniss Grasu (Knie), S Tarvarius Moore und CB Emanuel Mosley (Oberschenkel) sind  fraglich.

TE George Kittle könnte allerdings sein Comeback geben. Kittle hätte aus medizinischer Sicht gegen die Cowboys spielen können. Die 49ers wollten ihm aber noch eine Woche mehr Zeit geben.

Als Backup QB wird Josh Rosen im Kader sein. Es wird aber nicht erwartet, dass er gegen sein altes Team zum Einsatz kommen wird.

Quelle: 49erswebzone.com
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline Greg_Skittles

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.258
  • alles zu seiner Zeit
Re: Richard Sherman fällt gegen die Cardinals aus
« Antwort #1 am: 25. Dez. 20, 11:52 »
Wenn Sherman immer noch in der Form vom Dallasspiel ist, hilft es den 9ers mehr, wenn ich inaktiv ist.
Wir standen schon vor der Toilette und haben uns dennoch in die Hose gemacht.

Sag nein zur Bundeslige. Es kann nicht sein, dass 22 Millionäre Fußball spielen dürfen, aber 6 Kinder nicht.

Offline landl49ers

  • Senior
  • **
  • Beiträge: 453
Re: Richard Sherman fällt gegen die Cardinals aus
« Antwort #2 am: 25. Dez. 20, 17:15 »
Scheint mir das Abschiedsgeschenk der Niners zu sein das er sich nicht mehr verletzt... Oder was soll das?🤔

Passt eh so, austesten wer sich zeigen und beweisen kann!

Offline Flo295

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 728
Re: Richard Sherman fällt gegen die Cardinals aus
« Antwort #3 am: 25. Dez. 20, 19:16 »
Mir fällt da der "nicht" tackle gegen pollard beim TD ein. Bin gespannt ob er überhaupt nochmal NFL spielt.
« Letzte Änderung: 25. Dez. 20, 20:34 von Flo295 »

Offline TimFu

  • High School
  • *
  • Beiträge: 95
Re: Richard Sherman fällt gegen die Cardinals aus
« Antwort #4 am: 25. Dez. 20, 19:57 »
Ist erstmal ganz gut, geht ja um nichts und finde es wichtiger/interessanter Witherspoon und Verrett nochmal zu sehen bevor man überlegt welchen CBs man Vertragsverlängerungen (und in welcher Höhe) anbietet.

Offline EL_GATO_NEGRO

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 390
Re: Richard Sherman fällt gegen die Cardinals aus
« Antwort #5 am: 26. Dez. 20, 19:20 »
Wie schon im Beitrag zur Aktivierung von Jimmy G geschrieben, finde ich es besser wenn man jetzt evaluiert, wer etwas für kommende Saison sein könnte und zu welchem Preis. Nicht nur speziell auf CB bezogen, sondern auf den kompletten Roster.

Tags: Sherman