Autor Thema: Samuel und Warner werden gegen Seattle ausfallen  (Gelesen 706 mal)

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 33.280
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Die 49ers hatten gestern gute und schlechte Nachrichten bezüglich ihrer verletzten Spieler.

Die gute besagte, dass sich WR Deebo Samuel und LB Fred Warner keine gravierenden Verletzungen zugezogen haben.

Die schlechte war allerdings, dass beide mindestens das Spiel in Seattle verpassen werden. bei Samuel könnte es auch noch das Spiel gegen die Bengals sein.

Dre Greenlaw ist day-to-day, bei ihm hat sich seine Muskelverletzung wieder etwas verschlechtert.

Trey Sermon hat einen verstauchten Knöchle, allerdings keinen sogenannten High Ankle Sprain. Er könnte kurzzeitig auf die IR gesetzt werden.

Ob Dee Ford am Sonntag spielen kann, wird sich im Laufe der Woche zeigen.

Quelle: ninersnation
« Letzte Änderung: 30. Nov. 21, 16:16 von MoRe99 »
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline runner35

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 112
Re: Samuel und Warner werden Seattle ausfallen
« Antwort #1 am: 30. Nov. 21, 09:17 »
Wenn wir uns nicht wieder selbst schlagen wie im ersten Spiel werden wir die Hawks besiegen, aber ich hoffe inständig das Deebo bald wieder fit ist.
Auch die Bengals sollten wir packen wenn wir so spielen wie gegen die Vikings.

Offline Flo295

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.135
Re: Samuel und Warner werden Seattle ausfallen
« Antwort #2 am: 30. Nov. 21, 09:27 »
Wichtig für das Spiel am Sonntag wäre greenlaw und Ford wäre eine nette Ergänzung. Ein Sieg hier und
bei dem Spiel bei den Bengals wäre eine Niederlage auch "vertretbar", von daher Samuel/warner da lieber noch schonen.
« Letzte Änderung: 30. Nov. 21, 09:51 von Flo295 »
* George Kittle fires back at Mike Zimmer: "Tell your guys to make better plays."*

Offline Chris49

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 362
Re: Samuel und Warner werden Seattle ausfallen
« Antwort #3 am: 30. Nov. 21, 09:36 »
Für mich sind das insgesamt gute Nachrichten. Gegen die Seahawks können wir definitiv auch ohne die beiden gewinnen, wenn wir ein solides Spiel hinbekommen.
Gegen die Bengals meiner Meinung nach auch, aber selbst wenn wir verlieren sollten ist noch alles drin. Danach kommt ein Must-Win gegen die Falcons. Wenn wir 2 von den 3 Spielen gewinnen können, sind wir klar auf Playoff-Kurs.
Insgesamt läuft es dieses Jahr viiiel besser mit den Verletzungen, auch wenn wir natürlich trotzdem spürbare Ausfälle hatten/haben, allen voran Mostert.

Offline Klengemann

  • Senior
  • **
  • Beiträge: 471
Re: Samuel und Warner werden Seattle ausfallen
« Antwort #4 am: 30. Nov. 21, 11:01 »
Beim Football gibts immer Verletzungen. Ein zwei Seasonending-Verletzungen hat eigentlich jedes Team jedes Jahr, dazu dann pro Spiel 1-3 angeschlagene Spieler. Denke, das ist eher normal und vor allem im Vergleich zu letztem Jahr "im Rahmen"

Offline NinerForever

  • MVP
  • Pick'em League Champion
  • ****
  • Beiträge: 4.399
Re: Samuel und Warner werden Seattle ausfallen
« Antwort #5 am: 30. Nov. 21, 11:14 »
Ich kann euch nicht sagen wieso, aber ich habe zum ersten mal das Gefühl dieses Jahr, dass wir trotzdem gewinnen werden.
Dann wird einfach wieder Juyzczczdzdzdkdkk oder Kittle mehr eingesetzt und Aiyuk zeigt ja auch wieder was er kann. Bin noch optimistisch :D

Offline Klengemann

  • Senior
  • **
  • Beiträge: 471
Re: Samuel und Warner werden Seattle ausfallen
« Antwort #6 am: 30. Nov. 21, 12:09 »
Ich kann euch nicht sagen wieso, aber ich habe zum ersten mal das Gefühl dieses Jahr, dass wir trotzdem gewinnen werden.
Dann wird einfach wieder Juyzczczdzdzdkdkk oder Kittle mehr eingesetzt und Aiyuk zeigt ja auch wieder was er kann. Bin noch optimistisch :D

Also ich bin mir fast sicher, dass du den Namen unseres Fullbacks nicht richtig geschrieben hast. Da sind immer noch zu wenig Konsonanten und Y's drin  ;D

Offline snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 18.929
  • #56
Re: Samuel und Warner werden Seattle ausfallen
« Antwort #7 am: 30. Nov. 21, 12:29 »
 :rofl:
Wo du recht hast, hast du recht....
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.782
Re: Samuel und Warner werden Seattle ausfallen
« Antwort #8 am: 30. Nov. 21, 14:15 »
Ohne Deebo ist schon Mist. Ohne Warner UND Greenlaw auch. Würde die Vögel zu gern entfedert sehen, aber gegen uns wachsen sie vermutlich mal wieder über sich raus.

Offline Fireboy Tom

  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 2.541
Re: Samuel und Warner werden Seattle ausfallen
« Antwort #9 am: 30. Nov. 21, 14:39 »
Ohne Deebo ist schon Mist. Ohne Warner UND Greenlaw auch. Würde die Vögel zu gern entfedert sehen, aber gegen uns wachsen sie vermutlich mal wieder über sich raus.

Das befürchte ich tatsächlich auch... :pissed:
1895
MIND THE GAP!

Offline Ledian

  • Rookie
  • ***
  • Beiträge: 587
Re: Samuel und Warner werden Seattle ausfallen
« Antwort #10 am: 30. Nov. 21, 14:40 »
Ohne Deebo ist schon Mist. Ohne Warner UND Greenlaw auch. Würde die Vögel zu gern entfedert sehen, aber gegen uns wachsen sie vermutlich mal wieder über sich raus.
Ich denke, wenn wir die Defense der Shehawks dominieren, unter anderem auch mit der Play Clock, dann haben wir ziemlich gute Chancen. Ich glaube das ist der Schlüssel zum Sieg

Offline Klengemann

  • Senior
  • **
  • Beiträge: 471
Re: Samuel und Warner werden Seattle ausfallen
« Antwort #11 am: 30. Nov. 21, 16:07 »
Ohne Deebo ist schon Mist. Ohne Warner UND Greenlaw auch. Würde die Vögel zu gern entfedert sehen, aber gegen uns wachsen sie vermutlich mal wieder über sich raus.
Ich denke, wenn wir die Defense der Shehawks dominieren, unter anderem auch mit der Play Clock, dann haben wir ziemlich gute Chancen. Ich glaube das ist der Schlüssel zum Sieg

Deebo war aber häufig der Faktor, der die Clock am Laufen hielt, ob durch wichtige Catches oder durch seine Runs. Ohne ihn wird das schon schwieriger. Und ob Ayjuk seinen Aufschwung fortsetzen kann, wenn Defenses sich nicht auf Deebo konzentrieren müssen, wissen wir auch noch nicht.
Und in unserer Defense sind CBs sowieso dünn, dazu jetzt auch LB. Und gegen Wilson ist der Pass Rush auch nur bedingt wirksam. Alles in Allem bin ich also auch skeptisch. Andererseits machts mir Mut, dass wir Sonntagnacht trotz diverser Schwierigkeiten gewinnen konnten, und nicht bei der ersten Kleinigkeit im Eimer waren

Offline o.mcmohr

  • High School
  • *
  • Beiträge: 42
  • Verheiratet, 3 Kinder
Re: Samuel und Warner werden gegen Seattle ausfallen
« Antwort #12 am: 30. Nov. 21, 19:44 »
Die Seahawks bleiben die Seahawks. Ein unbequemer Gegner der ums auf vielen Ebenen weh tun kann. Wir müssen schon ein richtig gutes Spiel liefern um dort zu gewinnen. Bengals sind ne Wundertüte. Mal sehen auf welche Bengals wir treffen. Falcons musst du schlagen. Die Titans mit den Ausfällen eigentlich auch. Mal sehen wer dann auf WR auflaufen kann gegen uns. Texans ebenfalls must win. Ich freu mich auf die Spiele. Mal sehen wie die Saison läuft. Hätte hätte Fahrradkette....Packers clever zu Ende spielen... Cardinals beide Spiele machbar gewesen.... Hätte hätte..... Lassen wir das😁

Offline bluemikel

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.182
Re: Samuel und Warner werden Seattle ausfallen
« Antwort #13 am: 30. Nov. 21, 23:10 »
Ohne Deebo ist schon Mist. Ohne Warner UND Greenlaw auch. Würde die Vögel zu gern entfedert sehen, aber gegen uns wachsen sie vermutlich mal wieder über sich raus.
Das ist auch mein Gedanke. Die können noch so n mieses Jahr haben - gegen die niners werden sie gut sein. Und wir haben unsere absolute Alluweckwaffe verloren und den Defensiv QB (Warner bringt immens viel Ordnung in den Laden)
Ich seh das noch lange nicht, dass das Spiel gewonnen wird (wir haben gegen die dritte Mannschaft der Cards auch extremst schlecht ausgesehen)

Offline eisbaercb

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 887
Re: Samuel und Warner werden gegen Seattle ausfallen
« Antwort #14 am: 1. Dez. 21, 00:01 »
Defensiv QB (Warner bringt immens viel Ordnung in den Laden)
.
auch für mich insgesamt betrachtet, mit der wichtigste 9er...
hält hinten alles zusammen,nimmt fast sämtliche Snaps mit..
und Defense wins Championship...
.
Warner... Prädikat ...unverkäuflich...
« Letzte Änderung: 1. Dez. 21, 00:03 von eisbaercb »

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 33.280
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Samuel und Warner werden gegen Seattle ausfallen
« Antwort #15 am: 1. Dez. 21, 10:05 »
Defensiv QB (Warner bringt immens viel Ordnung in den Laden)
.
auch für mich insgesamt betrachtet, mit der wichtigste 9er...
hält hinten alles zusammen,nimmt fast sämtliche Snaps mit..
und Defense wins Championship...
.
Warner... Prädikat ...unverkäuflich...

Wobei er - auch nach eigenen Aussagen - für seine Verhältnisse eine eher durchschnittliche Saison spielt. Ich hoffe, dass er sich weiter steigert, er ist in der Tat der vielleicht wichtigste Baustein der Defense.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.177
  • Faithful for Life
Re: Samuel und Warner werden Seattle ausfallen
« Antwort #16 am: 1. Dez. 21, 12:57 »
Ohne Deebo ist schon Mist. Ohne Warner UND Greenlaw auch. Würde die Vögel zu gern entfedert sehen, aber gegen uns wachsen sie vermutlich mal wieder über sich raus.
Ich denke, wenn wir die Defense der Shehawks dominieren, unter anderem auch mit der Play Clock, dann haben wir ziemlich gute Chancen. Ich glaube das ist der Schlüssel zum Sieg

Deebo war aber häufig der Faktor, der die Clock am Laufen hielt, ob durch wichtige Catches oder durch seine Runs. Ohne ihn wird das schon schwieriger. Und ob Ayjuk seinen Aufschwung fortsetzen kann, wenn Defenses sich nicht auf Deebo konzentrieren müssen, wissen wir auch noch nicht.
Und in unserer Defense sind CBs sowieso dünn, dazu jetzt auch LB. Und gegen Wilson ist der Pass Rush auch nur bedingt wirksam. Alles in Allem bin ich also auch skeptisch. Andererseits machts mir Mut, dass wir Sonntagnacht trotz diverser Schwierigkeiten gewinnen konnten, und nicht bei der ersten Kleinigkeit im Eimer waren
Wenn unsere Offense trotz fitter O-Line, Jimmy, Mitchell, Aiyuk, Juice und Kittle nicht in Gang kommt, "nur" weil Deebo fehlt, dann haben wir in POs auch nicht viel zu suchen.

Ausser Deebo ist die gesamte Starting O am Start! Das muss reichen gegen die Hawks.

Unsere D ist da sehr viel schwächer besetzt, ohne Kinlaw, Warner, Greenlaw, Verrett usw. Das macht mir sehr viel mehr Sorge, vorallem gegen einen beweglichen QB wie Wilson.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline CharlyFirpo666

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 273
Re: Samuel und Warner werden gegen Seattle ausfallen
« Antwort #17 am: 1. Dez. 21, 15:25 »
Warum tut man den Seahawks eigentlich den Gefallen  und gibt bereits jetzt bekannt, dass Deebo sicher ausfallen wird? Warum machen wir es nicht wie die Cardinals mit Murray, als wir uns überhaupt nicht auf McCoy vorbereitet hatten.

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 33.280
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Re: Samuel und Warner werden gegen Seattle ausfallen
« Antwort #18 am: 1. Dez. 21, 15:47 »
Warum tut man den Seahawks eigentlich den Gefallen  und gibt bereits jetzt bekannt, dass Deebo sicher ausfallen wird? Warum machen wir es nicht wie die Cardinals mit Murray, als wir uns überhaupt nicht auf McCoy vorbereitet hatten.

Ich bin mir recht sicher, dass man auf McCoy vorbereitet war, da die ersten Meldungen bei Murray Week-to-Week waren.

Auch die Seahawks hätten sich nach bekanntwerden der Diagnose und der jetzt anstehenden Injury Reports darauf vorbereitet - egal was die Niners sagen.
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline CharlyFirpo666

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 273
Re: Samuel und Warner werden gegen Seattle ausfallen
« Antwort #19 am: 1. Dez. 21, 18:48 »
Dann hoffen wir mal, dass sich die Hawks ähnlich falsch vorbereiten.

Tags: Samuel werner