Autor Thema: Vernon Davis: Neue Prioritäten  (Gelesen 1049 mal)

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 10.447
Vernon Davis: Neue Prioritäten
« am: 1. Aug. 15, 17:36 »
Tight End Vernon Davis lässt nach seiner Durchhänger-Saison nichts unversucht, um seine Motivation für dieses Jahr (übrigens sein letztes Vertragsjahr) zu demonstrieren. Davis sagte, er fühle sich in diesem Jahr wie ein Rookie, weil es gehe neu von vorne los. Der Rücktritt zum Beispiel von Patrick Willis habe ihm gezeigt, wie schnell und unglamourös eine Karriere zu Ende sein könne, und deshalb wolle er jetzt jedes Spiel so betrachten, als ob es s ein letztes sein könnte.

Davis sagt darüber hinaus, sein Holdout letztes Jahr im Camp sei ein Fehler gewesen. Er habe damals einen (ungenannten) Berater gehabt, der ihm wieder und wieder gesagt habe, er müsse um einen besseren Vertrag kämpfen - was ihm damals logisch erschienen sei. Erst im Lauf der Saison habe er sich zu fragen begeonnen, was er hier eigentlich mache. Denn klar sei für ihn, dass er mittlerweile kaum noch um des Geldes willen spiele, sondern weil ihm Football Spass mache. Deshalb habe er sich von besagtem Berater inzwischen auch getrennt.

Klingt gut, und jetzt muss er das nur noch auf dem Feld in was Brauchbares umsetzen.

Noch ein zweiter sorgte zu Campbeginn für Freude, nämlich der diesjährige First Round Pick Arik Armstead. Obwohl er aufgrund des akademischen Jahrs seines Colleges in Oregon an den Minicamps nicht teilnehmen konnte, erschien Armstead perfekt austrainiert, wie Headcoach Jim Tomsula zufrieden konstatierte. Armstead selbst sagte, er beginne mit dem Playbook gut klar zu kommen.

Quelle: Matt Barrows, Sac Bee; Matt Maiocco, CSN BayArea Blog.
« Letzte Änderung: 1. Aug. 15, 17:46 von stig49 »

Offline Mace

  • Senior
  • **
  • Beiträge: 466
Re: Vernon Davis: Neue Prioritäten
« Antwort #1 am: 1. Aug. 15, 18:43 »
Bin ja mal gespannt! Wäre ein guter Anfang wenn er nicht jeden Scheiß auf Facebook posten würde sondern sich endlich mal auf Football konzentrieren würde!

Offline wizard49er

  • Core Member
  • Hall-of-Famer
  • Niner Nuggets Champion
  • ****
  • Beiträge: 19.418
Re: Vernon Davis: Neue Prioritäten
« Antwort #2 am: 1. Aug. 15, 21:40 »
Ich glaube wir werden dieses Jahr wieder besseren Football von Davis sehen. Ich schätze seine Zahlen werden bei Ca. 600-800 Yards liegen und 5-8 TD's
FanZone-Huddle Hessen

Offline GermanSpirit

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.158
Re: Vernon Davis: Neue Prioritäten
« Antwort #3 am: 3. Aug. 15, 17:22 »
Ich weiß ehrlich gesagt nicht so recht was ich von dieser Aussage halten soll.


Will er damit sagen, dass er vorher eher für das Geld gespielt hat  ??? :-\


Letzte Saison hatte wohl nicht nur er keinen Spaß am Football, auch die Fans hatten wenig Spaß an seiner Leistung.


Wobei ich es nicht bewerten kann ob er selber wirklich soviel schlechter war (aus welchen Gründen auch immer) oder ob er vom Team und den Coaches nicht so eingebunden war. Wahrscheinlich war es eine Mischung aus beiden  ;)

Offline guido

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 972
Re: Vernon Davis: Neue Prioritäten
« Antwort #4 am: 3. Aug. 15, 18:03 »
Egal wie er es meint, Fakt ist wir brauchen ihn in Bestform!

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.268
    • San Francisco Blog
Re: Vernon Davis: Neue Prioritäten
« Antwort #5 am: 4. Aug. 15, 07:29 »
Wahrscheinlich will er sagen, dass du an einem bestimmten Punkt in der Karriere nicht mehr um den letzten Dollar kämpfen musst/sollst, sondern aus der Freude am Spiel spielen solltest. Auch weil die Karriere (wie bei Willis) schnell vorbei sein kann.

Mal schauen ob das nun einfach etwas PR ist oder ob er wirklich topmotiviert ist.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Offline Flames1848

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.763
  • Der @hoevelgriller (Facebook)
    • Der Hövelgriller
Re: Vernon Davis: Neue Prioritäten
« Antwort #6 am: 7. Aug. 15, 11:50 »
Kennt Davis seinen Vertrag nicht? Ist doch logo das er nicht mehr des Geldes wegen spielen muss... Mit der Einstellung kommste nicht weit in der NFL. Die Gier nach Siegen und Titeln muss einen antreiben....

Tags: Davis