FanZone

49ers FanZone => 49ers News Zone => Thema gestartet von: MoRe99 am 30. Apr. 22, 23:27

Titel: Runde 6, Pick 221: 49ers draften Tariq Castro-Fields, CB (Penn State)
Beitrag von: MoRe99 am 30. Apr. 22, 23:27
Mit dem 43. und letzten Pick in der 6. Runde (Pick #221 insgesamt) draften die San Francisco 49ers

Tariq Castro-Fields, CB, Penn State.

Eine faszinierende Mischung aus Größe, Geschwindigkeit, Athletik und Vielseitigkeit bringt der 23-jährige (185 cm, 89 kg) die dazu führen könnte, dass er auf verschiedene Weise eingesetzt wird. Castro-Fields war auch ein hervorragender Leichtathlet Er war drei Jahre lang aktiv war und gehörte als Zehntklässler zur schnellsten 4x400-Hallenmannschaft in Maryland.

Castro-Fields spielte in 51 Spielen an der Penn State und erzielte insgesamt 138 Tackles mit zehn Tackles for Loss, drei Interceptions und 28 abgefangene Pässe. In vier seiner fünf Spielzeiten kam er in mindestens 11 Spielen zum Einsatz, verpasste aber 2020 alle Spiele bis auf drei. Er wurde dreimal in die All-Big Ten gewählt. Beim NFL Scouting Combine 2022 wurde Castro-Fields mit 4,38 im 40-Yard-Dash gemessen. Er wurde von NFL.com als Kandidat für Runde 4 geführt.

Als er von 49ers-Reportern gefragt wurde, ob es Spieler gäbe, die er sich zum Vorbild genommen habe, zählte er eine Reihe bemerkenswerter Namen auf, darunter einen ehemaligen 49er (Sherman). "Es war ein sehr emotionaler Tag", sagte Castro-Fields. "Das Warten darauf, dass dein Name aufgerufen wird, war der schwierigste Teil, aber als die 49ers mich anriefen, änderte sich meine miese Stimmung und ich bin einfach bereit, an die Arbeit zu gehen. Egal was passiert, ich bin einfach bereit, zur Arbeit zu gehen, mein Bestes zu geben und der Welt zu zeigen, was ich kann."

Quelle:
49erswebzone.com