Autor Thema: Week 7: Injury Report nach dem Buccaneers Game (24.10.2016)  (Gelesen 3259 mal)

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.153
  • Faithful for Life
Ja, es ist momentan nicht leicht 49ers Fan zu sein. Aber als 49ers Spieler hat man es nicht viel besser!

Nicht nur das Spiel ging (wie eigentlich jede Woche) im dritten Viertel verloren, auch in gefühlt jedem Play verletzte sich ein 49ers Spieler.

Arik Armstead musste das Spiel im 3. Viertel mit einer Schulterverletzung verlassen und kehrte nicht zurück.

Als nächstes erwischte es Rookie CB Rashard Robinson, der sich eine Woche vorher eine Gehirnerschütterung zuzog, mit einer Bein-Verletzung. Er ist momentan mit "week-to-week" gelistet, also eine Rückkehr ist noch nicht absehbar.

Und dann ging es weiter Schlag auf Schlag.

Aaron Lynch verletzte sich am Knöchel und unterzog sich heute einem MRI.

Und dann erwischte es auch noch beide MLB, Nick Bellore und Gerald Hodges. Die 49ers gingen mit 5 MLB in die Saison. Bowman und Armstrong sind schon auf IR und jetzt sind ihre Back Ups auch noch verletzt. Der einzige, der noch steht, ist Michael Wilhoite.

Quelle: 49ers.com / Rotoworld.com (23.Oktober 2016)
« Letzte Änderung: 24. Okt. 16, 23:37 von MoRe99 »
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Fantasy League Champion
  • *****
  • Beiträge: 39.282
Re: Week 7: Injury Report nach dem Buccaneers Game (24.10.2016)
« Antwort #1 am: 24. Okt. 16, 23:37 »
Als nächstes erwischte es Rookie CB Rashard Robinson, der sich eine Woche vorher eine Gehirnerschütterung zuzog, mit einer Bein-Verletzung. Er ist momentan mit "week-to-week" gelistet, also eine Rückkehr ist noch nicht absehbar.

MCL sprain, meinte eben Chip Kelly.

Zitat
Aaron Lynch verletzte sich am Knöchel und unterzog sich heute einem MRI.

Bei ihm ist es ein High Ankle Sprain.  :-\

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.153
  • Faithful for Life
Re: Week 7: Injury Report nach dem Buccaneers Game (24.10.2016)
« Antwort #2 am: 24. Okt. 16, 23:45 »
Als nächstes erwischte es Rookie CB Rashard Robinson, der sich eine Woche vorher eine Gehirnerschütterung zuzog, mit einer Bein-Verletzung. Er ist momentan mit "week-to-week" gelistet, also eine Rückkehr ist noch nicht absehbar.

MCL sprain, meinte eben Chip Kelly.

Zitat
Aaron Lynch verletzte sich am Knöchel und unterzog sich heute einem MRI.

Bei ihm ist es ein High Ankle Sprain.  :-\
Ja, ich weiss... tue mich nur immer noch mit den deutschen Übersetzungen schwer ;)
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 19.036
Re: Week 7: Injury Report nach dem Buccaneers Game (24.10.2016)
« Antwort #3 am: 25. Okt. 16, 07:11 »
Ich hoffe, Robinson denkt jetzt nicht über Retirement nach …
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline landl49ers

  • Senior
  • **
  • Beiträge: 462
Re: Week 7: Injury Report nach dem Buccaneers Game (24.10.2016)
« Antwort #4 am: 25. Okt. 16, 10:34 »
Für Robinson doch sehr schade, war der einzige mit Potential in der PassDef, nachdem sich der rest kontinuierlich verschlechtert >:(

Bei der MLB Verletzungsserie seh ich ausser Mon5t3r nichts negatives, vom Rest halte ich nicht viel, da machts mMn nix wenn sich wer verletzt, im gefenteil vll empfiehlt sich ja wer den man jetzt noch holt für die nächste Saison  :P

Offline karpfi

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.501
Re: Week 7: Injury Report nach dem Buccaneers Game (24.10.2016)
« Antwort #5 am: 25. Okt. 16, 15:11 »
Wenn das so weiter geht.....