Autor Thema: Reid und Harold erklären Hymnen-Protest für beendet  (Gelesen 1728 mal)

Offline frontmode

  • Super Moderator
  • Legend
  • Dynasty League Champion
  • *****
  • Beiträge: 32.967
  • Champions behave like Champions before they're Champions
Der sogenannte Hymnen-Protest einiger Afro-Amerikanischer Sportler im Jahr 2016 hatte seinen Ausgangspunkt in der Pre-Season, als der damalige 49ers Quarterback Colin Kaepernick zunächst während des Abspielen der Nationalhymne auf einer Bank saß.

Nach massiven Anfeindungen erklärte Kaepernick, dass er damit auf die seiner Meinung nach massiven Unterdrückungen von Minderheiten in den USA aufmerksam machen wollte.

Er erkläre ausdrücklich, dass dies kein mangelnder Respekt gegenüber dem Militär sein und entschied sich danach, währen der Hymne aufs Knie zu gehen.

Landesweit folgten einige Sportler seinem Vorbild. Bei den 49ers waren die FS Eric Reid und OLB Eli Harold. Reid erklärte nun, dass beide diese Form des Protestes nicht weiterführen werden, da das Ziel erreichte wurde, Aufmerksamkeit auf das Thema zu lenken.

Quelle: CSNBayArea
NFL Teams Live:
49ers, Rams, Seahawks, Buccaneers, Falcons, Panthers, Saints, Lions, Packers, Giants, Broncos, Chargers, Raiders, Colts, Jaguars, Texans, Ravens, Jets, Patriots

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 17.008
Re: Reid und Harold erklären Hymnen-Protest für beendet
« Antwort #1 am: 27. Apr. 17, 11:19 »
Wusste ich es doch, dass unter Trump alles besser wird. 8)
"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Offline RedEd

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.239
Re: Reid und Harold erklären Hymnen-Protest für beendet
« Antwort #2 am: 27. Apr. 17, 14:29 »
https://www.reddit.com/r/sports/comments/66e8gq/patriots_white_house_turnout_for_obama_in_2015_vs/

Sogar der Efeu vorm Weißen Haus blüht unter Trump, das hat Obama nicht geschafft
 ;D
Und es sind sicher mindesens genau so viele Spieler der Patriots anwesend als 2015........mindestens gleich viele, wenn nicht sogar mehr
 ::)
"Soulshine is better than sunshine
is better than moonshine
is damn sure better than rain"

THE ALLMAN BROTHERS BAND

Offline Skywalker

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.228
Re: Reid und Harold erklären Hymnen-Protest für beendet
« Antwort #3 am: 27. Apr. 17, 17:59 »
Ob die beiden sich einen gefallen getan haben CK dabei zu unterstützen....
NFL-Teams live: 49ers  as standard, 2x St. Louis Rams, NY Gaints,  Miami Dolphins, Arizona Cardinals und Oakland Raiders.

Offline Andy49ers

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 3.734
Re: Reid und Harold erklären Hymnen-Protest für beendet
« Antwort #4 am: 27. Apr. 17, 19:59 »
Ob die beiden sich einen gefallen getan haben CK dabei zu unterstützen....

Wenn man für was einsteht und seine Meinung vertritt, dafür sollte jeder Respekt haben und dabei spielt es keine Rolle ob CK dabei war oder nicht.
NFL: 49ers
MLB: SF Giants
NBA: Dallas Mavericks
College: Notre Dame Figthing Irish
Bundesliga: Borussia Mönchengladbach

Tags: Reid Harold