Autor Thema: Trent Williams zurück im Training, Garoppolo trainiert ohne Einschränkungen  (Gelesen 965 mal)

Offline Spike49er

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 151
Vermutlich weiß man aber dann auch grade bei den Jets (oder einem neuen Team von McDaniel), um seine Verletzungsanfälligkeit.
Bin nicht sicher, ob man einer Mannschaft die im Umbruch steckt, eine solche Unkonstante in Bezug auf Ausfallgefahr, ans Bein hängt. Zudem hat er bisher nur unter KS funktioniert, was das Risiko wieder nochmal erhöht und Vertragsverhandlungen erschwert.
Das wird man sich eventuell dann auch zweimal überlegen und ist irgendwie dann am Ende auch wieder eine Frage des Preises/Gehalts.
Die Jets z.B. haben Michael Carter als Featured Back. Da wäre Mostert mMn eher der Spieler für die speziellen Momente, nicht derjenige, der die Hauptlast tragen soll/muss. Als solchen kannst du Mostert problemlos nehmen. Und wenn jemand außer Shanahan weiß, wie man ihn einsetzen kann bzw. muss, dann wären das für mich LaFleur und McDaniel.

Nicht falsch verstehen: Ich will Mostert nicht wegschreiben.  ;)  Dass es aber kein Team gibt, bei dem er funktionieren kann, sehe ich nicht so.

Stimmt auch wieder. War wohl nicht ganz zu Ende gedacht.  ;)
Naja, vllt war es die Hoffnung, auf einen starken RB neben Mitchell, zu guten Konditionen.

Offline lonne97

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 233
Vermutlich weiß man aber dann auch grade bei den Jets (oder einem neuen Team von McDaniel), um seine Verletzungsanfälligkeit.
Bin nicht sicher, ob man einer Mannschaft die im Umbruch steckt, eine solche Unkonstante in Bezug auf Ausfallgefahr, ans Bein hängt. Zudem hat er bisher nur unter KS funktioniert, was das Risiko wieder nochmal erhöht und Vertragsverhandlungen erschwert.
Das wird man sich eventuell dann auch zweimal überlegen und ist irgendwie dann am Ende auch wieder eine Frage des Preises/Gehalts.
Die Jets z.B. haben Michael Carter als Featured Back. Da wäre Mostert mMn eher der Spieler für die speziellen Momente, nicht derjenige, der die Hauptlast tragen soll/muss. Als solchen kannst du Mostert problemlos nehmen. Und wenn jemand außer Shanahan weiß, wie man ihn einsetzen kann bzw. muss, dann wären das für mich LaFleur und McDaniel.

Nicht falsch verstehen: Ich will Mostert nicht wegschreiben.  ;)  Dass es aber kein Team gibt, bei dem er funktionieren kann, sehe ich nicht so.

Stimmt auch wieder. War wohl nicht ganz zu Ende gedacht.  ;)
Naja, vllt war es die Hoffnung, auf einen starken RB neben Mitchell, zu guten Konditionen.

Ich hoffe man kann sich mit Mostert einigen.
Ich finde Ihn hammer.
Klar sehr oft verletzt aber zu einem angemessenem Gehalt würde ich mich mega freuen wenn er bleibt.

Offline FrankW

  • Little League
  • *
  • Beiträge: 4
Klingt sehr gut. Habe ein gutes Gefühl für heute im schönsten Stadion der NFL.  ;)

Tags: Williams Garoppolo