Autor Thema: Raiders verpflichten Aldon Smith  (Gelesen 6463 mal)

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.521
Raiders verpflichten Aldon Smith
« am: 11. Sep. 15, 22:03 »
Wie hier bereits diskutiert wurde, bekommt Aldon Smith erneut die Chance, in der Bay Area zu spielen. Ziemlich überraschend gaben ihm die Oakland Raiders am heutigen Freitag einen Ein-Jahres-Vertrag, dessen Konditionen bislang nicht bekannt wurden.

Der Schritt bedeutet hohes Risiko. Ebenfalls am Freitag klagte die Staatsanwaltschaft Santa Clara Smith nämlich mit drei Misdemeanor-Vorwürfen an: Autofahren unter Beeinträchtigung (mit einschlägiger Vorstrafe), wobei Smith einen Test verweigerte; Unfallflucht mit Beschädigung und Vandalismus bei einem Schaden von unter 400 Dollar. Am 6. Oktober muss sich Smith deshalb vor dem Richter zum Arraignment vorstellen. Als Höchststrafe drohen für diese Vergehen insgesamt zwei Jahre und sechs Monate Haft.

Trotzdem könnte Smith am ersten Spieltag für die Raiders auflaufen. In seiner aus San Francisco gewohnten 99 trainierte er am Freitag bereits erstmals bei den Raiders mit. Allerdings geht man fest davon aus, dass Smith in Folge seiner Rechtsprobleme spätestens im Lauf der Saison von der NFL gesperrt werden wird. Und diese Sperre könnte sehr lange ausfallen. Die 49ers hatten ihren Star-Passrusher am 7. August entlassen, einen Tag nach seiner Verhaftung.

Quelle: ESPN, 12.9.

Offline Eddy

  • Freshman
  • **
  • Beiträge: 118
Re: Raiders verpflichten Aldon Smith
« Antwort #1 am: 11. Sep. 15, 22:32 »
 :o
Muss das sein... unfassbar beim Fußball würde man sagen Verräter....

Offline Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.810
Re: Raiders verpflichten Aldon Smith
« Antwort #2 am: 11. Sep. 15, 22:32 »
Der Vertrag enthält sicher nur minimale Garantien.  Sollte er wider Erwarten nur kurz gesperrt werden, wird sicher nochmal neu verhandelt.  Wenn nicht sind die Raiders ein wohl überschaubares Risiko eingegangen.

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.928
  • Faithful for Life
Re: Raiders verpflichten Aldon Smith
« Antwort #3 am: 12. Sep. 15, 00:51 »
:o
Muss das sein... unfassbar beim Fußball würde man sagen Verräter....
Ich sags gerne nochmal: Die Niners haben ihn entlassen!!! Soll er jetzt sein Leben lang arbeitslos bleiben, weil die Niners ihn gut behandelt haben?  :o
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline Texas

  • Senior
  • **
  • Beiträge: 494
Re: Raiders verpflichten Aldon Smith
« Antwort #4 am: 12. Sep. 15, 02:03 »
:o
Muss das sein... unfassbar beim Fußball würde man sagen Verräter....
Ich sags gerne nochmal: Die Niners haben ihn entlassen!!! Soll er jetzt sein Leben lang arbeitslos bleiben, weil die Niners ihn gut behandelt haben?  :o

Geb dir da 100% Recht. Ich kann es auch nicht mehr hören. Was denkt sich der allgemeine Fan? Für Spieler ist das ein Geschäft und sie verdienen damit ihr Geld. Und der Verein der einen bezahlt für den spielen die auch. Auch Profisportler müssen Rechnungen bezahlen.

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • Fantasy League Champion
  • ******
  • Beiträge: 18.906
Re: Raiders verpflichten Aldon Smith
« Antwort #5 am: 12. Sep. 15, 07:12 »
Angeblich haben auch Jaguars, Rams und Bucs mitgeboten, aber Aldon wollte in der Bay Area bleiben und hat dafür auf finanziell bessere Angebote verzichtet.
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline igor

  • Administrator
  • Hall-of-Famer
  • Fantasy League Champion
  • ******
  • Beiträge: 18.906
Re: Raiders verpflichten Aldon Smith
« Antwort #6 am: 12. Sep. 15, 07:16 »
Ach ja, die finanzielle Seite des Deals sieht angeblich so aus, daß Smith bis zu acht Millionen verdienen kann: eine Million Basisgehalt, fünf Millionen durch 53-Mann-Roster-Boni, zwei Millionen Sack-Incentives.  Alles in allem recht überschaubar für die Raiders, da sie primär für erbrachte Leistung bezahlen. Aldons sportlicher Wert ist zudem ja unbestritten.
Ask not what the community can do for you, ask what you can do for the community!
—Jurgen

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.545
Re: Raiders verpflichten Aldon Smith
« Antwort #7 am: 12. Sep. 15, 07:29 »
Ach ja, die finanzielle Seite des Deals sieht angeblich so aus, daß Smith bis zu acht Millionen verdienen kann: eine Million Basisgehalt, fünf Millionen durch 53-Mann-Roster-Boni, zwei Millionen Sack-Incentives.  Alles in allem recht überschaubar für die Raiders, da sie primär für erbrachte Leistung bezahlen. Aldons sportlicher Wert ist zudem ja unbestritten.

Meiner Meinung nach passt das für beide Seiten sehr gut!

Offline Holger98

  • Senior
  • **
  • Beiträge: 438
  • Alter Sack
Re: Raiders verpflichten Aldon Smith
« Antwort #8 am: 12. Sep. 15, 08:54 »
Für mich geht es hier nicht darum, wer wen entlassen hat. Da liegen die Fakten auf dem Tisch. Aldon Smith hatte schon am College Probleme. Die Niners haben ihn trotzdem mit einem hohen Pick gedraftet und eine Chance gegeben. Auch dadurch hat er sehr viel Geld als Rookie verdient und wenn er nicht alles verprasst hat, sollte es ihm möglich sein, seine Rechnungen bis zum Lebensende zu bezahlen.

Trotz wiederholter Vorfälle haben die Niners zu ihm gehalten und - glaubt man Baalke - massiv unterstützt. Alles ohne nachhaltigen Erfolg. Nach dem letzten Vorfall war klar, dass Aldon Smith seine persönlichen Probleme nicht im laufenden Spielbetrieb in den Griff bekommt und er dafür eine Auszeit benötigt. Von daher finde ich das Angebot der Raiders (und möglicher anderer Teams) unmoralisch und falsch. Und das würde ich auch schreiben, wenn es die Niners wären.

Das Signal, dass dadurch an den Spieler geht ist doch klar: Bist du sportlich wertvoll, darfst du dir alles erlauben, es sei den die NFL sperrt dich dafür.

Und das Argument, der Spieler muss auch an sich selbst denken und seine Rechnungen bezahlen, finde ich einfach nur peinlich. Klar nimmt der Spieler das Geld mit, dass ihm ein Team anbietet. Die Frage ist nur, haben die Teams hier nicht auch eine gewisse moralische Verpflichtung. Insofern richtet sich meine Verärgerung mehr auf die Teams, die so etwas möglich machen. Auch wenn das im ersten Moment eher auf dem Spieler gerichtet war.

Interessant fände ich in diesem Zusammenhang auch ein Statement von Baalke. Vielleicht kommt da ja noch was. Ich meine gelesen zu haben, dass DC Mangini sich für Aldon Smith freut. Na dann....

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.521
Re: Raiders verpflichten Aldon Smith
« Antwort #9 am: 12. Sep. 15, 11:09 »
Für mich geht es hier nicht darum, wer wen entlassen hat. Da liegen die Fakten auf dem Tisch. Aldon Smith hatte schon am College Probleme. Die Niners haben ihn trotzdem mit einem hohen Pick gedraftet und eine Chance gegeben. Auch dadurch hat er sehr viel Geld als Rookie verdient und wenn er nicht alles verprasst hat, sollte es ihm möglich sein, seine Rechnungen bis zum Lebensende zu bezahlen.

Trotz wiederholter Vorfälle haben die Niners zu ihm gehalten und - glaubt man Baalke - massiv unterstützt. Alles ohne nachhaltigen Erfolg. Nach dem letzten Vorfall war klar, dass Aldon Smith seine persönlichen Probleme nicht im laufenden Spielbetrieb in den Griff bekommt und er dafür eine Auszeit benötigt. Von daher finde ich das Angebot der Raiders (und möglicher anderer Teams) unmoralisch und falsch. Und das würde ich auch schreiben, wenn es die Niners wären.

Das Signal, dass dadurch an den Spieler geht ist doch klar: Bist du sportlich wertvoll, darfst du dir alles erlauben, es sei den die NFL sperrt dich dafür.

Und das Argument, der Spieler muss auch an sich selbst denken und seine Rechnungen bezahlen, finde ich einfach nur peinlich. Klar nimmt der Spieler das Geld mit, dass ihm ein Team anbietet. Die Frage ist nur, haben die Teams hier nicht auch eine gewisse moralische Verpflichtung. Insofern richtet sich meine Verärgerung mehr auf die Teams, die so etwas möglich machen. Auch wenn das im ersten Moment eher auf dem Spieler gerichtet war.

Interessant fände ich in diesem Zusammenhang auch ein Statement von Baalke. Vielleicht kommt da ja noch was. Ich meine gelesen zu haben, dass DC Mangini sich für Aldon Smith freut. Na dann....

Da bin ich in vielem bei Dir.

Offline Dillinger

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.020
Re: Raiders verpflichten Aldon Smith
« Antwort #10 am: 12. Sep. 15, 12:23 »
Angenommen, er spielt die gesamte Saison. Und angenommen, er wird Sack Leader. Und angenommen, er erreicht mit den Raiders die Playoffs und wir nicht…

… dann komme ich mir vor wie eine Freundin mit Kinderwunsch, von der sich der Freund trennt, nur um dann mit einer Anderen ein Jahr später ein Kind zu haben.

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.975
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Re: Raiders verpflichten Aldon Smith
« Antwort #11 am: 12. Sep. 15, 12:48 »
Naja, ganz so kann man's nicht sehen. Die niners haben ja smith rausgeworfen und nicht umgekehrt. Baalke wird sich ohnehin wieder mal nicht melden, solange der braten heiss ist. So wie jed und er es immer tun. Wie gesagt, ich verstehe nicht wieso sie smith nicht einfach in bezahlten urlaub geschickt haben, bis staatsanwaltschaft und nfl die karten auf den tisch legen. Jetzt kann's tatsaechlich sein, dass die niners aldon durch die scheisse begleiteten und ein anderes team dann die fruechte erntet. Und schuld sind die niners selber. Sie haetten ihn entweder vor zwei jahren cutten oder auch jetzt noch behalten sollen.
« Letzte Änderung: 12. Sep. 15, 12:50 von zugschef »

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • ****
  • Beiträge: 4.545
Re: Raiders verpflichten Aldon Smith
« Antwort #12 am: 12. Sep. 15, 13:12 »
Was verstehst du unter bezahltem Urlaub?

Offline Dillinger

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.020
Re: Raiders verpflichten Aldon Smith
« Antwort #13 am: 12. Sep. 15, 16:14 »
Naja, ganz so kann man's nicht sehen. Die niners haben ja smith rausgeworfen und nicht umgekehrt. Baalke wird sich ohnehin wieder mal nicht melden, solange der braten heiss ist. So wie jed und er es immer tun. Wie gesagt, ich verstehe nicht wieso sie smith nicht einfach in bezahlten urlaub geschickt haben, bis staatsanwaltschaft und nfl die karten auf den tisch legen. Jetzt kann's tatsaechlich sein, dass die niners aldon durch die scheisse begleiteten und ein anderes team dann die fruechte erntet. Und schuld sind die niners selber. Sie haetten ihn entweder vor zwei jahren cutten oder auch jetzt noch behalten sollen.

Sie haben ihn nicht rausgeworfen. Du weißt, dass er das eigentlich selbst getan hat.

Offline Supertommy

  • Core Member
  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.346
Re: Raiders verpflichten Aldon Smith
« Antwort #14 am: 12. Sep. 15, 16:20 »
Naja, ganz so kann man's nicht sehen. Die niners haben ja smith rausgeworfen und nicht umgekehrt. Baalke wird sich ohnehin wieder mal nicht melden, solange der braten heiss ist. So wie jed und er es immer tun. Wie gesagt, ich verstehe nicht wieso sie smith nicht einfach in bezahlten urlaub geschickt haben, bis staatsanwaltschaft und nfl die karten auf den tisch legen. Jetzt kann's tatsaechlich sein, dass die niners aldon durch die scheisse begleiteten und ein anderes team dann die fruechte erntet. Und schuld sind die niners selber. Sie haetten ihn entweder vor zwei jahren cutten oder auch jetzt noch behalten sollen.

Ich denke das York wieder nasse Hosen bekommen hat ! Aber bevor wir weiterspekulieren, oder nur ich  :) Allein, die Ausage von Bowman jetzt : Ich hoffe für Aldon, dass er auch die Chance nutzt die ihm Oakland jetzt bietet, zeigt doch, dass sein Rauswurf in Team nicht jetzt unbedingt als schlecht angesehen wurde, sondern das Team es verstand, wenn nicht sogar gut hiess !
Wien, Wien nur du allein kannst meine Heimat sein

Offline Hyde 28

  • Core Member
  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 1.810
Re: Raiders verpflichten Aldon Smith
« Antwort #15 am: 12. Sep. 15, 16:40 »
Die Entlassung war wohl das einzige wirkliche Zeichen, welches die 49ers noch in Richtung Smith senden konnten. Ob es was für Aldon gebracht hat, wird sich erst noch rausstellen. Sollte er nicht überlang gesperrt werden und auch sonst die Kurve bekommen, und ein anderes Team davon profitieren, so haben wir wohl Pech am Ende... Ob er es nur durch gutes Zureden bei uns am Ende geschafft hätte, darf zumindest bezweifelt werden.

Offline zugschef

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 12.975
  • 49ersFanZone Fantasy League Champion 2011
    • facebook
Re: Raiders verpflichten Aldon Smith
« Antwort #16 am: 12. Sep. 15, 16:58 »
Ich finde, dass es recht deutlich gezeigt hat, worum es bei der ganzen geschichte wirklich ging. 2013 und 2014 hoffte man, dass smith dabei hilft spiele zu gewinnen und das war wichtiger als der oeffentliche druck. 2015 war dann die angst des absoluten pr disasters zu gross und man nahm auch an, dass smith ohnehin gesperrt werden wuerde. Waere es jed und baalke tatsaechlich darum gegangen aldon zu helfen, dann haetten sie weiterhin zu ihm gestanden. Ihn mit bezahlung zu suspendieren waere, meiner meinung nach, das richtige gewesen.

Offline Dillinger

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.020
Re: Raiders verpflichten Aldon Smith
« Antwort #17 am: 12. Sep. 15, 18:06 »
Ich finde, dass es recht deutlich gezeigt hat, worum es bei der ganzen geschichte wirklich ging. 2013 und 2014 hoffte man, dass smith dabei hilft spiele zu gewinnen und das war wichtiger als der oeffentliche druck. 2015 war dann die angst des absoluten pr disasters zu gross und man nahm auch an, dass smith ohnehin gesperrt werden wuerde. Waere es jed und baalke tatsaechlich darum gegangen aldon zu helfen, dann haetten sie weiterhin zu ihm gestanden. Ihn mit bezahlung zu suspendieren waere, meiner meinung nach, das richtige gewesen.

This.

Offline Gore21

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 773
Re: Raiders verpflichten Aldon Smith
« Antwort #18 am: 12. Sep. 15, 19:25 »
ich begreife nicht wieso es ein derartig großes "hallo" verursacht...naja so isses nuneinmal das irgendjemand immer rumjammert....  ::)

Offline Skywalker

  • All-Pro
  • ****
  • Beiträge: 2.225
Re: Raiders verpflichten Aldon Smith
« Antwort #19 am: 13. Sep. 15, 07:18 »
So ist das Geschäft... Viel Glück bei den Raiders.

Für ihn wünsche ich mir das er endlich mal aus seinen Fehlern lernt und wirklich mal anfängt an ihnen zu arbeiten!
NFL-Teams live: 49ers  as standard, 2x St. Louis Rams, NY Gaints,  Miami Dolphins, Arizona Cardinals und Oakland Raiders.

Tags: Aldon Smith