Autor Thema: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019  (Gelesen 1333 mal)

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.724
PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« am: 4. Jan. 20, 06:28 »
Pro Football Focus hat aufgrund seines Bewertungssystems die fünf Teams genannt, die die beste Draft 2019 hatten aufgrund der Leistungen ihrer Rookies in der laufenden Saison. Die 49ers landen erfreulicherweise auf Rang 2, hinter den Tennessee Titans und vor den New Orleans Saints. PFF schreibt dazu:

Kein anderes Team hatte zwei solche Home Runs zu Beginn ihrer Draft wie die 49ers mit Nick Bosa und Deebo Samuel. Bosa brach den PFF-Rookie-Rekord, indem er 80 Pressures schaffte, und damit liegt er auf Rang sechs in der NFL auf seiner Position. Selbst wenn man die hohen Standards einrechnet, die man bei einem Nr. 2-Pick anlegt: Bosa spielt auf einem eigenen Level.

Samuel startete langsam in die Saison, aber wurde am Ende zum Go-To-Guy. In den letzten acht Spielen hatte der Rookie-Wideout 35 Catches über 575 Yards und kam dabei auf 12 broken Tackles. Bei nur 57 Catches im ganzen Jahr liegt Samuel auf einer geteilten NFL-Spitzenposition mit 18 broken Tackles. Diese Fähigkeit zu Yards-after-Catch wird in Kyle Shanahans Offense auf Jahre hinaus tödlich sein.

Nach den beiden (der dritte Pick, Jalen Hurd, war das ganze Jahr auf IR), war Dre Greenlaw noch die Sahne auf dem Kuchen. Greenlaw schaffte es ins PFF-All-Rookie-Team, weil er als Ersatz für Kwon Alexander auf einen respektablen Coverage-Wert von 66,5 kommt.

Quelle: Pro Football Focus
« Letzte Änderung: 4. Jan. 20, 06:30 von stig49 »

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.558
Re: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« Antwort #1 am: 4. Jan. 20, 06:38 »
2 Rookies als Impact-Spieler ist schon sehr sehr stark, da haben Lynch und Co. echt ins Schwarze getroffen. Greenlaw mausert sich ebenfalls und macht besonders die letzten Wochen weniger Fehler in Coverage, vielleicht entwickelt er sich ja zum Nachfolger von Alexander. Der Rest wird wohl unter "ferner liefen" geführt werden, und auch bei Samuel/Greenlaw muss man natürlich noch die nächsten Jahre abwarten, ob sie das Niveau halten bzw. sich auch weiterentwickeln können, aber Stand heute war das schon eine echt gute Draftklasse :)

Offline goldbüchi

  • Senior
  • **
  • Beiträge: 469
Re: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« Antwort #2 am: 4. Jan. 20, 10:33 »
Vergessen wird hier: #6 Mitch Wishnowsky. Er hat seine Sache sehr gut gemacht. Hier und da zwar noch ein paar Fehler, aber das steht ihm als Rookie auch zu. Auch von Hurt bin ich überzeugt, das er noch seine Leistung bringt. So gesehen sind es schon 5 die eingeschlagen haben.

Online Flo295

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.018
Re: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« Antwort #3 am: 4. Jan. 20, 10:44 »
Vergessen wird hier: #6 Mitch Wishnowsky. Er hat seine Sache sehr gut gemacht. Hier und da zwar noch ein paar Fehler, aber das steht ihm als Rookie auch zu. Auch von Hurt bin ich überzeugt, das er noch seine Leistung bringt. So gesehen sind es schon 5 die eingeschlagen haben.
Ich für meinen Teil bin auch noch auf Harris gespannt, der auf IR geparkt wurde. Dazu noch skule, auch wenn dessen Leistung im Laufe der Saison nach unten ging, hat er seinen Teil beigetragen
* George Kittle fires back at Mike Zimmer: "Tell your guys to make better plays."*

Online snoopy

  • Korrektor
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 18.459
  • #56
Re: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« Antwort #4 am: 4. Jan. 20, 11:02 »
Für einen Punter in der vierten Runde war das zwar ordentlich (und Spaß hat er auch noch gemacht), aber zu erwarten. Wenn nicht, wäre der Aufschrei noch größer als während der Draft.
Skule finde ich als Sechstrunder schon klasse.
OwensOwensOwensOwensOwens!!!!CAUGHTIT!hecaughtithecaughtithecaughtit!!!

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.558
Re: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« Antwort #5 am: 4. Jan. 20, 11:10 »
Vergessen wird hier: #6 Mitch Wishnowsky. Er hat seine Sache sehr gut gemacht. Hier und da zwar noch ein paar Fehler, aber das steht ihm als Rookie auch zu. Auch von Hurt bin ich überzeugt, das er noch seine Leistung bringt. So gesehen sind es schon 5 die eingeschlagen haben.
Jalen Hurd hat keinen einzigen Regular Season Snap gespielt, wie kann man da von einschlagen sprechen? Und Wishnowsky war maximal überdurchschnittlich, dafür einen 4th-Rounder abzugeben ist auch fast 1 Jahr später noch immer Schwachsinn in meinen Augen. Die folgenden Stats beziehen sich auf alle Punter 2019 mit zumindest 2,5 Punts / Spiel, was in Summe 31 sind:

Punting Average: 44,9 (#23)
Net Punting Average: 41,6 (#14)
Inside 20 Percentage: 44,2% (#9)
Avg. Return Yards: 2,52 (#8)

Quelle: https://www.footballdb.com/stats/stats.html?mode=U&sort=puntnet

Und Wishnowsky wird nicht umsonst nicht erwähnt, der Impact eines Punters auf ein Spiel ist und bleibt minimal. Somit sollte man daran auch nicht den Erfolg einer Draftklasse messen.

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.724
Re: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« Antwort #6 am: 4. Jan. 20, 11:58 »
Vergessen wird hier: #6 Mitch Wishnowsky. Er hat seine Sache sehr gut gemacht. Hier und da zwar noch ein paar Fehler, aber das steht ihm als Rookie auch zu. Auch von Hurt bin ich überzeugt, das er noch seine Leistung bringt. So gesehen sind es schon 5 die eingeschlagen haben.
Jalen Hurd hat keinen einzigen Regular Season Snap gespielt, wie kann man da von einschlagen sprechen? Und Wishnowsky war maximal überdurchschnittlich, dafür einen 4th-Rounder abzugeben ist auch fast 1 Jahr später noch immer Schwachsinn in meinen Augen. Die folgenden Stats beziehen sich auf alle Punter 2019 mit zumindest 2,5 Punts / Spiel, was in Summe 31 sind:

Punting Average: 44,9 (#23)
Net Punting Average: 41,6 (#14)
Inside 20 Percentage: 44,2% (#9)
Avg. Return Yards: 2,52 (#8)

Quelle: https://www.footballdb.com/stats/stats.html?mode=U&sort=puntnet

Und Wishnowsky wird nicht umsonst nicht erwähnt, der Impact eines Punters auf ein Spiel ist und bleibt minimal. Somit sollte man daran auch nicht den Erfolg einer Draftklasse messen.
Der Punting Average sagt wenig - wenn Dein Team eher überlegen ist, puntest Du eher kurz bekanntlich, um den Ball innerhalb der 20er runterzubringen. Und die anderen beiden Werte sind Top 10. Er ist ein Rookie!

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.558
Re: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« Antwort #7 am: 4. Jan. 20, 12:18 »
Der Punting Average sagt wenig - wenn Dein Team eher überlegen ist, puntest Du eher kurz bekanntlich, um den Ball innerhalb der 20er runterzubringen. Und die anderen beiden Werte sind Top 10. Er ist ein Rookie!
Deshalb hab ich auch Net Average, Avg. Return Yards und die Inside 20% angegeben. Der Punting Average war nur der Vollständigkeit halber. Und bei den aussagekräftigen Werten liegt er sicherlich besser als der Durchschnitt, aber trotzdem weit weg von Werten, die einen 4th Rounder rechtfertigen würden!

Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren, vielleicht entwickelt er sich ja noch zu einem Top-Punter, ich hoffe es jedenfalls.

Online MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.153
  • Faithful for Life
Re: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« Antwort #8 am: 4. Jan. 20, 12:38 »
Vielleicht spielte bei der Wahl von Wishnowsky auch eine Rolle, dass er in der Punt- und Kickoff- Coverage tatsächlich als 11.Mann zu gerbrauchen ist.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.724
Re: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« Antwort #9 am: 4. Jan. 20, 12:42 »
Vielleicht spielte bei der Wahl von Wishnowsky auch eine Rolle, dass er in der Punt- und Kickoff- Coverage tatsächlich als 11.Mann zu gerbrauchen ist.
Bezweifle, dass die das vorher wussten

Online MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.153
  • Faithful for Life
Re: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« Antwort #10 am: 4. Jan. 20, 12:46 »
Vielleicht spielte bei der Wahl von Wishnowsky auch eine Rolle, dass er in der Punt- und Kickoff- Coverage tatsächlich als 11.Mann zu gerbrauchen ist.
Bezweifle, dass die das vorher wussten
Denke schon, er war Rugby Spieler. Rugby Spieler wissen wie man Winkel nimmt und tackled, teilweise sehr viel besser als es viele Footballer wissen. Nicht umsonst guckt sich die NFL sehr viel im Tackling von den Rugbyspielern ab.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.558
Re: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« Antwort #11 am: 4. Jan. 20, 12:53 »
Denke schon, er war Rugby Spieler. Rugby Spieler wissen wie man Winkel nimmt und tackled, teilweise sehr viel besser als es viele Footballer wissen. Nicht umsonst guckt sich die NFL sehr viel im Tackling von den Rugbyspielern ab.
Naja eigentlich wird im Artikel Wishnowsky ja gar nicht erwähnt  ::) Ansonsten bin ich bei dir, bevor man einen Spieler draftet informiert man sich gründlich über ihn, und ich bin mir sicher dass die 49ers wussten, dass er Rugby gespielt hat und deshalb einigermaßen tackeln können wird.

Offline stig49

  • Moderator
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 11.724
Re: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« Antwort #12 am: 4. Jan. 20, 13:03 »
Auf jeden Fall hat Samuel deutlich mehr gerissen, als die eigentliche Wunschwahl der 49ers N‘Keal Harry. Der war natürlich auch lange verletzt, aber auch anschließend kam nicht so viel

Offline Fisics

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 218
Re: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« Antwort #13 am: 4. Jan. 20, 13:36 »
Vielleicht spielte bei der Wahl von Wishnowsky auch eine Rolle, dass er in der Punt- und Kickoff- Coverage tatsächlich als 11.Mann zu gerbrauchen ist.
Bezweifle, dass die das vorher wussten
Denke schon, er war Rugby Spieler. Rugby Spieler wissen wie man Winkel nimmt und tackled, teilweise sehr viel besser als es viele Footballer wissen. Nicht umsonst guckt sich die NFL sehr viel im Tackling von den Rugbyspielern ab.
dazu mal das:

https://www.49ers.com/video/mitch-wishnowsky-with-the-huge-hit-vs-broncos


Offline vorschi

  • MVP
  • Roster Guru
  • ****
  • Beiträge: 4.558
Re: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« Antwort #14 am: 4. Jan. 20, 13:47 »
Auf jeden Fall hat Samuel deutlich mehr gerissen, als die eigentliche Wunschwahl der 49ers N‘Keal Harry. Der war natürlich auch lange verletzt, aber auch anschließend kam nicht so viel
Vor allem macht Samuel so viel nach dem Catch, das traue ich Harry kaum zu. Somit war das Stand heute echt ein super Pick. Aber ich freu mich nicht zu früh, Pettis hat letzte Saison teilweise auch ordentlich aufgedreht, und der Sophomore Slump hat dann voll zugeschlagen.

Offline Flex

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 737
Re: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« Antwort #15 am: 4. Jan. 20, 14:49 »
Auf jeden Fall hat Samuel deutlich mehr gerissen, als die eigentliche Wunschwahl der 49ers N‘Keal Harry. Der war natürlich auch lange verletzt, aber auch anschließend kam nicht so viel
Vor allem macht Samuel so viel nach dem Catch, das traue ich Harry kaum zu. Somit war das Stand heute echt ein super Pick. Aber ich freu mich nicht zu früh, Pettis hat letzte Saison teilweise auch ordentlich aufgedreht, und der Sophomore Slump hat dann voll zugeschlagen.

Ich finde die Einstellung von Pettis das Problem. Wäre nicht traurig wenn er geht. Hat für mich nix mit Sophomore slump zu tun.

Offline IamNINER

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 14.538
    • San Francisco Blog
Re: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« Antwort #16 am: 4. Jan. 20, 17:46 »
Mal schauen, ob Pettis in der Off-season aufholen kann. Ef har ja schon gezeigt, dass er es könnte, liefert einfach nicht konstant genug, was Shanahan von ihm erhoffte. Vielleicht gibt es in einer neuen Vorbereitung ja eine andere Rolle für ihn.
2017 1st Rd get Myles Garrett, trade for Christian McCaffrey Sign Kyle and John and let them do their thing...

Online MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.153
  • Faithful for Life
Re: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« Antwort #17 am: 4. Jan. 20, 23:25 »
Auf jeden Fall hat Samuel deutlich mehr gerissen, als die eigentliche Wunschwahl der 49ers N‘Keal Harry. Der war natürlich auch lange verletzt, aber auch anschließend kam nicht so viel
Vor allem macht Samuel so viel nach dem Catch, das traue ich Harry kaum zu. Somit war das Stand heute echt ein super Pick. Aber ich freu mich nicht zu früh, Pettis hat letzte Saison teilweise auch ordentlich aufgedreht, und der Sophomore Slump hat dann voll zugeschlagen.
Man muss Harry aber auch zu Gute halten, dass sein QB nun mal nicht an das Niveau von unserem Rankommt  ;D 8)
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline jetto

  • Core Member
  • MVP
  • IDP League Champion
  • ****
  • Beiträge: 4.641
Re: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« Antwort #18 am: 4. Jan. 20, 23:42 »
Ich finde die Einstellung von Pettis das Problem.

Woher diese Insider Infos?

Offline reagan - The Left Hand

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 17.008
Re: PFF gibt 49ers die zweitbeste Draft 2019
« Antwort #19 am: 5. Jan. 20, 01:36 »

San Francisco 49ers

@49ers

George Kittle finished the 2019 season with an overall grade of 95.0-- the highest overall season grade for a TE in the
@PFF
 era

"Geld spielt keine Rolle. Unser Ziel ist der Gewinn des Super Bowls" so York.

Tags: Bosa Samuel Greenlaw