FanZone

49ers FanZone => 49ers News Zone => Thema gestartet von: MoRe99 am 7. Jun. 21, 21:13

Titel: Safety Tony Jefferson erhält einen Einjahresvertrag
Beitrag von: MoRe99 am 7. Jun. 21, 21:13
Wie mehrere Quellen berichten haben die San Francisco 49ers Safety Tony Jefferson für ein Jahr verpflichtet. Um für Jefferson Platz auf dem Roster zu schaffen wurde CB Briean Boddy-Calhoun entlassen.

Jefferson (5-11, 211), der in seiner NFL-Zeit bevorzugt als Strong Safety eingesetzt wurde, kam 2013 als Undrafted Rookie Free Agent zu den Arizona Cardinals, für die er insgesamt vier Jahre aktiv war. Dabei verpasste er lediglich ein Spiel (2016) und erzielte dabei zwei Intercpetions (26 Yards, ein Touchdown), 277 Tackles und fünf Sacks. 2017 wurde er von den Baltimore Ravens als Free Agent verpflichtet. Nachdem er 2017 alle Spiele für die Ravens bestritt, verpasste er 2018 lediglich zwei Spiele. Nach der Saison unterzog er sich einer Knöchel-OP. Die Saison 2019 war für ihn im fünften Spiel durch einen Kreuzbandriss beendet. Im Februar 2020 wurde er dann von den Ravens entlassen. Trotz mehrerer Workouts fand sich in der vergangenen Saison kein Team, das ihn unter Vertrag nehmen wollte.

Quellen: Matt Maiocco (via Twitter), Eric Branch (San Francisco Chronicle), wikipedia, pro-football-reference.com
Titel: Re: Safety Tony Jefferson erhält einen Einjahresvertrag
Beitrag von: eisbaercb am 8. Jun. 21, 14:32
da stehen bei mir die Nackenhaare senkrecht.... Baalke-syndrom glaub ich, heißt des.... 8)
Titel: Re: Safety Tony Jefferson erhält einen Einjahresvertrag
Beitrag von: snoopy am 8. Jun. 21, 15:45
BAalke
Mit dem Unterschied, dass hier mit (verhältnismäßig) kleinem Geld gerechnet wird.
Trent Baalke war da doch großzügiger.
Titel: Re: Safety Tony Jefferson erhält einen Einjahresvertrag
Beitrag von: frontmode am 8. Jun. 21, 16:24
da stehen bei mir die Nackenhaare senkrecht.... Balke-syndrom glaub ich, heißt des.... 8)

Naja, es ist ein Unterschied, ob ich einen Darftpick (inklusive Garantien) investiere oder einen Standard-Minimum Vertrag an einen FA gebe.
Titel: Re: Safety Tony Jefferson erhält einen Einjahresvertrag
Beitrag von: NinersUlm am 8. Jun. 21, 16:56
da stehen bei mir die Nackenhaare senkrecht.... Balke-syndrom glaub ich, heißt des.... 8)

Naja, es ist ein Unterschied, ob ich einen Darftpick (inklusive Garantien) investiere oder einen Standard-Minimum Vertrag an einen FA gebe.

Wer weiss ob er es auf das Roster schafft.
Titel: Re: Safety Tony Jefferson erhält einen Einjahresvertrag
Beitrag von: MoRe99 am 8. Jun. 21, 17:11
Wer weiss ob er es auf das Roster schafft.
Eben. Das ist eine (very) low risk-Verpflichtung. Wenn es klappt, ist es prima; wenn nicht, dann hat man es wenigstens versucht. Ein gesunder Jefferson, selbst wenn er nicht bei 100% seiner früheren Leistungsfähigkeit sein sollte, könnte immer noch ein wertvoller Spieler sein.
Titel: Re: Safety Tony Jefferson erhält einen Einjahresvertrag
Beitrag von: Billy Hoyle am 8. Jun. 21, 19:14
Und jetzt haben wir ja schon mal einen Safety weniger….