Autor Thema: Week 7: Post Game Injury Report vs Colts  (Gelesen 971 mal)

Offline bluemikel

  • Pro Bowler
  • ****
  • Beiträge: 1.265
Re: Week 7: Post Game Injury Report vs Colts
« Antwort #20 am: 29. Okt. 21, 23:07 »
Jepp. Insofern wäre der Schachzug eigentlich gewesen: anstatt alle first rounder für Lance zuopfernlieber für die Picks in der vierten/fünften Runde sammeln. Aber dafür ists jetzt zu spät - die sind weg.

Offline CharlyFirpo666

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 296
Re: Week 7: Post Game Injury Report vs Colts
« Antwort #21 am: 29. Okt. 21, 23:12 »
Ich würde Kinlaw und Ayiuk noch nicht als Busts bezeichnen. Bosa war auch ein Jahr raus.

Ich würde aber schon hinterfragen, ob man nicht doch eine andere Draft-Strategie verfolgen sollte. Ich war bis auf Bosa und Lance nie so richtig begeistert, wenn man bei den jeweiligen Picks sah, was da statt Ayiuk, Kinlaw, Foster, Thomas, McClinchey noch so auf dem Board war. Ich meine RT Ramczyk war zum Beispiel an 32 zu haben und wir nehmen an 9 McClinchey. Anderseits steckt man auch nicht so drin von außen.
« Letzte Änderung: 29. Okt. 21, 23:14 von CharlyFirpo666 »

Offline Blade_84

  • Rookie
  • ***
  • Beiträge: 560
Re: Week 7: Post Game Injury Report vs Colts
« Antwort #22 am: 30. Okt. 21, 07:54 »
Es würde schon mal nicht reichen keine Spieler mehr zu draften die eine entsprechende Injury History schon im College hatten. Zumindest nicht mehr in den ersten 1-3 Runden. Bei Kinlaw wusste man schon vorher, dass er chronische Knieprobleme hat.

Offline MoRe99

  • Super Moderator
  • Legend
  • Fantasy League Champion
  • *****
  • Beiträge: 40.510
Re: Week 7: Post Game Injury Report vs Colts
« Antwort #23 am: 30. Okt. 21, 09:50 »
Es würde schon mal nicht reichen keine Spieler mehr zu draften die eine entsprechende Injury History schon im College hatten. Zumindest nicht mehr in den ersten 1-3 Runden.
Haben die Niners dieses Jahr bereits (weitgehend) umgesetzt. Wenn ich das nicht falsch auf dem Schirm habe, dann haben Lance, Banks und Thomas im College kein Spiel verletzungsbedingt verpasst. Lediglich bei Sermon war das nicht ganz so, aber auch er war nicht in jeder College-Saison drei oder mehr Spiele verletzt.

Offline MaybeDavis

  • Redakteur
  • Hall-of-Famer
  • ****
  • Beiträge: 13.227
  • Faithful for Life
Re: Week 7: Post Game Injury Report vs Colts
« Antwort #24 am: 30. Okt. 21, 10:38 »
First Rounder sind bei Shanahan und Lynch echte Erfolgsgaranten. Einzige Ausnahme Bosa mit einigen Abstrichen mcGlinchey.
Thomas, Foster, Kinlaw, Aiyuk - wow.
Das Gute ist: im nächsten Jahr können wir keinen Bust in Runde 1 draften.
Mir wir echt schwummerig, wenn ich höre, dass Buckner für das Armsteadt Geld geblieben wäre.
Armstead spielt doch nicht schlechter als Defo. Und für Buckner haben wir Kinlaw bekommen. Aiyuk und Kinlaw jetzt schon abschließend zu beurteilen wäre völlig verfrüht.
Und bei der Draft kommt es nicht nur auf Runde 1 an. Mit Kittle und Warner haben wir in den lletzten Jahren zwei Superstars gedraftet und Deebo is auch gerade auf einem guten Weg.

Ich bin mit dem FO, was Trades, FA und Draft angeht ziemlich zufrieden.
NFL Teams live: 49ers (2x), Patriots, Buccaneers (2x), Dolphins, Giants, Jaguars, Broncos, Bears

"Can you SMEEEELLLL what the Niners are cookin'" Kittle

Offline eisbaercb

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 951
Re: Week 7: Post Game Injury Report vs Colts
« Antwort #25 am: 30. Okt. 21, 13:24 »
First Rounder sind bei Shanahan und Lynch echte Erfolgsgaranten. Einzige Ausnahme Bosa mit einigen Abstrichen mcGlinchey.
Thomas, Foster, Kinlaw, Aiyuk - wow.
Das Gute ist: im nächsten Jahr können wir keinen Bust in Runde 1 draften.
Mir wir echt schwummerig, wenn ich höre, dass Buckner für das Armsteadt Geld geblieben wäre.
Armstead spielt doch nicht schlechter als Defo. Und für Buckner haben wir Kinlaw bekommen. Aiyuk und Kinlaw jetzt schon abschließend zu beurteilen wäre völlig verfrüht.
Und bei der Draft kommt es nicht nur auf Runde 1 an. Mit Kittle und Warner haben wir in den lletzten Jahren zwei Superstars gedraftet und Deebo is auch gerade auf einem guten Weg.

Ich bin mit dem FO, was Trades, FA und Draft angeht ziemlich zufrieden.
gut das ich manchmal Ironie nicht erkenne....

Tags: Moseley INDvsSF