Autor Thema: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks  (Gelesen 5671 mal)

Offline Diabolo

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.921
Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« am: 21. Okt. 15, 02:28 »
San Francisco 49ers vs Seattle Seahawks
Freitag, 23. Oktober 2015, 02:25 Uhr MEZ
Levi's Stadium, Santa Clara, Kalifornien

By The Numbers

Die letzten 5 Spiele
Record: 1-4

14.12.2014 49ers at Seahawks 07-17
27.11.2014 49ers vs Seahawks 03-19
19.01.2014 49ers at Seahawks 17-23
08.12.2013 49ers vs Seahawks 19-17
15.09.2013 49ers at Seahawks 03-29
Serie: 15-18

Team Stats

49ers                                Seahawks
1927 Yds (#21)    Total Offense      2112 Yds (#12)
1217 Yds (#25)    Passing Offense    1285 Yds (#20)
 710 Yds (#9)     Rushing Offense     827 Yds (#1)
 100 Pts (#30)    Scoring Offense     134 Pts (#13)
49ers                                Seahawks
2454 Yds (#31)    Total Defense      1917 Yds (#13)
1837 Yds (#32)    Passing Defense    1319 Yds (#11)
 617 Yds (#19)    Rushing Defense     598 Yds (#16)
 160 Pts (#26)    Scoring Defense     125 Pts (#15)

Schnellrücklauf
In Woche 15 der letzten Saison fand das zweite Spiel zwischen den 49ers und den Seahawks statt. In einem Spiel dass vor allem vom jeweiligen Laufangriff getragen wurde konnten sich die Seahawks am Ende mit 17-7 durchsetzen. Den Touchdown der 49ers konnte dabei Frank Gore zur 7-3 Halbzeitführung erzielen.

Der letze Sieg der 49ers stammt aus Woche 14 der vorletzten Saison. Beide Teams lieferten sich dabei ein enges Spiel mit 5 Führungswechseln. In der ersten Hälfte konnten die Seahawks ihre letzen beiden Drives mit einem Touchdown beenden um mit 14-9 in Front zu gehen. Die 49ers bekamen den Ball mit knapp vier Minuten auf der Uhr und marschierten in neun Spielzügen 72 Yards über das Feld und beendeten ihren letzten Drive mit einem 8 Yard Touchdownpass von Colin Kaepernick auf Vernon Davis. Die Zweite Halbzeit verlief, wenn auch Punkteärmer, ähnlich. Die Seahawks konnten kurz vor dem Ende durch ein Field Goal in Führung gehen und die 49ers antworteten. Dabei überbrückten die 49ers 76 Yards in zehn Spielzügen bevor sie durch ein Field Goal von Phil Dawson wieder in Front gingen. Die Seahawks hatten nach dem folgenden Kickoff noch 21 Sekunden auf der Uhr, Russel Wilson entkam beim ersten Spielzug dem Passrush und warf einen Hail Mary Pass auf Jermaine Kearse. Kearse fiel allerdings hin so dass Cornerback Eric Wright den Ball abfangen und das Spiel damit endgültig beenden konnte.

Warum sich das angucken?
Die Rivalität zwischen den 49ers und Seahawks hat sich in den letzten Jahren zum "Must See" entwickelt und auch in diesem Jahr ist es ein extrem wichtiges Spiel. Der Sieger kann den Anschluss an die Spitze der NFC West und die Wild Card Plätze behalten die nur einen Sieg vor beiden Teams liegen.

Storyline
Die 49ers haben sich nach vor allem in der Offense wieder gefangen und konnten nach der unglücklichen Niederlage gegen die Giants nun gegen die Ravens gewinnen. Der 25-20 Sieg war dabei im Spielverlauf deutlicher als es das Ergebnis vermuten liess und es kam nie wirklich das Gefühl auf dass die Ravens das Spiel aus eigener Kraft gewinnen könnten.

Die Seahawks konnten bisher genau wie die 49ers nur zwei Spiele, gegen die 2-4 Bears und die 1-5 Lions, für sich entscheiden. Die Niederlagen kassierten die Seahawks dagegen in Overtime gegen die Rams, die ungeschlagenen Packers, die ungeschlagenen Bengals und die ungeschlagenen Panthers. Bemerkenswert an den Niederlagen der Seahawks ist vor allem dass sie dabei jeweils mindestens 27 Punkte kassierten was ihnen in der gesamten letzten Saison ebenfalls nur vier mal passiert ist.

Schlüssel zum Sieg

49ers
  • Stop the Run. Die Seahawks haben den besten Laufangriff der Liga.
  • Get the Six. Gegen die Seahawks wird man nicht wieder auf Field Goals bauen können wie gegen die Ravens.
  • Get the QB. Die 49ers konnten zuletzt zwar Druck auf die Quarterbacks aufbauen kamen aber nicht oft zu ihnen durch, das wird gegen Improvisationskünster Russell Wilson nicht reichen.

Seahawks
  • Read the QB. Die Cornerbacks der Seahawks haben eine gute Bilanz gegen Colin Kaepernick, dessen Offense bereist als "zu simpel" identifiziert wurde.
  • Stop the Run. Die 49ers versuchen, wie bereits in den Jahren zuvor, ihre Offense um das Laufspiel herum aufzubauen.
  • Attack the Secondary. Auch in den letzten beiden erfolgreichen Spielen sah die Passverteidigung der 49ers nicht sonderlich sattelfest aus.
« Letzte Änderung: 21. Okt. 15, 07:54 von snoopy »
BREAKING NEWS: In Schenefeld fällt gerade eine Schaufel um.

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 18.598
Re: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« Antwort #1 am: 21. Okt. 15, 08:47 »
Danke für die Vorschau!

Was an den vier Niederlagen der Seahawks ebenfalls bemerkenswert ist: es waren nicht nur drei Niederlagen gegen immer noch ungeschlagene Teams dabei, sondern in jedem dieser vier Spiele lagen sie im vierten Viertel sogar einmal in Führung.  Offenbar haben sie die für sie so typische Eigenschaft, Spiele »finishen« zu können, seit der Super Bowl im Februar verloren – ansonsten würden sie momentan selbst womöglich bei 6–0 halten.
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Online Cordovan

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.803
Re: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« Antwort #2 am: 22. Okt. 15, 09:05 »
Danke für die Vorschau!

Was an den vier Niederlagen der Seahawks ebenfalls bemerkenswert ist: es waren nicht nur drei Niederlagen gegen immer noch ungeschlagene Teams dabei, sondern in jedem dieser vier Spiele lagen sie im vierten Viertel sogar einmal in Führung.  Offenbar haben sie die für sie so typische Eigenschaft, Spiele »finishen« zu können, seit der Super Bowl im Februar verloren – ansonsten würden sie momentan selbst womöglich bei 6–0 halten.
Eher 5-1, denn der Sieg gegen die Lions wäre wahrscheinlich keiner geworden - aber egal.

Umso länger wir das Spiel knapp halten können, desto mehr werden hoffentlich die Hawks an die vorhergegangen verlorenen Spiele denken... Die Selbstverständlichkeit des Siegens ist da abhanden gekommen - da sehe ich unsere Chance, den ich halte trotz des 2-4-Records der Hawks und der der Tatsache, dass wir ein Heimspiel haben, die Hawks für die klaren Favoriten - allein schon aus dem obigen - von Igor - aufgezählten Tatsachen. Den Druck haben diesmal die Hawks, denn eine weitere Niederlage und die PO-Träume könnten schon fast zerplatzt sein.
Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet, wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen. - Konfuzius.

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.564
  • #56
Re: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« Antwort #3 am: 22. Okt. 15, 09:18 »
Das die Hawks die Favoritenrolle innehaben, daran zweifelt (fast) keiner.
Dennoch: immer ist alles möglich. 49ers +2  !!!!!
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

VALAR DAENERYS

Offline tiger

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 147
Re: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« Antwort #4 am: 22. Okt. 15, 10:09 »
Für mich sind die Niners IMMER Favorit :cheerleader:
tiger

Offline stevey

  • Rookie
  • ***
  • Beiträge: 511
  • 49ers all day every day...
Re: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« Antwort #5 am: 22. Okt. 15, 11:10 »
wenn ich mir die vorschau so durchlesen haben die chicken genau dort ihr vorzüge wo wir gerade unsere schwächen haben....dies stimmt mich nicht gerade optimistisch....hoffentlich täusche ich mich...

Offline Diabolo

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.921
Re: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« Antwort #6 am: 22. Okt. 15, 11:18 »
Unsere größte Schwäche ist dass unsere Secondary gegen echte #1 Receiver komplett hilflos ist. So einen haben die Seahawks aber nicht.

Insgesamt sehe ich unsere Chancen nicht so schlecht wenn die Offense wieder so spielt wie zuletzt.
BREAKING NEWS: In Schenefeld fällt gerade eine Schaufel um.

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.180
Re: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« Antwort #7 am: 22. Okt. 15, 11:34 »
Ich freu mich richtig auf das Spiel und hab ein gutes Gefühl  :D, wird zwar sauschwer aber glaube wir gewinnen.
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Offline Dillinger

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.017
Re: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« Antwort #8 am: 22. Okt. 15, 13:33 »
Das wird mir jetzt sicherlich als "schwarzmalerisch" angekreidet - aber ich verstehe nicht, wie so viele - auch in der Presse - glauben, dass dies ein spannendes Spiel werden wird.

Ich hoffe natürlich, dass die 49ers bis zum Schluss mithalten können. Und ich stelle mir auch den Wecker des nachts. Aber alles andere als eine relativ deutliche Niederlage würde mich arg überraschen.

Die Seahawks sind nach wie vor bärenstark und haben gegen formidable Mannschaften wie Cincinnati, Carolina und Green Bay in letzter Minute verloren. Und gegen eine extrem starke Ramms Defense ebenfalls. Das sind alles mörderische Gegner und die Hawks hatten einfach Pech. Wirklich schwach waren sie nur gegen die Lions. Da hatten sie Glück.

Aber ich fürchte gegen uns könnte es böse enden.

Bloß nicht in den falschen Hals bekommen, aber ich verstehe die Erwartungshaltung vieler nicht. Was nicht bedeutet, dass ich nicht ebenso aufgeregt bin - die Chance, die Saison zu retten, ist da.


Offline the_hawk

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.907
Re: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« Antwort #9 am: 22. Okt. 15, 13:38 »
Während ich im Board Games-Thread grad gepostet habe dass ich nicht verstehe, wie man in der Forecast immer auf Niners-Sieg setzen kann, verstehe ich die Hoffnung vieler auf einen Sieg oder zumindest ein knappes Spiel heute Nacht sehr gut. Nur ganz wenige NFL-Spiele sind eine "safe bet", wie man auch im diesjährigen Survival gut sihet, und eine Siegchance von 30-35% ist doch mehr als genug, um zu hoffen und zu träumen :)

Ist aber vielleicht nur Defintionssache von Begriffen wie Fanhoffnung, Erwartungshaltung usw.
Who could possibly have it better than us?

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.180
Re: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« Antwort #10 am: 22. Okt. 15, 13:44 »
Das wird mir jetzt sicherlich als "schwarzmalerisch" angekreidet - aber ich verstehe nicht, wie so viele - auch in der Presse - glauben, dass dies ein spannendes Spiel werden wird.

Ich hoffe natürlich, dass die 49ers bis zum Schluss mithalten können. Und ich stelle mir auch den Wecker des nachts. Aber alles andere als eine relativ deutliche Niederlage würde mich arg überraschen.

Die Seahawks sind nach wie vor bärenstark und haben gegen formidable Mannschaften wie Cincinnati, Carolina und Green Bay in letzter Minute verloren. Und gegen eine extrem starke Ramms Defense ebenfalls. Das sind alles mörderische Gegner und die Hawks hatten einfach Pech. Wirklich schwach waren sie nur gegen die Lions. Da hatten sie Glück.

Aber ich fürchte gegen uns könnte es böse enden.

Bloß nicht in den falschen Hals bekommen, aber ich verstehe die Erwartungshaltung vieler nicht. Was nicht bedeutet, dass ich nicht ebenso aufgeregt bin - die Chance, die Saison zu retten, ist da.

Das ist aber kein normales Spiel wie gegen die Steelers oder Ravens z.B., sondern da ist Rivalität pur und das müsste noch mehr anstacheln.
Die Seahwaks haben zwar nicht schlecht gespielt aber überragend auch nicht sonst würden sie nicht 2-4 stehen und wenn man ins 4 viertel mit meist hohen Führungen geht und dann noch verliert sagt das auch schon viel aus.
Natürlich sind sie Favorit aber das doch das schöne, wir können nix verlieren sondern nur gewinnen, wenn die uns abschießen, sagen alle, war ja klar das wir verlieren. Nur der weitaus höhere Druck liegt bei den Hawks, wenn sie verlieren dann war es das schon fast mit den PO und siegen zu müssen ist immer schwerer wie siegen zu können.
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.564
  • #56
Re: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« Antwort #11 am: 22. Okt. 15, 13:55 »
Ganz klar: wenn die Hawks verlieren, ist deren Saison im Ar....
Motiviert, aber verursacht auch großen Druck. Wenn die Refs dann etwas mitspielen (ist bei den Hawks ja desöfteren ein Thema) sehe ich schon Chancen für uns.

Da die Hawks natürlich grundsätzlich stärker sind, kann das aber auch anders herum laufen und wir verkrampfen bzw. werden Opfer von hilflosen Coaches.

Es ist eine Wundertüte heute nacht !
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

VALAR DAENERYS

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • IDP League Champion
  • ****
  • Beiträge: 3.958
Re: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« Antwort #12 am: 22. Okt. 15, 14:18 »
Ganz klar: wenn die Hawks verlieren, ist deren Saison im Ar....
Motiviert, aber verursacht auch großen Druck. Wenn die Refs dann etwas mitspielen (ist bei den Hawks ja desöfteren ein Thema) sehe ich schon Chancen für uns.

Da die Hawks natürlich grundsätzlich stärker sind, kann das aber auch anders herum laufen und wir verkrampfen bzw. werden Opfer von hilflosen Coaches.

Es ist eine Wundertüte heute nacht !

+1 - und es wird wahrscheinlich auch sehr auf den Spielverlauf und das damit verbunden Selbstvertrauen ankommen. Ich erwarte ein sehr körperliches (eher Vorteil Chicken) und enges Matchup - Strafen könnten tatsächlich eine entscheidende Rolle spielen...

Offline Diabolo

  • Redakteur
  • Super Bowl Champion
  • ****
  • Beiträge: 5.921
Re: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« Antwort #13 am: 22. Okt. 15, 14:43 »
Das wird mir jetzt sicherlich als "schwarzmalerisch" angekreidet - aber ich verstehe nicht, wie so viele - auch in der Presse - glauben, dass dies ein spannendes Spiel werden wird.
Unter anderem wegen dem Timing. Die Seahawks sind durch die erneuten zwei Niederlagen wieder unter Druck geraten und "am Schwimmen" während die 49ers sich nach dem wirklich grausamen Spiel gegen die Cardinals deutlich positiv entwickelt haben.
BREAKING NEWS: In Schenefeld fällt gerade eine Schaufel um.

Offline tizzle

  • High School
  • *
  • Beiträge: 43
Re: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« Antwort #14 am: 22. Okt. 15, 15:32 »
wenn ich mir die vorschau so durchlesen haben die chicken genau dort ihr vorzüge wo wir gerade unsere schwächen haben....dies stimmt mich nicht gerade optimistisch....hoffentlich täusche ich mich...
Hallo,
melde mich nun hier auch mal zu Wort. Verfolge eure Wortgefechte und Beiträge hier schon sehr Lange und bin nun zum Schluss gekommen: Tolle Community, anmelden!

Und jetzt auch zum Spiel: Ich freue mich wie ein Schnitzel auf das Spiel, habe aber genau dieselben Bedenken wie Stevey.
Genau die Legion of Boom macht mir am meisten Angst. Auch im letzten Spiel gegen die Ravens waren 2-3 Pässe dabei, die beinahe intercepted wurden. Genau das sind die Bälle, die Seattles Secondary abfängt.
Hier muss CK extrem aufpassen, sonst steht er nach Viertel 1 mit pech wieder bei 2 INT wie gegen die Cards.
Gerade hier geben mir allerdings seine letzten beiden Leistungen Hoffnung.
Trotzdem wird es in diesem Spiel sehr wichtig sein, das LAufspiel zu etablieren um die Defense von Seattle auf dem Feld zu lassen.
Vielleicht klappts ja! Geil wäre es.
Schönes Spiel uns alles ;)



Online MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 33.877
Re: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« Antwort #15 am: 22. Okt. 15, 15:42 »
Hallo,
melde mich nun hier auch mal zu Wort. Verfolge eure Wortgefechte und Beiträge hier schon sehr Lange und bin nun zum Schluss gekommen: Tolle Community, anmelden!

:welcome:  on board!  :wave:  Schön, dass du vom Leser zum Mitdiskutierer geworden bist.  :)  Die obligatorische Frage: Wie hattest du denn ursprünglich hier unsere Seite gefunden?

Ansonsten: schau dich um, und bei Fragen einfach fragen!  :)  Wichtigste Grundregel: Auf Posting #13 hat unmittelbar Posting #14 zu folgen!  :prof:  ;D  :cheers:
(M)Ein Blog zu den Rhein-Neckar Löwen
FB Mock Draft 19: #2 DE N. Bosa, #36 S N. Adderley, #71 OL M. Deiter, #104 CB S. Bunting, #156 TE K. Smith, #176 P J. Bailey, #212 WR J. Meyers

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.768
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Re: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« Antwort #16 am: 22. Okt. 15, 15:44 »
Haetti, wari, kunnti... Fuer die Seahwaks gelten die selben Maßstäbe wie fuer alle anderen Teams.

"You are what your record says you are."

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.564
  • #56
Re: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« Antwort #17 am: 22. Okt. 15, 15:47 »
Hallo,
melde mich nun hier auch mal zu Wort. Verfolge eure Wortgefechte und Beiträge hier schon sehr Lange und bin nun zum Schluss gekommen: Tolle Community, anmelden!

:welcome:  on board!  :wave:  Schön, dass du vom Leser zum Mitdiskutierer geworden bist.  :)  Die obligatorische Frage: Wie hattest du denn ursprünglich hier unsere Seite gefunden?

Ansonsten: schau dich um, und bei Fragen einfach fragen!  :)  Wichtigste Grundregel: Auf Posting #13 hat unmittelbar Posting #14 zu folgen!  :prof:  ;D  :cheers:

so siehts aus ! ;)


 :welcome:
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

VALAR DAENERYS

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • ******
  • Beiträge: 18.598
Re: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« Antwort #18 am: 22. Okt. 15, 16:11 »
Ganz klar: wenn die Hawks verlieren, ist deren Saison im Ar....
Motiviert, aber verursacht auch großen Druck.
Nachdem wir aktuell den gleichen Record haben, gilt das für uns gleichermaßen. ;-)
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.564
  • #56
Re: Spielvorschau Woche 7: 49ers vs Seahawks
« Antwort #19 am: 22. Okt. 15, 16:14 »
Ich denke aber schon, dass unsere Erwartungshaltung geringer ist/war.
Auch in SF kann keiner ernsthaft den SB-Sieg erwartet haben im Sommer. ( obwohl ::) )

Ich erinnere hier sogar daran, dass Platz 32 als auch erstrebenswertes Ziel genannt wurde.
Das sah bei den Hawks doch etwas optimistischer aus.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

VALAR DAENERYS

Tags: SEAvsSF